Kurze Frage, kurze Antwort

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Bei mir ist nix mit vögeln. Hab jedenfalls noch nie was gesehen und gehört.
      :clown:
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei

      Skymax (Chef), Ich (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Barny, Flykai, elkie57, schwarzwälder Geißbock, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, winter, ManwithnoName, Malu, Maddes46446, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, caprone, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, Et troemmelche71, KölscheJung, izeh, Badischer Bock, Salival, Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi).
    • Habe zwar noch nicht O, aber W8 gesessen, also genau gegenüber. Dort bedeutete Sehbehinderung, dass eine Plexiglasscheibe die Sicht eingeschränkt hat. War ab und an nervig, aber in Anbetracht der Ersparnis Okay.
      Mach et joot, leeven Knoll. :kerze:
      Und dann fahren wir nach Belgrad, um den :FC: zu sehen!
    • Mal eine Frage an die Gicht Leidensgenossen, oder sich damit auskennen:

      habe seit über 10 Jahren Gicht. Die ersten Jahre ca. pro Jahr einen Gichtanfall im linken grossen Zeh.
      Dan auch mal vor 2 Jahren im rechten Knöchel...

      Gestern Nachtauf einmal Schmerzen im Ellenbogen, konnte vor Schmerzen nicht schlafen.
      Dann Diclofenac genommen und dann gings....

      Jetzt wieder heftige Schmerzen. Ellenbogen ist auch geschwollen und heiss.

      Habt Ihr das auch mal am Ellenbogfen gehabt?
      kann man noch was machen ausser Dicolefenac oder ähnlichen,
      um die Schmerzen zu lindern?

      besten Dank
    • Hallo Jan,

      mich plagt die Gicht auch schon seit sehr langer Zeit.

      Diclofenac ist das einzigste was mir akut sofort hilft wenn ich mal einen Schub bekomme. Früher bin ich zum Hausarzt gegangen und der hat mir eine Spritze gegeben und danach war es sofort gut.
      Hatte allerdings noch nie etwas am Ellenbogen..... immer nur an den dicken Zehen an beiden Füssen.

      Am besten gehst du mal zum Doc und lässt dir Allopurinol verschreiben. Ich nehm das seit Jahren schon jeden Tag. Das führt dazu das der Harnsäurewert gar nicht erst so hoch wird das Schmerzen entstehen.......... was aber absolut hilft........ ist gesund zu leben....... zb. kein Alkohol........ und kein rotes Fleisch und solche Sachen*lach

      Aber da halte ich mich auch nicht dran.......... ich komme halt mit dem Allopurinol gut zurecht.............. die Schübe kommen bei mir nur noch alle paar Jahre mal wieder.
    • Hab bei Allopurinol über die Jahre bei mir keine Nebenwirkungen feststellen können.......

      aber ist ja bei jedem anders............

      Die Ernährung musste ich dringend umstellen............ aber hat mir auf Dauer keinen Spaß gemacht......... ich trink halt gerne Kölsch.........hab mich halt über die Jahre jetzt so damit abgefunden jeden Tag ne Tablette zu nehmen und da kann ich alles wieder essen und trinken........... alle paar Jahre mal nen Schub nehm ich da in kauf.

      Tagsüber trinke ich halt sehr viel Wasser....... das ist bei mir noch ganz wichtig.
    • Ich nehme auch Allopurinol. Ich hatte im Frühjahr meinen ersten Gichtanfall. Angefangen hat es mit Schmerzen im rechten Fuß. Hat sich so angefühlt als wäre ich umgeknickt und hätte was überdehnt. Dann wurden beide Füße dick und ich konnte kaum laufen.

      Beim Arzt dann: Purinarm ernähren, kein Bier und abnehmen.
      Purinarm bedeutet am besten keine Innereien essen (mache ich schon seit Jahren nicht mehr), Fleichkonsum generell einschränken, wenig Erbsen und so weiter.

      Bier trinke ich in der Regel nur in Köln oder wenn ich Kölner hier zu Besuch habe ;) Ansonsten eher Wasser oder Cola mit Geschmack :tu:

      Seitdem ich Allopurinol nehme habe ich keinerlei Beschwerden mehr. Mal sehen ob ich irgendwann nochmal einen Schub bekomme.
      Ich habe aber auch den Verdacht das mein Schub Stressbedingt war. Bevor es kam hatte ich sehr viel psyschichen Stress bei der Arbeit. Mittlerweile hat sich das aber gelegt und ich kann mit dem Stress sehr gut umgehen.

      ALLEZ FC
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.
    • Ich habe vielleicht auch Glück das es bei mir schnell entdeckt und behandelt wurde. Zunächst halt mit Zellgift und Allopurinol, jetzt nur noch Allopurinol. 3 1/2 gelber Schein war auch nicht unbedingt den Schmerzen geschuldet, eher dem runterkommen im Kopf ;)

      Purinreiche Lebensmittel stehen bei mir eh nicht auf der Tageskarte, sondern sind locker über die Woche verteilt.

      Aber es stimmt schon, die Schmerzen sind Kacke. Kommen recht schnell nach Zahnschmerzen :psycho:

      ALLEZ FC
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.