Angepinnt FC Wunschthread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hab ihn nicht mehr im Blickfeld gehabt und kann zu seiner Entwicklung wenig sagen.
      Ein sicherlich sehr talentierter Spieler, der uns in guter Form weiterhelfen kann. Sich in Doofmund nicht durchgesetzt zu haben ist bei dem Kader kein Beinbruch. Allerdings benötigt er auch gute Spieler um sich herum.
      Wenn der Junge fit und willig für unsere Mission ist, darf er gerne kommen.
      Ejal wat kütt....emme treu :effzeh:
    • Emre Mor ...also das sind Kaliber die wir hier vorerst nicht sehen. Was sein Ego angeht, das würde hier ganz sicher gestreichelt werden weil Er ja quasi Einsatzgarantie hätte.
      Ich sehe nur keinen unmittelbaren Bedarf auf der 8 - das kann Jojic, das sollte Osako können und vielleicht ist das auch eher etwas für Cordoba.

      Trotzdem, da würde ich nicht nein sagen ^^
      "Ob ein Sieg verdient gewesen wäre, ist mir scheißegal."
      Ewald Lienen (1.FC Köln 2001)
    • Nachdem wir den Anschluss geschafft haben, würde ich jetzt nochmal ein paar Mios in die Hand nehmen und die erkennbaren größten Schwachstellen hinten rechts und auf dem Flügel beheben. Gerne auch mit Leihspielern, die noch auf den WM-Zug aufspringen wollen.
      Difficile est satiram non scribere - Es ist schwierig, keine Satire zu schreiben (Juvenal)
    • BITTE MACH WAS ARMIN!!!
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.

      Skymax (Präsident), Ich (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, KölscheJung, izeh, Badischer Bock, Salival, Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
    • Wenn ich einen Spieler für hinten Rechts mir wünsche, dann Leo Dubois, seine Stats sind selbsterklärend und er hat nur noch 6 Monate Vertrag

      transfermarkt.de/leo-dubois/profil/spieler/236400
      Scouting von Anfang 2018:
      Matteo Guendouzi, Christian Kouame, Jonathan Ikone, Raul de Tomas, Sofiane Alakouch, William Bianda, Evan NDicka, Jose Lara, Matheus Cunha

      Mal sehen wer den Durchbruch schafft
    • FCALPAY schrieb:

      Wenn ich einen Spieler für hinten Rechts mir wünsche, dann Leo Dubois, seine Stats sind selbsterklärend und er hat nur noch 6 Monate Vertrag

      Fahr mal beim Armin vorbei und erzähl ihm bitte davon. nerd
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.

      Skymax (Präsident), Ich (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, KölscheJung, izeh, Badischer Bock, Salival, Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
    • Tigranes schrieb:

      Nachdem wir den Anschluss geschafft haben, würde ich jetzt nochmal ein paar Mios in die Hand nehmen und die erkennbaren größten Schwachstellen hinten rechts und auf dem Flügel beheben. Gerne auch mit Leihspielern, die noch auf den WM-Zug aufspringen wollen.
      Bitte keine Leihspieler die nach einem halben Jahr wieder weich ins Gehaltsnest ihres eigentlichen AG fallen-die reißen sich kein Bein aus und passen auf das sie sich nicht verletzen-zudem ist denen sch... egal wie wir am Ende abschneiden-wir brauchen Spieler die sich mit dem Verein identifizieren- und die haben wir!
      Ich will ja nicht behaupten das Du Dumm bist.Aber Du hast verdammt viel Pech beim Denken :thumbsup:
    • Tigranes schrieb:

      Wie ist der defensiv? Wäre der ein Upgrade zum langsamen und permanent unsicheren Sörensen?
      Also ein Sprintwunde wie Klünter ist er nicht, dürfte etwa so schnell wie ein Hector sein, defensiv ist er solide, nichts herausragendes, aber eben solide, dafür was Flanken angeht par excellence mit 8 Scorern letztes Jahr und jetzt schon wieder 5

      Und nur noch 6 Monate Vertrag, also falsch machen kann man da nicht viel, die Franzosen (außer Laslnades liegen uns)

      Dann noch ein 2. Spieler aus der Ligue 1
      Jonathan Bamba ebenfalls nur noch 6 Monate Vertrag und vom Spielstil ein typischer Französischer Flügelspieler
      transfermarkt.de/jonathan-bamba/profil/spieler/292818
      Scouting von Anfang 2018:
      Matteo Guendouzi, Christian Kouame, Jonathan Ikone, Raul de Tomas, Sofiane Alakouch, William Bianda, Evan NDicka, Jose Lara, Matheus Cunha

      Mal sehen wer den Durchbruch schafft
    • flykai schrieb:

      Tigranes schrieb:

