Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • RUTHENBECK (Chef-Trainer)

    Puppekopp - - Kader

    Beitrag

    Zitat von grischa: „ob ein Trainerwechsel jetzt noch was bringen würde? “ Vergessen wir's.

  • Zitat von Vorwärts_Fc: „Sehr merkwürdige Stimmung heute auf der Süd. Da war von Anfang an bei teilen die Luft raus. “ Stimmt, die meiste Stimmung ging von der Nord aus.

  • #41 KOZIELLO

    Puppekopp - - Kader

    Beitrag

    Was ich heute von ihm gesehen habe, war Ballbeherrschung und Passgenauigkeit technisch weit oberhalb von Salih Özcan, Marco Höger und Matze Lehmann. MUSS demnächst von Anfang an ran, oder wozu haben wir im Winter diesen Kerl transferiert?

  • #22 MERÉ

    Puppekopp - - Kader

    Beitrag

    Zitat von lichtjestalt: „Vielleicht sollte man ihn mal RV testen und Freddy in die IV packen. “ Gute Idee. Da Meré so was wie Pässe kann, geht er nach rechts, dafür Maroh in die Mitte, und Sörensen fliegt raus.

  • RUTHENBECK (Chef-Trainer)

    Puppekopp - - Kader

    Beitrag

    Zitat von jan2010: „Und System/Taktik kann ich so wirklich auch noch nicht unter Ruthenbeck erkennen. “ Stimmt, der Eindruck einer gewissen Forschheit ist leider verflogen. Er spielt mit der Elf, die auch Stöger aufgestellt hätte, außer heute Lehmann. Aber womöglich kommt der gegen die Dosen wieder zum Einsatz. Schade, dass er den Mut verloren hat und sein "Führich gebe nicht mehr her"-Gerede wohl nur dazu gedient hat, dem jungen Kerl einen Profivertrag zu verschaffen.

  • #13 OSAKO

    Puppekopp - - Kader

    Beitrag

    Zitat von jan2010: „Sicherlich der eine oder andere typische "Osako Fehler", aber Jojic und Risse waren dagegen grausam. “ Vielleicht haben wir beide unterschiedliche "Bemessungsgrundlagen", was die Leistung einzelner Spieler angeht. Ich relativiere die Leistung eines Einzelnen jedenfalls nur äußerst ungern mit anderen Spielern als Bezugspunkt. Von mir kriegt Osako eine 4.

  • Zitat von Knallfrosch: „Was hat der schrieb nicht? Es wurden namentlich führende Köpfe der WH verunglimpft... “ Eine Verunglimpfung finde ich in dem Schreiben nicht. Zitiere bitte mal die Stelle, die du meinst, und wieso du von einer Verunglimpfung ausgehst! Zitat von Knallfrosch: „Vom Verein würde ich jetzt erwarten, dass nicht weiter solche Pamphlete in der Welt rumgeschickt werden “ ... wohingegen die Genannten weiterhin locker und lässig via "Südkurve FC Köln e. V." in der Gegend pamphletisi…

  • Zitat von Knallfrosch: „Jetzt erwarte ich auch vom Verein eine Reaktion in die richtige Richtung “ Und worin sollte die bestehen, wenn ich fragen darf? Der Schrieb hat nirgendwo "die Steher" auf "der Süd" oder "die Ultras" angegriffen. Die Hand bleibt ausgestreckt, sinnigerweise unter der Bedingung, dass die Plattform "AG Fankultur" gewählt wird, nicht offene Briefe durch "Südkurve FC Köln e. V." Aber positiv war definitiv, dass es auf S2 und S3 keine komplett bescheuerten Aktionen gab. Das Tran…

  • #15 CORDOBA

    Puppekopp - - Kader

    Beitrag

    Zitat von FCLER21: „Finde es irgendwie richtig er muss an sich arbeiten und das wird er nach diesem Denkzettel hoffentlich machen. “ Das nehme ich in Sachen Deutschlernen und Kommunikationsbereitschaft gegenüber Spielern und Trainern nicht an. Wenn er irgendwie lernbereit in irgendeiner Hinsicht wäre, hätte er das längst gemacht, speziell während seiner Verletzungspause, von der ich mich frage, wie der den Tag rumgebracht hat.

