Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 195.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • weil özil kein schweinefleisch isst schiesst wurst-hoeness jetzt scharf "Ich bin froh, dass der Spuk vorbei ist. Der hat seit Jahren einen Dreck gespielt. Den letzten Zweikampf hat er vor der WM 2014 gewonnen. Und weiter: "Seine 35 Millionen Follower-Boys, die es natürlich in der wirklichen Welt nicht gibt, kümmern sich darum, dass er überragend gespielt hat, wenn er einen Querpass an den Mann bringt." ich wäre für ein celebrity deathmatch, falls das noch jemand kennt

  • Gefühlt kommt mir Müller auch seit längerer Zeit viel schwächer vor als früher. War doch so, dass wenn Müller durch den Strafraum geisterte, alle gezittert haben, auch Barca, Real usw. Irgendwie hat er da immer noch seinen Fuß irgendwie dazwischen gehabt, ist irgendwie unkonventionell mal hier und mal da aufgetaucht und in Verbindung mit einer Art Spürsinn oder was das war hat er auf diese Art viele Tore gemacht. Sonst hätte damals Man. United nicht schon dreistellige Mio Euro Beträge geboten. S…

  • das nicht alle 4 jahre frankreich/deutschland/spanien/brasilien/argentinien/england/italien usw im viertelfinale stehen, halte ich als zuschauer für eine gute entwicklung. das deutschland dieses jahr über die klinge gesprungen ist, naja...ist jetzt halt so. wie hummels sagte, haben die vermeintlich schwächeren teams defensiv so viel dazu gelernt, dass sie nicht mehr wie in der vergangenheit wie das kaninchen vor der schlange stehen und sich wegballern lassen. das man diesen trend aber von der ve…

  • hoeness ist schuld kauft die liga leer, aufgrund mangelnder konkurrenz ist kämpfen unbekannt,blockbildung bei der nationalmannschaft, nach CL niederlagen ist man kollektiv psychisch im arsch und zieht das mit ins nationalteam

  • verkaufe Samsung Galaxy

  • ein dreissigtausendstel der bevölkerung islands vor dem 16er

  • muaha andere seite

  • wäre da Griezmann überhaupt noch rangekommen? legt sich den doch viiiel zu weit vor. oder ist das bei foul sowieso irrelevant?

  • FC Bayern München 2017/18

    patrese - - Archivordner

    Beitrag

    Zitat von CobyDick: „Zitat von patrese: „man schwächt schon wieder vehement einen mitbewerber, der zumindest ansatzweise lästig sein kann “ Wacker Burghausen hat nunmal nicht die Spieler, die dem Anspruch Bayerns gerecht werden. Kein anderer Bundesligist handelt anders “ das ist maximal vergleichbar, aber doch was anderes. ob man sich nämlich sämtlicher konkurrenz um den meistertitel durch leerkaufen entledigt, um dauerhaft auf #1 zu bleiben, ist was anderes, als wenn st pauli, fortuna und freib…

  • FC Bayern München 2017/18

    patrese - - Archivordner

    Beitrag

    die halbe belegschaft der "fans" im transfermarkt-forum fordert jetzt timo werner von leipzig. * leipzig ist für die ein scheiss retorten-verein, aber zum spieler absaugen dann doch gut genug * man schwächt schon wieder vehement einen mitbewerber, der zumindest ansatzweise lästig sein kann im westen nichts neues...

  • FC Bayern München 2017/18

    patrese - - Archivordner

    Beitrag

    wenns wirklich stimmt, soll lewandowski um freigabe gebeten haben. vielleicht ziehts ihn zurück zu klopp. im tausch gegen karius

  • Zitat von Olemaus: „Wer wird eigentlich Wörldmeister? “ Für Italien, Holland und leider auch Liechtenstein wirds jedenfalls ganz schwierig

  • Champions-League 2017/2018

    patrese - - Archivordner

    Beitrag

    Zitat von Soll/Ist: „Was ich wundert - immer und immer wieder - das es offensichtlich keine Spieler in Europa zu geben scheint, die einem Spieler wie Ramos in die Schranken weisen. Ich würde behaupten, daß Ramos das Spiel nicht auf dem Platz beendet hätte, wenn Spieler wie Matthäus, van Bommel, Desailly - um nur mal einige zu nennen - auf des Gegners Seite gewesen wären. Oder - um bei Liverpool zu bleiben - das hätte dir beispielsweise ein Kenny Dalglish oder ein Ronnie Whelan niemals durch gehe…

  • Champions-League 2017/2018

    patrese - - Archivordner

    Beitrag

    wenn Neymar der alte Köter wirklich zu Real gehen sollte (weils ihm ja scheinbar nicht so gefällt in Paris) sollten Ronaldo und Bale jetzt zu Barca Dann wäre Spanien bald aus der EU raus, wegen Bürgerkrieg

  • FC Bayern München 2017/18

    patrese - - Archivordner

    Beitrag

    bayern fliegt gegen barcelona raus, guardiola kommt bayern fliegt gegen real raus, ancelotti kommt dann wär doch jetzt zidane dran. na mal schauen was passiert, wenn kovac nicht abliefert. ich trau dem aber einiges zu, er macht einen sehr hungrigen eindruck. hoffe ich täusche mich und sie fliegen in der vorrunde raus :P kane zu bayern halte ich für extrem unrealistisch. bis ein mega transfer kommt können sie derweil ja die eigene liga leerkaufen, damit das single zumindest wieder fix klappt. und…

  • Champions-League 2017/2018

    patrese - - Archivordner

    Beitrag

    die römer fühlen sich laut medien rummenigge-mässig beschissen wegen ein paar (elfer)fouls und anderen kleinigkeiten und sehen eine verschwörung gegen den ganzen itaker-fussball, da auch juve nicht auf dem sportlichen wege ausgeschieden sei. die ganze fussballerei wird echt immer mehr zum pussy theater, sei es auf dem platz oder nebendran

  • Champions-League 2017/2018

    patrese - - Archivordner

    Beitrag

    glugg glugg glugg ....abgesoffen! immerhin haben sie 2 tore geschossen. eh nicht schlecht. hätte deutz 05 vermutlich nicht geschafft jetzt aber schnell hoaaaam! finale vorm tv

  • NFL Saison 2018

    patrese - - Sport allgemein

    Beitrag

    habe college football leider nicht ausreichend auf dem radar, um draftpicks bis auf wenige (bekannte) ausnahmen entsprechend kommentieren zu können. von den bisherigen trades bzw entlassungen und vertragsverlängerungen waren für mich jedoch schon ein paar interessante sachen dabei (zb dez bryant, shermann, bennet, gronkowksi, brandon marshall, foles, cj anderson, amendola, worley, blunt, RG III, hogan, usw usw..) ist eh bald september

  • Champions-League 2017/2018

    patrese - - Archivordner

    Beitrag

    ich werd NIE verstehen, wie man sich mit den <schimpfwort nach wahl> aus münchen solidarisieren kann, schon gar nicht als fan des 1. fc köln. das ist ja fast schon eine art abwandlung des stockholm-syndroms... diese scheisseimer-truppe nimmt uns mehr oder weniger jedes jahr 6 punkte weg. sollten wir einen richtig guten spieler haben, kaufen die ihn uns garantiert weg. köln ist für die ein fest eingeplanter punktelieferant aus einer gay-city, welche ausserhalb vom königreich bayern liegt. auf uef…