Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zitat von fenermann: „Nein! “ Tja, dann tuts mir leid. Ich lehne Erdogan wirklich ab. Aber er ist bei der letzten Wahl meines Wissens nach demokratisch in seinem Amt bestätigt worden. Wenn dir andere Quellen vorliegen, dann immer her damit.

  • War absehbar, dass der Rücktritt kommt. Spätestens mit dem zweiten Teil seines Statements wäre er auch nicht mehr zu halten gewesen. Sein Schreiben freut mich dennoch. Hätte natürlich einsichtiger für seine begangenen Fehler sein müssen. Aber der Rundumschlag gefällt mir.

  • Zitat von fenermann: „Nein! “ Erdogan ist nicht demokratisch gewählt worden?

  • Zitat von fenermann: „Sie ist schließlich auch irgendwo demokratisch gewählt worden. “ Erdogan etwa nicht?

  • Zitat von fenermann: „Findest Du nicht, das sich Özil zu Erdogan bekennt? “ Er hat sich zu ihm als seinen Präsidenten bekannt. Genau so wie ich mich zur Merkel als meiner Kanzlerin bekenne - ohne sie gewählt zu haben oder ihre Politik zu unterstützen.

  • Zitat von Puppekopp: „Ich möchte von dir gerne mal die Frage beantwortet wissen, was gewesen wäre, wenn sich zum Beispiel ein Thomas Müller mit Beatrix von Storch von der AfD hätte fotografieren lassen, um das anschließende Getöse mit einer medialen Verweigerungshaltung und Verletzung seiner Vertragsinhalte durch Nichtteilnahme an einem vertraglich verordneten "Medientag" zu beantworten. Ich nehme mal an, du würdest - so wie ich - auf die Palme steigen und den Rückversand des Nationalspielers Th…

  • Zitat von Puppekopp: „Beim besten Willen, dann dürfte der DFB praktisch niemanden nach Hause schicken bzw. nicht mehr einladen. Wir reden hier schließlich nicht über die Aberkennung der Staatsbürgerschaft, Inhaftierung oder andere juristische Strafen, sondern über die WM-Teilnahme eines Fußballspielers. Also bitte das mit den "westlichen Werten" nicht so hoch hängen, dass man deswegen niemandem mehr das Vertragsverhältnis aufkündigen kann. “ Nein, Puppekopp. An dieser Stelle schärfster Einspruch…

  • Zitat von Puppekopp: „In dem Fall teile ich die Ansicht von Marcel Reif, der meinte, an dem Punkt hätte man Özil die Pistole auf die Brust setzen müssen: entweder Stellungnahme oder Flug nach Hause. “ Ganz schwierige Aussage von Reif. Ich kann nicht westliche Werte und ein Bekenntnis zur Freiheit einfordern - dann aber bei erstbester Gelegenheit jemanden aus dem Kader werfen, der sein Recht zur Meinungsfreiheit wahrnimmt, indem er sich zu einer Sache nicht äußern will.

  • Zitat von MainBock: „Es ist eine Unverschämtheit gegenüber den vielen Türken, die sich sorgen um ihre angehörigen in der Türkei machen, weil diese nicht die Meinung erdogans vertreten. “ Ist richtig. Du weißt aber schon, dass auch Özil viele Verwandte in der Türkei hat. Wie würde es denen ergehen, wenn sich Özil nun ganz offen gegen Erdogan stellt? Nein, das was hier passiert, ist eine Situation, in der Özil zwischen verschiedenen Stühlen steht - und es kaum etwas gibt, was er richtig machen kan…

  • Zitat von elkie57: „Ich für meinen Teil will zwar nicht auf Özil einhauen, ob seiner Erklärung, FRAGE MICH ABER, ob er unter diesen Umständen tatsächlich Teil der deutschen Nationalmannschaft sein sollte: für mich selbst gilt eigentlich: entweder oder Und nicht,alles mitnehmen “ Hast du dir diese Frage vor dem Foto und dem ganzen Drumherum auch schon gestellt? Ich vermute mal, nein. Warum auch, Özil war perfekt integriert. Und er hat sich ja auch damals schon mehrfach mit Erdogan ablichten lasse…

