Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 48.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • express.de/sport/fussball/fuss…eweis-revolution-30435180 damit holt man eine wichtige komponente mit rein die leider zum start verpasst worden ist. die schiedsrichter sollen sich im stadion erklären können. funktioniert bestens in der NFL.

  • Zitat von Manamana72: „Gibt inzwischen weitere Filmchen auf Insta...sieht alles unschön aus. Aber wer nun wen provoziert hat usw. kann ich da leider nicht erkennen. instagram.com/p/BiwuU4onWIl/ “ Im dritten Video klares defensives Verhalten der Polizei. die Beamten lassen sich im Eingang in Unterzahl auf die Helme hauen und nutzen die Schlagstöcke nicht um draufzuhauen, obwohl hier mehr als nur eine Gelegenheit bestanden hat mal richtig den Knüppel zu schwingen. Ich seh nicht, dass ein einziger …

  • Zitat von Hunsrück FC: „Jetzt macht aber mal einen Punkt Leute. Nun zu unterstellen, dass die Videos so manipuliert wurden um es danach aussehen zu lassen das die Polizei die bösen Buben sind ist doch nicht ernst gemeint, oder? Fanprojekt und Verein schreiben offiziell das sie die Vorfälle klären wollen da es zu einer Situation gekommen ist die man als falsch ansieht. Dann kann nicht alles falsch sein was berichtet wird. Und ja, mir ist es ebenfalls schon passiert, dass sich Polizisten über die …

  • ich warte noch auf die Erklärung zum anheizenden Capo „alle hoch alle hoch kommt alle nach oben“ warum gabs keine anderen Ansagen an die eigenen Leute? das bisher Geschriebene „die Aussagen des capo kann man sehen wie man will“ reicht mir nicht und wirkt sehr ausweichend. was wir auch bisher nur haben sind die paar Sekunden Video. wer weiss ob da Teile ab- oder rausgeschnitten worden sind.

  • Zitat von KP51: „Zitat von HALVSUWILD: „gehe mal davon aus dass der polizeieinsatz inkl. durchsuchung in einem abgelegenen gebiet mit dem verhalten aus den letzten 2 jahren zu tun hat. dem verhalten nach ist zu erwarten dass ggfs. schwarze wand usw. gezündet werden und dann gehts für polizei in gefahrenabwehr. abseits des stadions kann halt besser kontrolliert werden da ums stadion herum nachher fansolidarisierung stattfindet und es wär wahrscheinlich zu noch größerer unruhe gekommen. selbstvers…

  • Zitat von Knallfrosch: „Sorry, aber in Deutschland gilt immer noch die Unschuldsvermutung.... nur weil ich glaube, dass jemand eventuell, vielleicht und unter Umständen sich in jedweder weise daneben benimmt (wozu es keinerlei Begründung gab wenn man sich das Verhalten ALLER FC Fans in den letzten Spielen so anguckt) dann rechtfertigt das noch lange nicht 18(!!!) Busse im ein Industriegebiet zu leiten und 2 Stunden lang auf links zu drehen!!!! Ich habe immer mehr das Gefühl, dass da gewisse Leut…

  • gehe mal davon aus dass der polizeieinsatz inkl. durchsuchung in einem abgelegenen gebiet mit dem verhalten aus den letzten 2 jahren zu tun hat. dem verhalten nach ist zu erwarten dass ggfs. schwarze wand usw. gezündet werden und dann gehts für polizei in gefahrenabwehr. abseits des stadions kann halt besser kontrolliert werden da ums stadion herum nachher fansolidarisierung stattfindet und es wär wahrscheinlich zu noch größerer unruhe gekommen. selbstverständlich kann sich die aktive szene mal …

  • Zitat von lunyTed: „Das dem gegenüber ausgesprochene Misstrauen (Die können mich für etwas verantwortlich machen, was ich überhaupt nicht getan habe) ist doch irgendwie fehlgeleitet. Gibt es denn DIE Beispiele dafür, dass der Verein sich so verhalten hat? Gibt es also einen triftigen Grund für das Misstrauen? Oder mal genauer nachgefragt: Ist es nicht vielmehr so, dass sich die einzelnen Gruppierungen untereinander oder auch innerhalb nicht trauen, was die Disziplin in der Einhaltung der Vorgabe…

  • Zitat von Hassenichjesehen: „Anstand und Sitte... na klar, vom Verein einfordern, bei den Ultras schlicht übersehen. eure verdammte Bigotterie geht mir echt langsam auf die Pelle. "ausserdem ist die private, finanzielle situation eines fans üblicherweise nicht so gestrickt dass er für jeglichen schaden aufkommen kann und es droht beim eintritt der vereinbarung privatinsolvenz." Ganz einfach: benimmt man sich den Regeln entsprechend, ist doch nichts zu befürchten, oder?! Aber eventuell habe ich d…

  • Zitat von skymax: „Zitat von HALVSUWILD: „diese ganze „wir steigen alle gemeinsam ab is nich so schlimm“ stimmung kommt zustande weil wir gerade erst aus dem europacup kommen und die mehrheit der fans tatsächlich glaubt dass die mannschaft auch diese saison da hingehört hätte wobei dem realismus bereits letzte saison stadionverbot erteilt worden ist. die mehrheit geht davon aus dass wir uns sowas von in liga1 zurück ballern und uns dann wieder auf unserem selbstverständlichen europacupplatz nied…

