Wo ist die positive Streitkultur geblieben? Umgang im Forum untereinander

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich weiß nicht ob ich als User oder Mod. antworten soll. Die Unterscheidung ist ja nicht wirklich möglich.
      Aber ob User oder Mod. ich finde den Thread-Titel und die Eröffnung des Threads sehr gut. Und allein die 36 Posts vor mir zeigen recht deutlich was mit dem Eröffnungspost gemeint ist.
      Als Mod. habe ich extreme Schwierigkeiten alle Posts zu verfolgen, das gebe ich gerne zu. Spaßeshalber hatte ich vorgestern alles als gelesen markiert und bin dann arbeiten gewesen und habe nach ca. 9 Stunden angezeigt bekommen das es 49 neue Beiträge gibt. Wenn ich die alle nachlesen möchte brauche ich gut 1 1/2 bis 2 Stunden da ich nicht öberflächlich lesen möchte. Das Problem, während ich lese kommen weitere Beiträge dazu. Daher habe ich mich dazu entschlossen in den Threads mit dem größten Traffic regelmäßig zu lesen und andere Threads eben nur ab und an zu streifen.

      Als User habe ich vor Jahren die PRO-FC Partei gegründet weil es mir extremst auf den Zeiger ging wie alles schlecht geredet wurde. Da es im normalen Ton nicht mehr zu diskuteren war, habe ich die ironische Schiene gewählt und wurde teilweise sehr harsch angemacht.
      Als ich dann Mod. wurde habe ich meine Posts in diesem Bereich immer mehr eingestellt.

      Wie geht es nun weiter?? Nehme ich mit Kommentaren noch mehr zurück und fange nur noch an alle 8 - 10 Stunden als Mod. einzugreifen und User zu ermahnen, zu sperren, etc. oder lasse ich den Mod. sein und kann wieder vermehrt schreiben, selbst wenn ich dann auch das ein oder andere Mal gesperrt werden würde???

      Ich behaupte von mir persönlich einfach mal das ich User und Mod. sehr gut trennen kann. Greife ich einen User an, mache ich das als User und nicht als Mod. Ebenso werde ich nie als Mod. reagieren wenn mich ein User blöd von der Seite anmacht. Das ganze ist aber für viele zu hoch und kann nicht akzeptiert werden.

      Es ist richtig das hier von den 620 angemeldeten ca. 50 regelmäßig schreiben. Vielleicht sind es auch mehr.

      Was an den Antworten hier im Thread exemplarisch ist. Es gibt zu viele die beim leisesten Pfurz anfangen zu schreien das es stinkt. Selbst wenn man, politisch korrekt, gesagt bekommt das jemand anderer Meinung ist wird sofort beleidigt reagiert.
      Wenn man gefragt wird warum man nicht in der Lage ist auch mal was positives zu schreiben, wird man gefragt warum man nicht sachlich kritisieren darf.

      Wir alle sitzen am Computer, Laptop oder Handy und schauen hier ins Forum und nur die wenigsten kennen sich persönlich. Die die sich schon kennen gelernt haben wissen jeden Post richtig einzuschätzen. andere eben nicht. Aber es ist ja auch wesentlich einfacher anonym gegen andere zu schießen als wenn man sich gegenüber steht.

      Kleines Beispiel. Hennes (der wohl erst wieder was schreibt wenn die NHL losgeht ;) ) sind über Pyro mit Sicherheit absolut gegenteiliger Meinung, dennoch können wir uns gemeinsam über den FC freuen und ärgern und trinken auch gerne mal das ein oder andere :prost: zusammen wenn wir uns sehen.
      PsyDoc, der aus Versehen hier mal wieder gepostet hat :D: und ich sind bestimmt auch nicht in allem einer Meinung, dennoch würden wir uns nicht die Köpfe einschalgen wenn wir uns sehen.
      Ein Strafraumtoni oder FC-Fan, da bin ich mir sicher, würden niemals im Playa oder sonstwo auftauchen und den direkten Kontakt zulassen.

      ALLEZ FC
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei!
    • Diewand schrieb:

      Und daran möchte ich gleich mal anknüpfen: warum werden nicht generell endlich zwei verschiedene Threads gemacht? Einen nur für Gerüchte mit Quelle und einer für Wünsche, Kritik, etc.
      Das gab es schon, meine ich auch schon über paar Jahre. Das hat nie funktioniert. Immer wenn man ein reines Gerücht gepostet hat, wurde auch direkt darunter darüber diskutiert. Halte ich auch richtig.
      Man bekommt ja auch den Poldi nicht aus den Transfer-Thread raus, obwohl er einen eigenen Thread hat.

