Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Zitat von Peter1955: „es war ein Alleingang des Präsidiums mit Zustimmung unter anderem von drei Mitgliedsräten, also was ist daran falsch oder verwerflich ? “ Was daran falsch war ist ganz einfach: Das Schreiben wurde unterschrieben mit "Präsidium, Geschäftsführung, Aufsichtsrat, Beirat sowie Teile des Mitgliederrats des 1. FC Köln" Und eben nicht nur vom Vorstand. Es so darzustellen als wäre es nur der Vorstand gewesen ist schlicht und ergreifend gelogen. Wieso ich das verwerflich finde muss i…

  • Zitat von FC-Roki: „Wieso soll es denn jetzt wieder Stimmungsmache sein? “ Dein Ernst? Wenn er bewusst etwas Falsches sagt, und dabei jemanden angreift ist das aus deiner Sicht keine Stimmungsmache? Sorry das ist doch Humbug. Wie dir auffalen würde, wenn Du lesen würdest was ich schreibe und nicht bei jedem "falschen Wort" an die Decke gehen und auf stur schalten würdest, habe ich ja auch geschrieben: Müller-Römer hätte aus meiner Sicht durchaus sowas äußern können wie "Die Veröffentlichung war …

  • Also bei dir ist ein "Alleingang" von über 30 Personen(davon die weit überwiegende Anzahl nicht im Vorstand) eine haltbare Aussage? Das Wort "Allein"-gang suggeriert halt etwas ganz anderes - und Müller-Römer kann sich durchaus ausdrücken und weiß schon sehr genau, was er da sagt und welche Wirkung die Aussage bei der richtigen Zielgruppe erzielt. Sorry, es sind ja nicht meine Worte. Er ist derjenige, der ausschließlich den Vorstand angreift, obwohl eine ganze Latte von Leuten das Schreiben unte…

  • Bald schon stimmt er man in Dortmund den neuen Lobgesang an: Wer braucht beim Kopfball kein Podest? – Michy Batshuayi Wer trinkt den O-Saft frisch gepresst? – Michy Batshuayi Wer ist beim Kicken nie gestresst? – Michy Batshuayi Vor wem hätt' Kahn sich eingenässt? – Michy Batshuayi Batshuayi, Batshuayi, Michy Batshuayi, Batshuayi, Batshuayi, Michy Batshuayi...

  • Habe ich etwas anderes gesagt? Ich habe nur seine kaum haltbare Aussage kritisiert...interessant, was in so eine Kritik alles reingelesen werden kann.

  • Zitat von Felix: „effzeh.com/mitgliederrat-offen…ngang-vorstands-fc-koeln/ “ Hach ja, der feine Herr Müller-Römer... Es ist also ein "Alleingang des Vorstandes"? Müsste es dann nicht eher "Alleingang von Präsidium, Geschäftsführung, Aufsichtsrat, Beirat sowie Teilen des Mitgliederrats" heißen? Aber erstens wäre spätetens dann jedem klar, dass das so allein nicht gegangen sein kann(in den besagten Gremien sitzen schon mal knapp 30 Leute) wie die Aussage suggeriert. Und zweitens, und das ist wohl …

  • KUGEL (Athletiktrainer)

    Heimerzheimer - - Kader

    Beitrag

    Zitat von Boodi: „@Heimerzheimer War es nicht eigentlich Stöger und sein schlechtes Training weshalb wir so viele Verletzte hatten? “ Naja, es hat Leute gegeben die hier schon recht weit am Anfang des Threads genau diese These aufgestellt haben, das stimmt. Bloß war ich keiner von denen. Wenn Du dir die Mühe machst mal nachzulesen, hab ich eher so das genaue Gegenteil vertreten Zitat von Heimerzheimer: „Mal ganz im Ernst: So langsam muss er[Anmerkung: Kugel, nicht Stöger!] sich kritische Fragen …

  • Zitat von FC-Roki: „Hör mal Freundchen, wenn Menschen die mehr als zwei Jahrzehnte lang mehr 34er vollgemacht haben als manch einer hier weit zählen kann und jetzt nach all dem sagt: "na dann ohne mich! Ich schau mir das Spiel an aber rumbrüllen und den Kasper machen für euch? Nee danke", dann is das deren gutes Recht! “ Hör mal Freundchen, wenn Du lesen und verstehen würdest was ich schreibe wäre Vieles leichter. Wenn jemand nach all dem die Nase voll hat, ja dann ist das dessen gutes Recht...j…

  • Zitat von Knallfrosch: „Dem FC Kreide ich an im Sommer in einen Größenwahn verfallen zu sein und dich lieber um Prestigedinge (Stadion für 75.000) als um das Wesentliche (Kaderplanung) zu kümmern. “ Einspruch. Kaderplanung war Sache der Herren Schmadtke und Stöger und in kleinen Teilen Wehrle. Stadion ist eine Sache der Herren Spinner, Ritterbach, Schumacher und Wehrle. Da jetzt einen Zusammenhang zu konstruieren finde ich zu weit hergeholt. Ich glaube kaum, dass die Kaderplanung anders oder bes…

