Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zitat von lunyTed: „Zitat von FCLER21: „Ja Müller macht mir auch große Sorgen...... “ Der greift bereits über 2 Jahre nicht mehr konstant. Das ist sehr schade, denn er kann soviel und ist ein sympathischer Kerl. “ Er spielt da eben aber auch auf einer Position, da war er noch nie so stark wie eben auf einer anderen. Es wird schon noch der Tag kommen, da sind wir froh ihn zu haben.

  • Oftmals überdeckt ein Sieg ja die durchaus vorhandenen Schwächen die man an den Tag gelegt hat. Aber was heisst Schwächen? Also insgesamt betrachtet waren wir ja absolut nicht schlecht. Ich mein, wir hocken daheim und nölen rum, und machen es uns einfach. Ich finde das die Körpersprache da war. Der Wille war auch da. Und paar Jungs, die haben richtig gut Dampf gemacht. Diejenigen die das jetzt am Ende zu sehr kritisieren, die sind nicht ganz im Bilde, find ich. Es ist ein unglaubblicher Druck de…

  • Nö, hab ich nich...Podolski hat soviel Freude bereitet, für den FC und Germany...da hab ich ihm das nicht mitsingen immer nachggesehn. Wenigstens war er keine Schlaftablette und hat anderweitig gute Laune verbreitet. Mir is das nicht wichtig ob einer mitsingt.Schon garnicht dann wenn ich als Fan das Gefühl habe das er sich voll einbringt. Dann kann er auch mit Kopfhörer da stehn und die Nationalhymne von Timbuktu dabei hören...obwohl, ham die eine?

  • FC Transfergerüchte 2018/19 SOMMER

    fenermann - - Transfers

    Beitrag

    In der zweiten Liga wird dieser Kader so ausreichen. In der Ersten nich. Ganz einfach eigentlich.

  • Sein Team reisst man nur mit wenn man so reinhaut wie Özil..Jedes Spiel n Tor, ne Vorlage und ein Fight der seinesgleichen sucht. Das geht schon vorm Spiel los, mit einschwören und anschließendem Schmettern der Hymne. Und danach werden Anekdoten erzählt inner Kabine, von Heimat, Präsidenten und Gelsenkirchen-Bulmke-Hüllen. Da kommt kein Messi mit, kein Ronaldo, und Gerd Müller auch nicht.

  • Zitat von FC-maniac: „Ich hatte früher als ich noch jung war große Probleme tolerant gegenüber Menschen oder Bräuchen zu sein die anders waren als ich sie kannte. Das änderte sich schlagartig als ich mal einen Bericht im Fernsehen sah wie in Afrika Brot gebacken wird. Dort spucken die Leute in den Teig. Als ich das damals sah wurde mir fast schlecht aber trotzdem wurde mir da klar was es alles Verschiedenes auf der Welt gibt. Diejenigen die das dann essen sind keine Abartigen, das ist eben etwas…

  • Das ist ein Ansatz. Ich würde Gündogan gegen Schweden mal ranlassen. Özil auf keinen Fall.

  • Coby...Es bleibt Dir überlassen was Du darüber denkst. Ich habe nicht gesagt das der eine nichts falsch gemacht hat. Trotzdem differenziere ich. Ich denke es ist ok wenn man jeden einzelnen Fall betrachtet. Nicht alles ist gleich.

  • Von vielen FC-Anhängern nicht...In den Medien schon. Liest man den damaligen Bericht in der FAZ, dann wurde ihm das schon ganz schon um die Ohren gehauen. Wiegesagt, vielleicht nicht in der Form wie es nun bei Özil geschieht. Aber das hat, objektiv betrachtet, glaube ich, vielerlei Gründe. Podolski ist nicht türkischer Herkunft. Ich glaube Podolski identifiziert sich mit allem wo er ma war, oder wo er is, oder wo ihm Gutes wiederfährt. Vielleicht hat er in diesem Fall zu wenig differenziert, den…

  • Kann sein...Aber eigentlich sollte eher Özil raus..Draxler würde ich drinlassen.

  • Steffen Simon hauts wieder raus. Was mich ja bissel wundert is, das bisher niemandem so richtig auffallen will das die Russen schon ganz schön viel laufen können................

