Der Politik-Thread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neu

      8neun schrieb:

      Chill mal Deine Basis Bro- wenn Du hier eben die Infos vong D1 Kumpel bringst, und meinst, der sei clever, muss das ob solcher Aussagen mal gepflegt angezweifelt werden. Das muss Dir ja nicht gefallen, aber wenn Du keine kontroversen Kommentare lesen möchtest, poste sowas lieba nich mehr, Capice? Tres bien, there ist nämlich no need to be eingeschnappt deswegen.
      Peace, man!
      Könnt ihr nicht einfach mal bei dem bleiben was man geschrieben hat. Kann mich nicht erinnern, dass ich gesagt hätte er wäre clever, sondern dass er nicht dumm und nicht doof war. Und so war es auch. Auch wenn er meinte, dass DT ein guter Präsident war. Es juckt mich auch nicht ob er ein Kapitalist ist, der Kommunisten nicht mag....oder für den KV Kommunisten-Scheiß ist... :D:
      Den Ausdruck Kumpel benutzte ich auch nicht. ;)
      Es geht auch nicht drum, was mir gefällt. Und ich bin nicht eingeschnappt.
      Aber du hast recht, ich sollte hier wirklich nichts mehr schreiben! Schönes WE noch...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Skip ()

    • Neu

      8neun schrieb:

      @FC-international:
      Und mit dem "ne Scheibe abschneiden" meinst Du, dass Trump jetzt Strafzölle erhebt, und die EU das dann eben auch tun soll?
      Oder sämtliche andere Beziehungen prüfen, wo man sich gegenüber den USA unfair behandelt fühlt, und dann verbal Amok laufen, damit das Gewissen und die Wähler beruhigt sind? Oder generell auch anderen Ländern gegenüber? Einfach Vollgas geben, egal ob im Recht oder nicht?
      Warum erarbeitet man unter dem Dach der WTO Regeln und Vorschriften des gemeinsamen Handelssystems (wie Gleichbehandlung, Zollbindung), verabschiedet parallel Ferihandelsabkommen, wenn sich ein Präsident dann so unfair behandelt fühlt, dass er versucht, Verhandlungen per Drohung durchzusetzen, um seine Handelspartner so unter Druck zu setzen? Ohne Rücksicht auf gemeinsame Vereinbarungen.
      Wenn das einen Dominoeffekt auslöst - und jetzt jeder daherkommt, und auf diese Art versucht, eigene Interessen durchzusetzen, welchen Sinn haben Vorverhandlungen, Abkommen und gemeinsame Vorgehensweisen?
      Mag sein, dass die USA nicht auf eine ausgeglichene Handelsbilanz kommen, aber die Art und Weise, wie hier America First versucht wird zu erreichen, ist für mich weder erstrebenswert noch auch nur im Ansatz zum Nachahmen geeignet.
      die EU hat ja selbst Interesse an Strafzöllen, da diese nicht den Ländern zustehen, sondern dem EU-Haushalt. Dem Schelm, der böses dabei denkt. Nichts wäre einfacher gewesen, Trump eine Reduktion der (höheren) EU-Zölle zuzusagen. Aber so provoziert die EU (nicht die Länder) einen Handelskrieg aus Eigeninteresse. Und wie geil, das kann man dann auch noch dem Amerikaner in die Schuhe schieben. So funktioniert heute Politik. Aber was will man von diesen EU-Suffköppen anderes erwarten.
      Was macht mein Verein Montags? Na über die Dörfer tingeln!
      Auf und ab und wir sind trotzdem hier...langsam werde ich zu alt für die Scheiße.
    • Neu

      sharky schrieb:

      Jetzt muss ich @Skip mal unterstützen. Ich habe solche oder so ähnliche Aussagen auch schon von jemanden gehört
      den ich als 'nicht dumm' darsetellen würde, oder sind das etwa alle Airbuspiloten von Delta Airlines ;)
      ich behaupte mal ganz tollkühn das niemand Skips Urlaubsbekanntschaft tatsächlich die Intelligenz vollkommen absprechen wollte was ja auch mangels Bekanntschaft unangebracht wäre. Die zitierte Aussage wurde nur nicht gerade als dessen größte Sternstunde empfunden. Der ich nenn es mal Hauptaufreger ist nur das sich wiederholende Verhalten von Skip. Er stellt eine Kontroverse These auf, die nicht gerade überraschend polarisiert und Gegenargumentionen provoziert. Dann wird er trotzig weil man seine These nicht einfach unkommentiert lässt. Darum ja auch mein Vorschlag des Blogs ohne Kommentarfunktion. Da kann er dann all seine Thesen raus hauen und muss sich nicht mit den Meinungen anderer rum plagen.
    • Neu

      FC-international schrieb:

      die EU hat ja selbst Interesse an Strafzöllen, da diese nicht den Ländern zustehen, sondern dem EU-Haushalt. Dem Schelm, der böses dabei denkt. Nichts wäre einfacher gewesen, Trump eine Reduktion der (höheren) EU-Zölle zuzusagen. Aber so provoziert die EU (nicht die Länder) einen Handelskrieg aus Eigeninteresse. Und wie geil, das kann man dann auch noch dem Amerikaner in die Schuhe schieben. So funktioniert heute Politik. Aber was will man von diesen EU-Suffköppen anderes erwarten.
      äh ja, und es ist sicher auch die NATO, die einen US-Austritt im Geheimen anstrebt, um den dann Trump anzulasten. Und das Pariser Klimaabkommen hatte seit Anfang an die oberste Direktive, auf die Aufkündigung Amerikas hinzuarbeiten. Natürlich auch so, dass man es den Amis in die Schuhe schieben konnte.