      Nachdem wir den Anschluss geschafft haben, würde ich jetzt nochmal ein paar Mios in die Hand nehmen und die erkennbaren größten Schwachstellen hinten rechts und auf dem Flügel beheben. Gerne auch mit Leihspielern, die noch auf den WM-Zug aufspringen wollen.
      Bitte keine Leihspieler die nach einem halben Jahr wieder weich ins Gehaltsnest ihres eigentlichen AG fallen-die reißen sich kein Bein aus und passen auf das sie sich nicht verletzen-zudem ist denen sch... egal wie wir am Ende abschneiden-wir brauchen Spieler die sich mit dem Verein identifizieren- und die haben wir!
      Hast Du das mit dem WM Zug überlesen? Das wäre schön eine Motivation jenseits der Identifikation. Durchaus denkbar finde ich.
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.
    • Salival schrieb:

      flykai schrieb:

      Bitte keine Leihspieler die nach einem halben Jahr wieder weich ins Gehaltsnest ihres eigentlichen AG fallen-die reißen sich kein Bein aus und passen auf das sie sich nicht verletzen-zudem ist denen sch... egal wie wir am Ende abschneiden-wir brauchen Spieler die sich mit dem Verein identifizieren- und die haben wir!
      Hast Du das mit dem WM Zug überlesen? Das wäre schön eine Motivation jenseits der Identifikation. Durchaus denkbar finde ich.
      Die Moivation ist ja grundsätzlich gut, nur die Spieler der großen Nationen wird man nicht bekommen und die Spieler der kleinen Nationen wie Panama, Peru etc können uns nicht helfen, mal abgesehn davon das deren Stars welche uns helfen würden auch ohne Spielzeit sicher bei der WM dabei sind

      Im Grunde genommen sind es Spieler wie Rausch, welche bei einer eher Mittelmäßigen nation um die Teilnahme kämpfen müssen


      Und das bringt uns kaum weiter....
      Scouting von Anfang 2018:
      Matteo Guendouzi, Christian Kouame, Jonathan Ikone, Raul de Tomas, Sofiane Alakouch, William Bianda, Evan NDicka, Jose Lara, Matheus Cunha

      Mal sehen wer den Durchbruch schafft
    • Keine Ahnung, was da auf dem Markt verfügbar ist. Ich glaube auch, dass Schürrle z. B. Nicht der richtige wäre. Aber ein Name der Größenordnung wäre doch denkbar, wenn er aufgrund von starker Konkurrenz in großen Klubs nicht spielt. Wie gesagt, dazu kenne ich die Lage nicht, aber wenn es jemanden gäbe, dann wäre es denkbar. Nennt sich Konjunktiv!
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.
    • Salival schrieb:

      Keine Ahnung, was da auf dem Markt verfügbar ist. Ich glaube auch, dass Schürrle z. B. Nicht der richtige wäre. Aber ein Name der Größenordnung wäre doch denkbar, wenn er aufgrund von starker Konkurrenz in großen Klubs nicht spielt. Wie gesagt, dazu kenne ich die Lage nicht, aber wenn es jemanden gäbe, dann wäre es denkbar. Nennt sich Konjunktiv!
      Und genau solche Kaliber meine ich, die werden nicht zum Tabellen letzten gehen als Leihspieler, wenn sie zur WM wollen

      Klar können wir Einsatzzeiten garantieren, aber wenn ein Schürrle bspw mit zur WM will, dann muss er Erfolgreich spielen und ein Zeichen setzen und da sind wir zurzeit der falsche Verein, da bieten sich Vereine wie Hertha, Frankfurt oder Stuttgart zurzeit eher an, wenn es ein Mittelklasse Club sein soll

      Für Spieler mit einer langfristigen Alternative (Koziello) oder alternde Spieler(Pizarro), da wären wir womöglich eine Option oder Spieler wie Stallgeruch (Terodde)
      Oder wir können die Spieler mit einem Gehalt ködern aus anderen finanzschwächeren Ligen
      Scouting von Anfang 2018:
      Matteo Guendouzi, Christian Kouame, Jonathan Ikone, Raul de Tomas, Sofiane Alakouch, William Bianda, Evan NDicka, Jose Lara, Matheus Cunha

      Mal sehen wer den Durchbruch schafft
    • Salival schrieb:

      flykai schrieb:

      Tigranes schrieb:

      Nachdem wir den Anschluss geschafft haben, würde ich jetzt nochmal ein paar Mios in die Hand nehmen und die erkennbaren größten Schwachstellen hinten rechts und auf dem Flügel beheben. Gerne auch mit Leihspielern, die noch auf den WM-Zug aufspringen wollen.
      Bitte keine Leihspieler die nach einem halben Jahr wieder weich ins Gehaltsnest ihres eigentlichen AG fallen-die reißen sich kein Bein aus und passen auf das sie sich nicht verletzen-zudem ist denen sch... egal wie wir am Ende abschneiden-wir brauchen Spieler die sich mit dem Verein identifizieren- und die haben wir!
      Hast Du das mit dem WM Zug überlesen? Das wäre schön eine Motivation jenseits der Identifikation. Durchaus denkbar finde ich.
      Außerdem gibt es auch die Möglichkeit einer Leihe mit Kaufoption. Ich glaube schon, dass sich Spieler für den FC "erwärmen" können, wenn sie hier eine erfolgreiche Halbserie spielen. Sollte dann der FC in der BuLi bleiben, wäre für diese Spieler auch wieder eine Perspektive gegeben. Mit gutem RV und einem weiteren richtig guten Flügelspieler wäre die Mannschaft mehr als nur konkurrenzfähig.
      "Wenn es nur die Jacketkronen sind, die bezahle ich ihm gerne." ;(
    • FCALPAY schrieb:

      Und genau solche Kaliber meine ich, die werden nicht zum Tabellen letzten gehen als Leihspieler, wenn sie zur WM wollen
      Mit der Argumentation wäre Terodde und erst recht nicht Koziello zum Effzeh gekommen...und nen langfristigen und für die zweite Liga gültigen Vertrag unterschrieben hätten sie schonmal gar nicht.
      Spielpraxis und gute Leistungen beim (NOCH-)Tabellenletzten, der nicht zuletzt aufgrund der Leistungen des Spielers den Klassenerhalt geschafft hat sind durchaus eine Visitenkarte die für einen Nationaltrainer interessant sein könnte.


      Realistisch gesehen, hat Veh gesagt, es wird niemand mehr kommen es sei denn es geht jetzt noch einer. Da kommt imho nur Olkowski in Frage, insofern wird wohl auch nur(wenn) ein RV kommen.
      Aber ehrlich gesagt, seit wir mit Hector, Heintz, Meré und Sörensen da hinten stehen, ist die RV-Position nicht mehr meine große Sorge.
      Von Sandhausen über London über Sandhausen nach Mailand.
      Für immer 1. FC Köln!

      TAUZIEHEN IST KRIEG!!! 8o #teamrauf #teamruntersindallesOttos
    • Was möglicherweise vorstellbar wäre:

      Sebastian jung

      Er hat schon damals unter veh im ffm den Rechtsverteidiger gegeben und zwar richtig stark.

      Er hat eine gute Technik, Ruhe am Ball und spielübersicht.
      Läuferisch war er damals zudem stark (weiss nicht wie es heute aussieht).

      Hat er nichts verlernt, dann wäre er ein deutlicher Upgrade zum vorhandenen Personal hinten rechts.

      Möglicherweise ist eine leihe mit ko möglich, denn in wob spielt er offenbar keine Rolle mehr.
    • Heimerzheimer schrieb:

      FCALPAY schrieb:

      Und genau solche Kaliber meine ich, die werden nicht zum Tabellen letzten gehen als Leihspieler, wenn sie zur WM wollen
      Mit der Argumentation wäre Terodde und erst recht nicht Koziello zum Effzeh gekommen...und nen langfristigen und für die zweite Liga gültigen Vertrag unterschrieben hätten sie schonmal gar nicht.Spielpraxis und gute Leistungen beim (NOCH-)Tabellenletzten, der nicht zuletzt aufgrund der Leistungen des Spielers den Klassenerhalt geschafft hat sind durchaus eine Visitenkarte die für einen Nationaltrainer interessant sein könnte.


      Realistisch gesehen, hat Veh gesagt, es wird niemand mehr kommen es sei denn es geht jetzt noch einer. Da kommt imho nur Olkowski in Frage, insofern wird wohl auch nur(wenn) ein RV kommen.
      Aber ehrlich gesagt, seit wir mit Hector, Heintz, Meré und Sörensen da hinten stehen, ist die RV-Position nicht mehr meine große Sorge.
      Du weißt aber schon, dass weder Terodde noch Koziello ernsthafte Kandidaten für die WM sind, oder? Koziello kann es mal irgendwann werden, aber nicht zu dieser WM

      Klar werden Spieler auch zum Tabellen letzten kommen, aber dass Spieler Niveau was sich hier so einige vorstellen, welches man ja bekommen könnte (Schürrle zb) das liegt nun wirklich außerhalb jeder Reichweite für uns
      Scouting von Anfang 2018:
      Matteo Guendouzi, Christian Kouame, Jonathan Ikone, Raul de Tomas, Sofiane Alakouch, William Bianda, Evan NDicka, Jose Lara, Matheus Cunha

      Mal sehen wer den Durchbruch schafft
    • Benutzer online 1

      1 Besucher