  • Baugeschäfte? Also ging es ja irgendwie um Gündogan... Bissel frotzeln muss sein. Der Bauherr müsste morgen eigentlich neben Kroos ran. Und dann könnte er mal das erste mal zeigen das er was für seine zweite Heimat tut... Löw wird denke ich erstmal garnichts verändern. Hector wird wohl kommen. Reus wieder nur Bank. Ich schätze den schon so ein das er bissel eitel is, und sich nichts von irgendwelchen Kritikern sagen lässt. Er wird wohl so argumentieren das er den Etablierten noch eine Chance gib…

  • Ich steh jetz auch nicht so sehr auf Sane, weil ich finde das er noch sehr kopflos agiert, und weil ich ihn auch nicht besonders symphatisch finde. Aber darum geht es ja nicht. Normal hätte er einer von den 23 Mann sein müssen. Wenn man mal alles zusammenträgt was verschiedenste Leute so sagen, dann musst Du so einen eigentlich wenigstens mitnehmen. Und auch wenn er eben noch sehr kopflos agiert...so hat man ja vor nicht allzu langer Zeit kritisiert ( auch Löw hat das getan ) das wir wenige Spie…

  • Naja..Basler. Eigentlich find ich ihn manchmal ganz witzig, weil unterhaltsam. Ich meine, es sagen so viele Ehemalige und "Experten" etwas zu allen möglichen Themen...da muss man jetz nich nur Basler nennen. Basler will halt auch provozieren, der weiß das schon ganz genau das er das mit seiner Art macht. Der sacht ja auch in jedem 3. Satz das er raucht, und das er sich das nicht verbieten lassen hat. Wohl auch weil er weiß das dies einige Leute ankotzt. So isser, der Mario. Was Özil betrifft, da…

  • Ich zieh mir das grade auch rein in der Wiederholung. Ich finde das einer wie Özil unbedingt auf die Bank muss. Er behindert mehr als das die Mannschaft etwas davon hat. Er blockiert einen Platz, wegen ihm baut Jogi falsch zusammen, er setzt keinerlei Akzente, ihm fehlt jegliche Dynamik, er hat ein fürchterliches Zweikampfverhalten, er verschleppt das Tempo, er is eine Schlaftablette, und...meine Meinung...er sieht sich eher als Türke. Hat in der Nationalmannschaft schon lange nichts mehr zu suc…

  • Vom fachlichen her aber garnicht so schlecht, der Berti Vogts. Vieles andere is nicht so pralle gewesen, aber wenn es nur um das Spiel an sich geht, dann hat er schon Peile.

  • Ist das denn die Löw-DNA? Ich meine, ist das die DNA die er sich ausgedacht hat? War das nicht eher Flick? Und hat Löw das nicht eher weitergeführt? Und hat er sich dann nicht eher Leute wie Schneider und Sorg ins Boot geholt, die das mit fortführen? Ohne dabei innovativ und flexibel wads anderes einzubringen? Ich glaube das wäre nötig, ist aber bei dem Stab nicht drin. Erstens sind das Löws "Freunde", und die fressen ihm aus der Hand...und zweitens sind sie nicht wirklich supi....Da haben einig…

  • Und das ist genau das Problem. Vielleicht das einzige, aber eben so wichtig das es einem alles zerdeppert was durchaus vorhanden ist. Ich bin jetzt seit 20 Jahren Jugendtrainer. Meine Erfahrung ist... Wenn Du ganz viele junge talentierte Spieler hast, und durchaus einen guten Kader, dann is das erstmal nett. Wenn Du aber diesen Eisenfresser nicht hast, dann sinkt gleich das komplette Niveau. Jemand der Anweisungen gibt, mit ner natürlichen Autorität. Jemand der Drecksarbeit macht, der sich nicht…

  • Niveaman ja eigentlich garnich ma so...Aber die ganzen Experten die seit Jahren einen erzählen wie wenig Herr Podolski doch immer nach hinten gearbeitet hat, die müssten sich heute eigentlich bei ihm entschuldigen. So schlecht wie das heute bei 4-5 Mann war...so gut war das jahrelang bei Lukas. Ja genau! Gut ! Aber kannste nix machen. Kannste nur hoffen das ma einer dieser ahlglatten Spieler ma einen in den Pool schmeißt oder so...um die Stimmung zu verbessern. Wird aber wohl keiner machen. Lieb…

  • Ja, kann man sicherlich pfeifen. Wobei ich in dieser Situation eher gedacht habe...Wat rennt der so kopflos in paar Leute rein? Das war nix halbes und nix ganzes. So wie alles. Kein Unbedingter Wille sich dort durchzusetzen, spekulierend das ihn einer foult...mindestens aber ohne Sinn. Wie eben vieles heute. Das der Schiri da nicht gepfiffen hat kann ich nachvollziehen. Hätte ich auch nicht getan.Ich sehe das eher als einen dieser etlichen Ballverluste.