Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zitat von CobyDick: „Zitat von LinkeKlebe: „Das ist eine normale Reaktion. Du bist hier im FC-Fanforum angemeldet und sprichst offen über deine Sympathien gegenüber eines (bald wieder) Konkurrenten des FC. Solange du Lobhudeleiein über den FC verfasst stört sich daran keiner. Fängst du aber an zu kritisieren, vor allem zu einem Thema, zu dem es auch zahlreiche positive Beiträge gibt, wirkt das schnell wie der Fremdfan, der hier mal ein bisschen Stimmung machen will. “ Also mir kommt Mainbock mit…

  • D.h. Es kommt drauf an, wer die Dinge sagt, verstehe ich das nun richtig? Jemand der keine Sympathien für einen anderen Verein hegt, darf sagen, dass der FC die vergangenen 25 - 30 Jahre überwiegend nicht so gut gearbeitet hat, dass gewisse Strukturen und Kompetenzen sagen wir mal ausbaufähig sind. Wenn jemand, der auch Sympathien für einen anderen Verein hat, das sagt...dann ist es falsch (anders ist die Reaktion nicht zu werten). Dachte immer ihr Kölner seid so offen und tolerant. Schade, dass…

  • Man sollte sich halt vielleicht mal fragen, warum man hier einfach keine Ruhe in den Laden bekommt. So oft gibt es Querelen...ich checke das einfach nicht. Ihr sagt es doch selber...optimal ist es eben nicht, dass es nun so ist, wie es ist....daran besteht auch kein Zweifel. Und das ist doch Resultat von irgendwelchen streitereien im Hintergrund (oder nicht?), ansonsten hätte Spinner doch seine Amt bis zum Schluss führen können. Abet ist auch egal, ich merke halt immer wieder, dass es großen Geg…

  • Mir geht es einfach darum, dass endlich mal Zug in den Laden kommt. Mir geht es nicht um SMR...von mir aus kann da auch X,Y,Z sitzen. Nur wenn ich dann sowas schon wieder höre, dass es zeitlich alles eng wird (und nochmal mir ist egal, wie die Person heißt), dann frage ich mich eben schon, ob das so ideal ist. Wir sprechen hier eben nicht über die Position des Kochs oder Zeigwarts...es ist eine verdammt wichtige Position. Ich möchte echt nicht den Nörgler geben, aber ich verstehe umgekehrt eben …

  • Zitat von 8neun: „Zitat von MainBock: „@Geater125 Was bedeutet es, wenn du sagst, dass SMR möglicherweise ein Zeitproblem hat "mit Verpflichtungen und so", weil er nebenbei noch seine Kanzlei "am Laufen hat"... Ist der FC jetzt sozusagen ein Teilzeitjob oder hat das nun berufstechnisch Prio 1 für SMR? VG “ bin zwar nicht direkt angesprochen, aber ich versteh die Frage nicht.Er hat eine Anwaltskanzlei am Laufen, um seinen Lebensunterhalt zu finanzieren, und springt aktuell interimsweise im Vorsta…

  • @Geater125 Was bedeutet es, wenn du sagst, dass SMR möglicherweise ein Zeitproblem hat "mit Verpflichtungen und so", weil er nebenbei noch seine Kanzlei "am Laufen hat"... Ist der FC jetzt sozusagen ein Teilzeitjob oder hat das nun berufstechnisch Prio 1 für SMR? VG

  • @jan2010 Hey Jan, in meinen Augen stellt es sich wie folgt dar... Bruchhagen hat die Eintracht damals finanziell gesundet. Er ist einer der aus wenig etwas machen kann. Aber der nächste Schritt fehlt dann, denn er kann aus etwas nicht viel machen und daher ist die Eintracht dann stehen geblieben. Dasselbe glaube ich übrigens mittlerweile auch bei schmadtke (nur auf etwas höheren Niveau). Er schafft es angeschlagene Vereine über kluge Transfers bis zu einem gewissen Maße zu etablieren. Der nächst…

  • Zitat von FC-international: „Zitat von MainBock: „@FC-international es geht doch nicht um Verein x oder y...es geht mir nur darum, mal zu schauen, was andere Vereine vielleicht besser machen. Gleichermaßen sollte man eben auch auf Vereine wie Lautern oder 60 schauen, um niemals deren Fehler zu machen. Aber nochmal, ich denke wir haben auf vielen Ebenen großen Nachholbedarf. Bin ehrlicherweise erstaunt, dass es der ein oder andere (von den realos) derart anders bewertet. Komme mir manchmal vor, a…

  • Super Thread @effzeh, danke dir dafür. Kann man Erfolg/Misserfolg planen? Ja, das kann man und wir, also der FC, sind der beste Beweis hierfür. Sowohl unser Aufstieg, unsere finanzielle Gesundung, wie auch unser Abstieg waren Folge von intern getroffenen Entscheidungen...und diese kann man eben beeinflussen, weshalb ich der Ansicht bin, dass man Erfolg planen kann (nicht auf irgendeinen exakten Platz, aber die Richtung definitiv). Spielen Glück und Pech auch mit rein? Ja, sicher, denn wenn sich …

  • 3. Liga 2018/19

    MainBock - - Nationale Ligen

    Beitrag

    Grauenhafte Arbeit, die in Uerdingen gemacht wird (zum Glück). Statt sich für das Geld Talente zu kaufen und diese mit etwas Geduld aufzubauen, haben sie sehr einseitig ausgereizte alte (satte) Spieler verpflichtet. Ungeduld und kurzfristiges Denken sind schlechte Ratgeber! Aber gerne mehr davon Uerdingen.

