Borussia Dortmund 2016/17

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • jeder? ;)

    egal, finde auch Poldi und andere gut, die das machen....denn das heißt ja, die geben von Ihrem Geld ab (macht nicht jeder mit Geld); auch wenn das steuerlich vielleicht günstig ist, GELD IST WEG

    ...Un mer jon met dir wenn et sin muß durch et Füer, Halde immer nur zo dir FC Kölle!...
  • Darf ja auch jeder sagen das Ronaldo ein Arschl*ch ist obwohl er genausoviel macht (letztens wieder bei FB gelesen das er ner Familie die teure OP ihres Kindes bezahlt hat) und ich kann Subotic nicht ab.
    Bill Gates hat die Hälfte seines Vermögens gespendet und ob Subotic alle paar Monate mal zu den Kindern fährt wird für die keinen großen Unterschied machen.
    PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.

    Skymax (Präsident), Ich (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, KölscheJung, izeh, Badischer Bock, Salival, Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
  • Die Süddeutsche und der Kicker bringen wieder Götze beim BVB ins Spiel. Er soll die realistischste Variante für die Mkhitaryan-Nachfolge sein.
    Da er wohl für um die 25 Mios zu haben sein dürfte, ist er auch vom Preis-Leistungs-Verhältnis her deutlich interessanter als etwa Schürrle.
    Difficile est satiram non scribere - Es ist schwierig, keine Satire zu schreiben (Juvenal)
  • ManUnited hat sein Angebot für Micki jetzt auf 42,5 Mio Euro erhöht. Im Kicker geht man fest davon aus, dass der Wechsel vorbehaltlich weiterer Details stattfinden wird.

    Wäre also wirklich ein kompletter Umbruch in Dortmund.
    :hennes: Die Herausforderung "Bundesliga mit Köln" ist für einen Spieler etwas vom Größten. Köln ist ein Mythos. :FC:
  • Bayern ist bereit Götze für 25 Millionen abzugeben. Den sollten sie eher holen statt Schürrle. Ich denke die Verantwortlichen würden ihn nehmen aber der Großteil der Fans lehnt es ab und das schreckt wohl noch ab.
    Die dummste Idee der WM Geschichte:

    4 Innenverteidiger!
  • ManU ''verplappert'' sich, byebye Micky Maus:

    ran.de/fussball/international/…ereits-zum-verkauf-110218

    :green:
    PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.

    Skymax (Präsident), Ich (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, KölscheJung, izeh, Badischer Bock, Salival, Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
  • Ich glaube nicht das sie den holen.
    Ein Totalversager welcher nur der Kohle hinterher läuft.
    So wie ein gewisser Herr Wiese seinerzeit.
    PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei

    Skymax (Präsident), Oro (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, KölscheJung, izeh, Badischer Bock, Salival, Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
  • Also für Schürrle gibt es wirklich nur das Tuchel-Argument.
    Ansonsten bekommt man da - gemessen an den letzten Jahren - durchschnittliche Qualität für sehr viel Geld.
    Dann doch lieber Götze holen und noch ein weiteres Talent.
    Difficile est satiram non scribere - Es ist schwierig, keine Satire zu schreiben (Juvenal)
  • sie werden Schürrle holen, dass ist aus dem Dortmunder Umfeld zu vernehmen! Die Aussagen auch aus dem Schürrle Umfeld sind da mehr als eindeutig.
    Auf und ab und wir sind trotzdem hier, FC Köln mein Lebenselixier!!
    Meine Wunschaufstellung: Horn - Hector, Czichos, Mere, Schmitz - Höger - Handwerker, Koziello, Schaub, Risse - Terodde
  • Mal unabhängig des Geldes, wobei die 13 Mio Unterschied (25 für Götze, 38 für Schürrle) natürlich schon eine echte Hausnummer sind:

    Schürrle ist gerade mal anderthalb Jahre älter als Götze, beide haben Entwicklungspotenzial.

