Angepinnt FC Wunschthread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 8neun schrieb:

      Von uns kann sicherlich keiner im Detail sagen, welcher unserer Spieler aus der 2./U19 BL-Spieler werden wird. Aber ich würde mir wünschen, dass man die 2. Liga auch nutzt, um einigen der Spieler mal Spielzeit zu geben- wenn man ihnen vertraut. Und damit ist eben keine Einwechslung gemeint, wenn das Ergebnis stimmt.
      Naja, wenn man einem vertraut ergibt das sicher eine gewisse Menge Sinn. Nur, wie ich eingangs schon schrieb: Vertrauen muss man sich eben auch erstmal erarbeiten. Anfang ist noch nicht ewig lange hier. Was zum Beispiel Führich hier letztes Jahr mal angedeutet hat, wird er bestenfalls mit halbem Auge wahrgenommen haben oder sich erzählen lassen. Gerade deshalb kanns doch sinnvoll sein, dass er nochmal ins TL darf. Dasselbe gilt für andere Talente, die müssen ihre Chance bei jedem neuen Trainer neu suchen(in dem Zusammenhang hatten letztes Jahr einige auch ein wenig davon profitiert, dass Ruthenbeck sie a) schon kannte, b)kaum andere Optionen hatte und c) ja auch nicht mehr viel zu verlieren hatte...). Ich meine nur, es braucht eben Geduld, wenn man Jugendspieler an den Profifußball heranführen will, gerade wenn eine Mannschaft so wie unsere noch mitten im Umbruch ist.
      Gerade das Beispiel Özcan zeigt es doch ganz gut: Hochveranlagter Spieler, U-Nationalspieler, Fritz-Walter-Medaillengewinner, riesiges Talent und aktuell bereits mit 59 Profieinsätzen für den FC(von 2. Liga über Pokal bis Europapokal, alles dabei). Eigentlich müsste man wenn man das so liest doch denken, dass er der absolute Durchstarter wäre, bei all den Chancen die er immer und immer wieder bekommt und dass die Vereine im In- und Ausland Schlange stehen. Aber ehrlich...sieht den irgendjemand als konstant gute Option, oder auf irgendeiner Position als Mann für die Startelf? Für mich ist er trotz allem noch immer eine Wundertüte, der immer mal ein gutes Spiel macht , ein paar gute Szenen hat aber dann auch wieder solche Vorlagen wie gegen Bochum liefert, wo man sich fragt was ihn da nur geritten hat. Finde ich alles noch nicht bedrohlich, wie gesagt, aus ihm kann sicher noch ein Guter werden. Aber es braucht eben Zeit.

      jan2010 schrieb:

      In einem etwas älteren Bericht hat man mal was von 5% gesagt, die den Sprung in die Profimannschaft packen.
      So in etwa sieht es wohl auch heute noch aus. Das bedeutet, einfach runtergebrochen: Aus jedem U-Jahrgang packt es durchschnittlich jedes Jahr einer(!) zu den Profis(bedeutet übrigens nicht: Schafft es zum Profi im eigenen Verein!).
      Das im Hinterkopf ist der FC sicher nicht das Flaggschiff des deutschen Nachwuchsfußballs, aber auch nicht unterdurchschnittlich schlecht, sondern im Schnitt ganz gut: Hartel, Klünter, Risa, Özcan, Mesenhöler, Kusic, Ouahim sind jetzt nur die, die mir spontan einfallen, die in den letzten Jahren Profis geworden sind. Insofern finde ich die Erwartungshaltung, die bei einigen hier(wenigstens gefühlt) dahintersteht, dass am besten aus dem eigenen Nachwuchs Nartey, Bisseck, Führich, Ostrak und wie sie alle heißen zeitnah fester Teil der ersten Mannschaft sein sollen, einfach nicht sehr realistisch.

