Kölner Haie (Eishockey)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neu

      Okay, dann spielt demnächst Shawn Laola, Shawn Laola, Shawn LAOLA.

      Jetzt muss sharky nur noch posten das Laola nicht zu Olympia fährt und zack schiebt er auf jemand anderen um ein :prost: zu bekommen frecher
      Zum Glück kenn ich den Kerl und weiß das er selber zahlt ;)

      ALLEZ FC
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.
    • Neu

      Zum Spiel gestern. Es ist nicht alles schlecht was auf dem Eis gezeigt wurde. Das Spiel hat man 49 Sekunden vor Schluß
      verloren. Die Krefelder haben eine Auszeit genommen und gleichzeitig den Torwart zu Gunsten eines 6ten Feldspielers
      auf der Bank gelassen. Das Problem bei den Kölner Haien war, das jeder Spieler nur den Puck im Blickfeld hatte um einen
      Schuss auf das leere Tor zu machen um das 3:1 zu erziehlen. Hätte man sich nicht nur auf den Puck konzentriert, sondern
      auch auf den Spieler der ihn gerade spielt, dann wäre dieses Tor (2:2) niemals so zustande gekommen.

      Aber das ist zur Zeit ein Problem der Kölner Haie! Jeder will derjenige sein der am Schluß gefeiert wird weil er das wichtige
      Tor geschossen hat! Deswegen wurde das Spiel auch "verdient" verloren!

      Morgen schaue ich mir das Training an, heute gab es ja so einige Gespräche nach dem Training... 8)


      Hai Hai Hai
    • Neu

      sharky schrieb:

      Mein Favorit auf den Trainerposten ist ja nun auch weg. Pavel Gross geht nach dieser Saison von Wolfsburg nach
      Mannheim. Wenn man sieht was der aus "kleineren" alles rauskitzeln kann.... würde mich nicht wundern wenn in
      2 Jahren der DEL-Meister Adler Mannheim heißt....
      Da ja zu fast 100% Mike Pellegrims der Co-Trainer von Gross wird, könne sich die Münchener auch sehr warm anziehen. Wenn das so
      kommt, dann ist Mannheim ganz sicher in 2 Jahren Deutscher Meister. ;(

      Das Duo hätte ich gerne bei den Kölner Haien gesehen. :schnuffi:
    • Neu

      sharky schrieb:

      Das mit dem "Kevin" "Justin" Peters ist auf den Mist von @Kimeo gewachsen, heißt also das beim nächsten Treffen im
      Playa ein :prost: fällig ist. :jawohlja:

      Und da dir @Hassenichjesehen das aufgefallen ist, solltes du direkt auch ein :prost: bekommen. ;)
      keine Ahnung wie ich aus Justin einen Kevin machen konnte. Sind halt beides so Namen mit Beigeschmack in Deutschland

      8)

      :prost: Sollst Du aber bekommen
      Ein dezentes Wappen des FC Kölle am Heck gleicht einer kleinen Charakterstudie des Piloten. Leidensfähig, treu, ausdauernd, verzeihend, unverzagt und immer auf ein Wunder hoffend. Wer diesen Aufkleber zeigt, der kennt das Leben. Ist geerdet, weiß um seiner selbst
    • Neu

      Kimeo schrieb:

      sharky schrieb:

      Das mit dem "Kevin" "Justin" Peters ist auf den Mist von @Kimeo gewachsen, heißt also das beim nächsten Treffen im
      Playa ein :prost: fällig ist. :jawohlja:

      Und da dir @Hassenichjesehen das aufgefallen ist, solltes du direkt auch ein :prost: bekommen. ;)
      keine Ahnung wie ich aus Justin einen Kevin machen konnte. Sind halt beides so Namen mit Beigeschmack in Deutschland
      8)

      :prost: Sollst Du aber bekommen
      Vielleicht weil er in Blyth, Ontario und damit in Ost-Kanada geboren wurde :clown:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von effzeh-in-bs ()

    • Neu

      Ich habe mir heute das Training bei den Kölner Haie angeschaut um mir mal ein Bild zu machen was da Los ist. Nach der Niederlage
      gegen Krefeld gab es auch für einige Spieler ein klare Ansage. Eigentlich ist hiermit 0geduld grübel :jawohlja: :wos: alles gesagt.