  • ich würd anstelle des südkurve e.v. auch mal durch den fananwalt prüfen lassen ob der fc überhaupt verlangen kann dass sich ein einziger fan für eine gesamte tribüne bei choreos verantwortlich machen lassen kann? immerhin droht hier bei einem unkontrollierbaren verhalten von unbekannten fans die sich in einer riesigen südtribüne aufhalten dass der fan welcher sich verantworlich macht im schadensfall in privatinsolvenz gehen muss obwohl er die masse gar nicht kontrollieren kann. einer solchen for…

  • diese ganze „wir steigen alle gemeinsam ab is nich so schlimm“ stimmung kommt zustande weil wir gerade erst aus dem europacup kommen und die mehrheit der fans tatsächlich glaubt dass die mannschaft auch diese saison da hingehört hätte wobei dem realismus bereits letzte saison stadionverbot erteilt worden ist. die mehrheit geht davon aus dass wir uns sowas von in liga1 zurück ballern und uns dann wieder auf unserem selbstverständlichen europacupplatz niedersetzen. vorne macht modeste einen rein u…

  • es geht nicht um ausländer im stadion oder nicht. ausser vielleicht 5-6 vereine können sich alle anderen mehreinnahmen durch globalisierung abschminken daher gehörts reguliert um den wettbewerb sicherzustellen. keine spielerhandel gegen geld mehr und eine einheitliche gehaltsobergrenze für alle clubs. und schon löst sich der rest mit fernsehgeldern und unrealistischer selbstbereicherung auf. es soll ruhig geld im fussball sein, ich finde sogar dass die vereine die stadien selbst vermarkten sollt…

  • Zitat von Lukas.: „Zitat von HALVSUWILD: „Zitat von elkie57: „Witzig finde ich auch, dass teilweise Franz Kremer her halten muss, um Vorstand etc anzugreifen (Genauso, wie die Ausbaugegner gerne mal Adenauer ins Boot holen) Franz Kremer war damals ein moderner Präsident, wer weiß denn schon, wie er heute handeln würde... ich könnte mir gut vorstellen, dass er heute genauso in der Kritik stehen würde...weil er eben nicht alles gut heißt, was einige hier so veranstalten und andererseits versucht, …

  • Zitat von elkie57: „Witzig finde ich auch, dass teilweise Franz Kremer her halten muss, um Vorstand etc anzugreifen (Genauso, wie die Ausbaugegner gerne mal Adenauer ins Boot holen) Franz Kremer war damals ein moderner Präsident, wer weiß denn schon, wie er heute handeln würde... ich könnte mir gut vorstellen, dass er heute genauso in der Kritik stehen würde...weil er eben nicht alles gut heißt, was einige hier so veranstalten und andererseits versucht, den Verein für die Zukunft gut aufzustelle…

  • der kölschpoldi hat gestern im sky interview übrigens zugegeben dass es ihm bewusst war dass der fussball in japan unter dem niveau von europa ist. ein „profifussballer“ mit der ambitionierten einstellung sich ein müheloses einkommen zu erzocken statt seinem „herzensverein“ zu helfen ist genau die person die man sich für einen „sportlichen neuanfang“ beim fc nur wünschen kann. wenn er unter vertrag genommen wird gibts dafür keinen grund ausser das der vorstand ablenkung erzeugt. geld zum fenster…

  • Zitat von Hassenichjesehen: „Zitat von HALVSUWILD: „für die stimmung ist bereits der kölschpoldi eingeplant. so können die leute wieder ihre kölschpolditrikots und nach dem spiel auch ein eiscream united kaufen und die sportliche egalität des vorstands und der leitenden angestellten im verein wird kein thema sein. die mehrheit wird wieder drauf reinfallen und abgemolken. ungerechtfertigte gehälter wechseln wieder hin und her und alle denken den verein mit ihren käufen zu unterstützen. ihr seid b…

  • für die stimmung ist bereits der kölschpoldi eingeplant. so können die leute wieder ihre kölschpolditrikots und nach dem spiel auch ein eiscream united kaufen und die sportliche egalität des vorstands und der leitenden angestellten im verein wird kein thema sein. die mehrheit wird wieder drauf reinfallen und abgemolken. ungerechtfertigte gehälter wechseln wieder hin und her und alle denken den verein mit ihren käufen zu unterstützen. ihr seid bereits als produkt eingeplant denn es funktioniert m…

  • Zitat von FCALPAY: „@HALVSUWILD In der Theorie gar nicht schlecht, aber dazu müssen alle anderen Vereine auch bereit zu sein, insbesondere die Big Player des Fußballbusiness, denn das muss international passieren auf der ganzen Welt. Wie wahrscheinlich ist das? Richtig zu 0% denn Vereine wie Barca, Real, PSG und alle anderen großn Vereine werden ihre Vormachtstellung nicht verlieren wollen Uns bleibt nur die Möglichkeit Entweder arrangieren wir uns mit der momentanen Fußballwelt, so wie sie ist,…

  • Zitat von FCALPAY: „Und genau das gilt es zu ändern, dass uns eben in China viele Menschen kennen lernen, dafür machen wir das ja Ja viele Clubs drängen auf den Chinesischen Markt, aber noch ist der Chinesische Markt noch nicht völlig überlaufen und genau deshalb ist jetzt auch der richtige Zeitpunkt um dort vermehrt aktiv zu werden... Wir werden kein Alleinstellungsmerkmal haben, oder zumindest kaum, aber genau deshalb muss man schon früh auf den Strom der nach China zieht aufspringen, damit wi…