      CobyDick schrieb:

      Und wenn ein Spieler der seit 2,5 Jahren im Profifußball angekommen ist sein Selbstvertrauen auf Grund eines eigenen Fehlers verliert dann ist er für unseren zukünftigen Anspruch nicht zu gebrauchen.
      Das sehe ich auch so. Allerdings weniger wegen des mangelnden Selbstvertrauens(es soll ja schon mal vorkommen, dass junge Spieler eben deutlich größere Schwankungen in ihrer Konstanz haben...das ist eigentlich normal). Sondern eher weil er uns fußballerisch nicht weiterbringt. Er ist eben, ähnlich wie Özcan, so eine langfristige Baustelle im Kader, die man mitschleppt, im Vertrauen darauf dass sich daraus langfristig ein richtig Guter entwickelt. Und das sehe ich bei ihm eher nicht. Mal davon ganz abgesehen, dass er, bloß weil er seit 2,5 Jahren im Profifußball unterwegs ist, noch lange nicht "angekommen" ist in meinen Augen.

      CobyDick schrieb:

      Du hast auch ein atemberaubendes Talent dafür Dialoge komplett am Ausgangspunkt und ihrem Sinn vorbei zu führen.
      Es soll ja schonmal vorkommen, dass sich Diskussionen in verschiedene Richtungen entwickeln, wenn unterschiedliche Meinungen aufeinander treffen, und dann unterschiedliche Aspekte eines Themas angesprochen werden. Falls Du als Oberschiedsrichter dafür, wer die Diskussion an ihrem Ausgangspunkt vorbei geführt hat, mal einschreiten möchtest: Thema dieses Freds hier ist übrigens FC-Wunschfred, nur mal so als Erinnerung. Herrsch dann also bitte Grischa an, dass er das Thema Jugendspieler einsetzen hier völlig am Ausgangspunkt der Diskussion vorbei einfach so eingebracht hat und alle anderen, die darauf eingestiegen sind(inklusive dir selbst) auch.
      Bis bald mal, ich bin momentan leider viel zu beschäftigt mit heimerzheimern, als dass ich Zeit hätte tagtäglich mit Idioten zu diskutieren.
      Unfassbare Grüße
      Heimi


      Von Sandhausen über London über Sandhausen nach Mailand.
      Für immer 1. FC Köln!

      TAUZIEHEN IST KRIEG!!! 8o #teamrauf #teamruntersindallesOttos
    • Tünn schrieb:

      Ich habe mir mal den Spaß erlaubt, die Preisträger der Fritz Walter Medaille in Gold rauszusuchen:

      en.m.wikipedia.org/wiki/Fritz_Walter_Medal

      jan2010 schrieb:

      Dennis Dieckmeier hat mal Gold gewonnen? 0geduld
      Das überrascht dich?
      Dann schau dir mal den U17-Silbermedaillengewinner von 2007 an 8o 8o 8o Wie zum Geier ist das denn passiert?! :lol:
      Bis bald mal, ich bin momentan leider viel zu beschäftigt mit heimerzheimern, als dass ich Zeit hätte tagtäglich mit Idioten zu diskutieren.
      Unfassbare Grüße
      Heimi


      Von Sandhausen über London über Sandhausen nach Mailand.
      Für immer 1. FC Köln!

      TAUZIEHEN IST KRIEG!!! 8o #teamrauf #teamruntersindallesOttos
    • Heimerzheimer schrieb:

      8neun schrieb:

      Von uns kann sicherlich keiner im Detail sagen, welcher unserer Spieler aus der 2./U19 BL-Spieler werden wird. Aber ich würde mir wünschen, dass man die 2. Liga auch nutzt, um einigen der Spieler mal Spielzeit zu geben- wenn man ihnen vertraut. Und damit ist eben keine Einwechslung gemeint, wenn das Ergebnis stimmt.
      Naja, wenn man einem vertraut ergibt das sicher eine gewisse Menge Sinn.
      Danke für den Satz :green:
      Premium Member
    • CobyDick schrieb:

      "am Dennis"

      könntest du das ein klein bisschen präzisieren?

