Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Der Politik-Thread

    Tigranes - - Off Topic

    Beitrag

    Zitat von Tanis: „die Konservative mit einem Erguss via Tastatur auf eine Strufe mit Verbrechern stellen, die 6 Millionen Juden vergast, erschossen, ausgehungert und sonst wie ermordet haben? “ Habe ich nie getan. Und wenn du nochmal solche Unterstellungen verbreiteten willst, dann belege sie bitte.

  • Der Politik-Thread

    Tigranes - - Off Topic

    Beitrag

    Zitat von Tanis: „nur das dieses mal die Stalinisten um SPD/Grüne/Linke “ Ich breche gleich zusammen vor Lachen. Wo nimmst du solchen Schwachsinn her? Deine Drogen scheinen echt gut zu sein.

  • Der Politik-Thread

    Tigranes - - Off Topic

    Beitrag

    Zitat von Tanis: „Ja, das ist eine beliebte und erprobte Taktik unserer Linkspopulisten... auf eine inhaltliche Auseinandersetzung, oder wie unsere soroshörigen Berufspolitiker es gerne formulieren "die AfD inhaltlich zu stellen" kannst du ewig warten... außer linkspopulistische heiße Luft kommt da nix... “ Ungewollte Satire ist immer noch die beste.

  • Der Politik-Thread

    Tigranes - - Off Topic

    Beitrag

    Zitat von Skip: „Andersrum wird ein Schuh draus! Da hier schnell jemand als „rechts“ bezeichnet wird, den man persönlich nicht kennt, der jedoch anderer Meinung ist! In bestimmten Fragen... jedenfalls, würde bestimmt viele interessieren, was hier die Anhänger der „Linken“ und „Grünen“ als „rechts“ bezeichnen. “ Du liest die Beiträge anderer nicht wirklich, oder? Aber egal, was Substanzielles ist wohl einfach zu viel verlangt... Ich bin an der Stelle raus, das nimmt wieder seine üblichen Formen a…

  • Der Politik-Thread

    Tigranes - - Off Topic

    Beitrag

    Zitat von Skip: „Natürlich sind die Grünen links. Schon und vor allem seit ihrer Gründung! Man halt halt das rote Mäntelchen mit nem grünen getauscht! “ Du darfst deine Aussagen gerne mit Argumenten untermauern und auch gerne eine Definition abgeben, was deiner Meinung nach "links" ist.

  • Der Politik-Thread

    Tigranes - - Off Topic

    Beitrag

    Von den Anhängern der AfD hätte ich gerne mal eine Defintion, was in ihren Augen links ist - und bitte eine tragbare und nicht ein paar von euren AfD-Vorlagen. Mal ein paar Gedankenanstöße: - das Haus in dem man lebt, nicht anzünden zu wollen, ist das links? --> nur, wenn Selbsterhaltung linkes Gedankengut ist - die kriminellen Umtriebe zahlreicher Großkonzerne regulieren zu wollen, ist links? --> wenn man sich damit nicht in der Mitte der Gesellschaft befindet, dann müssten mittlerweile 95% der…

  • Der Politik-Thread

    Tigranes - - Off Topic

    Beitrag

    Zitat von Millhouse: „Falls jemand zuende liest: Lohnt es sich, dass ich mir das nochmal ansehe? Oder kommt da nur noch weiterhin, dass die AfD unser einziger Retter ist? “ Natürlich Letzteres. Was auch sonst. Diese arbeiterfreundliche Partei der progressiven Mitte muss man einfach lieben.

  • Der Politik-Thread

    Tigranes - - Off Topic

    Beitrag

    Zitat von Tanis: „Jeder, der nicht die AfD wählt, zementiert die Herrschaft der Konzerne und der Hochfinanz! Aber das geht ja nicht, weil das die Pöhsen Nazis sind... ihr glaubt genau das, was das Establishment möchte das ihr glaubt, damit ihr so wählt wie die Reichen & Mächtigen es wollen! Teil der Kontrolle ist, dass sich das Volk im "Kampf gegen Rechts" emotionale Befriedigung verschafft, damit die illegale Eurorettung, die illegale Migration, Änderungen des Urheberrechts und andere undemokra…

  • Der Politik-Thread

    Tigranes - - Off Topic

    Beitrag

    Vorsicht, dies ist ein Frustkommentar. Wer in seiner heilen Welt-Blase weiterleben will, ohne dabei nachdenken zu müssen oder gar mit Missständen konfrontiert zu werden, der sollte den Beitrag überlesen. Es ist mal wieder so weit. Die tägliche Auseinandersetzung mit der nationalen und internationalen Politik hat mal wieder zu einem dieser immer häufiger eintretenden Zustände der Fassungslosigkeit, Angeekeltheit und Brechreizen bei gleichzeitiger Hilflosigkeit geführt. Nicht dass der Mensch sich …