      Einzige Möglichkeit, die ich sehe, wäre ein geschlossener Thread, wo paar User sich bereit erklären, die aufkommenden Gerüchte zu posten. Aber das wäre es meine ich nicht wert.
    • FC-Fan schrieb:

      Diewand schrieb:

      Und daran möchte ich gleich mal anknüpfen: warum werden nicht generell endlich zwei verschiedene Threads gemacht? Einen nur für Gerüchte mit Quelle und einer für Wünsche, Kritik, etc.
      Das gab es schon, meine ich auch schon über paar Jahre. Das hat nie funktioniert. Immer wenn man ein reines Gerücht gepostet hat, wurde auch direkt darunter darüber diskutiert. Halte ich auch richtig.Man bekommt ja auch den Poldi nicht aus den Transfer-Thread raus, obwohl er einen eigenen Thread hat.

      Einzige Möglichkeit, die ich sehe, wäre ein geschlossener Thread, wo paar User sich bereit erklären, die aufkommenden Gerüchte zu posten. Aber das wäre es meine ich nicht wert.
      Ich finde das gut, und wäre als Kicker Abonnent auch bereit, hier zu unterstützen
    • @ Skymax

      Ich denke Du kriesgt es gut hin zu unterscheiden, ob Du als Mod oder user schreibst. Betonst ja oft genug, wenn Du mit schwarz schreibst, dann ist dort der user, und wenn mit rot der Mod.

      Allerdings kriegen das nicht alle hin.

      Und ich bin nach wie vor der Meinung:

      Auch wenn ein Mod etwas schreibt in schwarz.
      Man liest es anders, und man neigt dazu die Mod Aussagen (in schwarz) in Watte zu packen.
    • Danke erstmal für das Eröffnungsposting und den Gedankenanstoß.

      Dass die Diskussion hier immer mal ausartet, registriere ich auch - ich bin ja nicht selten daran beteiligt. Darum frage ich nicht, was andere ändern können, sondern was ich verändern muss. Und da sage ich ganz ehrlich: Einige User hier sind es mir wert, dass ich nicht auf eine persönliche Ebene abdrifte, sondern so gut wie möglich sachlich diskutiere. Dazu zähle ich Elchi oder Tigranes, die ich beide mehr schätze, als sie glauben. Es gibt hier aber auch andere - Namen erstmal egal -, bei denen ich mir diese Mühe nicht mehr gebe, weil es einfach keinen Sinn mehr hat.

      Mit der überwiegenden Mehrheit hier kann ich aber normal reden. Und andere ignoriere ich dann halt.

      Dass ich heute anders schreibe und argumentiere als noch vor fünf oder zehn Jahren, weiß ich. Und ich finde es schade, wie ich mich entwickelt habe. Gerade, weil ich im "real life" einfach nicht so arrogant bin, wie ich mich hier teilweise gebe. Das alles liegt in meinem Falle aber auch an der sehr langen Geschichte meiner Anwesenheit in den FC-Foren und einigen Dingen, die ich sehr, sehr, sehr negativ dort erlebt habe. Den Genickbruch hat mir das Auseinanderbrechen des großen FC-Forums 2011 (?) gegeben, als sich einige sehr geschätzte Freunde - ja, es waren Freunde - wie die größten Hurensöhne verhalten haben.

      Nehmt nicht alles persönlich, wenn ich mal etwas schroffer schreibe. Ist in den seltensten Fällen gegen euch gerichtet. Und ich versuche künftig noch mehr, "normal" zu sein.
      :hennes: Die Herausforderung "Bundesliga mit Köln" ist für einen Spieler etwas vom Größten. Köln ist ein Mythos. :FC:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Millhouse ()

    • skymax schrieb:

      Hennes (der wohl erst wieder was schreibt wenn die NHL losgeht )
      Nicht das Hennes böse wird: NFL ;)

      skymax schrieb:

      Ein Strafraumtoni oder FC-Fan, da bin ich mir sicher, würden niemals im Playa oder sonstwo auftauchen und den direkten Kontakt zulassen.
      Zulassen schon, nur hab ich keine Lust darauf. Auch wegen solchen Beispielen:

      skymax schrieb:

      Das ganze ist aber für viele zu hoch und kann nicht akzeptiert werden.

