FC Bayern München 2016/17

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ich glaube du verstehst mich falsch, der ist körperlich so gut wie nie. Und er sprintet nicht mehr so viel, da er sein Spiel komplett umgestellt hat. Dafür trifft er umso häufiger.
    SPINNER RAUS!


    STOLZER VISSEL KOBIANER!
    FORZA VISSEL!
    FRAGT SCHMADDI!

    #ALLESCHEIßEAUßERPOLDIUNDKLÜNTI
    #POLDIANER
    #KLÜNTIANER
    #MANGAMÄDCHIANER
    #KOCKARAUSCHLEGENDE
  • Caprone schrieb:

    Ich glaube du verstehst mich falsch, der ist körperlich so gut wie nie. Und er sprintet nicht mehr so viel, da er sein Spiel komplett umgestellt hat. Dafür trifft er umso häufiger.
    Wart mal ab.

    Ich denke, dass er eh bei Real bleibt.

    Meine Prognose ist, dass Ronaldo nächstes Jahr und die Jahre drauf keine große Rolle mehr
    in den entscheidenen Champ Leage spielen wird.
  • grischa schrieb:

    noch einmal: sie können das zahlen! Notfalls tauschen die mit Boateng und dann ist die Summe schon ein wenig kleiner! Wenn die Bayern ihn wollen, werden sie ihn auch bekommen!
    Nein. Absolut unmöglich. Wovon soll das bezahlt werden? Die Bayern könnten ihr gesamtes Festgeldkonto (Stand Dezember 2016: 190 Mio) plündern und es würde noch nicht für die Ablöse reichen. Zumal nicht gewiss ist, dass es bei den 200 Mio bleibt, wenn Manchester oder Paris mitbieten.

    Im letzten Jahr zahlte München 260 Mio für die gesamten Personalkosten (inkl Angestellten). Käme Ronaldo jetzt mit seinen 50 Mio Brutto-Gehalt dazu, würde dieser Wert über Nacht auf über 300 Mio steigen. Kaum zu bewältigen für München.

    Zumal es Blödsinn wäre, Boateng oder Lewandowski als Tauschmasse einzusetzen. Willst du Ronaldo, musst du ihm den bestmöglichen Kader bieten. Den hat München nicht und den würden sie nach Abgang von Lewa/Boateng erst recht nicht haben.

    Nicht vergessen: Für Tolisso, Süle, Coman und Gnabry hat München schon rund 90 Mio zur neuen Saison investiert. Abzüglich Benatio läge man immer noch bei knapp über 70 Mio. Gut, mit Verkäufen von Costa und evtl. Sanches könnte man diesen Wert halbwegs glätten. Aber das ist Zukunftsmusik.

    Ich glaube gerne, dass München mehr investieren wird als zuvor. Auch an Gehalt, wo ja gegenwärtig debattiert wird, ob 25 Mio pro Jahr für Sanchez nicht schon jenseits von Gut und Böse sind. Sicherlich haben die Bayern für einen Granatentransfer auch noch ordentlich was in der Schatulle. Aber 200 Mio Ablöse? 50 Mio Gehalt? Nein. Nicht für einen 32-Jährigen. Nicht unter Hoeneß.
    :hennes: Die Herausforderung "Bundesliga mit Köln" ist für einen Spieler etwas vom Größten. Köln ist ein Mythos. :FC:
  • Jan, Ronaldo ist so gut wie nie - auch körperlich. Alles andere als 3-4 weitere Jahre auf diesem Niveau würden mich sehr wundern. Manche sind einfach länger auf einem hohen Level als andere. Siehe z.B. auch Ibra oder Loddar.

    Kommen wird er trotzdem nicht. 25 Mios pro Jahr können die Bayern stemmen, aber nicht noch zusätzlich 200 Mios an Real plus Handgeld. Und was die Bayern wollen, ist eh nochmal eine andere Kiste.
    Difficile est satiram non scribere - Es ist schwierig, keine Satire zu schreiben (Juvenal)
  • Ohne dem Lewandowski nahe treten zu wollen aber im Vergleich zu CR7 ist und wird das immer ein Würtschen bleiben, mal übertrieben ausgedrückt. Ronaldo spielt in allen Bereichen auf einen anderen Level der Lewandowskoi kann aktuell und wird dem auch in 3 Jahren nicht das Wasser reichen. Das wäre der beste deal den Bayern machen könnte.

    Lewandowski hatte Chancen für 50 Tore diese Saison und macht 30, CR7 hätte vermutlich 45 Tore gemacht und trifft auch den wenn es drauf ankommt im Gegensatz zu Lewandowski in der CL hat er noch nichts gerissen außer einmal beim BVB Real alleine abzuschiesen. Lieber Jan2010 ich schätze deine Meinung, glaube das du aber gewaltig daneben liegst. CR ist ein Trainingsfanatiker der wird sein Niveau noch locker 2-3 Jahre halten können.
    Die dummste Idee der WM Geschichte:

    4 Innenverteidiger!
  • Bei sky haben sie natürlich am WE auch über CR spekuliert
    Bayern München kam darin nicht vor

    Da war sky eher bei PSG oder MANu....aus diversen Gründen, aber auch mit dem Hinweis auf die Liquidität der Besitzer
    ......nein....nein....ich weiß auch nicht, warum der Risse immer die Freistöße schießt.....
  • Ronaldo ist für mich genauso wie Messi und Zlatan ein Musterprofi.

    Die könnten auch noch höchst erfolgreich mit 40 spielen.
    Zum einen weil sie dann immer noch besser sind als 98% aller anderen Spieler, zum anderen werden die körperlich immer perfekt sein.

    Kann mir kaum vorstellen, dass Real 200 MIo für ihn bekommt. Höchstens aus China.
    No one is born hating another person because of the colour of his skin, or his background, or his religion. People must learn to hate, and if they can learn to hate, they can be taught to love, for love comes more naturally to the human heart than its opposite.
  • 40 Mio für Costa von Juve.
    PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei

    Skymax (Chef), Ich (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Barny, Flykai, elkie57, schwarzwälder Geißbock, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, winter, ManwithnoName, Malu, Maddes46446, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, caprone, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, Et troemmelche71, KölscheJung, izeh, Badischer Bock, Salival, Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl).
  • Egal, ich bin mir sicher die werden noch einen richtigen Knaller holen. Und damit meine ich nicht CR7.
    PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei

    Skymax (Chef), Ich (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Barny, Flykai, elkie57, schwarzwälder Geißbock, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, winter, ManwithnoName, Malu, Maddes46446, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, caprone, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, Et troemmelche71, KölscheJung, izeh, Badischer Bock, Salival, Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl).