Angepinnt FC Transfergerüchte 2016/17 WINTER

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Dann haben wir mit der doppelten Anzahl an Spielen 50 und noch 2 Spiele (0-6 Punkte)
      Wo stehen wir dann mit 50 - 56 Punkten am Ende?
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei

      Skymax (Chef), Ich (Vize), Anfield, grischa, Barny, Flykai, elkie57, schwarzwälder Geißbock, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, winter, ManwithnoName, Malu, Maddes46446, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, caprone, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, sharky, Et troemmelche71, KölscheJung, izeh, Badischer Bock.
    • ich rechne nicht mit der selben Punkteausbeute in der Rückrunde.
      ich rechne mit 20 Zählern und somit ein Ergebnis von 45 Punkte am Schluss.

      das mit dem Kader, der uns momentan zur Verfügung steht.
      Wenn alle Menschen nur über die Dinge sprächen, die sie verstehen, wäre es ziemlich still auf der Welt.
    • Wäre aber auch immernoch eine Verbesserung
      Aber warum sollten wir so stark einbrechen?
      Leo kommt zurück
      Clemens kann Risse ersetzen
      Im Zm kommt Lehmann zurück
      Wir konnten trotz Ausfälle zu großen Teilen die Leistung halten

      Woran hat's denn gegen BVB, Pillen, Werder gefehlt?
      Eigentlich nur an der Effektivität vor dem Tor
      Wir hatten ja gegen alle 3 Mannschaften Chancen nur den Ball nicht oft genug ins Tor geschossen
    • KölscherBock schrieb:

      Sorry, aber wenn ich hier mitlese dann habe ich das Bedürfnis, mich in einen Eimer zu erbrechen!

      Was haben die Apologeten im Sommer nicht alles geschrien: vom sicheren Absteiger war da teils die Rede und von fehlender Wettbewerbsfähigkeit, weil Schmadtke auf den "Kracher" verzichtet hat.

      Und dann spielt der FC die beste Hinrunde seit Menschengedenken. Kam unerwartet, keine Frage.

      Und was geben die Schreihälse vom Sommer nun zum besten? Geben Sie sich geläutert, backen sie ganz ganz kleine Brötchen, weil ihnen klar geworden ist, dass sie wohl doch nicht so viel Ahnung vom Fußball haben, wie sie selbst glauben?

      Nö! Die reißen et Schnäbelchen schon wieder uff und erzählen was von Neuverpflichtungen, die den FC sicher nach Europa bringen und kritisieren Schmadtke und Stöger, weil sie schon wieder alles falsch machen.

      Echt jetzt?! Wat is mit Euch? Oder vielleicht sollte ich den Quatsch einfach nicht mehr mitlesen, dann habt Ihr Eure Ruhe und mein Blutdruck bleibt bei 120:90.

      In diesem Sinne - frohes Neues!
      Einfach nur DANKE!

      Was für ein erfrischendes Posting!
      Deutscher Meister FC
    • FCALPAY schrieb:

      Wäre aber auch immernoch eine Verbesserung
      Aber warum sollten wir so stark einbrechen?
      Leo kommt zurück
      Clemens kann Risse ersetzen
      Im Zm kommt Lehmann zurück
      Wir konnten trotz Ausfälle zu großen Teilen die Leistung halten

      Woran hat's denn gegen BVB, Pillen, Werder gefehlt?
      Eigentlich nur an der Effektivität vor dem Tor
      Wir hatten ja gegen alle 3 Mannschaften Chancen nur den Ball nicht oft genug ins Tor geschossen
      Und genau hier fängt das Grauen an, Edeltechniker Lehmann, garniert mit Rausch.
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei

      Skymax (Chef), Ich (Vize), Anfield, grischa, Barny, Flykai, elkie57, schwarzwälder Geißbock, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, winter, ManwithnoName, Malu, Maddes46446, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, caprone, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, sharky, Et troemmelche71, KölscheJung, izeh, Badischer Bock.
    • FCALPAY schrieb:

      Aber warum sollten wir so stark einbrechen?
      sehe das gar nicht als Einbruch.
      wir müssen bei den Dosen ran, die wir Zuhause in Schach halten konnten, aber bei allem Ekel muss man zugeben, dass die Mannschaft bisher zu überzeugen wusste und nicht umsonst dort oben steht.
      VW wird auch nicht einfacher, die sollten langsam in die Spur finden.

      außerdem rechne ich lieber was enger, als durch das ein oder andere Ergebnis enttäuscht zu sein.
      Wenn alle Menschen nur über die Dinge sprächen, die sie verstehen, wäre es ziemlich still auf der Welt.
    • kölsch schrieb:

      FCALPAY schrieb:

      Wäre aber auch immernoch eine Verbesserung
      Aber warum sollten wir so stark einbrechen?
      Leo kommt zurück
      Clemens kann Risse ersetzen
      Im Zm kommt Lehmann zurück
      Wir konnten trotz Ausfälle zu großen Teilen die Leistung halten

      Woran hat's denn gegen BVB, Pillen, Werder gefehlt?
      Eigentlich nur an der Effektivität vor dem Tor
      Wir hatten ja gegen alle 3 Mannschaften Chancen nur den Ball nicht oft genug ins Tor geschossen
      Und genau hier fängt das Grauen an, Edeltechniker Lehmann, garniert mit Rausch.
      Du meinst den Lehmann, ohne den wir nicht einen Sieg geholt haben?
      PRO FC
      CON Personenkult
    • Wir können nur mit ihm, ich weiß.

