Tatort Erstausstrahlungen / Sendehinweise in der ARD

  • Sonntag, 05. November 2017 | 20:15/ TATORT AUS HANNOVER
    Tatort: Der Fall Holdt
    NDR

    Personen:

    Charlotte LindholmMaria Furtwängler
    Frank HoldtAljoscha Stadelmann
    Frauke SchäferSusanne Bormann
    Christian RebenowErnst Stötzner
    Gudrun RebenowHedi Kriegeskotte
    Jonas HoldtMoritz Jahn
    Julia HoldtAnnika Martens





    Ein neuer Fall führt Charlotte Lindholm in menschliche Abgründe
    und sie selbst an den Rand der Belastbarkeit. In der Nähe von Walsrode
    wurde eine Bankiersfrau entführt. In heller Panik bittet Frank Holdt,
    ihr Ehemann und Leiter einer örtlichen Bank, seine wohlhabenden
    Schwiegereltern, Christian und Gudrun Rebenow, um Hilfe bei der
    Lösegeldforderung. Er kann die geforderte Summe bis zum gesetzten Termin
    nicht allein aufbringen. Gegen Holdts ausdrücklichen Willen informiert
    Rebenow die Polizei; daraufhin überbringt Holdt auf Anweisung der
    Entführer im Alleingang das Geld. Fieberhaft laufen die Ermittlungen an.
    Als Julia Holdts Wagen leer im Wald gefunden wird, ist das Schlimmste
    zu befürchten. Nach kurzer Zeit gerät Holdt selbst ins Visier der
    Ermittlungen. Charlotte Lindholm findet heraus, dass er hoch verschuldet
    ist, seine Ehe am Ende und Julia Holdt einen Liebhaber hatte. Als
    Beweise für häusliche Gewalt hinzukommen, verstrickt Holdt sich immer
    stärker in widersprüchliche Aussagen. Scheinbar hat er auch einen Tag
    vor der Entführung mit den Tätern telefoniert.
    Dann wird Julia Holdt
    brutal ermordet aufgefunden und Charlotte treibt Holdt weiter in die
    Enge. Fieberhaft beteuert er seine Unschuld, doch seine Lage wird immer
    verzweifelter. Am Ende steht ein tragisches Schicksal, das Charlotte
    sich zum Vorwurf macht. Ihr Chef, Marc Kohlund, entzieht ihr daraufhin
    den Fall.
    Auf und ab und wir sind trotzdem hier, FC Köln mein Lebenselixier!!
    Meine Wunschaufstellung: Horn - Horn J., Heintz, Sörensen, Klünter - Hector, Höger - Bittencourt, Osako, Risse - Cordoba/Guirassy
  • Sonntag, 12. November 2017 | 20:15/ TATORT AUS DRESDEN
    Tatort: Auge um Auge
    MDR

    Personen:
    Oberkommissarin Henni SielandAlwara Höfels
    Oberkommissarin Karin GorniakKarin Hanczewski
    Kommissariatsleiter Peter Michael SchnabelMartin Brambach
    Rainer EllgastArnd Klawitter
    Harald BöhlertPeter Schneider
    Ines BöhlertMarie Leuenberger
    Martina ScheuringHenny Reents
    Cordula WernickeRamona Kunze-Libnow
    Claudia BischoffIsabell Polak
    Fabian RossbachSascha Göpel
    Heiko GebhardtAlexander Schubert
    Security-Mitarbeiter der ALVAMichael Starkl
    AlimaSelin Kavak
    LeonieCarla Karsten
    Falko LammertPeter Trabner
    Ingo MommsenLeon Ullrich
    SpurensichererRenato Schuch
    Ole HerzogFranz Hartwig

