Fußballspruch des Jahres

    • Fußballspruch des Jahres

      Was ist euer Fußballspruch des Jahres 22
      1.  
        Peter Stöger (12) 55%
      2.  
        Günter Klein (5) 23%
      3.  
        Lukas Podolski (5) 23%
      4.  
        Thomas Müller (0) 0%
      5.  
        Markus Weinzierl (0) 0%
      6.  
        Holger Stanislawski (0) 0%
      7.  
        Thorsten Legat (0) 0%
      8.  
        Uwe Seeler (0) 0%
      9.  
        Phillip Lahm (0) 0%
      Am 21. OKtober wird über den Fußballspruch des Jahres 2016 entschieden. Welches ist euer Favorit?

      "Ich habe dem Linienrichter meine Brille angeboten. Aber auch das hat er nicht gesehen."

      Peter Stöger

      "Der Sinn und Zweck war, da hab ich mich beirren lassen von meiner Kompetenz, was ich nie getan habe."

      Thorsten Legat

      "Es macht Spaß uns zuzuschauen auch wenn ich selbst nicht zugeschaut habe"

      Thomas Müller

      "Ich habe bei der Wohnungssuche schon eine Absage bekommen weil der Vermieter einen langfrisigen Mieter sucht."

      Markus Weinzierl

      "Eine Partie Memory zwischen Franz Beckenbauer und Wolfgang Niersbach wäre ein Desaster"

      Günter Klein (Journalist)

      "Die 3 gehören zusammen wie Siamesische-Zwillinge"

      Holger Stanislawski

      "Man muss nicht immer das Salz in der Suppe suchen"

      Phillip Lahm

      "Die Dreifachbelastung kann er nicht mehr schaffen, er ist ja jetzt verheiratet"

      Uwe Seeler über Bastian Schweinsteiger

      "In der Mannschaft ist das kein Thema. Ich denke 80 % von euch kraulen sich auch mal an den Eiern..."

      Lukas Podolski
    • Peter war einfach so on the spot, der ist mein Favorit. :lol:
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.

      Skymax (Chef), Ich (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Barny, Flykai, elkie57, schwarzwälder Geißbock, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, winter, ManwithnoName, Malu, Maddes46446, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, caprone, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, Et troemmelche71, KölscheJung, izeh, Badischer Bock, Salival, Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl).
    • Ich finde auch den von Klein am Besten. Zum einen die Wahrheit mit einem bitteren Nachgeschmack. Aber halt richtig gut und es zeigt die Absurdität der Aussagen der beiden Herren.

      Stell daneben den Volker Finke mit den drei japanischen Affen und es ist auch visuell unschlagbar.
      No one is born hating another person because of the colour of his skin, or his background, or his religion. People must learn to hate, and if they can learn to hate, they can be taught to love, for love comes more naturally to the human heart than its opposite.
    • Benutzer online 1

      1 Besucher