Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 832.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • 27 / Anthony Modeste

    Haessler78 - - Kader

    Beitrag

    Ach Heimi, wenn ich heute Zeit habe, werde ich den Fall Müller mal erläutern, der wie du richtig sagst, vom deutschen BAG nach deutschem Recht und nicht nach irgendwelchen FIFA Regelungen entschieden wurde. Klugscheissen ist das eine, aber wenn du noch keinen Spielervertrag ausgearbeitet hast oder überhaupt mal einen zu Gesicht bekommen hast solltest du dich vielleicht etwas bremsen, wenn es um die Beurteilung juristischer Fähigkeiten von anderen geht. Ist nicht lange her, dass du behauptet hast…

  • 27 / Anthony Modeste

    Haessler78 - - Kader

    Beitrag

    Zitat von Heimerzheimer: „Zitat von Haessler78: „Fussballerverträge sind Arbeitsverträge wie alle anderen auch. “ Nein, und auch nicht wenn Du das noch 100 mal schreibst.Ja, Fußballerverträge sind Arbeitsverträge. Nein, sie sind keine Arbeitsverträge wie alle anderen auch, wie beispielsweise der Fall Heinz Müller zeigt: zeit.de/sport/2018-01/bundesar…svertraege-fussballprofis “ war klar, dass das Beispiel kommt. Da ging es aber um die Bewertung des Arbeisverhältnisses bezüglich einer Entfristung…

  • 27 / Anthony Modeste

    Haessler78 - - Kader

    Beitrag

    Es geht nicht um Hater oder Fanboy. Es geht um die Bewertung einer rechtlichen Situation. Und da werden rechtliche Ausführungen gemacht, die inhaltlich einfach falsch sind.

  • 27 / Anthony Modeste

    Haessler78 - - Kader

    Beitrag

    Zitat von Heimerzheimer: „Ich hab’s zwar auch schon mehrfach geschrieben. Aber nochmals. Fußballerverträge sind anders als normale Arbeitsverträge, insbesondere was die Kündigungsrechte beider Seiten betrifft. “ sorry, hab’s nicht ganz gelesen, da deine Anfangsthese falsch ist. Du hängst dich wieder an den FIFA Statuten auf. Die sind aber nachrangig zu den gesetzlichen Regelungen, hier mutmaßlich Schweizer Recht. Fussballerverträge sind Arbeitsverträge wie alle anderen auch.

  • 27 / Anthony Modeste

    Haessler78 - - Kader

    Beitrag

    Zitat von HennesVII: „ Selbst die Rechtsanwälte von Modeste oder dem FC scheinen sich Ihrer Sache ja nicht zu 100% sicher zu sein, man wartet ja anscheinend immer noch auf die Begründungen der Fifa um dann zu entscheiden wie es weiter gehen soll... “ man wartet ab, weil man sich den CAS sparen will und es der Instanzenweg ist. Das hat mit Unsicherheit wenig zu tun. Der Spruch der FIFA lässt ja erheblichen Auslegungsspielraum, da eben nicht von der Unwirksamkeit der Kündigung die Rede ist. Daher …

  • 27 / Anthony Modeste

    Haessler78 - - Kader

    Beitrag

    Zitat von skymax: „Zitat von Haessler78: „Somit war Modeste vereinslos und könnte wurde unter Vertrag genommen werden. “ Das ist doch korrekt, oder? ALLEZ FC “ der Konjunktiv war falsch, ansonsten war es richtig. Scheiss Texterkennung. Solange die Kündigung nicht kassiert wird, ist Modeste nicht bei den Chinesen unter Vertrag.

  • 27 / Anthony Modeste

    Haessler78 - - Kader

    Beitrag

    Ich hab’s zwar schon mehrfach geschrieben. Aber nochmals. Die Kündigung ist ein gestaltungsrecht. Übt man dieses aus, wird ein neuer Rechtszustand geschaffen, egal ob die Kündigung gerechtfertigt ist oder nicht. Somit war Modeste vereinslos und könnte unter Vertrag genommen werden. Wird die Kündigung nachträglich durch ein Gericht (nicht die FIFA) für unwirksam erklärt, wirkt dies rückwirkend, d.h. Modeste war immer Spieler der Chinesen. Der FC hat dann aber kein Problem, weil zum Zeitpunkt des …

  • Kaderplanung 2018/19

    Haessler78 - - Transfers

    Beitrag

    Zitat von Heimerzheimer: „Wenn Nartey und Özcan diese auf dem Silbertablett servierte Chance jetzt(schon wieder) nicht nutzen: Beide loswerden und dafür spätestens im Sommer einen 6er mit Buli-Format holen. Das ist die größte Baustelle die wir aktuell und seit Jahren haben. “ Also das wäre mir eindeutig zu früh, die beiden fallen zu lassen. Vergiss das Alter der beiden nicht. Das wird gerade bei Özcan gerne übersehen, weil er gefühlt schon 10 Jahre für uns spielt.

  • 27 / Anthony Modeste

    Haessler78 - - Kader

    Beitrag

    Zitat von Puppekopp: „Da wäre ich mir nicht so sicher. Die Fifa hat festgestellt, dass die Kündigung unwirksam war. “ Zum x-ten mal. Nein, hat sie nicht.