    und andere


    In der Versicherungsfirma ALVA, die mit dem Motto "Ihr Partner für Ihre Sicherheit" wirbt, wird der Abteilungsleiter Heiko Gebhardt am helllichten Tag vom gegenüberliegenden Gebäude aus erschossen. Ein Scharfschütze in Dresden? Die Ermittlerinnen Karin Gorniak, Henni Sieland und ihr Chef Schnabel befragen die Angestellten der Versicherung und finden sich in einem Geflecht aus Mitarbeiterintrigen und knallharter Firmenpolitik wieder. Cordula Wernicke verrät ihnen, dass der Versicherungskonzern von seinen Mitarbeitern erwartet, weniger Versicherungsleistungen auszuzahlen. Zugleich soll Personal abgebaut werden. Kurz darauf findet sie auf ihrem Schreibtisch ein Projektil in einem Umschlag - eine unverhohlene Drohung. Um den eigenen Arbeitsplatz nicht zu verlieren, wird innerhalb der Belegschaft intensiv gemobbt und Kollegen leichtfertiges Bewilligen einer Prämie oder anstößiges Verhalten unterstellt. Unter diesem Druck litt auch Rainer Ellgast, der deswegen mit dem Mordopfer Gebhardt wiederholt in Streit geriet. Ist er zu einem Mord fähig? Die Ermittlerinnen finden heraus, dass das Alibi, dass er sich selber gibt, nicht stimmt.
    Auch unter den ALVA-Kunden stoßen Gorniak und Sieland auf unzufriedene Kunden und zerstörte Existenzen - wie Harald Böhlert, der nach einem Arbeitsunfall und jahrelangem Rechtsstreit von der ALVA um seine Entschädigung gebracht wurde. Im Kampf um sein Recht wird Böhlert von Martina Scheuring unterstützt, die die üblen Methoden der ALVA mit radikalen Mitteln entlarven will. Doch mancher Betrogene entpuppt sich für die Kommissare auf den zweiten Blick selbst als Betrüger. Als auf dem Weihnachtsfest der ALVA mit Rainer Ellgast wieder ein ALVA-Mitarbeiter angeschossen wird, geraten die Ermittlerinnen zunehmend unter Druck.
    Auf und ab und wir sind trotzdem hier, FC Köln mein Lebenselixier!!
    Meine Wunschaufstellung: Horn - Horn J., Heintz, Sörensen, Klünter - Hector, Höger - Bittencourt, Osako, Risse - Cordoba/Guirassy
  • Sonntag, 19. November 2017 | 20:15/ TATORT AUS MÜNSTER
    Tatort: Gott ist auch nur ein Mensch
    WDR

    Personen:
    Frank ThielAxel Prahl
    Prof. Karl-Friedrich BoerneJan Josef Liefers
    Nadeshda KrusensternFriederike Kempter
    Wilhelmine KlemmMechthild Großmann
    Silke Haller "Alberich"ChrisTine Urspruch
    Herbert ThielClaus Dieter Clausnitzer
    Zoltan RajinovicAleksandar Jovanovic
    Klara WengerVictoria Mayer
    Nika WengerGertie Honeck
    Roland WengerMatthias Bundschuh
    Jan ChristowskiChristian Jankowski
    Swantje HölzelRaphaela Möst
    StudentinMarie Meinzenbach

    und andere


    Die Kunstwelt schaut auf Münster, und der Skandal ist perfekt. Kurz vor der Eröffnung der internationalen Skulptur-Tage sorgt das vermeintlich neue Werk des Aktionskünstlers „G.O.D.“ (Aleksandar Jovanovic) für großes Aufsehen: Denn bei der Clownsfigur vor dem Rathaus handelt es sich um eine Leiche! Schnell finden Kommissar Frank Thiel (Axel Prahl) und seine Kollegin Nadeschda Krusenstern (Friederike Kempter) heraus, dass es sich bei dem Toten um einen ehemaligen Münsteraner Stadtrat handelt, der vor einiger Zeit vom Vorwurf der Unzucht mit Minderjährigen freigesprochen wurde. Bei der Obduktion entdecken Prof. Karl-Friedrich Boerne (Jan Josef Liefers) und seine Assistentin Silke Haller (ChrisTine Urspruch), dass im Körper der Leiche ein USB-Stick versteckt war. Und auf diesem der Beweis für die Schuld des ehemaligen Lokalpolitikers. Hat hier jemand Rache an einem zu Unrecht freigesprochenen Kriminellen genommen? Doch warum hat der Täter die Leiche zu einer Skulptur umgewandelt? Noch bevor Kommissar Thiel einen ersten Fahndungserfolg verbuchen kann, gibt es einen zweiten Toten, auch dieses Mal kunstvoll präpariert und präsentiert ...
    Auf und ab und wir sind trotzdem hier, FC Köln mein Lebenselixier!!
    Meine Wunschaufstellung: Horn - Horn J., Heintz, Sörensen, Klünter - Hector, Höger - Bittencourt, Osako, Risse - Cordoba/Guirassy
  • Sonntag, 26. November 2017 | 20:15/ TATORT AUS NORDDEUTSCHLAND
    Tatort: Böser Boden
    NDR