      0geduld = das Team war richtig gut drauf. Es wurde viel gelacht, man hatte gar nicht den Eindruck das da letztens ein Spiel
      verloren gegangen ist.

      grübel = das mit dem gut drauf sein und dem lachen galt für jeden, bis auf Lalonde. Mit den Aussagen:

      haimspiel.de schrieb:


      ... ob er die Entscheidung des Trainers nachvollziehen kann. „Nein. Es ist mir eigentlich egal, was er denkt“, kommt
      die Antwort ...
      ... „Ich bin wirklich enttäuscht. Ich habe zu viel Stolz, um in dieser Liga ein healthy scratch zu sein. Das hat mich wirklich
      getroffen. Ich bin mit der Entscheidung überhaupt nicht glücklich. Ich bin nicht mehr sicher, was die Zukunft für mich in
      Köln bringen wird.“ ...
      hat er sich ganz schön ins Abseits gestellt. Er wird als "Mitspieler" wahrgenommen und auch eingesetzt, mehr aber auch nicht.
      Die Frage ist, wie geht man mit ihm jetzt um. Ich vermute mal das er weiter im Kader sein wird, sollte aber wieder etwas
      vorfallen, wird er wohl auch während des Spiels wenig bis keine Eiszeit mehr sehen und die Bank wärmen. Das er ein sehr guter
      Spieler ist, hat man im letzten Spiel gesehen. Da hat er ein Tor vorbereitet und ein Tor selbst gemacht.

      :jawohlja: = Ich glaube Trainer Draisaitl hat dazu gelernt. Er ließ heute mal die Sturmreihen zusammen, damit man sich aufeinander
      abstimmen konnte. Das führte auch dazu das alle gute Laune hatten.

      :wos: = Unser dritter Torwart, Daniar Dshunussow, hat heute seinen Kasten sowas von sauber gehalten... da waren teilweise
      ein paar unhaltbare Dinger dabei und das ganze Team klopfte mit den Schlägern auf's Eis oder gegen die Bande um ihm
      zu zeigen was er da vollbracht hatte. Mit dieser Leistung hätte er es eigentlich verdient morgen gegen Augsburg im Tor
      zu stehen. Justin Peters war auch gut drauf, man merkte ihm im positiven Sinne an das er sich über die Nominierung
      für die Olympischen Spiele gefreut hat.

      Was auch noch sehr lustig war. Ein Stürmer den ich leider nicht richtig erkannt habe, hat einigen Abwehrspielern die gerade
      dabei waren das Eis zu verlassen, den Puck auf den Allerwertesten geschossen...
      Er hatte auf jeden Fall eine hohe Trefferquote. :lol: :lol: :lol:
    • Neu

      Die Aufstellung für das Spiel morgen gegen Augsburg.

      Tor:
      Wesslau, Dshunussow

      Abwerhr:
      1.) Müller, Erhoff
      2.) Eriksson, Potter
      3.) Zerressen, Lalonde

      Sturm:
      1.) Schütz, Thomas, R. Jones
      2.) Shugg, Bolduc, Hanowski
      3.) Krämmer, Hospelt, Gogulla
      4.) Uvira, Mulock, Wruck

      Das Abwehrpärchen Eriksson/Lalonde wurde im letzten Spiel schon auseinandergenommen. Lalonde spielt nun nur noch in
      der dritten Reihe. Ein Fingerzeig von Trainer Draisaitl. ;)

      Bei den Stürmern gefällt mir die Sache soweit ganz gut. Diese zusammensetzung war heute beim Training auch mal zu sehen
      und funktionierte ganz gut. Vor allem von den Reihen eins und zwei werde Tore erwartet und glaube auch das die morgen
      liefern werden.

      Aufgrund der Leistungen in den letzten Spielen, hätte ich die Reihen vier und fünf wie folgt zusammengestellt.
      Krämmer, B. Jones, Hospelt und die vierte Reihe dann, Uvira, Mulock, Gogulla. Ich würde Wruck draussen lassen und dafür
      B. Jones mitnehmen. Wruck fällt zwar nicht so negativ auf (Strafen) wie ein B. Jones, aber auch schon längere Zeit nicht
      gerade positiv. Eine wirkliche Verstärkung ist er zur Zeit nicht, aber das kann sich morgen schon ändern. Wünschen tue ich
      ihm das weil er auch ein sehr fairer Teamplayer ist und sich auch unterordnen kann.

      haimspiel.de schrieb:

      Ryan Jones und Philip Gogulla tauschen die Plätze. Gogulla hatte zuletzt beim 5:0-Sieg gegen die Adler gescoret
      (1 Tor, 1 Assist). Jones hingegen wartet seit nunmehr zwölf Spielen auf ein Tor. Zuletzt traf er beim 4:2-Sieg gegen
      die Iserlohn Roosters am 03. Dezember. Seine letzte Vorlage verbuchte der Stürmer beim 6:3-Sieg gegen Augsburg
      am 17. Dezember. Eine lange Durststrecke, gegen die Jones mit Torschuss-Training nach den normalen
      Mannschaftseinheiten auf dem Eis ankämpfte.