      Wieso soll ich mich mit jemanden treffen, der meint mich beleidigen zu müssen? Seh da keinen Sinn. Ich verbringe meine Freizeit mit Leuten, die ich mag und schätze und nicht, weil die es wollen.
      Es gibt hier schon einige wo ich mich treffen würde, aber das sind wohl nicht die, die sich in Playa mit dir treffen.



      Und zum Trennen zwischen User und Mod: Das ist nicht zu hoch, sondern einfach nicht möglich. Verstehen alle, nur du hälst das anders. Selbst dein Chef hier hat seine Drohung mich rauszuschmeißen in schwarz geschrieben und nicht in rot. Und ich denke jedem war ersichtlich wer da gesprochen hat.

      Es funktioniert einfach nicht Wasser zu predigen (als Mod) und Wein zu saufen (als User). Da nimmt dich keiner ernst.
    • Also ich trage schon dazu bei, dass alles supi hier wird. In 90% aller Fälle, in denen ich zum Schreiben ansetze,
      lasse ich es schon sein. Und die restlichen 10% schaffe ich auch noch. :thumbsup:
    • jan2010 schrieb:

      @ Mods/Admins

      Ich finde der FC-Fan hat da ein Stück weit Recht. Vielleicht sieht man den Wald vor lauter Bäumen auch nicht mehr.

      Ich finds dann ehrlich gesagt auch schade wenn beispielsweise Mods oder Admins sich anbahnende Kritik an Spielern in Keim ersticken mit Aussagen wie

      "Macht doch nicht alles schlecht"

      Das wirkt wie eine Zensur

      Und jegliche Art von Meinungsverbietung, so kommt es mir manchmal vor wenn sie ein Mod/Admin schreibt nimmt gewissen Themen hier im Forum den Fluss.

      Und ich glaube das wollt Ihr auch nicht, dass man sich gar nicht mehr oder nur wenig über bestimmte Themen unterhalten wird.
      Naja-die Mods und Admins halten sich doch wirklich zurück-Teilweise wird während des Spiels und danach auf Spieler eingeschlagen das wir schon im Bereich des Strafrechts sind..
      und FC Fan -Du wunderst Dich das Deine Beiträge nicht so aufgenommen werden wie Du sie vielleicht meinst?
      Da solltest Du nochmal an Dir bzw deinem Schreibstil arbeiten.
      Auch vielleicht mal verinnerlichen,wer austeilt sollte auch einstecken können..
      Du kommst extrem Besserwisserisch und Oberlehrerhaft rüber.Das liegt daran das Du zu jedem,aber wirklich zu jedem Post der Deine Meinung nicht trifft einen 2 zeiler mit Lügner,stimmt doch gar nicht, oder so ist es richtig verfasst- Ich überlese dich im Bereich FC mittlerweile gepflegt - in anderen Themen teile ich Deine Meinung ja eher.
      kurz nochmal zur Deiner Kritik an der Moderation @FC Fan :Es gibt Themen,da sollte der der im Glashaus saß besser die Steine festhalten statt zu werfen,denn gerade Du hast vorgemacht wie man auf gar keinen Fall moderieren sollte-also jeder der es anders macht,macht es schonmal besser :whistling:
      Ich will ja nicht behaupten das Du Dumm bist.Aber Du hast verdammt viel Pech beim Denken :thumbsup:
    • jan2010 schrieb:

      Auch wenn ein Mod etwas schreibt in schwarz.Man liest es anders, und man neigt dazu die Mod Aussagen (in schwarz) in Watte zu packen.

      Bei mir sorgt Klebes Avatar eher dafür das ich ihn ernst nehme als seine Mod Funktion. :whistling:
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.

      Skymax (Präsident), Ich (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, KölscheJung, izeh, Badischer Bock, Salival, Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
    • FC-Fan schrieb:

      Und zum Trennen zwischen User und Mod: Das ist nicht zu hoch, sondern einfach nicht möglich. Verstehen alle, nur du hälst das anders.
      Doch, es ist möglich wenn man das will! Wenn ich das verstehe, verstehen das andere hier bestimmt auch.