    Beide haben seit 3 Jahren (jeweils 2013 gewechselt) in ihren Klubs nur durchschnittliche Rollen gespielt: Schürrle bei Chelsea und Wolfsburg, Götze bei Bayern.

    Beide haben davor aber bei Mainz und Leverkusen bzw. bei Dortmund komplett überzeugt.

    Ich finde sie also sehr ähnlich. Warum - das Geld ungeachtet gelassen - sprecht ihr euch mehr oder weniger alle für Götze aus, wogegen man anhand einiger Beiträge denken könnte, Schürrle kann nicht mal geradeaus laufen?
    :hennes: Die Herausforderung "Bundesliga mit Köln" ist für einen Spieler etwas vom Größten. Köln ist ein Mythos. :FC:
  • Der Frühling schrieb:

    Mal unabhängig des Geldes, wobei die 13 Mio Unterschied (25 für Götze, 38 für Schürrle) natürlich schon eine echte Hausnummer sind:

    Schürrle ist gerade mal anderthalb Jahre älter als Götze, beide haben Entwicklungspotenzial.

    Beide haben seit 3 Jahren (jeweils 2013 gewechselt) in ihren Klubs nur durchschnittliche Rollen gespielt: Schürrle bei Chelsea und Wolfsburg, Götze bei Bayern.

    Beide haben davor aber bei Mainz und Leverkusen bzw. bei Dortmund komplett überzeugt.

    Ich finde sie also sehr ähnlich. Warum - das Geld ungeachtet gelassen - sprecht ihr euch mehr oder weniger alle für Götze aus, wogegen man anhand einiger Beiträge denken könnte, Schürrle kann nicht mal geradeaus laufen?
    Schürrle ist extrem überschätzt. Er hat zwar eine gute Dynamik, aber m.M.n. für dieses Level (Deutsche Nationalmannschaft / Dortmunf oder Bayern) zu großte technische Defizite.

    Egal ob man Götze mag oder nicht. Technisch ist Götze weit aus besser als Schürrle.

    Schürrle ist schnell, kann auch einen guten Abschluss mit rechts haben. Ist aber insgesamt dann zu berechenbar.
    Klar macht Robben auch immer den gleichen move,
    aber Schürrle bis auf das eine Mainz Jahr und z.T. bei der WM ein paar gute Kurzauftritte sehe ich nicht in den Top Mannschaften.
  • götze soll die Bayern mal richtig ärgern, wird aber wohl nicht so kommen weil die Bayern ein paar Mio. zahlen werden.
    Götze würde in Dortmund wieder aufblühen.
    PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei

    Skymax (Präsident), Oro (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, KölscheJung, izeh, Badischer Bock, Salival, Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
  • ich glaube auch, dass Götze die deutlich bessere Lösung ist! Aber ich kann desweiteren auch nicht verstehen, dass man ernsthaft an Schürrle interessiert ist und es wirklich ernst meint.
    Auf und ab und wir sind trotzdem hier, FC Köln mein Lebenselixier!!
    Meine Wunschaufstellung: Horn - Hector, Czichos, Mere, Schmitz - Höger - Handwerker, Koziello, Schaub, Risse - Terodde
  • jan2010 schrieb:

    aber Schürrle bis auf das eine Mainz Jahr und z.T. bei der WM ein paar gute Kurzauftritte sehe ich nicht in den Top Mannschaften.
    Er passt mit seiner Schnelligkeit sehr gut auf den linken Flügel der Dortmunder. Allerdings muss er sich gegenüber seinen letzten Leistungen natürlich steigern - ich glaube aber, dass Tuchel das schon aus ihm rauskitzeln wird.

    Probleme habe ich nur mit der aufgerufenen Ablöse.
    :hennes: Die Herausforderung "Bundesliga mit Köln" ist für einen Spieler etwas vom Größten. Köln ist ein Mythos. :FC: