19 - GUIRASSY

    • Doppelsturm Leo und Osako würde ich versuchen zu vermeiden, einerseits weil deren Fähigkeiten etwas außerhalb vom Sturmzentrum dringend gebraucht werden, andererseits weil beide für mich keine typischen Strafraumstürmer sind.
      Und eigentlich bin ich auch froh, dass wir keinen Jogi als Trainer haben, der einen 1,40 meter großen Götze zum alleinigen Stürmer macht.
      Man sollte nicht unterschätzen, wie wichtig Modeste auch in der Defenisve ist, eben wegen seiner Statur.

      Ich sage auch nicht, Ersatz holen, und alle anderen behalten, vielleicht zieht ja Rudnevs weiter, oder Zoller.
      Ich habe auch geschrieben, Guirassy nach Genesung zu verleihen, das heißt, der wird keinen Kaderplatz bei uns einnehmen.

      Mir wäre Rudnevs als Modeste Ersatz zu wenig, klappt ja diese Saison schon nicht. Und ich bin mir recht sicher- sollte Guirassy kommende Saison nicht einsatzfähig sein, wird jemand verpflichtet.

      Außerdem: Ich würd es so machen, kann auch falsch sein :smile:
      Hackbraten

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von 8neun ()

    • Naja also Rudi durfte sich bisher aber auch nie als Modeste Ersatz beweisen, da Modeste immer gespielt hat
      Nur gegen Darmstadt als Modetse zur Halbzeit raus ist durfte Rudi den Ersatz geben und da war Rudi mit 3 Scorern (1 Tor, 2 Vorlagen) ein ziemlich brauchbarer Backup für Modeste...
      Ok Darmstadt war Katastrophal, aber auch in Hamburg und Hannover hat er sowas angedeutet

      Und Rudi hätte ja noch mehr Tore auf dem Konto haben müssen (Berlin, Ingolstadt)

      Vor Spielertyp ist Rudi ja auch ein Tank der seinen Körper sowie schnelligkeit einsetzen weiß und auch ein gutes Kopfballspiel besitzt
      Ihm geht ja nur die Passgenauigkeit und Technik etwas ab, aber als MS im 2er Sturm ist das schon nicht schlecht

      Beitrag von Boodi ()

      Dieser Beitrag wurde von Leeraner Köln Fan aus folgendem Grund gelöscht: Bitte nicht beleidigen ().

      Beitrag von FC_Gott ()

      Dieser Beitrag wurde von Leeraner Köln Fan aus folgendem Grund gelöscht: Bitte nicht beleidigen ().
    • Ist halt ne Wette auf die Zukunft, sowohl eine Verpflichtung generell, als auch der Abschluss einer Ablöse.

      Die Formulierung der Frage, ob die Ablöse nun futsch sei, war vielleicht unterschiedlich zu verstehen. Natürlich wird es den Wert eines Spielers am Markt nicht steigern, wenn er ein Jahr mehr oder weniger kaum bis gar nicht spielt. Es kommt aber auch niemand zum Schmadtke nach Hause, und übergibt ihm ein Dekret, dass für den Spieler nie wieder eine Ablöse zu erzielen sein wird.
      Hackbraten
    • unser FC hat viel Geduld mit Spielern, wie wir sehr wohl wissen

      Guirassy ist noch sehr jung und wird wenn er vollständig genesen ist, weiter gefördert werden

      über alles andere kann man sprechen, wenn es soweit ist, egal, was dann genau ist gelle augenroll
      ......nein....nein....ich weiß auch nicht, warum der Risse immer die Freistöße schießt.....
    • Genauso sehe ich es auch. Ich bin bei ihm immer noch optimistisch.
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei

      Skymax (Chef), Ich (Vize), Anfield, grischa, Barny, Flykai, elkie57, schwarzwälder Geißbock, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, winter, ManwithnoName, Malu, Maddes46446, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, caprone, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, sharky, Et troemmelche71, KölscheJung, izeh, Badischer Bock.
    • Neu

      Ne Schambeinentzündung muss man sehr vorsichtig behandeln und es ist kaum zu prognostizieren wie lange man ausfällt. Es ist zudem sehr trügerisch, da man sich an sich gut fühlt, evtl. sogar eine kleinere Belastung aushält die Entzündung dann aber wiederkommen kann.

      Aus diesem Grund kann man davon ausgehen, dass wir so bald keine Wasserstandsmeldungen oder Prognosen hören werden. Am besten den Jungen nicht einplanen und gänzlich ohne Druck gesunden lassen..