Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 103.

  • Der Sport wurde einfach kaputt gemacht. Für mich ist der Fußball gestorben. Mag eine Floskel sein, aber es war schon etwas dran, wenn man gesagt hat: "Das gleich sich wieder aus". Es waren alle gleichermaßen von Fehlentscheidungen betroffen. Heute wären zwei falsche Abseitsentscheidungen durch eine nicht erkannte ausgeglichen worden. Wenn der Ball zufällig nach dem Pfiff noch im Tor landet, kann dieses trotzdem noch gegeben werden, aber wenn ein Spielzug vorher unterbrochen wird durch den Pfiff,…

  • Zitat von Kasallamacher: „Zitat von FC_Gott: „zweimal unberechtigt zurückgepfiffen “ ja und jetzt? was hätte das geändert? Die waren beide nicht drin. “ Weil die Spieler bei einem Pfiff nicht weiterspielen dürfen. Sonst gibt es noch eine Verwarnung. Die Regeln sind absolut unklar und unverständlich. Eine fälschliche Abseitsentscheidung kann ein Spiel genau so verfälschen, auch wenn der Ball nicht zufällig noch im Tor landet.

  • Scheiss auf diesen "Sport". War das letzte Spiel. Mit ihrem beschissenen Regelwerk haben die alles kaputt gemacht. Die Saison hat auch keinen sportlichen Wert, müsste alles revidiert werden.

  • Zitat von nebenwelt: „Leute macht mal halblang. Der Mann hat hier einen rekordverdächtigen Trümmerhaufen übernommen. Die Idee mit richtig körperlichem Spiel gegen FFM zu wollen ist nachvollziehbar. Der Mann kann am wenigsten für den Kader und Zustand der Mannschaft. Das Kind aus Nizza ist nicht der Grund warum wir hinten liegen. “ Die einzige richtige Antwort hier. Mit 6 Punkten in der Hinrunde steigt man ab. Es war immer nur eine theoretische Chance und andere Teams hätten auch noch mitspielen …

  • RUTHENBECK (Chef-Trainer)

    dollberg#12 - - Kader

    Beitrag

    Das einzige, was ich ihm vorwerfe, ist dass er jetzt nicht mehr auf unsere jungen Spieler wie Bisseck, Führich, Risa etc setzt. Als auch nur ein Hauch der Chance da war, noch die Klasse zu halten, wurden direkt wieder die in den Kader genommen, die es erst verbockt hatten. Die Jungs haben alle im Ansatz gezeigt was sie drauf hatten. Jetzt hätte man die schön aufbauen können, notfalls für einen Neuaufbau. Und die hätten ihre Leichtigkeit auch beibehalten, wo sich die etablierten Spieler jetzt im …

  • Zitat von Flashmueller: „Zitat von DominoBB: „dann muss gegen FFM aber dringend ein 3er her. Sonst gehen dann wirklich langsam die Lichter aus. “ Also gegen FFM, die momentan die stabilste Mannschaft der Liga darstellt, wäre ein 0:0 oder vielleicht auch ein 1:1 ein mehr als unwahrscheinlicher Erfolg .... da wäre heute wesentlich mehr drin gewesen bzw. da hätte heute gegen diese total verunsicherte Elf wesentlich mehr rausspringen müssen “ So sehe ich das auch. Wenn es denn hätte bei der katastro…

  • Hab den Twitch Stream von Mirza schon länger verfolgt. Ist ein total angenehmer Typ, im Gegensatz zu den meisten restlichen FIFA Streamern, die sich da sonst so tummeln. Er wird den FC gut vertreten, da bin ich sicher. Hat auch einiges aufm' Kasten der Gute.

  • Interessant dass Kai-Uwe aus dem Stand seine Körperhöhe springen kann und dort noch zwei Sekunden verbleibt, natürlich ganz ohne Aufstützen. Definitiv ein Kandidat für den Hochsprung bei der nächsten Olympiade. Den Videobeweis hätte man bestenfalls zur Messung des Weltrekords gebraucht.

  • Zitat von iwrestledabearonce: „so bedeutungslos wie du kann der FC nie werden “ Zitat von FC_Gott: „Rotzberg “ Getroffene Hunde bellen. Dem Wiener "Erfolgstrainer" gefällt die neu gewonnene öffentliche Aufmerksamkeit ja offensichtlich sehr. Die Bayern dürfen heute gerne mal einen Kantersieg feiern.