      Außer zerstören kommt da nicht viel, das weißt du aber auch selbst.
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei

      Skymax (Chef), Ich (Vize), Anfield, grischa, Barny, Flykai, elkie57, schwarzwälder Geißbock, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, winter, ManwithnoName, Malu, Maddes46446, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, caprone, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, sharky, Et troemmelche71, KölscheJung, izeh, Badischer Bock.
    • CobyDick schrieb:

      Doch ich denke schon du wolltest darauf hinaus einem weiß machen zu wollen man könne mit 25 Punkten aus 16 Spielen auf Platz 12 stehen. Theoretisch vielleicht sogar tatsächlich möglich, praktisch eher weniger. Desweiteren geht es immer um die Mannschaftsleistung im Teamsport weswegen es auch ziemlich sinnbefreit ist sich an einzelnen Spieler aufzuhängen und festzubeißen. Das man einzelne Spieler im Team durch bessere ersetzen kann und muss um das Team als ganzes zu stärken steht außer Frage das ändert aber nichts an der Tatsache das, das Team 1. FC Köln aktuell gut funktioniert.
      Es ist sinnbefreit sich im Mannschaftssport an einzelnen Spielern "aufzuhängen", aber es ist möglich einzelne Spieler im Team durch bessere zu ersetzten und das Team zu stärken.
      Und das in einem Satz :thumbsup:
    • FC Transfergerüchte 2016/17 WINTER

      kölsch schrieb:

      FCALPAY schrieb:

      Wäre aber auch immernoch eine Verbesserung
      Aber warum sollten wir so stark einbrechen?
      Leo kommt zurück
      Clemens kann Risse ersetzen
      Im Zm kommt Lehmann zurück
      Wir konnten trotz Ausfälle zu großen Teilen die Leistung halten

      Woran hat's denn gegen BVB, Pillen, Werder gefehlt?
      Eigentlich nur an der Effektivität vor dem Tor
      Wir hatten ja gegen alle 3 Mannschaften Chancen nur den Ball nicht oft genug ins Tor geschossen
      Und genau hier fängt das Grauen an, Edeltechniker Lehmann, garniert mit Rausch.


      Mein lieber @kölsch,

      das ist doch Jammern auf hohem Niveau. Wir sind 7. Platz, was hätte wäre trallala weiß niemand, in positiver Sicht wie auch in negativer.
      Man kann doch einmal zufrieden sein mit dem, wie es bislang lief.
    • FCALPAY schrieb:

      wenn man aber sagt trotz Rausch, dann bedeutet das ja im Umkehrschluss das wir mit zumeist nur 10 Mann ganze 25 Punkte geholt haben
      Wenn dem so sein sollte, dann hat Schmaddi aber verdammt viel richtig in Sachen Transfers gemacht

      Mal ganz davon ab hat Rausch sehr wohl einen Anreil an unserem Erfolg auch wenn es manchmal zum Haare raufen ist von ihm
      Hab ja auch nicht "trotz" sondern "mit" Rausch geschrieben. Und das ganz bewusst so.
    • CobyDick schrieb:

      Doch ich denke schon du wolltest darauf hinaus einem weiß machen zu wollen man könne mit 25 Punkten aus 16 Spielen auf Platz 12 stehen. Theoretisch vielleicht sogar tatsächlich möglich, praktisch eher weniger.
      Richtig. Es geht theoretisch und auch praktisch.
      Das sollte verdeutlichen, dass die Argumentation Platz 7 = schlecht können Einzelspieler nicht gewesen sein, einfach schwachsinnig ist.
      Der Tabellenplatz hängt eben nicht nur von der eignen Leistung ab, sondern auch von der der anderen Mannschaften. Ganz besonders, wenn sie gegen andere Mannschaften spielen.
    • hanibal schrieb:

      kölsch schrieb:

      FCALPAY schrieb:

      Wäre aber auch immernoch eine Verbesserung
      Aber warum sollten wir so stark einbrechen?
      Leo kommt zurück
      Clemens kann Risse ersetzen
      Im Zm kommt Lehmann zurück
      Wir konnten trotz Ausfälle zu großen Teilen die Leistung halten

