Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 871.

  • Ja, es tut weh. Absolut unnötiger Abstieg!!

  • Zitat von Leeraner Köln Fan: „Zitat von Szene_Wertheim: „ “ “ Dann schreib' mir doch, lässt sich von meiner Seite aus sicher ein Termin finden.

  • 2. mach einfach deinen Kopp zu, damit lebst du dauerhaft entspannter 3. bin ich mir bei dir allerdings ziemlich sicher, dass du ein typischer Internet-Clown bist. Draußen kriegst du nicht die Zähne auseinander.

  • Wir können uns jederzeit per PN austauschen, du Kasper! 1. Falls du mal irgendwann ein Stadion von innen siehst, kannst du mir alles persönlich sagen. Dann schauen wir mal, wer hier die Luftpumpe in Gummistiefeln ist...

  • Hast du keine Kartoffeln zu sortieren oder so!?

  • Sauft mal weniger Lack...das, plus den Konsum der Springer-Presse führt zu ganz unguten Ergebnissen.

  • Zitat von 8neun: „Zitat von Pfälzer-Kölner: „Weil das eine zum Tagesgeschäft gehört und manchmal halt ein Glücksspiel ist. Während das andere vorsätzlich ist und jeder weis, das es eine STRAFTAT ist. “ ich glaub nicht dass es Sinn macht, elementarste Dinge noch mal zu erklären, die eigentlich 4jährige verstehen. Wenn man es eben nicht sehen will/ sich in Situationen manövriert hat beim Diskutieren aus denen man nicht rauskommt, kann man sich die Finger wund schreiben, dann ist man eben taub auf …

  • Entschuldigung, das Hauptargument der Pyro-Gegner ist doch fast immer: "...was das den Verein wieder kostet..." Und da sage ich eben: ein paar Hunderttausend Euronen Strafzahlung gegen zig verbrannte Mios., welche auf wirklich aberwitzige Weise verbrannt wurden! Bei dem Einen heult man rum und das Andere wird halt schulterzuckend hingenommen. Warum ist das so?

  • Zitat von Oropher: „Zitat von Szene_Wertheim: „Ja, Pyrostrafen sind ärgerlich. Ärgerlich finde ich auch, dass uns ein Schmadkte in die Kacke reitet, dann in den Sack Haut und dafür noch 3 Mios. Ablöse einstreicht! Von seinem Königstransfer Cordoba gar nicht zu sprechen. Dafür könnte man zündeln bis 2187. Da wird aber hier nicht so ein Fass aufgemacht. Wer schreibt denn solche Verträge und wer nickt die ab!? Das nenne ich vereinsschädigend!!! “ Hat auch so viel miteinander zu tun. “ Ja, es geht b…

  • Bevor ich hier mit Cicero-Zitaten um mich werfe, würde ich mal die eigene Rechtschreibung stabilisieren...

  • 1. Wir können gerne auf niveauvolle Art und Weise diskutieren. Darüber hinaus brauchen manche Zeitgenossen aber ab und zu eine klare Ansage, respektive eine verbale Grätsche. Abgesehen davon habe ich in meinem letzten Post lediglich eine Frage gestellt. Die hätte man auch mit "nö" beantworten können. Die Ironie, dass ich den Einwohner von Heimerzheim als Rainer Mendel verortet habe, hat mal wieder genau der Richtige nicht verstanden. Als ob das was mit Persönlichkeitsrechteverletzung zu tun hat,…

  • Heimerzheimer, heißt du Mendel mit Nachnamen und wohnst in einem Vorstands-Enddarm!? Das ist ja definitiv nicht mehr normal, wie Du da verbal immer und immer reinkriechst...

  • Zitat von 8neun: „Zitat von Szene_Wertheim: „Die Herren da oben, denken nur noch an ihren eigenen Arsch(übrigens genau das, was sie den Ultras gerne vorwerfen!) und sind damit ganz weit vorne, Stichwort Doppelmoral! Zeit der Veröffentlichung, Art und Weise, Vermischung verschiedener Themen, Stil: unsäglich! Damit gibt man nun den Kampf um den Klassenerhalt endgültig auf. Okay. Hauptsache toller Slogan "spürbar anders". Das Ganze ist doch inzwischen schon fast wieder wie zu Overath-Zeiten...aber …

  • Facepalm im Quadrat, was für Statements hier! Und da wundern sich manche ernsthaft, dass effzeh.com "uns" hier als Jubelperser des Vereins sieht. Wir sind alles andere als spürbar anders. Das ist so dämlich, diesen Spruch hätte man besser nie aus der Kiste geholt. Wir sind letztlich ein Haufen selbstgerechter Opportunisten und zeigen gerne mit dem Finger auf andere, damit wir uns etwas besser fühlen. Unser Verein, unser Fußball, unsere Fankultur fahren seit Langem schon vor die Wand. Der Verein …

  • Die Herren da oben, denken nur noch an ihren eigenen Arsch(übrigens genau das, was sie den Ultras gerne vorwerfen!) und sind damit ganz weit vorne, Stichwort Doppelmoral! Zeit der Veröffentlichung, Art und Weise, Vermischung verschiedener Themen, Stil: unsäglich! Damit gibt man nun den Kampf um den Klassenerhalt endgültig auf. Okay. Hauptsache toller Slogan "spürbar anders". Das Ganze ist doch inzwischen schon fast wieder wie zu Overath-Zeiten...aber wir sind ja SOOOO stabil aufgestellt...

  • Zitat von Lotte32: „Zitat von FC-Roki: „Dann lieber nie wieder choreos auf der Süd. “ Kann ich echt drauf verzichten.Auf welche Choreografie bildet ihr euch was ein? Ich habe noch nichts berauschendes in Köln gesehen. Wenn man sich mal andere Vereine anschaut. Alleine Dynamo (Klar Scheiss Verein). Aber was die auf die Beine stellen, das sind Choreografien. Was bisher in Köln gezeigt wurde ist lächerlich. “ Sag' mal, ganz ehrlich: so richtig sauber scheinst du nicht wirklich zu sein, Ahnung hast …

  • Zitat von frankie0815: „Man kann zu unserem Präsidium stehen, wie man will, und sachliche Kritik ist immer erlaubt. Aber sich über eine schwere Krankheit unseres Präsidenten quasi noch zu freuen, ist ein absolutes No-Go. Pfui Deibel. Alles Gute, Werner Spinner, kommen Sie schnell wieder auf die Beine! “

  • Also, nochmal ernsthaft: So wie es mir inzwischen von mehreren Leuten vor Ort geschildert wurde, war es eher keine geplante Aktion, sondern ein zufälliges Zusammentreffen, bzw. in Sichtweite sein von Kategorie B/C-Leuten beider Seiten. Kneipe hinter der Bahnlinie bei Kelsterbach, Frankfurt-Affen hängen am Zaun Richtung Bahngleise und gestikulieren offensichtlich provokant und eindeutig, Ca. 30 bis 50 Kölner Affen lassen sich provozieren, ziehen Notbremse und stürmen über die Gleise Richtung Zaun…

  • Ja, gerne. Ein paar tausend FC-Fans sind mit ihrer zwangsweisen Old School-Stimmung kläglich gescheitert. Weil man nicht mehr gewohnt ist selbst aktiv zu werden...