    Personen:
    Thorsten FalkeWotan Wilke Möhring
    Julia GroszFranziska Weisz
    Kerstin StarkeLenja Schultze
    Roland VoglerHendrik Heutmann
    Henry FohlenChristian Hockenbrink
    Arash NaderiHadi Khanjanpour
    Hamed NaderiSahin Eryilmaz
    Shirin NaderiSanam Afrashteh
    Jan KielspergRainer Furch
    Anne KielsbergCristin König
    Lars KielsbergNiklas Post

    und andere


    Musik: Axel Huber und Philipp Noll
    Kamera: Oliver-Maximilian Kraus
    Buch: Marvin Kren und Georg Lippert
    Regie: Sabine Bernardi
    Im ländlichen Niedersachsen wird ein Mann brutal ermordet aufgefunden: Arash Naderi ist erst vor einigen Monaten aus dem Iran nach Deutschland migriert. Für die Ermittler Julia Grosz und Torsten Falke deutet einiges darauf hin, dass es sich um einen politisch motivierten Mord handeln könnte; möglicherweise ist der Tote einer rechten Gewalttat zum Opfer gefallen.
    Wie Falke und Grosz schnell herausfinden, wurde Arash Naderi in der Zeit vor seinem Tod tatsächlich bedrängt. Und zwar von Bauern aus der Gegend, deren Rädelsführer auch schon öfter in Konflikt mit dem Verfassungsschutz geraten ist. Er veranstaltet regelmäßig Treffen in seiner Scheune und ist bekannt dafür, Leute aufzuhetzen. Falke und Grosz finden bald heraus, worum es bei diesen konspirativen Treffen geht. Die Bauern entpuppen sich als militante Umweltschützer und planen Kampagnen gegen Fracking. Immer stärker kristallisiert sich heraus, dass nicht seine Herkunft das Opfer zur Zielscheibe gemacht hat, sondern vielleicht sein Job. Arash Naderi war als Fahrer für ein Erdgasunternehmen tätig …
    Auf und ab und wir sind trotzdem hier, FC Köln mein Lebenselixier!!
    Meine Wunschaufstellung: Horn - Horn J., Heintz, Sörensen, Klünter - Hector, Höger - Bittencourt, Osako, Risse - Cordoba/Guirassy
  • Sonntag, 3. Dezember 2017 | 20:15
    Polizeiruf 110: Das Beste für mein Kind
    RBB
    Auf und ab und wir sind trotzdem hier, FC Köln mein Lebenselixier!!
    Meine Wunschaufstellung: Horn - Horn J., Heintz, Sörensen, Klünter - Hector, Höger - Bittencourt, Osako, Risse - Cordoba/Guirassy
  • Sonntag, 10. Dezember 2017 | 20:15 / TATORT AUS BERLIN
    Tatort: Dein Name sei Harbinger
    ARD (Stern.)
    Länge: 90 Minuten
    Fernsehfilm Deutschland 2017
    Personen:
    Nina RubinMeret Becker
    Robert KarowMark Waschke
    Werner L. HarbingerChristoph Bach
    Anna FeilCarolyn Genzkow
    Dr. Stefan WohllebenTrystan Pütter
    Dr. Irene WohllebenAlmut Zilcher
    Hanneke TietzscheEleonore Weisgerber
    RomyLuise Aschenbrenner
    Nasrin RezaMaryam Zaree
    Ernst SchiffelEcki Hoffmann
    Knut JansenDaniel Krauss
    Mark SteinkeTim Kalkhof
    Tolja RubinJonas Hämmerle
    ArneMalik Adan Blumenthal
    Arjona MadzikowJohana Munzarova
    Dr. UlbrichtUrs Jucker

