Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zitat von MainBock: „Ihr sagt es doch selber...optimal ist es eben nicht, dass es nun so ist, wie es ist....daran besteht auch kein Zweifel. Und das ist doch Resultat von irgendwelchen streitereien im Hintergrund (oder nicht?), ansonsten hätte Spinner doch seine Amt bis zum Schluss führen können. Abet ist auch egal, ich merke halt immer wieder, dass es großen Gegenwind gibt, wenn man Dinge kritisiert oder hinterfragt. “ Vielleicht lohnt sich auch einfach die Diskussion nicht mehr. Spinner ist nu…

  • 14 / Jonas Hector (C)

    smiling_saidjin - - Kader

    Beitrag

    Die Argumentation mit den Fifa-Werten ist herausragend. Wie sieht es im Football-Manager aus?

  • 08 / Johannes Geis

    smiling_saidjin - - Kader

    Beitrag

    Zitat von CobyDick: „Wenn er "Angst" vor Konkurrenz [...] “ Angst war da der falsche Begriff. Aber gerade an seiner Stelle würde ich die Optionen genau abwägen.

  • 2. Bundesliga 2018/19

    smiling_saidjin - - Nationale Ligen

    Beitrag

    So... wir haben jetzt die perfekte Ausgangssituation. Die nächsten 4 Spiele werden aber entscheidend sein, wo wir am Ende landen: Kiel, Heidenheim und Hamburg und Duisburg sind alles Gegner gegen die wir in der Hinrunde auch nicht gut ausgesehen haben. Wenn wir diese Spiele halbwegs unbeschadet überstehen, dann ist der Aufstieg geschafft

  • 08 / Johannes Geis

    smiling_saidjin - - Kader

    Beitrag

    Zitat von udo_latex: „Da haben wir aneinander vorbei geredet. Mit Alternativen für Geis meinte ich ... SEINE Alternativen zum FC. Du sagtest, er könnte sich vor dem Wettbewerb auf der Position fürchten. Darauf dann meine Frage, zu welchem Verein Geis dann wechseln soll und dass sein Anspruch sicher noch ist, sich bei einem BL-Aufsteiger durchsetzen zu können. “ Achso. Naja, mal abwarten wie sich es noch entwickelt. Wenn er so weiter scort, sind wir zumindest nicht die einzigen, die Interesse hab…

  • 08 / Johannes Geis

    smiling_saidjin - - Kader

    Beitrag

    Zitat von udo_latex: „Was wären denn dann Deiner Meinung nach mögliche Alternativen für Geis? “ Auf den Positionen, die er jetzt spielen kann im zentralen Mittelfeld (DM oder OM) teilen sich für 3 Positionen Höger, Schaub, Drexler, Koziello, Hauptmann, Özcan teilweise Hector und nächstes Jahr hoffentlich noch Nartey und ein neuer 6er die Positionen . Schon jetzt würde -wenn Geis im Mittelfeld aufläuft- es bedeuten, dass entweder Höger, Schaub oder Drexler auf der Bank sitzt. Ohne Höger verlieren…

  • 08 / Johannes Geis

    smiling_saidjin - - Kader

    Beitrag

    Ich würde mich schon zweimal fragen, ob ich hier verlängere: Wir haben im Mittelfeld eine hohe Qualität (im Moment fehlt ja z.B. noch Schaub) und ein 6er steht bestimmt auch noch auf der Einkaufsliste. Die Gefahr nächstes Jahr wieder auf der Bank zu sitzen ist bei uns schon nicht so gering. Wenn Geis davor keine Angst hat und sich zutraut gegen die Konkurrenz durchzusetzen, dann wird er hier auch verlängern.

  • 09 / Simon Terodde

    smiling_saidjin - - Kader

    Beitrag

    Das muss man sich auch mal bewusst vor Augen führen: Wir sind vermutlich der einzige Verein, bei dem der Ausfall eines 26-Tore Stürmers keine großen Sorgen bereitet.

  • VEH (Sportdirektor)

    smiling_saidjin - - Kader

    Beitrag

    Zitat von FC-Runge: „Angesprochen auf seine Vertragslaufzeit sinngemäß: "Wenn das hier nicht ruhig wird und Internes intern bleibt, wird das schwierig mit mir." “ Faszinierend ist der Selbstbezug in der Aussage. Man überlege mal kurz, wer in der Affäre begonnen hat, Internes nach Außen zu tragen.

  • Zitat von Haessler78: „Da hat sich Veh ja ein schönes Eigentor geschossen. “ Er hätte vielleicht damals mal die Satzung lesen sollen.

  • Zitat von Kenny1971: „[...] zumal das Verhältnis zu Veh sicher vorbelastet ist. “ Das ist tatsächlich die einzig konkrete Sache, die mich stutzen lässt: Selten hatte ein Verein einen Vorstand, der so offen vom Sportdirektor angegangen wurde ("unerträglich"). Darüber hinaus ist mir aber nicht ganz klar, wo genau die Konfliktlinien mit MR sind. Vieles scheint mir eine diffuse, irrationale Abneigung zu sein. Wenn dem nicht so ist, bitte ich darum mich mit ganz konkreten Argumenten aufzuklären.