  • Ich kann mir nicht vorstellen, wie es sich anfühlt, zwei Herzen in der Brust zu haben. Meine Familie ist hier verwurzelt. Ich glaube, einzig meine Oma mütterlicherseits kam ursprünglich aus Polen. Ansonsten alles deutsch. Auch ich bin hier geboren, habe nie zu einem anderen Land einen Bezug gehabt. Das hier ist meine Heimat. Aber diese Sichtweise ist doch nicht exklusiv oder die einzige Wahrheit. Özil ist hier geboren. Aber der Großteil seiner Familie stammt aus der Türkei. Deutschland ist ebens…

  • Zitat von Manamana72: „Ich meine auch in erster Linie seinen Umgang mit der Situation. “ Da stimme ich dir ja zu. In dem Moment, wo das Foto entstanden ist, war die Situation nicht mehr zu retten. Eigentlich hätten sich Özil, Gündogan und die Herren beim DFB schon VOR Entstehung des Bildes zusammensetzen und beratschlagen müssen, wie man damit umgehen will, dass sich Erdogan mit zwei deutschen Nationalspielern trifft. Alles, was danach kam - sei es von Özil, sei es vom DFB - war kommunikativ ein…

  • Zitat von FC_Gott: „Özil ist in Deutschland geboren, warum soll dann die Türkei sein Heimatland sein? “ Alleine bei Nennung seines Namens hättest du die Antwort auf deine Frage eigentlich schon selbst erahnen können.

  • Zitat von Manamana72: „so wird sich das nicht beruhigen denke ich. “ Hat denn jemand Interesse daran, dass es sich beruhigt? So falsch ich Özils Art und Weise der Kommunikation halte, so sehr verstehe ich, dass er den Präsidenten seinen Heimatlandes nicht einfach so abblitzen lassen will. Weder distanziert sich Özil von den deutschen Werten, noch bekennt er sich zu Erdogans Diktatur. Aber das scheint niemand begreifen zu wollen.

  • Hab mir nun mehrfach alles durchgelesen. Und ich finde die Kommentare einiger User schlimmer als den von Özil.

  • Der Politik-Thread

    Millhouse - - Off Topic

    Beitrag

    Zitat von FC-international: „Rente privatisieren “ Wenns dazu irgendwann mal kommen sollte, wandere ich aus. Denn diese menschenverachtende Scheiße kann sich nur eine herzlose Gesellschaft ausdenken.

  • Kaderplanung 2018/19

    Millhouse - - Transfers

    Beitrag

    Zitat von elkie57: „Ich mag mich ja täuschen, aber ich habe Mere noch nie so gesehen im Umgang mit seinen Kollegen, wie jetzt gerade (und ich schaue mir alles an, was geht) “ Kannst Du zum Umgang mit den Kollegen etwas sagen? Also wie wirkt sich das aus - ist er offener und gesprächiger den Mitspielern gegenüber?

  • Kaderplanung 2018/19

    Millhouse - - Transfers

    Beitrag

    Zitat von Kolawa: „Ich hätte hier gerne einen Paintsil gesehen “ Es möge bitte mal jeder ehrlich die Hand heben, der Paintsil schon vor dem Gerücht zu uns kannte. Oder der sich bei Aufkommen des Gerüchtes zumindest so weit mit seiner Art des Spielens beschäftigt hat, dass er klipp und klar darüber Auskunft geben kann. Es kursieren irgendwelche Namen, die gibt man bei Youtube ein - und der Spieler MUSS es dann sein. Und niemand sonst. Und wenn dann ein Drexler kommt, ist der halt nicht mehr gut g…

  • Testspiele Saison 2018/19

    Millhouse - - Spieltage

    Beitrag

    wie stehts?

  • Testspiele Saison 2018/19

    Millhouse - - Spieltage

    Beitrag

    Zitat von grischa: „ich komm nicht rein “ Beim Vorspiel mehr Mühe geben. Oder Gleitgel benutzen.