    und andere

    Bei ihrem sechsten gemeinsamen Fall werden die Berliner "Tatort"-Ermittler Nina Rubin (Meret Becker) und Robert Karow (Mark Waschke) an den Stadtrand gerufen. In einem ausgebrannten Transporter wurde ein Toter gefunden. Schnell ermitteln Rubin und Karow, dass es drei weitere, ältere Fälle mit ähnlichem Tathergang gab. Sie wurden nie aufgeklärt. Handelt es sich um einen Serienmörder?
    Eine weitere Querverbindung führt nach Berlin-Wannsee: Alle Opfer wurden mit Hilfe einer In-Vitro-Fertilisation in einer Kinderwunsch-Klinik gezeugt. Geschäftsführerin Dr. Irene Wohlleben (Almut Zilcher) und ihre Laborchefin und Lebenspartnerin Hanneke Tietzsche (Eleonore Weisgerber) haben die Leitung der Klinik vor kurzem an Irenes Sohn Dr. Stefan Wohlleben (Trystan Pütter) übergeben. Er kam in den 80er-Jahren als eines der ersten Retortenbabys Deutschlands zur Welt.
    Bei ihren Ermittlungen stoßen die Kommissare auch auf einen Eigenbrötler namens Harbinger (Christoph Bach). Als 16-Jähriger verübte er einen Anschlag auf Irene Wohlleben, heute betreibt er einen Schlüsseldienst in einer Berliner U-Bahn-Station. Harbinger hieß früher Werner Lothar und leidet nach Aussage seines Psychiaters an einem Borderline-Syndrom. Robert Karow versucht mit ungewöhnlichen Methoden, das Vertrauen des verschrobenen Mannes zu gewinnen und ihn aus der Reserve zu locken.
    Anna Feil (Carolyn Genzkow), inzwischen Kommissarsanwärterin, macht bei diesem Fall eine unglaubliche Entdeckung in eigener Sache. Und Nina Rubin beschäftigt am Rande der Ermittlungen eine handfeste Auseinandersetzung mit ihrem älteren Sohn Tolja (Jonas Hämmerle).
    Neben den Kommissaren übernimmt Berlin wieder die dritte Hauptrolle. Dabei wechselt diesmal die Perspektive: Der Film zeigt Berlins Unterwelt unter dem Alexanderplatz und unter der Steglitzer Schlossstraße und führt auch zu Orten wie einer Eisengießerei in Wilhelmsruh, die erstmals für Filmaufnahmen zur Verfügung stand.
    Auf und ab und wir sind trotzdem hier, FC Köln mein Lebenselixier!!
    Meine Wunschaufstellung: Horn - Horn J., Heintz, Sörensen, Klünter - Hector, Höger - Bittencourt, Osako, Risse - Cordoba/Guirassy
  • Sonntag, 17. Dezember 2017 | 20:15/ TATORT AUS NORDDEUTSCHLAND
    Tatort: Dunkle Zeit
    NDR (Stern.)
    Länge: 90 Minuten
    Fernsehfilm Deutschland 2017
    Personen:
    Thorsten FalkeWotan Wilke Möhring
    Julia GroszFranziska Weisz
    Nina SchrammAnja Kling
    Richard SchrammUdo Schenk
    PaulaSophie Pfenningstorf
    Prof. Gerhard SchneiderPatrick von Blume
    Benjamin ReindersBen Braun
    VincentJordan Dwyer