  • Euro-League 2018/2019

    MainBock - - Pokalwettbewerbe

    Beitrag

    lass das privat besprechen, Jan... Scheinbar passt es den meisten nicht, wenn gewisse Dinge angesprochen werden. Es kommt eher auf Glück und Pech an, als auf Qualität. Melde mich später. Lg

  • @FC-international es geht doch nicht um Verein x oder y...es geht mir nur darum, mal zu schauen, was andere Vereine vielleicht besser machen. Gleichermaßen sollte man eben auch auf Vereine wie Lautern oder 60 schauen, um niemals deren Fehler zu machen. Aber nochmal, ich denke wir haben auf vielen Ebenen großen Nachholbedarf. Bin ehrlicherweise erstaunt, dass es der ein oder andere (von den realos) derart anders bewertet. Komme mir manchmal vor, als würde ich hier total abstruse Gedanken in den R…

  • Zitat von effzeh: „Zitat von MainBock: „@Tigranes Die Leute da unten werden durch die darüber eingestellt. Die Leute darüber durch die Leute, die wiederum über diesen hängen. Tigranes, Sportvereine in Liga 1 sind heutzutage Wirtschaftsunternehmen...schau Dir doch mal die Summen an, welche da im Raum stehen. Es ist sicherlich nicht einfach, eine raketenwissenschaft sicher auch nicht. - Bessere Strukturen schlagen schlechtere - Kompetente Leute schlagen weniger kompetente Doe Kunst ist dies zu erk…

  • @Tigranes Die Leute da unten werden durch die darüber eingestellt. Die Leute darüber durch die Leute, die wiederum über diesen hängen. Tigranes, Sportvereine in Liga 1 sind heutzutage Wirtschaftsunternehmen...schau Dir doch mal die Summen an, welche da im Raum stehen. Es ist sicherlich nicht einfach, eine raketenwissenschaft sicher auch nicht. - Bessere Strukturen schlagen schlechtere - Kompetente Leute schlagen weniger kompetente Doe Kunst ist dies zu erkennen und die Kunst liegt darin, fähige …

  • Ich hoffe zumindest, dass es so läuft und ziehe hier dann eben Parallelen zur Wirtschaft. Ein Sportvorstand sollte Ahnung von Sport haben, also von operativen Bereich eines Sportunternehmens. Er sollte wissen wo es hingeht, dementsprechend einen Geschäftsführer Sport einstellen, der dann wiederum die Leute weiter unten einstellt und Strukturen schafft, welche erfolgsversprechend sind. Notfalls sollte er auch Fehlentwicklungen sehen und von oben eingreifen können (anders als es in der Abstiegssai…

  • Wenn du meinst

  • Zitat von Tigranes: „Zitat von MainBock: „Im Endeffekt hängt das alles mit dem Vorstand zusammen (der Kopf). Er gibt die Rahmenbedingungen vor für alle Entscheidungen die unten gefällt werden und genau deshalb ist es so wichtig, dass der Vorstand ordentlich besetzt ist. “ Die Rahmenbedingungen in sportlichen Belangen geben die Verantwortlichen im Bereich Sport vor, und das ist auch gut so. Das ist nicht Aufgabe des Vorstandes. “ Aber wer stellt diese ein? Am Ende wirst du beim Vorstand rauskomme…

  • Freue mich auf das Spiel. Der FC hat etwas gutzumachen (aus dem Hinspiel) und ich denke, dass Mannschaft und Trainer heiß und gewillt sind, sich diesmal anders zu präsentieren. Mut, Leidenschaft, konzentration von Sekunde 1 sowie Sinn und Verstand. Zeigen wir das alles, gibt es ein klares Ergebnis. Auf geht's FC.

  • Zitat von grischa: „könnt ihr eure Kaderdiskussionen bitte in den richtigen Threads besprechen? Danke! “ Im Endeffekt hängt das alles mit dem Vorstand zusammen (der Kopf). Er gibt die Rahmenbedingungen vor für alle Entscheidungen die unten gefällt werden und genau deshalb ist es so wichtig, dass der Vorstand ordentlich besetzt ist.

  • Dann nimm den zu Gladbach oder Leipzig oder hoffenheim oder Hertha Alle setzen auf laufstarke Spieler. Sicherlich, die Ausgangspositionen sind andere, aber schnelle Spieler gibt es eben auch in anderen Preisklassen. Häufig sind es noch junge und entwicklungsfähige Spieler...man muss halt auch mal Geduld mitbringen und diese ausbilden und auf die setzen. Weißt du, ich habe irgendwie den Eindruck, dass man ein FC gar nicht hören möchte, wie es besser geht...egal was man sagt, es gibt immer ein "ja…