  • Perverser Fußballkapitalismus

    Tigranes - - Fußball allgemein

    Beitrag

    Die Bayern haben einfach mal nachgerechnet: Wir wollen unseren Kader verjüngen und wieder konkurrenzfähiger machen. Dafür brauchen wir 5-8 neue Spieler der oberen Kategorie. Die kosten - selbst wenn man den ein oder anderen noch nicht fertigen Spieler nimmt - aber dummerweise 100+ Mios, pro Spieler. Was haben wir auf dem Festgeldkonto? Ach, das ist dann leer? Und es fehlt sogar noch was? Und aus den laufenden Einnahmen (CL, Fernsehgeld, Merchandise und Co.) können wir gerade mal die ständig stei…

  • Zitat von kalkergeissbock: „Zum anderen war er nicht der Typ der sagte das man das Potenzial nicht ganz ausschöpfte, “ Das mit diesem vermeintlichen Potenzial höre ich seit ich FC-Fan bin. Irgendwie scheint das aber genauso greifbar zu sein wie die Häßler-Millionen. Ich habe es schon öfters gefragt, aber so wirklich konnte mir das nie jemand beantworten. Potenzial als Traditionsclub? Also so wie die ganzen Traditionsculbs, die irgendwo in Liga 3 oder tiefer unterwegs sind? Oder Potenzial als gro…

  • Von denen, die vor ihm sind: Ancelotti, Trappatoni, Mourinho, Lippi, Hitzfeld, Capello, Zidane (ernsthaft, der ist nach drei Jahren bei Real in diesem Ranking?), Heynckes, Klopp, Hiddink, Simeone, Benitez. Das sind alles gute Trainer, aber keiner von denen ist auch nur ansatzweise vor Hennes Weisweiler einzuordnen. Und dabei habe ich noch einige ältere Trainer, die ich nicht wirklich beurteilen kann, außen vor gelassen. Grundsätzlich sind solche Rankings ohnehin subjektive Einreihungen ohne hart…

  • Hennes Weisweiler auf Platz 38? So richtig Ernst nehmen kann man das nicht.

  • Vom den Fähigkeiten am Ball her ist Messi unstrittig der beste der Welt. Da diskutiere ich auch nicht drüber. Dafür braucht man nur Augen, dann sieht man das. Natürlich gibt es weitere Skills und dann kann man sicherlich darüber streiten, ob Messi > CR7 oder umgekehrt. Das ist mir auch relativ egal, weil es im Endeffekt nie eine objektive Einschätzung geben kann. Den Vergleich mit Legenden früherer Zeiten verkneife ich mir ohnehin. Das ist nun überhaupt nicht mehr bewertbar.

  • Keinen, und zum Glück steht das auch nicht zur Debatte.

  • Man verneige sich vor dem großartigsten Fußballer unserer Zeit: youtube.com/watch?v=XQd-iplorbo Unfassbar!

  • Zitat von Bobber: „einem Fachmann fürs Kölsche “ Muss der Klüngel können, Kölsch statt richtigem Bier trinken, oder wie zeichnet man sich als Fachmann fürs Kölsche aus?

  • 14 / Jonas Hector (C)

    Tigranes - - Kader

    Beitrag

    Zitat von Bobber: „Schlecht Spielen ist die eine Sache, verdiente Spieler Löcher stopfen lassen und eigenes taktisches Versagen auf Kosten unseres Aushängeschildes zu kaschieren die andere. “ Was erlaubt sich dieser Anfang auch, einen variablen Spieler variabel einzusetzen. Dieser Amateur. Natürlich ist er auf seiner Stammposition am stärksten, aber weder waren seine Leistungen dort Nationalelf-tauglich noch hat er auf den anderen Positionen auffallend besser oder schlechter gespielt, sondern vo…

  • VEH (Sportdirektor)

    Tigranes - - Kader

    Beitrag

    Ich verstehe immer noch nicht so ganz, was sich SMR hat zu Schulden kommen lassen? Seine Frisur? Seine Jacke? Oder tatsächlich was Inhaltliches? Dagegen hat Veh sich zuletzt in der Öffentlichkeit deutlich "ungeschickter" angestellt und bei seiner Palastrevolution jedenfalls nicht unbedingt sauber und fair gespielt. Aber da passen Haare und Frisur?

  • Zitat von MainBock: „Der Fisch stinkt immer vom Kopf, egal ob in Wirtschaft oder im Sport, wüsste nicht warum es beim FC so anders sein sollte. “ Erstens lassen sich Wirtschaft und Sport quasi gar nicht miteinander vergleichen. Das sind nicht Äpfel und Birnen, sondern eher schon Bananen und Kirschen. Zweitens ist dieses "der Fisch stinkt immer vom Kopf" unheimlich banal und oft genug schlichtweg falsch. Mal mag es zum Teil zutreffen, mal nicht. Aber gerade im Sport hängt erstmal sehr viel von de…