  • Aus der Bewunderung und Anerkennung bis zu letzt, ist bei mir inzwischen pure Abneigung geworden. Zusammen mit Dummschwätzer Schmadtke hat der den Verein mit sportlichen Entscheidungen um Jahre zurückgeworfen. Selbst wenn man jetzt da wieder ist, wo der hier angefangen hat, so sind einfach Jahre verschwendet worden, was von Anfang an angeblich im Vordergrund stand: Langfristig den Verein zu etablieren. Grandios gescheitert der Schleimer. Und irgendwann ist ein Verein nach dem ständigen Rauf und …

  • Mittelmäßige Zweitlige-Mannschaft erkämpft sich knappes 1:0 auf Schalke. Danke Schmöger für die geile Entwicklung.

  • FC Transfergerüchte 2017/18 WINTER

    dollberg#12 - - Transfers

    Beitrag

    Ich kann beide Seiten verstehen. Objektiv gesehen ist Terodde ein Top-Spieler für die zweite Liga. Gefühlstechnisch ist der einer der hier und in der ersten Liga gescheitert ist. Ist einfach ein bitterer Beweis, dass die Entwicklung der letzten 5 Jahre zunichte gemacht wurde. Ist halt die Rückkehr in die Zeit von Maierhofer und Tese. Null Bock auf den Scheiß, aber was willste machen.

  • Zitat von FCCOLONIA48: „Muss mich entschuldigen, dass ich Petersen den Tod gewünscht hab. Aber dabei, dass er ein Arsch.... ist bleib ich! “ Der Versager hat uns den Olympia-Titel gekostet. Das Stigma wird der auch nie mehr los.

  • Zitat von Rheinhessen-Kölner: „Jetzt bereits die Mannschaft für den Aufstieg planen. Horn, Hector und Heintz werden uns sicher verlassen. Haben teilweise Ausstiegsklausen. Am besten dann jetzt im Winter abgeben und nur mit Spieler einspielen die auch in die zweite Liga mitkommen. Fertig. Alles andere ist Dumm. “ Alles verscherbeln was nicht mehr als Talent durch geht. Die Zweite in der Regionalliga abmelden und stattdessen die um die goldene Ananas in der Rückrunde spielen lassen. Um die besten …

  • Zitat von Olemaus: „Das wars...dieser Verein hat uns nicht mehr verdient! “ Der Verein hat die Fans schon lange nicht mehr verdient. Die Stadt hat einen vernünftigen Club verdient. Als gebürtiger Kölner hat man ja nicht die Wahl, ausser sich zu den paar Dutzend anwesenden zur Fortuna oder Viktoria zu gesellen. 50+1 Kippen und einen neuen Club nach Vorbild RB in Köln installieren. Scheiß auf Tradition.

  • Zitat von Frankenbock: „Hab grad eingeschaltet, wieder Handwerker nicht. Ich versteh es einfach nicht, zeigt immer gute Leistung und darf nicht von Beginn an ran. “ Stöger will halt zum Abschied nochmal seine Liebsten sehen. Das wird ein tränenreicher Abschied, wenn er Lehmann und Rausch Lebewohl sagen muss.

  • Zitat von grischa: „Stöger du verstehst es einfach nicht und daher hau endlich ab! “ Hab lange zu Stöger gehalten, als viele schon den Rauswurf forderten. Das ist jetzt vorbei. Die Aufstellung ist wieder ein Schlag ins Gesicht. Wünsche mir das Wunder, aber werde mir nicht mehr ansehen, wie jemand mutwillig Anti-Fußball spielen lässt.

  • Zitat von Millhouse: „Zitat von dollberg#12: „fast 30 Minuten lang. “ Wenns nicht so traurig wäre, müsste man laut lachen... “ Muss ich jetzt nicht verstehen oder? Das ist ein Drittel vom Spiel. Einen Gegner auf Augenhöhe über die Zeit so zu dominieren kostet enorm viel Kraft. Oder war das darauf bezogen, dass es nicht so gewesen wäre? Dann hab ich ein anderes Spiel gesehen. Wir waren haushoch überlegen. Wenn Zoller nach ca 20 Minuten getroffen hätte, wäre es ein ganz anderes Spiel geworden und …

  • Zitat von Millhouse: „Zitat von prinzess of elz: „Mal an alle die Stöger raus haben möchten. Glaubt ihr wirklich das ein anderer Trainer uns verbessern wird??????? “ Kommt halt auf den Trainer und sein Konzept an. Ich glaube aber weiterhin dran: Lass einen Trainer mal der Mannschaft ein gutes Offensivpressing beibringen, dann werden wir uns in ein, zwei Monaten verwundert die Augen reiben, wozu der Kader fähig ist. Denn wann immer Stöger ihn gnadenlos offensiv spielen ließ, hat er geliefert. Und…

  • Schmadtke jetzt entlassen, dann kann der bei seiner großen Liebe Düsseldorf genug Schaden anrichten, dass die wieder runter gehen, wenn wir mit Stöger triumphal und ungeschlagen den direkten Wiederaufstieg schaffen.