Angepinnt FC Transfergerüchte 2016/17 WINTER

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ich habe gestern abend ein Interview mit Stöger bei Sky Sport News gehört. Da sprach er u.a. davon, dass Sie nur dann tätig werden würden, wenn Sie jemanden kriegen können, der optimal passt und man im Zweifelsfall dann auch nichts macht. Vielleicht hat Stöger einfach nur ein gutes Pokerface, aber für mich klang das ganze Interview überhaupt nicht so, als sei man bei einem Transfer schon so gut wie durch, sondern noch voll auf der Suche....
    Wenn das wirklich der Fall ist, verstehe ich wirklich nicht, warum man Mavraj hat gehen lassen. Für mich wäre es ein schwerer Fehler, wenn man mit diesem dünnen Defensivverbund in die Rückrunde gehen würde.
  • Vorwärts_Fc schrieb:

    grischa schrieb:

    Man sollte diese Chance nicht liegen lassen und nach 25 Jahren einfach zupacken!
    Habe mich heute mal immer wieder genau damit beschäftigt. Und komme fast zu dem Schluss das wir diesen Mut in dieser Saison nicht aufbringen wollen/werden.
    Haben wir diesen Mut in den vergangenen Jahren aufgebracht als wir defizitäre Positionen zu besetzen hatten bzw. genau die Gleichen immer noch zu besetzen haben? NEIN
    Ferner wurde auch unter Stöger und Schmaddi immer noch nicht dafür Sorge getragen genau diese Positionen zu besetzen. Einen 10er haben wir immer noch nicht. Einen der das Spiel lenken kann und die entsprechenden tödlichen Pässe spielt. Jemand der unsere Standards schießen kann. Ein zwei Tore Risse macht den Braten dann auch nicht fett, da können die Tore noch so schön gewesen sein. rausch ist und bleibt bis dato ein schlechter Transfer. Jojic ebenfalls. Beide wurden für die Standards etc. verpflichtet, gebracht hat es leider nichts.

    Aus diesem Grund und aus der Erfahrung die wir jetzt mit den Verletzungen gemacht haben, sollte man im Winter, spätestens im Sommer adäquat nachrüsten. Vielleicht kommt ja noch was gutes im Winter zu uns. Ich sehe das aber wie viele hier eher skeptisch. Zum einen weil es das Wintertransferfenster ist und zum anderen weil ich Schmaddi und Stöger nicht zutraue entsprechend zu handeln. Man vertraut auf das was man im Kader hat, und sieht nicht den Bedarf zu Handeln.
    Northside Old School Ultra
  • Unser Kader ist im Moment ja nicht zu klein, nur in der Breite nicht stark genug.

    Mit dem Blick auf eine höhere Belastung, wenn man dann in einem weiteren Wettbewerb vertreten ist, wird das dann natürlich eher zum Problem. Aufgeblähter Kader ohne Europa oder kleiner Kader mit Europa, das kann einem Club schon das Genick brechen.
    PRO FC
    CON Personenkult

    MainBock: "Nur die mutigen kommen nach oben, das war die letzten Jahre so und das wird auch so bleiben."
  • Wir haben einen kleinen Kader, der durch 2 Abgänge und 1 Neuzugang noch einmal verkleinert wurde. Dazu haben wir 5 Verletzte, von denen Maroh wieder normal dabei ist und mit Bittencourt und Lehmann wohl 2 weitere Ende des Monats dabei sind... wir brauchen dringend mindestens 1 neuen!
    Auf und ab und wir sind trotzdem hier, FC Köln mein Lebenselixier!!
    Meine Wunschaufstellung: Horn - Horn J., Heintz, Sörensen, Klünter - Hector, Höger - Bittencourt, Osako, Risse - Cordoba/Guirassy
  • Wurde hier nicht vor einigen Tagen locker drüber gesprochen, dass Schmadtke doch längst Ersatz für Mavraj hat. Und dass man das gefälligst zu glauben hat.
    Und wurde dafür nicht ein gewisser Neu-User ziemlich übel begrüßt, weil er zweifelte?
    Und nun glaubt man, dass wohl doch keiner mehr kommt!!!
    :thumbsup:
  • Skip schrieb:

