Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Der Politik-Thread

    MainBock - - Off Topic

    Beitrag

    Zitat von flykai: „al wazir ist in Hessen schwarzer als die Union-und Habeck sehe ich als sehr pragmatischen Politiker,er war treibende Kraft für das Jamaica Bündnis in Schleswig Holstein “ Das lustige ist ja, dass die Grünen sich in Ämtern häufig anders verhalten, als sie vorher in der Opposition gesprochen haben. Al wazir zb gilt als Ideologe (nicht als realo), aber kommt jetzt mit der cdu (die allerdings auch einen brutalen Linksschwenk hingelegt hat) ganz gut klar. Allerdings ist eines auch …

  • Der Politik-Thread

    MainBock - - Off Topic

    Beitrag

    Danke für die Rückmeldungen, so wie ich das verstehe seht ihr die Grünen mehrheitlich eher als eine Partei, deren Existenz gut tut, weil sie das Thema unwelt laut anspricht und die anderen Parteien hierdurch antreibt, das Thema ebenfalls auf dem Schirm zu haben. Eine wirkliche Führungsrolle, bzw. die Fähigkeit das Land wettbewerbsfähig in die Zukunft zu führen, traut ihr Ihnen jedoch nicht zu. Was BaWü angeht, so kann man hier nicht auf den Rest der Republik schließen. Kretzschmar oder Palmer si…

  • Der Politik-Thread

    MainBock - - Off Topic

    Beitrag

    Was mich von den „Grünen“ Sympathisanten mal interessieren würde ist folgendes (bitte nicht angegriffen fühlen, so ist es wahrlich nicht gemeint)... Sind die Grünen für euch eine Partei, die ihr wählt, weil ihr das Programm wirklich gut (für Deutschland) findet oder eher, weil ihr spd/cdu nicht mehr wählen wollt/könnt? Wenn ihr das Programm gut findet, glaubt ihr, dass es wirklich nachhaltig ist, würdet ihr euch zb wünschen, dass die Grünen mal 30, 40 Jahre (mit diesem Programm) in der Regierung…

  • Der Politik-Thread

    MainBock - - Off Topic

    Beitrag

    Im Endeffekt sind das alles scheindebatten. Taktik hin, Taktik her, die Parteien haben einfach das Gespür verloren, welche Themen momentan in der Bevölkerung Priorität haben. Das erkennen sie nicht, weil die Leute keine Empathie mehr besitzen. Sie gehen stur einem Weg und schauen nicht links und nicht rechts. Die Parteien sollen doch mal erklären, wo man in zehn Jahren mit diversen Themen stehen möchte und wie dies zu erreichen ist. Dann können die Leute auch wieder überlegen, welchem Konzept si…

  • Der Politik-Thread

    MainBock - - Off Topic

    Beitrag

    Zitat von Manamana72: „Zitat von MainBock: „Leute, nicht die Groko ist das Problem der spd, sondern das unfähige Personal. “ Naja...das kommt noch dazu...Selbst mit gutem Personal wäre es schwierig für die SPD. “ Die Union liegt nur noch bei 26 %, das heißt es gibt genügend Potential abzugreifen. Wenn dann aber Leute wie nahles, kühnert, Stegner und co die Alternative sind, dann ist auch klar, dass die Wähler nicht zur spd gehen.

  • Der Politik-Thread

    MainBock - - Off Topic

    Beitrag

    Leute, nicht die Groko ist das Problem der spd, sondern das unfähige Personal.

  • Der Politik-Thread

    MainBock - - Off Topic

    Beitrag

    Mit ein paar Stunden Abstand, was sagt dieses Ergebnis nun? Ich bin da Zwiegestalten, das gebe ich gerne zu. Auf der einen Seite finde ich es gut, dass die Regierungsparteien abgestraft wurden, den sie tun wirklich alles dafür, in der Gunst der Wähler weiter zu sinken. Sie werden ihrer Aufgaben nicht mehr gerecht und vielleicht sind solche Ergebnisse dann mal ein stückweit heilsam. Ich finde es gut, dass die Linkspartei raus ist, dass die fdp drinnen ist und, dass die Grünen nicht regieren werde…

  • Der Politik-Thread

    MainBock - - Off Topic

    Beitrag

    Bin mal gespannt, ob die spd noch an der AfD vorbeizieht. Die Städte sind immer als letztes ausgezählt und hier sind die Sozialdemokraten stärker, als auf dem Land. War auch damals schon zu beobachten, als der Kampf noch gegen die Union geführt wurde. Gegen die AfD dürfte sich das Bild ähneln, nur eben zwei Stockwerke tiefer.

  • Der Politik-Thread

    MainBock - - Off Topic

    Beitrag

    Was bedeutet das Ergebnis jetzt? Die csu verliert 220.000 Wähler an die Grünen, 180.000 an die AfD und 180.000 an die Freien Wähler. Das heißt, 220 T nach links und 360 T nach rechts. Bedeutet das nun, dass die csu zu intensiv gegen Merkel geschossen hat oder zu wenig? Gute Frage. Am Ende bleibt sie jedoch deutschlandweit die mit Abstand stärkste Partei (trotz hoher Verluste). Was ist mit der spd? Das ist ja überhaupt nichts mehr. So wie es aussieht, bleibt die Partei einstellig und das ist natü…

  • Der Politik-Thread

    MainBock - - Off Topic

    Beitrag

    Hmm...auf ARD/ZDF sieht es anders aus. Uhhhh..nahles eben sehr dünnhäutig, hat das Interview einfach abgebrochen.