  • 27 / Anthony Modeste

    Haessler78 - - Kader

    Beitrag

    Zitat von Heimerzheimer: „ Meinst Du diesen express.de/sport/fussball/1--f…vom-china-markt--31855170 Kommentar? “ Ja genau den. Kritik an der Sache ist ja ok. Aber da eine Haftung des FC ins Spiel zu bringen, die von keiner Seite in irgendeiner Form bislang thematisiert worden ist und auch nach meiner Einschätzung völliger Mumpitz ist, ist schon ein starkes Stück. Wenn man das hier im Brett diskutiert ok, aber wenn man das einfach ohne irgendeine sachliche Grundlage übernimmt, weil man gerade ni…

  • 27 / Anthony Modeste

    Haessler78 - - Kader

    Beitrag

    Unsäglich ist einzig die Berichterstattung! Siehe Kommentar im Exzess von heute. Zündeln mit Argumenten ohne Hand und Fuß und noch weniger Sachverstand. Dem würde ich den Zutritt zum GBH mal für ein halbes Jahr verwehren. Schmierfink ist da eher ein Kompliment.

  • 22 / Jorge Meré Perez

    Haessler78 - - Kader

    Beitrag

    Zitat von jan2010: „ Also so in Richtung Casimero (oder wie der heisst) von Real Madrid.Der hat zumindest letzte Saison dort ziemlich viel abgeräumt. Als Gegenspieler ekelig. Oder Martinez zu Bestform... “ Casimiro ist ein gutes Beispiel. So ein Spielertyp würde genau ins System passen. Der hat aber noch den Vorteil, dass vor ihm mit von Storch und Kroos Spieler stehen, die nicht ausschließlich offensiv denken. Bei uns wäre so ein Spielertyp um so mehr gefragt.

  • 22 / Jorge Meré Perez

    Haessler78 - - Kader

    Beitrag

    Zitat von Puppekopp: „Zitat von Haessler78: „Der Junge sollte mit solchen Aussagen vorsichtig sein. Freue mich schon drauf, wenn einige Enttäuschte im Sommer das Interview rauskramen und über einen "Schwur" fabulieren. “ Das würde auch passieren, würde Meré "Hänschen klein" auf Spanisch singen. Insofern ist es egal, was er sagt. “ so ist es! Das wollte ich zum Ausdruck bringen. Na klar ist das Interview völlig ok.

  • Also zu Schulz kann man ja stehen wie man will. Ich halte ich für sehr engagiert und auch kompetent. Aber ehrlicherweise muss man sagen, dass sich in der letzten Zeit alles, was der gute Martin anfasst, in Scheiße verwandelt. Er kann da zum Teil gar nichts für, aber einen Seuchenvogel möchte ich an der FC-Spitze ungern sehen.

  • 22 / Jorge Meré Perez

    Haessler78 - - Kader

    Beitrag

    "mit dem FC aufsteigen und dann in der Bundesliga etablieren"? Der Junge sollte mit solchen Aussagen vorsichtig sein. Freue mich schon drauf, wenn einige Enttäuschte im Sommer das Interview rauskramen und über einen "Schwur" fabulieren.

  • 06 / Marco Höger

    Haessler78 - - Kader

    Beitrag

    Und wieder wird das grundsätzliche Problem mit Höger offenbar. Erstes Trainingsspielchen, zack Bänderdehnung, vielleicht wieder keine Vorbereitung.

  • FC Bayern München 2018/19

    Haessler78 - - 1. Bundesliga

    Beitrag

    Zitat von CobyDick: „ Was aber für die meisten OK zu sein scheint ist wenn jemand etwas protzt dann darf man den gefälligst gehörich dafür beleidigen. Dabei muss man auch nicht auf seine Wortwahl achten, dass muss nur der Protzer denn von dem hat sich der Pöbel schließlich ein Trikot gekauft. “ Mir geht es doch nur um die Reaktion von Ribery. Klar ist das Pöbeln nicht in Ordnung. Aber auf Aktion folgt Reaktion. Und dass es das Phänomen "Shitstorm" gibt, sollte dem guten Mann auch bekannt sein. W…

  • 27 / Anthony Modeste

    Haessler78 - - Kader

    Beitrag

    Eigentlich ist das doch ne super Sache, dass die Causa Modeste alle Aufmerksamkeit auf sich zieht. MA wird das jedenfalls recht sein. Selten so eine Ruhe um die "spielberechtigte" Mannschaft erlebt.

  • FC Bayern München 2018/19

    Haessler78 - - 1. Bundesliga

    Beitrag

    Zitat von CobyDick: „Zitat von Haessler78: „Gegen das Kaninchen gibt es nix einzuwenden. Du setzt dich damit aber Weihnachten nicht vors Obdachlosenheim und wenn dann Bierbüchsen geflogen kommen, zeigst du denen den Mittelfinger und brüllst "Eure Armut kotzt nicht an!" “ Während die Obdachlosen natürlich alle gezwungen werden Ribery via Instagram und Twitter zu folgen um sich über seinen Reichtum aufregen zu können. Das stimmt natürlich, gutes Argument “ Es geht um die Relation. Was für die eine…

  • FC Bayern München 2018/19

    Haessler78 - - 1. Bundesliga

    Beitrag

    Zitat von CobyDick: „Zitat von effzeh: „Wie kann man das noch schönreden? “ wie kann man sich da überhaupt mit beschäftigen? Da frisst ein gut bezahlter Fußballer ein mit Blattgold belegtes Steak und der Mob regt sich auf. Erster Punkt der Kritik natürlich immer: mit den zwischen 300 und 1200 Schleifen hätte man ja soviel gutes machen können. Klar kann man auch, komisch das dem Mob das immer nur dann auffällt wenn Promis ihre Kohle für sinnloses rauswerfen. Mach ich selbst übrigens auch, ca. 120…