      So, das was ich jetzt hier geschrieben habe ist meine ehrliche Objektive Meinung und nicht das du denkst ich schreibe das weil
      ich @skymax, @LinkeKlebe und @Leeraner Köln Fan mal persönlich kennengelernt habe!!!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von sharky ()

    • flykai schrieb:

      jan2010 schrieb:

      @ Mods/Admins

      Ich finde der FC-Fan hat da ein Stück weit Recht. Vielleicht sieht man den Wald vor lauter Bäumen auch nicht mehr.

      Ich finds dann ehrlich gesagt auch schade wenn beispielsweise Mods oder Admins sich anbahnende Kritik an Spielern in Keim ersticken mit Aussagen wie

      "Macht doch nicht alles schlecht"

      Das wirkt wie eine Zensur

      Und jegliche Art von Meinungsverbietung, so kommt es mir manchmal vor wenn sie ein Mod/Admin schreibt nimmt gewissen Themen hier im Forum den Fluss.

      Und ich glaube das wollt Ihr auch nicht, dass man sich gar nicht mehr oder nur wenig über bestimmte Themen unterhalten wird.
      Naja-die Mods und Admins halten sich doch wirklich zurück-Teilweise wird während des Spiels und danach auf Spieler eingeschlagen das wir schon im Bereich des Strafrechts sind..
      und FC Fan -Du wunderst Dich das Deine Beiträge nicht so aufgenommen werden wie Du sie vielleicht meinst?
      Da solltest Du nochmal an Dir bzw deinem Schreibstil arbeiten.
      Auch vielleicht mal verinnerlichen,wer austeilt sollte auch einstecken können..
      Du kommst extrem Besserwisserisch und Oberlehrerhaft rüber.Das liegt daran das Du zu jedem,aber wirklich zu jedem Post der Deine Meinung nicht trifft einen 2 zeiler mit Lügner,stimmt doch gar nicht, oder so ist es richtig verfasst- Ich überlese dich im Bereich FC mittlerweile gepflegt - in anderen Themen teile ich Deine Meinung ja eher.
      kurz nochmal zur Deiner Kritik an der Moderation @FC Fan :Es gibt Themen,da sollte der der im Glashaus saß besser die Steine festhalten statt zu werfen,denn gerade Du hast vorgemacht wie man auf gar keinen Fall moderieren sollte-also jeder der es anders macht,macht es schonmal besser :whistling:


      Ich wunder mich nicht, dass es anders aufgenommen wird, als ich es meine. Ich kann nichts dafür. Ich ändere mich nicht für 50 verschiedene User. Das sehe ich nicht als meine Pflicht an. Wenn der Empfänger es falsch aufnimmt ist es nicht meine schuld. Ganz besonders wenn ich bereit bin, es zu erklären.

      Und wenn damals die Situation wie heute wäre, wäre es wie Urlaub. Mit den Zwillingen, butzi und den entsprechend anderen die sich dadurch animiert fühlten, war ein ganz anderes Kaliber hier. Nicht umsonst hat Spinner damals gesagt, dass es besser wäre das die das Forum verlassen.
    • Du erklärst also lieber jeden zweiten deiner Posts doppelt und dreifach anstatt einfach mal deinen Oberlehrerhaften Ton (und den HAST du eindeutig, das ist ja nun wirklich nichts subjektives) zu überdenken?
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.

      Skymax (Präsident), Ich (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, KölscheJung, izeh, Badischer Bock, Salival, Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
    • Oropher schrieb:

      Du erklärst also lieber jeden zweiten deiner Posts doppelt und dreifach anstatt einfach mal deinen Oberlehrerhaften Ton (und den HAST du eindeutig, das ist ja nun wirklich nichts subjektives) zu überdenken?


      Ja. Es ist ja auch nicht jeder, der es nicht verstehen will. Das sind ja nur einige wenige.
      Ich bestreite nicht, dass ich einen oberlehrerhaften Ton habe.
      Aber das hat nichts damit zu tun wie etwas ankommt. Der Sinn sollte ja trotzdem ankommen.

