Interessantes

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Am 20.07.2018 trat die Band 'Krafwerk' bei den Jazz Open-Festival in Stuttgart auf. Gegen 21:50 Uhr stimmte die Band
      um Urgestein Ralf Hütter den Song "Spacelab" an, als sich auf einmal auf der großen Leinwand hinter den Musikern
      Alexander Gerst Live von der ISS meldete. Damit haben Kraftwerk wieder einmal einen Meilenstein in Sachen Technik
      bei einem Konzert hervorgebracht. Ein Konzert wo die Musik (auch wenn es nur kurz war) aus dem Weltall kommt. Bei
      alle dem was Kraftwerk schon bisher immer gemacht hat und womit sie überall die Vorreiter waren, wundert mich diese
      Aktion jetzt auch nicht.

    • :facepalm: :D:
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.

      Skymax (Präsident), Ich (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, KölscheJung, izeh, Badischer Bock, Salival, Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
    • Hatte gerade eine Gänsehaut und leicht pipi in den Augen... ;(

      Hier auf der 'Deutzer Freiheit' ist heute großes Strassenfest. Da spielt eine Coverband sämtliche Lieder. Nach einer kurzen Pause
      sangen sie :effzeh: Hymne und auf einmal sangen über hundert Leute die vor der Bühne standen mit. Das war so laut gewesen das
      man es in den Nachbarstraßen noch hören konnte :wos:
      Einfach nur genial :FC: :effzeh: :koeln: :dom: :love: :love: :love: :love:
    • Happy Birthday, Henkelmännchen! 20 Jahre voller Highlights

      Passend zum Geburtstag am 17.10.2018...

      Oropher schrieb:


      effzeh-in-bs schrieb:

      Es sei denn jemand überzeugt mich hier, dass das schon mal Thema bei irgendeiner MV vor Jahr(-zehnt)en war und irgendwelche nachvollziehbare Argumente vorgetragen wurden, wieso eine MV unter der Woche viel sinnvoller ist als am WE. Ich sehe für einen Samstag eigentlich nur Vorteile nerd
      Liegt wohl auch daran das die Arena Samstags eigentlich IMMER besetzt ist, von Veranstaltungen die mehr zahlen/bringen als so eine ''popelige'' JHV, wo nicht sonderlich viel konsumiert wird.
      ... wenn man nun mal sieht was da in der Arena an Wochenenden immer los ist, dann kann man sich nun auch vorstellen
      dass die Arena bestimmt nicht für eine JHV wo bis zu 10.000 Personen kommen könnten/würden diese auf einen Samstag
      legen.

      Link jeckes.net


      *Falls jetzt wieder jemand um die Ecke kommt mit den Zuschauerzahlen der Kölner Haie, diese Termine sind fest an dem
      Spielplan der DEL gebunden und da wird Freitags, Sonntags und ab und zu auch mal Dienstags gespielt. ;)
    • ja wäre wünschenswert. Problem ist aber auch von Freitagabend, wenn die Veranstaltung bis 1-2 Uhr nachts geht bis zum nächsten Abend alles für die entsprechende Veranstaltung umzubauen. Ich denke nicht dass die Haie am Tag danach eine fertige Eisfläche parat hätten aber da kann @sharky vielleicht was zu sagen. Ist am darauf folgenden Tag eine ähnliche Veranstaltung mag es möglich sein. Konzerttechnik an einem Tag aufbauen? Schwierig...
      Vorstand raus.
    • Puppekopp schrieb:

      Laut dem, was ich auf die Schnelle so recherchiert habe, legen viele Vereine mit ungefähr vergleichbaren Mitgliederzahlen ihre JHV aufs Wochenende, bevorzugt auf Freitagabend oder späten Sonntagvormittag. Speziell Letzteres ginge doch wohl auch im Henkelmännchen?
      Morgen 14 Uhr, Kölner Haie : Iserlohn und an den anderen Sonntagen ist da auch schon 'fast' alles belegt.
      Schau dir einfach mal den Link an welchen Stellenwert unsere Arena hat und vergleiche die dann mal mit deinen
      anderen Arenen von den anderen Vereinen ;)

      Warst du schon mal im Restaurant 'Henkelmännchen'? Da eine größere Veranstaltung (6000 Personen und mehr) ist
      dort nicht machbar.