      Woran hat's denn gegen BVB, Pillen, Werder gefehlt?
      Eigentlich nur an der Effektivität vor dem Tor
      Wir hatten ja gegen alle 3 Mannschaften Chancen nur den Ball nicht oft genug ins Tor geschossen
      Und genau hier fängt das Grauen an, Edeltechniker Lehmann, garniert mit Rausch.
      Mein lieber @kölsch,

      das ist doch Jammern auf hohem Niveau. Wir sind 7. Platz, was hätte wäre trallala weiß niemand, in positiver Sicht wie auch in negativer.
      Man kann doch einmal zufrieden sein mit dem, wie es bislang lief.
      Mein lieber hanibal,

      Stillstand ist Rückstand! :prost:
      Und ein :prost: lügt nie!
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei

      Skymax (Chef), Ich (Vize), Anfield, grischa, Barny, Flykai, elkie57, schwarzwälder Geißbock, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, winter, ManwithnoName, Malu, Maddes46446, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, caprone, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, sharky, Et troemmelche71, KölscheJung, izeh, Badischer Bock.
    • FC Transfergerüchte 2016/17 WINTER

      kölsch schrieb:

      hanibal schrieb:

      kölsch schrieb:

      FCALPAY schrieb:

      Wäre aber auch immernoch eine Verbesserung
      Aber warum sollten wir so stark einbrechen?
      Leo kommt zurück
      Clemens kann Risse ersetzen
      Im Zm kommt Lehmann zurück
      Wir konnten trotz Ausfälle zu großen Teilen die Leistung halten

      Woran hat's denn gegen BVB, Pillen, Werder gefehlt?
      Eigentlich nur an der Effektivität vor dem Tor
      Wir hatten ja gegen alle 3 Mannschaften Chancen nur den Ball nicht oft genug ins Tor geschossen
      Und genau hier fängt das Grauen an, Edeltechniker Lehmann, garniert mit Rausch.
      Mein lieber @kölsch,

      das ist doch Jammern auf hohem Niveau. Wir sind 7. Platz, was hätte wäre trallala weiß niemand, in positiver Sicht wie auch in negativer.
      Man kann doch einmal zufrieden sein mit dem, wie es bislang lief.
      Mein lieber hanibal,

      Stillstand ist Rückstand! :prost:
      Und ein :prost: lügt nie!


      Wenn wir am Ende der Saison Platz 7 erreichen, hätten wir keinen Stillstand. Und dann können wir nächste Saison immer noch die Top5 angreifen.
    • FCALPAY schrieb:

      Dennoch stehen wir auf Platz 7
      Wir haben teilweise zeitgleich mit Rudnevs, Rausch, Olkowski etc auf dem Feld gestanden und waren dennoch top

      Was sagt uns das? Die Spieler sind nicht so schlecht wie sie hier gemacht werden
      Rudnevs und Olkowski sind auch nicht so schlecht. Trotzdem ist die Aussage nicht richtig wir waren top weil wir hinten mit Horn einen überragenden Torwart haben und vorne Modeste der eine Weltklasse Hinrunde gespielt hat, was los ist wenn er mal nicht trifft haben wir gesehen! Dann sind wir eben nicht mehr top und seien wir mal ehrlich einfach davon auszugehen das er so weiter trifft und fit bleibt ist blauäugig von daher wäre jeder Transfer der ihn entlastet angebracht.
      Die dummste Idee der WM Geschichte:

      4 Innenverteidiger!
    • FC-Fan schrieb:

      CobyDick schrieb:

      Doch ich denke schon du wolltest darauf hinaus einem weiß machen zu wollen man könne mit 25 Punkten aus 16 Spielen auf Platz 12 stehen. Theoretisch vielleicht sogar tatsächlich möglich, praktisch eher weniger. Desweiteren geht es immer um die Mannschaftsleistung im Teamsport weswegen es auch ziemlich sinnbefreit ist sich an einzelnen Spieler aufzuhängen und festzubeißen. Das man einzelne Spieler im Team durch bessere ersetzen kann und muss um das Team als ganzes zu stärken steht außer Frage das ändert aber nichts an der Tatsache das, das Team 1. FC Köln aktuell gut funktioniert.
      Es ist sinnbefreit sich im Mannschaftssport an einzelnen Spielern "aufzuhängen", aber es ist möglich einzelne Spieler im Team durch bessere zu ersetzten und das Team zu stärken.Und das in einem Satz :thumbsup:
      ja das eine ist der Ist Zustand das andere die Zukunft so einfach ist das
    • Und ich hatte gedacht, es gäbe hier unzählige neue Gerüchte, statt dessen das übliche Jammern, dass immer noch kein "Knaller" da ist....
      Jeder, wirklicher jeder, dem etwas am Fußball in Deutschland liegt, soll auf der Stelle tot umfallen, wenn er eine Dose dieser Bullenpisse kauft!