      Und der Ton kommt halt auch davon was vorher gepostet wurde.
      Auch andere bemängeln, dass vieles von einigen hier als Fakt hingestellt wird, ohne das man es beweisen kann.
      Ich mache mir dann die Mühe und versuche es zu recherchieren und zu widerlegen.
    • FC-Fan schrieb:


      Der große Unterschied ist aber dann, dass beim ersten Satz keine Reaktion kommt, außer dass es jemand vielleicht liked (im Zweifel immer du ;) )
      und in dem anderen Fall löst das eine riesen Lawine aus. Dann kommen dann Sätze wie, dass wird am Freitag unter Ausschluss der Öffentlichkeit trainiert (Woher das wissen?)
      Das wird im Training geübt (geschrieben aus Koblenz München oder sonst wo außerhalb Kölns), die wissen schon am besten was sie machen oder am besten, bei welchem Bundesligaverein hast du gearbeitet?
      Daran kann ich mich errinern, hatte damals geschrieben, das sie Freistösse unter Auschluss der Öffentlichkeit Trainiert werde.
      Kammen ja auch gleich tolle Antworten, wie Troll usw. Wer da jetzt was gesagt hat, weiß ich nicht mehr.
      Statt zu Fragen, woher der jenige das weiß , wird erstmal schön drauf gehauen.
      Ich häte dier sagen können, das PS es im FC-TV mal erwähnt hatte.
      Solche Menschen lass ich dann einfach dumm Sterben.

      Das soll jetzt nicht gegen dich sein FC-Fan, sondern wollte an deinem Beispiel mal zeigen, wie es hier läuft.
    • FC-Fan schrieb:

      Ja. Es ist ja auch nicht jeder, der es nicht verstehen will. Das sind ja nur einige wenige.
      Ich bestreite nicht, dass ich einen oberlehrerhaften Ton habe.
      Aber das hat nichts damit zu tun wie etwas ankommt. Der Sinn sollte ja trotzdem ankommen.

      Dann musst du dich aber auch mal entscheiden, entweder du machst weiter mit diesem Ton der bei vielen aneckt und lebst mit der Reaktion, oder du überdenkst ihn mal und siehst wie die anderen auf einen leicht geänderten Ton gegebenfalls reagieren.

      Aber du kannst nicht diesen Ton hier dauernd anschlagen und dich dann über Kontra beschweren.
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.

      Skymax (Präsident), Ich (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, KölscheJung, izeh, Badischer Bock, Salival, Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Oropher ()

    • FC-Fan schrieb:

      Ja. Es ist ja auch nicht jeder, der es nicht verstehen will. Das sind ja nur einige wenige.
      Ich bestreite nicht, dass ich einen oberlehrerhaften Ton habe.
      Aber das hat nichts damit zu tun wie etwas ankommt. Der Sinn sollte ja trotzdem ankommen.
      Das ist halt das "Problem".

      Durch den manchmal leicht oberlehrerhaften Ton kommt der Sinn bei einigen gar nicht erst an,
      weil man sich als user zu sehr auf das WIE anstatt auf das WAS Deines posts fokusiert.
    • FC-Fan schrieb:

      Nicht das Hennes böse wird: NFL
      Sorry @Hennes, da war wohl zu viel sharky drin ;)

      FC-Fan schrieb:

      Wieso soll ich mich mit jemanden treffen, der meint mich beleidigen zu müssen?
      Weil Du es auch schon vor, den absolut nicht vorhandenen, Beleidigungen getan hättest. Ja es stimmt, als User habe ich Dich provoziert. Ich habe nämlich genau Deinen Stil des Schreibens übernommen und eben nicht meinen beibehalten.

      FC-Fan schrieb:

      Verstehen alle, nur du hälst das anders
      Ich verstehe sehr wahrscheinlich den Sinn des Lebens komplett anders als Du, dennoch habe ich Dir nie vorgeworfen zu 100 % sinnloses Zeug zu schreiben. Und jetzt komm nicht damit das ich nicht rumjammern soll wegen einem Zitat, Du hast wieder sehr gut gezeigt wie wenig dabei raus kommt wenn man Dir einfach mal die Meinung sagt.

      Zu dem Ding mit grischa äußere ich mich nicht. Er ist nicht mein Chef, auch wenn er Admin und ich Mod bin. Bekomme ja nix bezahlt, im Gegenteil ich zahle noch dafür das ich hier Mod. sein darf und wenn es nur die :prost: im Playa sind ;)
      So wie Du es schreibst scheinen sich ja im playa nur die Deppen vom Brett zu treffen mit denen es sich auf keinen Fall lohnt zu treffen (vor allem weil ja auch ich da rumlaufen könnte). Bleib in Deiner eigenen Welt mit den Verschwörungstheorien gegen Deine Person.


      Skip schrieb:

      Ich verstehe mich hier mit jedem super !!!
      Hättest Du keinen Hund, würde ich gar nicht mit Dir reden frecher

      ALLEZ FC
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei!
    • Benutzer online 4

      4 Besucher