  • Zitat von Rheinhessen-Kölner: „Müller-Römer ist aus meiner Sicht ein rational denkender Typ. Zum einen nicht verkehrt. Zum anderen zählt dann nicht mehr so viel die Emotionalität. Und in unseren Verein wird durch die Fans viel Emotionalität reingebracht. Und das lieben wir, auch wenn es unter rationalen Gesichtspunkten falsch ist. Und aus meiner Sicht steht Müller-Römer eher für die eiskalte Entscheider Mentalität. Das würde nicht passen. “ Wenn das die größte Gefahr ist, dann wäre ich ganz ents…

  • Zitat von Rheinhessen-Kölner: „Wenn Müller-Römer für längere Zeit Präsident wird, dann wird sich einiges im Verein ändern. Ich glaube nicht, dass allem Bewusst ist was das für den Verein bedeuten kann. “ Mir ist bewusst, dass sich mit jedem neuen Präsidenten einiges ändern würde. Aber mir ist nicht ganz klar, was das in Bezug auf MR bedeutet.

  • TR / Markus Anfang (Cheftrainer)

    smiling_saidjin - - Kader

    Beitrag

    Zitat von Haessler78: „Ich denke, du meinst vornehmlich die Situation, als Vogelsammer in HZ 1 durchgeht. “ Ich bekomme es gerade leider nicht mehr angeschaut (früher gab es auf skygo auch ein relive, geht das nicht mehr?), aber mir sind mindestens 3 oder 4 Szenen in Erinnerung. Einmal wurde Hector auf der Außenbahn überlaufen, weil er ungeschickt gestanden hat, die anderen Male konnte Bielefeld mit viel Platz mitten durch die Mitte laufen, weil der Abstand zwischen Abwehrreihe und Mittelfeld ri…

  • 2. Bundesliga 2018/19

    smiling_saidjin - - Nationale Ligen

    Beitrag

    Positiv gesehen: Es geht jetzt nur noch um die Plätze 1-3, St. Pauli hat sich aus dem Aufstiegsrennen auch verabschiedet.

  • TR / Markus Anfang (Cheftrainer)

    smiling_saidjin - - Kader

    Beitrag

    Zitat von Salival: „An dem Satz „man ist nur so gut, wie der Gegner es zulässt“ ist ne Menge dran. Und Bielefeld hat gestern fast alles zugelassen. Und wir die Spieler, die das dankbar annehmen (können).Das wird sich im nächsten Spiel schon wieder ändern. Also dringend Konzentration hochhalten. “ Ich erinnere mich auch an Zeiten, da wäre ein Spiel gegen so einen Gegner ein Krampf gewesen. Man muss auch mal positiv festhalten, dass wenn der Gegner es nicht schafft unseren Spielaufbau zu stören, w…

  • TR / Markus Anfang (Cheftrainer)

    smiling_saidjin - - Kader

    Beitrag

    Auch gegen Bielefeld sah man übrigens ein paar Situationen, bei denen das Anfang-System Schwächen hat: Oft gähnt in der Mitte ein riesiges Loch und es konnten mehrfach Spieler von Bielefeld über 20-30 Meter in unserer Hälfte durch die Mitte spazieren, was dann hinten extrem schwer zu verteidigen ist. Auch wenn das ein überzeugender Sieg war, darf man sich da nichts vormachen. Andere Gegner werden diese Schwächen auch wieder besser ausnutzen.

  • 03 / Lasse Sobiech

    smiling_saidjin - - Kader

    Beitrag

    Mir fällt dazu auch noch die ein oder andere Szene ein, wo uns seine Kopfballstärke extrem gut getan hat. Insgesamt hat er ein ordentliches Spiel gemacht und kommt mir im Express z.B. zu schlecht weg. Am Gegentor kann er alleine gegen 2 Spieler wenig machen, da müssen Abwehrchef und 6er einen besseren Überblick haben und dürfen nicht einen Spieler alleine im Strafraum stehen lassen. Ansonsten war er in dem Teil den ich sehen konnte (zwischendurch hat Sky gestreikt :-/ ) fehlerfrei. Man darf sich…

  • Zitat von skymax: „Ich verzichte persönlich generell auf Sprachnachrichten, finde das affig. Entweder ich texte, sofern es was allgemeines ist oder ich rufe an wenn es wichtig ist. “ Das stimmt zwar. Aber in einem Vorstand muss man auch erwarten können, dass auch eine Sprachnachricht von den Kollegen vertraulich behandelt wird. Wenn es dann Diskussionsbedarf gibt, kann man ja miteinander telefonieren. Zwar ist es ungeschickt und ein Zeichen mangelnder Medienkompetenz derart brisante Inhalte so z…

  • Zitat von skymax: „Ist eh Banane. Wenn ich meinen Vorstandskollegen was mitteilen möchte, mache ich das bestimmt nicht per Sprachnaricht. “ ...weil man Angst haben muss, dass das gegen einen verwendet wird? Spricht für die Mitstreiter.