    und andere

    Nina Schramm, Fraktionsvorsitzende der „Neuen Patrioten“, wird immer häufiger Ziel von Hass-Posts und Morddrohungen. Kommissar Falke und seine Kollegin Julia Grozs werden zu ihrem persönlichen Schutz abgestellt. Zum Leidwesen seiner Kollegin machen Falke und die Rechtspopulistin keinen Hehl aus ihrer gegenseitigen Abneigung. Als Schramms Wagen durch eine Explosion zerstört und dabei ihr Ehemann Richard getötet wird, melden rechte Netzwerke den Anschlag eines „linken Mobs“ und werfen der Polizei vor, tatenlos zu zu sehen. Für die Ermittler ergeben sich allerdings Ungereimtheiten in der medienwirksamen Kampagne der Rechtspopulisten, zumal im Hintergrund offensichtlich der Staatsschutz mitmischt.
    Auf und ab und wir sind trotzdem hier, FC Köln mein Lebenselixier!!
    Meine Wunschaufstellung: Horn - Horn J., Heintz, Sörensen, Klünter - Hector, Höger - Bittencourt, Osako, Risse - Cordoba/Guirassy
  • Neu

    Dienstag, 26. Dezember 2017 | 20:15 / TATORT AUS WEIMAR
    Tatort: Der wüste Gobi
    MDR
    Länge: 90 Minuten
    Fernsehfilm Deutschland 2017
    Personen:
    Kriminalhauptkommissarin Kira DornNora Tschirner
    Kriminalhauptkommissar LessingChristian Ulmen
    Kommissariatsleiter Kurt StichThorsten Merten
    Polizist Ludwig Maria PohlArndt Schwering-Sohnrey
    Bruno GötzeRalf Dittrich
    Dr. SeelenbinderUte Wieckhorst
    Gotthilf Bigamiluschvatokovtschvili "Gobi"Jürgen Vogel
    Mimi KalkbrennerJeanette Hain
    Prof. EislerErnst Stötzner
    Paola KoslowskiMirjam Heimann
    Patient Dr. StreifenederAndreas Schröders
    Arzt Dr. StreifenederThomas Bading
    Luise, NachbarinAntonia Bill
    Heike FischerAnna Windmüller
    Vorsitzender RichterBernd Lange
    OrchesterdirektorNils Kretschmer

    und andere


    Für die Weimarer Kommissare Kira Dorn und Lessing beginnen turbulente 24 Stunden, als der dreifache Frauenmörder Gotthilf Bigamiluschvatokovtschvili, genannt Gobi, fünf Jahre nach seiner Verurteilung aus der forensischen Psychiatrie ausbricht.
    Er hinterlässt eine erwürgte Krankenschwester und deren junge Kollegin, die unter Schock steht. Noch in derselben Nacht wird auch die Ehefrau von Professor Eisler, Chefarzt der Psychiatrie, tot im eigenen Bett aufgefunden. Gobi scheint auf einem Rachefeldzug zu sein. Auf der Jagd nach dem wüsten Gobi stoßen die Kommissare nicht nur auf seine Vorlieben für Frauen und selbstgestrickte Unterwäsche. Die Ermittlungen führen Kira Dorn und Lessing auch zu seiner eifersüchtigen Verlobten Mimi Kalkbrenner, hauptberufliche Harfenistin, die Gobi möglicherweise zur Flucht verholfen hat.
    Als nach und nach Indizien auftauchen, die Gobis Täterschaft infrage stellen, gerät Professor Eisler ins Visier der Ermittlungen, der in den letzten Jahren ein durchaus fragwürdiges Verhältnis zu seiner kranken Ehefrau pflegte. Handelt es sich bei den jüngsten Morden etwa um einen "Trittbrettwürger“? Eine fehlende frühere Ermittlungsakte und der verschwiegene ehemalige Kommissariatsleiter Bruno Götze, der Gobi vor fünf Jahren festgenommen hat, erschweren die Aufklärung der Morde.
    Die Jagd nach dem Täter führt Dorn und Lessing dabei auch in die Kanalisation der Stadt Weimar, die so düster ist wie das Netz der Verstrickungen, in das die Kommissare geraten.
    Auf und ab und wir sind trotzdem hier, FC Köln mein Lebenselixier!!
    Meine Wunschaufstellung: Horn - Horn J., Heintz, Sörensen, Klünter - Hector, Höger - Bittencourt, Osako, Risse - Cordoba/Guirassy
  • Benutzer online 1

    1 Besucher