Schiedsrichterleistungen gegen den 1.FC Köln

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Das darf man nicht abpfeifen. Die Regel sagt ganz klar:
      "Jeder Spieler darf seine Position auf dem Feld selbst bestimmen. Er darf dem Gegner zwar im Weg stehen, ihm jedoch nicht in den Weg treten."

      Der gute Mann bewegt sich ab Ausführung des Eckballs kaum und kann sich nicht in Luft auflösen. Heintz hätte keinen dritten Spieler zwischen sich und den Gegenspieler lassen dürfen.
    • Koelschlenny schrieb:

      Das darf man nicht abpfeifen. Die Regel sagt ganz klar:
      "Jeder Spieler darf seine Position auf dem Feld selbst bestimmen. Er darf dem Gegner zwar im Weg stehen, ihm jedoch nicht in den Weg treten."

      Der gute Mann bewegt sich ab Ausführung des Eckballs kaum und kann sich nicht in Luft auflösen. Heintz hätte keinen dritten Spieler zwischen sich und den Gegenspieler lassen dürfen.
      So isset.
    • @Oby

      Ich habe mir die Szene in der Zeitlupe nochmals angeschaut.

      Heintz ist einen halben Kopf größer als Delayney und vermutlich noch 10 KG schwerer.
      Das sah schon ein bisschen jämmerlich und weinerlich aus,
      wie Heintz dort zu Boden gesunken ist.

      Entweder muss ich den Body halt mehr einsetzen in der Situation,
      oder ich gehe als Heintz links oder rechts dran vorbei.
    • Naja, eigentlich darf so was nicht passieren, wenn man sich auf die Standards des Gegners vorbereitet.
      Gegen Gladbach gabs ne ähnliche Szene.
      Dass das einstudiert wirkt, zeigen die Bilder

      www2.pic-upload.de/img/34991353/umarmung.gif

      Delaney kennt seine Aufgabe, weiß was zu tun ist, und schaut nur auf Heintz. Im Moment als der vorbei will, breitet er die Arme etwas aus. Der Ball ist Delaney völlig egal, er ist nur aufs Blocken konzentiert.

      Pfeifen würde ich das auch nicht, das ist für mich kein Foul, sondern clever. Da darf sich Heintz nicht so abkochen lassen.
      Premium Member
    • Wenn er richtig funktioniert (und bei allen gleich angewendet wird) find ich ihn nach wie vor gut.
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.

      Skymax (Präsident), Ich (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, KölscheJung, izeh, Badischer Bock, Salival, Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
    • Im Stadion hatte ich die Szene gar nicht mitgekriegt ehrlich gesagt. :D:
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.

      Skymax (Präsident), Ich (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, KölscheJung, izeh, Badischer Bock, Salival, Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
    • Aber war schon geil, wie Alario schon ein bisschen so getan hat, als hätte er natürlich nichts gemacht und Dome würde ja nur schauspielern. Und das in Zeiten des Videobeweises. Dürfte ne längere Pause geben, zumal Dome nicht mehr geklammert hat als er selbst auch. Hätte er ein bisschen mehr in der Mitte den Adamsapfel getroffen, hätten wir eine Szene wie damals bei bei Ümit gehabt, was das Spiel komplett unwichtig macht. Waren natürlich andere Voraussetzungen. Das fand ich schon mehr als asozial gestern!
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.
    • Alles in allem gute Leistung ALLER Schiedsrichter. Einzig verwunderlich, und auch gehörig mit Pfiffen bedacht, war die Situation in der 1. Halbzeit wo (ich glaube Wendell) behandelt wurde und nicht vom Platz runter ist/musste und das Spiel fortgesetzt wurde.

      ALLEZ FC
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei!
    • War echt von den Schiris alles ok soweit.
      Eine gelbe für Aranguiz hätte er geben müssen, als der Koziello von hinten abgegrätscht hat. Für sehr ähnliches hat er gelb gezeigt. Aber das war's eigentlich.
      Heintzi hatte Schwein bei dem Freistoß, wobei der Leverkusener vorher ins STraucheln geriet und nur dadurch Heintz mehr oder weniger in ihn reinlief. Von daher korrektes Strafmaß, aber viele andere hätten gelb gegeben.

      Alles in Allem: Hut ab. Und zum zweiten Mal gegen Lev ein Videobeweis für uns. Der Fußballgott hat endlich mal Kölsch probiert!
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.
    • Oropher schrieb:

      Im Stadion hatte ich die Szene gar nicht mitgekriegt ehrlich gesagt.
      Also wir saßen hinter dem kölner Tor in der Situation. Da es gerade recht leise war im Stadion konntest Du es tatsächlich bis zu uns hin klatschen hören, als er Domme erwischt hat. Der Domme ist nun auch wirklich nicht der Typ "Schauspieler", der nach ner Kleinigkeit umfällt und den sterbenden Schwan mimt(auch wenn der Königspudel ihm das mehr oder weniger unterstellt hat :facepalm: ), von daher hat sich Alario auch wirklich den Falschen ausgesucht. :mfinger:

      Insgesamt eine gute Linie des Gespanns. Auch wenn ich bei der gelben für Höger noch dachte "Wenn sie das so durchziehen haben wir hier heute ne zweistellige Anzahl Karten" haben sie dadurch das Spiel gut im Griff behalten können.
      Eine Szene hätte man imho anders sehen können, als Aranguiz schon gelb vorbelastet Koziello umsenst, bin ich sicher, die Schiris hätten dafür gelb verteilt, wenn er sie nicht schon gehabt hätte und haben definitiv für geringere Aktionen im Spiel auch gelbe Karten gegeben, aber mit der definitiven Ansage die er dann bekommen hat wohl so eben noch OK, gelb-rot nochmal stecken zu lassen(wäre dann zu dem Zeitpunkt auch definitiv die Entscheidung gewesen und die Pillen hätten sich womöglich noch zurecht fantasieren können dass wir nur durch den SR gewonnen hätten...).
      Von Sandhausen über London über Sandhausen nach Mailand.
      Für immer 1. FC Köln!

      TAUZIEHEN IST KRIEG!!! 8o #teamrauf #teamruntersindallesOttos
      Ich bin übrigens kein Klugscheisser, ich weiß es wirklich besser.