  • Der Politik-Thread

    MainBock - - Off Topic

    Beitrag

    Alpay, das reicht momentan für csu / fw. die haben zusammen (momentan) 46,9 %. Zieht man die 8,7% der „anderen“ ab, dann reicht es knapp (aber es reicht).

  • Der Politik-Thread

    MainBock - - Off Topic

    Beitrag

    ist so Gott, der konservative/rechte Block hat ca 60 %...

  • Der Politik-Thread

    MainBock - - Off Topic

    Beitrag

    Zitat von FC_Gott: „Am Ende macht es die CSU mit den Freien Wählern “ Wäre wahrscheinlich stabiler als Schwarz/grün.

  • Der Politik-Thread

    MainBock - - Off Topic

    Beitrag

    Gewinner: Grüne Freie Wähler AfD Verlierer: CSU CDU SPD Denke die hessenwahl wird noch abgwartet und danach wird es endgültig unruhig in Berlin. Koalition in Bayern wohl csu und freie Wähler

  • Deutschland gegen Holland, das waren früher wahre Schlachten. Gestern? Nicht eine gelbe Karte. Die erste Halbzeit war nicht schlecht, das kann man nicht sagen. Gut war sie sicherlich auch nicht, aber es ist schon so gewesen, dass wir besser im Spiel waren als der Gegner und zwei, drei Chancen hatten, woraus eigentlich ein Tor hätte resultieren können/müssen. Was mir fehlt und das zieht sich so durch, sind Leute, die dagegenhalten, wenn es drauf ankommt. Man kann gegen eine Mannschaft wie Holland…

  • VEH (Sportdirektor)

    MainBock - - Kader

    Beitrag

    Heimerzheimer, bei allem Respekt, wenn wir in dieser Liga in die Relegation müssen, dann haben wir verdammt viel falsch gemacht. Ich war vor dieser saison skeptisch, da ich die Mannschaft nicht optimal zusammengestellt empfand (und dieser Meinung bin ich auch heute noch), aber nachdem man nun sieht, wie schlecht diese Liga ist, kann das Ziel nur sein, früher Aufstieg und Entwicklung eines Systems, welches kommendes Jahr eingespielt und konkurrenzfähig ist.

  • VEH (Sportdirektor)

    MainBock - - Kader

    Beitrag

    Ich habe geschrieben, dass es zum jetzigen Zeitpunkt keinen Sinn macht und man im Winter überlegen muss, ob wir Entwicklungen haben oder nicht. Der Fußball ist schlecht, weiß gar nicht, was es da zu beschönigen gibt. Habe das Spiel gegen Sandhausen gesehen, gestern einige Minuten und bis Sandhausen alle.... Wo ist das denn vernünftiger Fußball, wenn man berücksichtigt, dass hier Hector und co spielen

  • VEH (Sportdirektor)

    MainBock - - Kader

    Beitrag

    Zum jetzigen Zeitpunkt macht ein Trainerwechsel keinen Sinn. Ich bin alles, nur kein Fan des Fußballs, den wir momentan spielen. Ganz im Gegenteil, die Heimspiele kann man sich nicht antun. Auswärts geht es teilweise noch halbwegs. Von gepflegten Fußball, von einem ordentlichen Spielaufbau oder von Kontrolle über das spielgeschehen, sind wir jedoch so weit entfernt, wie der Mond von der Erde. Die Wahrheit ist, dass ich mir die fc spiele momentan nur sporadisch anschaue, weil mir diese Art von Fu…

  • TR / Markus Anfang (Cheftrainer)

    MainBock - - Kader

    Beitrag

    Ein Spiel vernünftig, eines schwach, eines gut, dann wieder schwach. In der Regel gewinnen wir zwar am Ende (Mal weil der Gegner noch schlechter ist, mal weil er seine Chancen nicht nutzt), Spaß macht diese Saison jedoch nicht. Das ist einfach kein guter oder nachhaltiger Fußball. Jau, wir gewinnen zwar in der Regel, aber das sollte man eben mit Spielern wie Horn, Hector, Schaub, drexler und co auch erwarten dürfen. Entwickeln (spielerisch) tut sich bislang wenig, Besserung ist eher nicht zu seh…

  • Euro-League 2018/2019

    MainBock - - Pokalwettbewerbe

    Beitrag

    Zitat von Oropher: „Zitat von MainBock: „Gutes Spiel und verdienter Sieg. Stimmung war top und die 20.000 fahren mach Rom mein lieber Oro :). “ Da die in Rom aber alle Tickets bekommen und reingelassen werden ist da irgendwie kein Risiko vorhanden. Die Güllebauern durften da ja auch feiern. :kotzen “ schauen wir mal. Ob alle reinkommen wird man sehen...gewiss ist nur, dass Rom auseinandergenommen wird :))) Da fährt Echt Tod und teufel hin [list][*] [/list]