      Nix für ungut, aber wir sehen die Dinge so unterschiedlich, da macht das alles keinen Sinn mit dem Diskutieren. Hail Trump!
      Premium Member
    • Neu

      Hail to the orange Cheeto God!!!
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.

      Skymax (Präsident), Ich (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, KölscheJung, izeh, Badischer Bock, Salival, Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
    • Neu

      Ist wie mit der AfD...
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.

      Skymax (Präsident), Ich (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, KölscheJung, izeh, Badischer Bock, Salival, Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
    • Neu

      8neun schrieb:

      FC-international schrieb:

      die EU hat ja selbst Interesse an Strafzöllen, da diese nicht den Ländern zustehen, sondern dem EU-Haushalt. Dem Schelm, der böses dabei denkt. Nichts wäre einfacher gewesen, Trump eine Reduktion der (höheren) EU-Zölle zuzusagen. Aber so provoziert die EU (nicht die Länder) einen Handelskrieg aus Eigeninteresse. Und wie geil, das kann man dann auch noch dem Amerikaner in die Schuhe schieben. So funktioniert heute Politik. Aber was will man von diesen EU-Suffköppen anderes erwarten.
      äh ja, und es ist sicher auch die NATO, die einen US-Austritt im Geheimen anstrebt, um den dann Trump anzulasten. Und das Pariser Klimaabkommen hatte seit Anfang an die oberste Direktive, auf die Aufkündigung Amerikas hinzuarbeiten. Natürlich auch so, dass man es den Amis in die Schuhe schieben konnte.
      Nix für ungut, aber wir sehen die Dinge so unterschiedlich, da macht das alles keinen Sinn mit dem Diskutieren. Hail Trump!
      klimaabkommen ist ein sehr gutes Beispiel. Trump unterschreibt nicht, weil er weiß, dass er es nicht einhalten kann. Merkel weiß auch, dass sie es nicht einhalten kann und unterschreibt trotzdem. Wer ist nun der seriösere?
      Was macht mein Verein Montags? Na über die Dörfer tingeln!
      Auf und ab und wir sind trotzdem hier...langsam werde ich zu alt für die Scheiße.
    • Neu

      Trump unterschreibt doch schon aus reinem Trotz nicht. Er weiß, dass er das Abkommen nicht einhalten kann, weil er es gar nicht einhalten will. Er möchte die eigene Industrie nach vorne bringen, da kann er ein Klimaabkommen nicht gebrauchen, das ihn dabei hindern würde.
      :hennes: Die Herausforderung "Bundesliga mit Köln" ist für einen Spieler etwas vom Größten. Köln ist ein Mythos. :FC:
    • Neu

      Millhouse schrieb:

      Trump unterschreibt doch schon aus reinem Trotz nicht. Er weiß, dass er das Abkommen nicht einhalten kann, weil er es gar nicht einhalten will. Er möchte die eigene Industrie nach vorne bringen, da kann er ein Klimaabkommen nicht gebrauchen, das ihn dabei hindern würde.
      Genau das ist der Punkt...bisher hat er von seinen Versprechen für die Wähler noch nicht viel halten können.
      Da muß er jede Chance nutzen die sich ihm bietet...
      Und wenn ihm einer blöde kommt...Unterlippe raus...Fiffi föhnen...Handy in die Hand und los geht es...was für eine armselige Wurst :kotzen:
      FC im Blut...egal welche Liga...
    • Neu

      Millhouse schrieb:

      Trump unterschreibt doch schon aus reinem Trotz nicht. Er weiß, dass er das Abkommen nicht einhalten kann, weil er es gar nicht einhalten will. Er möchte die eigene Industrie nach vorne bringen, da kann er ein Klimaabkommen nicht gebrauchen, das ihn dabei hindern würde.
      das ist eine Unterstellung, die dir in den deutschen Medien suggeriert wird. Ich würde nie einen Vertrag unterschreiben, den ich nicht einhalten kann. Bin ich deswegen trotzig- nein, ich bin seriös und meine Kunden wissen und schätzen das.
      Was macht mein Verein Montags? Na über die Dörfer tingeln!
      Auf und ab und wir sind trotzdem hier...langsam werde ich zu alt für die Scheiße.
    • Neu

      Trump ist also seriös, soso.



      :D:
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.

      Skymax (Präsident), Ich (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, KölscheJung, izeh, Badischer Bock, Salival, Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
    • Neu

      Wie alt ist das Video? Hast du auch schon mal was gesagt, was nich so ideal war, als du noch jung warst? Oder bist du noch nicht s alt ( wenn ich das aus dem anderen Thread mit den Brüsten richtig deute)?
      Was macht mein Verein Montags? Na über die Dörfer tingeln!
      Auf und ab und wir sind trotzdem hier...langsam werde ich zu alt für die Scheiße.