Angepinnt FC Transfergerüchte 2016/17 WINTER

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • John Wick schrieb:

    . Es müssen immer neue Reibungspunkte gesetzt werden und da bin ich der Meinung dass diese im Sommer sehr groß aus fallen sollten.
    Kann ich Dir jetzt schon Brief und Siegel drauf geben das es keinen "großen Schnitt" geben wird-
    Die mannschaft wird kontnuierlich verbessert in dem sie punktuell verstärkt wird(mal in der Spitze,mal in der breite)
    und genau diesen weg wird man weitergehen,weil er nachhaltig und erfolgreich ist
    Ich koche gern mit Wein, manchmal gebe ich sogar welchen ins Essen. :-D
  • flykai schrieb:

    John Wick schrieb:

    . Es müssen immer neue Reibungspunkte gesetzt werden und da bin ich der Meinung dass diese im Sommer sehr groß aus fallen sollten.
    Kann ich Dir jetzt schon Brief und Siegel drauf geben das es keinen "großen Schnitt" geben wird-Die mannschaft wird kontnuierlich verbessert in dem sie punktuell verstärkt wird(mal in der Spitze,mal in der breite)
    und genau diesen weg wird man weitergehen,weil er nachhaltig und erfolgreich ist
    Da gehe ich auch von aus, aber ich würde es mir wünschen.
    meine Follower:

    Frühling, MobyDick, FC_Gott (hahaha), Tigranes

    weiter so, ich finde euch dufte
  • Bicakcic?

    Er will weg aus Hoffenheim... habe ihn kaum beobachtet. Schaut einer bei denen zu oder kann ihn etwas beschreiben? Es gibt bisher kein Gerücht und er ist auch eher der rechte IV, aber wenn der weg will, wäre er vielleicht trotz Vertrages bis 2020 eine gute Wahl, oder?
    Auf und ab und wir sind trotzdem hier, FC Köln mein Lebenselixier!!
    Meine Wunschaufstellung: Horn - Hector, Heintz, Maroh, Sörensen - Özcan, Höger - Bittencourt, Hartel, Risse - Modeste
  • Sehe ihn nicht besser als unsere aktuellen IV's daher würde sich für ihn nichts ändern ob er jetzt in Hoffenheim oder Köln auf der Bank sitzt - ok die Bank in Köln ist schöner das steht außer Frage. Daher bezweifle ich, dass der FC für ihn interessant wäre
  • Mit den Vertragsverlängerungen hat der Verein bis auf Horn jetzt alle Leistungsträger sehr langfristig an sich gebunden. Mal schauen was Timo jetzt macht.

    Eine Top-Leistung von Schmadtke, der die mittel- und langfristige Perspektive klar vor die Kurzzeitperspektive stellt. Zwei jahre weiter können wir mit der Mannschaft und ein, zwei Verstärkungen sicherlich dauerhaft an der EL-Plätzen baggern.

    Jetzt oder im Sommer noch ein Linksverteidiger oder Defensiver Mittelfeldspieler (je nach Hector) und ein Innenverteidiger und im Sommer noch einen torgefährlichen Mann (Wunsch: Mark Uth, Vertrag läuft ein Jahr spärer aus) - dann sieht die Sache doch sehr gut aus.
  • mal schaun, ob Uth das bestätigen kann. WEnn er das kann, wäre er wirklich jemand, der uns enorm weiterhelfen würde. Damit habe ich nicht gerechnet!
    Auf und ab und wir sind trotzdem hier, FC Köln mein Lebenselixier!!
    Meine Wunschaufstellung: Horn - Hector, Heintz, Maroh, Sörensen - Özcan, Höger - Bittencourt, Hartel, Risse - Modeste
  • Ich auch nicht. Aber das hat in diesem Maße gleube ich niemand.

    Aber er ist genau Schmaddies Kragenweite. ;)

    Ex-Kölner, richtiges Alter, torgefährlich - und bei einem Jahr Restvertrag auch eventuell bezahlbar.

    Und bei aller Liebe - an unserer Torgefahr neben Tony müssen wir arbeiten.

    Aber das sind ja nur Luftschlösser.
  • bljage schrieb:

    Zwei jahre weiter können wir mit der Mannschaft und ein, zwei Verstärkungen sicherlich dauerhaft an der EL-Plätzen baggern.
    Das ist das, was ich neulich in Bezug auf die Ablöse von Yunus Malli meinte.

    Wir bauen uns einen Kader auf, der seine Säulen weitgehend behält. Entsprechend werden wir in den kommenden Transferperioden wenige Veränderungen im Bereich der ersten 12-15 Kaderplätze sehen, dafür aber vermutlich teure/namhafte/starke Spieler holen. Und wenn man die Ablöse auf einen Vertragszeitraum von 3-4 Jahren umlegt, sind solche Transfers für uns möglich. (Ob wir das Geld letztlich für Handgeld oder für Ablöse ausgeben, sei mal dahingestellt - aber wir werden es ausgeben.)

    Ich glaube wirklich, dass wir mit den von dir genannten ein, zwei Verstärkungen eine sehr gute Rolle in der Liga spielen können. Sicherlich ohne Titel, aber wir werden schon bald durch Europa tingeln.
    :hennes: Die Herausforderung "Bundesliga mit Köln" ist für einen Spieler etwas vom Größten. Köln ist ein Mythos. :FC:
  • grischa schrieb:

    Bicakcic?

    Er will weg aus Hoffenheim... habe ihn kaum beobachtet. Schaut einer bei denen zu oder kann ihn etwas beschreiben? Es gibt bisher kein Gerücht und er ist auch eher der rechte IV, aber wenn der weg will, wäre er vielleicht trotz Vertrages bis 2020 eine gute Wahl, oder?
    Ich habe eine Quelle die mir vor ein paar Stunden gemeldet hat das wir an Bicakcic Interesse haben. Er soll aber wohl nur so eine Art Lösung C sein.

    Ich könnte mich nicht damit anfreunden, dann lieber Schar von Hoffenheim.
    Die dummste Idee der WM Geschichte:

    4 Innenverteidiger!
  • Wie geil es wäre, wenn wir noch 1-2 Verstärkungen a la Philipp von Freiburg und Durm aus Dortmund bekommen.

    Aber letztendlich kütt et wie et kütt. Ich hätte auch keine Bauchschmerzen ohne einen weiteren neuen Spieler. Letzendlich können wir auch unser Saisonziel mit dem jetzigen Kader erreichen.
    "Ich habe dem Linienrichter meine Brille angeboten, aber auch das hat er nicht gesehen." Peter Stöger
  • EnsenerJung schrieb:

    Mit Bicakcic könnte ich mich anfreunden.
    Ich zitiere den User "Lovin" von transfermarkt.de :


    Lovin schrieb:

    Bicakcic wird wohl dann kurz über lang gehen müssen. So sehr er auch ein harter Hund ist und ein knallharter Zweikämpfer. Der Spielaufbau ist eine Katastrophe und in eine 3er Kette passt er bei uns nicht rein. Das
    löst Hübner schon deutlich besser.
    Auch mit einem Abgang von Süle wird er nicht der passende Ersatz sein.
    Seine Verlängerung hatte mich damals auch schon überrascht, aber er kommt auf jeden Fall in der Buli wieder unter.
    Das Problem mit der 3er Kette hätte er ja auch hier in Köln.
  • Benutzer online 3

    3 Besucher