  • Zitat von Knallfrosch: „Andersrum könnte man auch sagen, dass jeder der in so einer Phase wo es sportlich um alles geht so ein spaltendes Statement raushaut den Klassenerhalt gefährdet! “ Ja, schon. Dann muss man aber nochmal das Verhältnis "Statemens Südkurve" zu "Statements FC" sehen und wäre vermutlich so ungefähr bei 10-1(wenn man Aktionen wie in Belgrad, Frankfurt oder Hamburg nicht einbezieht). Klar wäre es wünschenswert, dass sich alle Beteiligten nur auf den Klassenerhalt konzentrieren, …

  • Zitat von gbock: „hm...empfohlen hat er sich aber nicht wirklich :-)Klar er muss die BL erst einmal kennen lernen, ich denke der beginnt erst, wenn wir gegen eine Mannschaft spielen, gegen die wir nichts mehr zu verlieren haben....also gegen Leipzig “ Seh ich noch nichtmal so. Die Situation in der er in Frankfurt ins Spiel kam als schon alles verloren war und die Köpfe der Kollegen schon auf der Brust hingen, war mehr als undankbar. Klar, im Märchen wäre er reingekommen und hätte im Alleingang d…

  • Meine Güte, da bellen die getroffenen Hunde aber ganz schön laut hier, Donnerwetter...Wenn es je Zweifel gab, ob Inhalt und Zeitpunkt des Statements vom FC richtig waren, muss man nur mal schauen wie hier und in diversen sozialen Medien die Leute aufheulen - dann sieht man dass man mitten ins Schwarze getroffen hat. Zitat von Felix: „Mir scheint, als würde man das Stimmungsbild schon einmal in die richtige Richtung lenken, um später die Unterstützung der Fans für härtere Maßnahmen gegen einzelne…

  • Zitat von 8neun: „Oder Klünni auf LA, der kann ja eh alles spielen “ Böse Zungen würden sagen, es ist egal wo Du ihn hinstellst weil er nix so richtig kann, außer schnell laufen Ich fänd Folgendes schön: ---------------Horn Sörensen/J.Horn, Meré, Heintz, Hector --------Höger, Koziello Risse-----------------Jojic -------- Zoller Terodde

  • KUGEL (Athletiktrainer)

    Heimerzheimer - - Kader

    Beitrag

    Zitat von Boodi: „Kugel hat viele Jahre gute Arbeit geleistet und bis auf die letzten 1 1/2 Jahre sind wir von schlimmeren Verletzungen verschont geblieben. Wieso sollte man ihn dann gehen lassen wenn es doch gut lief? “ Wenn Du in deinem Job 20, ach was sag ich 30 Jahre eine gute Arbeit leistest, und 1,5 Jahre nur noch Mist baust, mag es sein, dass Du Glück hast und man dich nicht kurz vor der Rente nicht mehr rauswirft. Im Normalfall wirst Du dann aber nunmal entlassen. Und im schnellebigen Fu…

  • Zitat von kölsch: „Wer segnet so eine Mitteilung eigentlich ab? “ Naja, diejenigen, die es unterschrieben haben würde ich sagen: "Präsidium, Geschäftsführung, Aufsichtsrat, Beirat sowie Teile des Mitgliederrats des 1. FC Köln" Ich finde die Mitteilung in der Sache sehr gut. Wieso sollte der FC(und der Unterzeichnerliste nach ja auch in recht breiter Front, nicht nur "der Vorstand", bevor das wieder irgendwer sagt) sich nicht positionieren dürfen, während Südkurve Köln e.V. ein Pamphlet nach dem …

  • Zitat von kölsch: „Und dann Religation gegen Lautern. “ Also wenn das passiert werde ich nie wieder was gegen Frontzeck sagen

  • Zitat von grischa: „ aber wir bekommen am Samstag wieder fett in die Fresse! “ So is brav

  • OK, dann kam es bei mir falsch an, weil Du mich zitiert hattest. Nur wie gesagt, ich bin gerade keiner derer, die jedes Spiel zum Endspiel ausrufen

  • Das "mal wieder" kannst Du anderen hinwerfen, da bist Du bei mir ziemlich weit an der falschen Adresse...ich war schon die ganze Zeit realistisch genug zu begreifen, dass es Gegner gibt, gegen die ein Unentschieden durchaus ein Erfolg gewesen wäre und gegen die es wohl nix zu holen gibt. Gegen diesen Gegner stimmt es jetzt aber tatsächlich (anders als gegen DO, Bayern, Leverkusen zum Beispiel). Dieser medial irgendwie ganz nette Satz von den 17 Endspielen war schon beim ersten Mal grober Unfug..…

  • Klar ist: Dieses Mal zählt, nach zwei vollkommen unnötigen Niederlagen, wirklich nur der Sieg - unentschieden ist gegen so einen Gegner jetzt definitiv zu wenig. Aber dafür muss man von Sekunde 1 an Fußball spielen - Selber und aktiv. Nicht abwarten, nicht den Gegner tief empfangen und auf Konter lauern, sondern mit fliegenden Fäusten aus der Kabine kommen, Gas geben und eine frühe Führung erzwingen. Gelingen dann in Halbzeit 1 schon 1-2 Tore muss man dann auch nicht irgendwann spät in Halbzeit …