  • Hamburger SV 2017/18

    Puppekopp - - 1. Bundesliga

    Beitrag

    Ich wäre so oder so für Werder. Dem HSV wünsche ich einen Neuaufbau in der Regionalliga.

  • Zitat von Godzilla: „Die Ränge waren tot. “ Echt? Komisch, auf der Nord wehte kein Leichengeruch.

  • #04 SÖRENSEN

    Puppekopp - - Kader

    Beitrag

    Zitat von jan2010: „Denke Sörensen hat heute seine letzte Chance zunächst vertan. “ So sehr ich mir das wünsche, aber das habe ich, wenn er als RV auflief, schon oft getan. Heute sah er immerhin nicht ganz so überfordert aus, weil Hannovers linke Seite nicht überzeugend war. Aber wenn ich dann an RB Leipzig denke...

  • #05 MAROH

    Puppekopp - - Kader

    Beitrag

    Allein schon aufgrund der hohen Wahrscheinlichkeit, dass bei einem Abstieg Meré und Heintz die Biege machen werden, sollte man ihn halten. Allzu viel wird er ohnehin nicht kosten.

  • #20 ÖZCAN

    Puppekopp - - Kader

    Beitrag

    Ob überspielt oder nicht, er hilft uns in seiner jetzigen Verfassung nicht, sondern fast nur dem Gegner. Völlig außer Form. Koziello kann es garantiert nicht schlechter.

  • #13 OSAKO

    Puppekopp - - Kader

    Beitrag

    Gemessen an seinen Möglichkeiten mal wieder keine gute Partie von ihm. Da hilft auch das Tor nicht viel.

  • "Keine kalibrierten Linien"... dann soll man Abseitsentscheidungen konsequent gar nicht durch den VAR korrigieren. Stattdessen bleibt es dabei: Jeder macht, was er will. Und dann die absurde Verzögerung, bis der Videobeweis überhaupt angezeigt wird. Das ganze Stadion mit Ausnahme der Gäste flippt aus vor Glück, das "Trömmelchen" ist zu Ende, und dann gibt es das "Ätschibätschi!" Dabei wäre es technisch absolut machbar, früher anzuzeigen, dass sich der Videoassi gemeldet hat.

  • Zitat von Skip: „Und vor einigen Monaten durfte man diese zwei Hampelmänner nicht mal kritisieren, ohne als Baher abgehandelt zu werden “ Red keinen Stuss!

  • #14 HECTOR

    Puppekopp - - Kader

    Beitrag

    Es hätte durchaus einen persönlichen Vorteil für mich, wenn Sörensen und Lehmann zur Startelf gehören sollten. Denn dann kann ich jedes zukünftige Spiel des FC in etwa so emotional anschauen wie ein Golfturnier. Schont das Herz, ist gut für die Leber (Otto Waalkes).

  • #14 HECTOR

    Puppekopp - - Kader

    Beitrag

    Wie auch immer, sollte Ruthenbeck morgen erneut Sörensen auf rechts stellen, ist er bei mir unten durch, der Stefan.

  • KUGEL (Athletiktrainer)

    Puppekopp - - Kader

    Beitrag

    Um mal auf meine beiden in Beitrag #266 erwähnten Varianten zurückzukommen, halte ich Variante 1 (Stöger überließ Kugel den Kader zu selten) für die wahrscheinlichste, weil die Berichte von Zuschauern der öffentlichen Trainingseinheiten konsequent in die Richtung gingen, Spaß statt Arbeit habe dort im Vordergrund gestanden. Und auch wenn ich dort nie Zuschauer war: Als ich gelesen habe, dass Stöger lustige Eierbälle zum Training mitbrachte in einer Situation, die nach sehr intensivem Training mi…