    Wurde hier nicht vor einigen Tagen locker drüber gesprochen, dass Schmadtke doch längst Ersatz für Mavraj hat. Und dass man das gefälligst zu glauben hat.
    Und wurde dafür nicht ein gewisser Neu-User ziemlich übel begrüßt, weil er zweifelte?
    Und nun glaubt man, dass wohl doch keiner mehr kommt!!!
    :thumbsup:
    Das Problem ist, dass hier weder Schmadtke, noch Stöger posten. Sprich, es kann nur jeder vermuten. Der eine versuchts mit Logik "wenn man den aktuellen Abwehrchef abgibt, sollte man Ersatz holen/haben....", der andere ist skeptisch, weil die letzte Transferperiode gezeigt hat, dass der FC scheinbar nicht einfach mal drauf los einkauft, sondern sich schwer tut.
    Die nächsten Tage/Wochen werden zeigen, wie überzeugt Stöger und Schmadtke vom Kader sind.
    Hackbraten
  • Leute, jetzt bleibt mal ganz ruhig. Ich denke auch, dass jemand kommen wird. Aber wenn ich hier die Seiten so verfolge, ist es auch egal, wer, wie viele oder ob überhaupt jemand kommt ... man bringt sich schon mal in Stellung. Unseren Kader finde ich auch so ok, wenn auch etwas dünn. Übrigens haben wir MIT Rauch und Rudnevs Platz 7 erreicht und das nicht nur durch Glück! Auf Dauer sollte die Mannschaft so verbessert werden, dass die maximal Ersatz sind aber im Moment scheinen sie uns zu helfen
  • 8neun schrieb:

    Skip schrieb:

    Wurde hier nicht vor einigen Tagen locker drüber gesprochen, dass Schmadtke doch längst Ersatz für Mavraj hat. Und dass man das gefälligst zu glauben hat.
    Und wurde dafür nicht ein gewisser Neu-User ziemlich übel begrüßt, weil er zweifelte?
    Und nun glaubt man, dass wohl doch keiner mehr kommt!!!
    :thumbsup:
    Das Problem ist, dass hier weder Schmadtke, noch Stöger posten. Sprich, es kann nur jeder vermuten. Der eine versuchts mit Logik "wenn man den aktuellen Abwehrchef abgibt, sollte man Ersatz holen/haben....", der andere ist skeptisch, weil die letzte Transferperiode gezeigt hat, dass der FC scheinbar nicht einfach mal drauf los einkauft, sondern sich schwer tut.Die nächsten Tage/Wochen werden zeigen, wie überzeugt Stöger und Schmadtke vom Kader sind.
    mir ging's eigentlich mehr um @rigo !!
  • das mit dem aktuellen Platz wird hier aber immer gern übersehen...Wie die ganze Entwicklung. Wenn man dies anspricht kommt dann: man wird schon noch kritisieren dürfen anstatt blind zu folgen....
    Der nachhaltige Erfolg gibt unserer Führung halt nicht bei allen Personen Recht. Da wird lieber die Karte Rausch dann gezogen. Völlig egal ob wir mit ihm als fast Stammspieler auf Platz 7 stehen.
  • ach, sparen wir das Geld einfach:


    Rundschau online schrieb:

    [...]
    FC-Talente ihr Bundesligadebüt gaben und ebenso zum Kader gehören wie Torwart Sven Müller (20) und Salih Özcan (18), die in dieser Spielzeit zu Bundesligaspielern aufstiegen.Dieses Ziel haben natürlich auch all die Nachwuchsspieler des 1. FC Köln, die in den Jugendmannschaften spielen. Drei von ihnen, die mit der A-Jugend den Sprung ins deutsche Pokal-Halbfinale schafften, trainieren immer wieder einmal bei den Profis mit. Mittelfeldspieler Hikmet Ciftci und vor allem die Innenverteidiger Birk Risa und Nino Miotke (alle 18) könnten angesichts von nur noch drei zentralen Abwehrspielern gute Aussichten besitzen.

    [...]
    Hackbraten
  • Ich habe schon vor der Hinrunde gesagt, dass der Kader zu klein ist und es auf gewissen Positionen keinen adäquaten Ersatz gibt. Ich möchte hier keine Generalkritik äußern, da ich mit dem 7.Platz mehr als zufrieden bin, allerdings wäre mehr drin gewesen und ein Platz drei durchaus im Bereich des Möglichen gewesen. Ich denke nur an das Spiel gegen Dortmund, anfängerhafter Fehler von Rausch, welcher zum 1:1 führt. (2 Punkte verloren). Fehler von Öczan (leider seiner fehlenden Erfahrung geschuldet) gegen Wendell (2 Punkte verloren). Aber klar, das ist jammern auf hohem Niveau. Will nur sagen, dass wir Ausfälle, wie sie in der Hinrunde passiert sind, nicht kompensieren können. Koka Rausch z.B. hat mich total entäuscht, keine gescheiten Flanken, keine vernünftigen Ecken, geschweige denn Freistöße! Sorry, aber für mich ein glatter Fehleinkauf. Ich hoffe und denke auch, dass man nochmal nachlegen wird, im Besondern auf IV-Position. Man ist, aus meiner Sicht, nicht in der komfortablen Lage einen Stammspieler abgeben zu können und zu glauben, dem rest wird schon nichts passieren!!!! Ich denke auch, dasss Maroh durch seine Verletzungen anfälliger sein wird, wie vor seinen unglücklichen Verletzungen, heißt, wird stünden dann nur noch mit zwei IV da. Wäre sehr fahrlässig. Habe aber Vertrauen in unsere Führung und denke, da wird (muss) noch was passieren.
  • Benutzer online 3

    3 Besucher