      Das ist das, was ich in einem meiner letzten Post's meinte, als ich zur Sache mit Nick Latta gefragt wurde. Er hatte sich dann eher
      schnell vom Eis gemacht wenn das offizielle Training zu Ende war.



      Hai Hai Hai
    • Neu

      Der FC beginnt gleich, Hai sind z. Z. noch trauriger! ;(
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei

      Skymax (Chef), Ich (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Barny, Flykai, elkie57, schwarzwälder Geißbock, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, winter, ManwithnoName, Malu, Maddes46446, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, caprone, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, Et troemmelche71, KölscheJung, izeh, Badischer Bock, Salival, Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi).
    • Neu

      Zwei Kölner Siege, sehr guter Sonntag. Hai :hennes:
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.

      Skymax (Vorturner), Ich (Vizeturner), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Barny, Flykai, elkie57, schwarzwälder Geißbock, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, winter, ManwithnoName, Malu, Maddes46446, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, caprone, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, Et troemmelche71, KölscheJung, izeh, Badischer Bock, Salival, Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi).
    • Neu

      Eishockey im Rheinenergie-Stadion!
      Haie bewerben sich um das Winter Game.

      Nicht immer nur Fußball, sondern auch einmal Eishockey im Rhein-Energie-Stadion?
      Es klingt, bizarr, dürfte aber wahr werden. Im Januar 2019 werden die Kölner Haie wohl
      für ein Spiel aus ihrer Deutzer Lanxess-Arena nach Müngersdorf umziehen, um dort vor
      50.000 Zuschauern unter freiem Himmel Eishockey zu spielen. Der KEC bewirbt sich mit

      dem Fußballstadion des 1. FC Köln als Austragungsort um das sogenannte Winter Game
      der Deutschen Eishockey-Liga (DEL), das seit 2013 alle zwei Jahre ausgetragen wird.

      Hier der ganze Bericht auf ksta.de


      Hai Hai
    • Neu

      Kleiner Nachtrag zum Spiel gegen Augsburg.

      sharky schrieb:

      Wruck fällt zwar nicht so negativ auf (Strafen) wie ein B. Jones, aber auch schon längere Zeit nicht gerade positiv.
      Eine wirkliche Verstärkung ist er zur Zeit nicht, aber das kann sich morgen schon ändern. Wünschen tue ich ihm
      das weil er auch ein sehr fairer Teamplayer ist und sich auch unterordnen kann.
      Und wie sich das geändert hat. Wruck hat ein richtig gutes Spiel, mit viel Einsatzt gezeigt. Durch seine gute Leistung in diesem
      Spiel, hatte man B. Jones gar nicht so sehr vermisst. Jetzt bin ich mal gespannt wer am Donnerstag gegen die Schwenninger Wild
      Wings alles auf dem Eis zu sehen ist.

      Das Spiel gestern hatte alles gehabt was man sich als Zuschauer nur wünschen kann. Es war schön schnell gewesen, es gab einen
      guten Fight von Bolduc und die Tore waren alle verdient, weil die Kölner Haie das bessere Team war. Jetzt am Donnerstag
      nachlegen... :popcorn:


      Hai Hai
    • Neu

      Olympische Haie!

      Mit Christian Ehrhoff, Moritz Müller, Felix Schütz und Justin Peters vertreten vier KEC-Profis
      ihre Länder bei den Olympischen Winterspielen in Südkorea.

      Quelle: haie.de Hai Hai

      Vorläufiges DEB-Aufgebot
      Tor: Aus den Birken (München), Endras (Mannheim), Pielmeier (Ingolstadt), Niederberger (Düsseldorf).
      Verteidigung: Abeltshauser (München), Akdag (Mannheim), Boyle ( München), Ehrhoff (Kölner Haie), Hördler (Berlin)
      Krueger (Bern), Krupp (Wolfsburg), Mo. Müller (Kölner Haie), J. Müller (Berlin), Reul (Mannheim), Y. Seidenberg (München).
      Angriff: Ehliz (Nürnberg), Fauser (Wolfsburg), M. Goc (Mannheim), Patrick Hager (München), Kahun (München), Kink (Mannheim)
      Macek, Mauer (beide München), Noebels (Berlin), Pföderl (Nürnberg), Pietta (Krefeld), Plachta (Mannheim), Reimer (Nürnberg)
      Schütz (Kölner Haie), D. Wolf (Mannheim).

      Aus dem Voläufigem Aufgebot werden aber noch der ein oder andere Spieler gestrichen. Zugelassen sind insgesammt 25 Spieler.
      In der Regel sind das 3 Torhüter und 22 Feldspieler. Erhoff, Müller und Schütz sind aber zu 100% mit dabei.