      Hier in Köln wirst du keine vergleichbare Halle bekommen, wo diese große Anzahl an Personen unterkommen könnte.
    • FC-Roki schrieb:

      ja wäre wünschenswert. Problem ist aber auch von Freitagabend, wenn die Veranstaltung bis 1-2 Uhr nachts geht bis zum nächsten Abend alles für die entsprechende Veranstaltung umzubauen. Ich denke nicht dass die Haie am Tag danach eine fertige Eisfläche parat hätten aber da kann @sharky vielleicht was zu sagen. Ist am darauf folgenden Tag eine ähnliche Veranstaltung mag es möglich sein. Konzerttechnik an einem Tag aufbauen? Schwierig...
      Geh mal davon aus das der Umbau zwichen 11,5 bis 14 Stunden dauert. Das längste wo ich mal dabei war, waren 12 Stunden.
      Bzw. die ersten 3 Stunden war ich da und bin später nochmal rüber gegangen :whistling:
    • Dann Legt man im Stadion wieder diese Eisfläche aus und die Goldfische können da ihrem Puck hinterher hecheln. Der FC und seine mitglieder sind doch bedeutender für die Stadt. Da muss der Eishockey mal Platz machen wenn wir Samstags eine JHV machen wollen. :jawohlja: :jawohlja:
      Wir sind die Fans - Wir sind der Verein - Vorstand raus!
    • sharky schrieb:

      Morgen 14 Uhr, Kölner Haie : Iserlohn und an den anderen Sonntagen ist da auch schon 'fast' alles belegt.
      Dass da kurzfristig nichts gegen, sondern nur spätestens per Buchung im Vorjahr der Veranstaltung, ist mir auch klar. Aber der FC könnte ja auch sagen, wir buchen für die nächsten x Jahre fest den, sagen wir, ersten Sonntag im Oktober. Dann muss man sich nicht nach anderen richten, wenn die einfach schneller waren.

      PS: Das mit dem Restaurant habe ich jetzt nicht so richtig verstanden.
    • Puppekopp schrieb:

      Dass da kurzfristig nichts gegen, sondern nur spätestens per Buchung im Vorjahr der Veranstaltung, ist mir auch klar. Aber der FC könnte ja auch sagen, wir buchen für die nächsten x Jahre fest den, sagen wir, ersten Sonntag im Oktober. Dann muss man sich nicht nach anderen richten, wenn die einfach schneller waren.
      PS: Das mit dem Restaurant habe ich jetzt nicht so richtig verstanden.
      Hat mit schneller nichts zu tun, sondern mit dem Spielplan der Kölner Haie (DEL).

      Die könnten ja mal ausserhalb der Saison (DEL) nachfragen. ;)

      Das Restaurant ist viel zu klein um dort eine solche Veranstaltung zu machen. Da kommen doch tausende Personen...
      das geht nicht.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von sharky ()

    • sharky schrieb:

      Von Anfang September bis Mitte/Ende Mai wird dort nicht viel zu machen sein, auch die nächsten Jahre nicht.
      Du meinst also, die Haie hätten die Arena für die nächsten x Jahre jeden Sonntag oder zumindest für den im Beispiel genannten ersten Sonntag des Oktobers, bereits gebucht? Also, das kann ich mir beim beste Willen nicht vorstellen.
    • Die Kölner Haie haben mit der Arena zusammen eh schon eine "Sonderstellung" bei der DEL wegen den ganzen Terminen.
      Das ist alles schon kanapp genug und so leid es mir tut das so jetzt sagen zu müssen, aber für ein JHV ist da an einem
      Wochenende überhaupt kein Platz. Da kann auch @Vorwärts_Fc meinen dass das alles wichtiger wäre als die 'Goldfische'.
      Ist es aber nicht.