      genau den meinte ich.
      Kommt auch eigentlich nur als Aussenspieler zum Einsatz. Hat seine Sache in der CL gegen Dortmund nicht schlecht gemacht.
      Bin gespannt für wieviel der über den Ladentisch geht.
      Horn - Schmitz - Mere - Sobiech - Hector - Risse - Geis - Koziello - Drexler - Cordoba - Terodde
    • @Tünn

      Ich finde Deinen Ansatz, die Erfolgsquote anhand der Fritz-Walter Gold Gewinner, oder von mir aus auch Silber, zu werten recht gut.
      Eben bin ich mal kurz durch die Gold und Silber Gewinner seit 2008 durchgegangen. Und aus dem Bauch würde ich mal schätzen, dass
      zu 80 % dieser Namen, auch gute bis sehr gute Bundesligaspieler geworden sind.

      Und das hätte ich nicht gedacht.

      Ich dachte, dass die Quote von den Namen, die es "geschafft" haben, deutlich niedriger ist.
    • Hoffen wirs. :kerze:
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.

      Skymax (Präsident), Ich (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh, Badischer Bock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
    • jan2010 schrieb:

      Der Baum ist mir zwar nicht sonderlich sympathisch, genauso wie der Reuter.

      Die laufen immer/oft wie HB Männchen auf der Linie rum und versuchen den Schiri zu beeinflussen.

      Aber was der Hinteregger gemacht hat geht gar nicht. Intern ja, aber öffentlich ist das schon vereinsschädigend.
      Die Aussage von Hinteregger klang für mich klar geplant. Das lässt seine Wortwahl ja auch vermuten.

      Die Aussage erzielt so intern aber keine Wirkung und der Verein zerfällt ja zusehends. Baum scheint seine Führungsspieler nicht mehr hinter sich zu haben. Und die wollten sich das wohl nicht weiter tatenlos anschauen wie er den Verein vor die Wand fährt. Baier hat sich im Kicker ja ebenso schon in diese Richtung geäußert.

      Ich find‘s ok, wenn Spieler ihre Meinung sagen. Besonders wenn diese zur Abwechslung mal nicht gelogen ist oder von der PR-Abteilung stammt.
      Viel vereinsschädigender ist es doch an einem erfolglosen Trainer festzuhalten, der die Unterstützung seiner Führungsspieler verloren hat.
    • Ich muss beim Hinteregger mal differenzieren.

      Seine vergangenen interviews sind für die heutigen Profis sehr offen und mutig. Finde ich gut.

      Und klar kann das seine Meinung zu Baum sein. Nur war das übers Ziel hinausgeschossen.

      Er ist halt ein Unruheherd weil man nicht weiss was für interviews kommen. Aber wie gesagt andererseits finde ich diese Ehrlichkeit prinzipiell auch gut.
    • grischa schrieb:

      man holt den und lässt Sörensen für eine gute Ablöse gen Italien ziehen :D
      Nein, wenn jetzt auch noch Guirassy geht ist Sörensen unser einziger Ersatzstürmer 8o
      Bis bald mal, ich bin momentan leider viel zu beschäftigt mit heimerzheimern, als dass ich Zeit hätte tagtäglich mit Idioten zu diskutieren.
      Unfassbare Grüße
      Heimi


      Von Sandhausen über London über Sandhausen nach Mailand.
      Für immer 1. FC Köln!

      TAUZIEHEN IST KRIEG!!! 8o #teamrauf #teamruntersindallesOttos
    • #McKennareaktivieren
      #DeristwenigstensKopfballstark
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.

      Skymax (Präsident), Ich (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, izeh, Badischer Bock, Salival (Klofrau), Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
    • Heimerzheimer schrieb:

      Ich hau mal einen raus:
      Kagawa von Doofmund.

      FCALPAY schrieb:

      Kagawa kann bei fast allen Bundesligisten unter Vertrag kommen, wie kommt man hier auf die Idee, dass er in die 2. Liga gehen würde? Wenn Kagawa bereitschaft signalisiert zu wechseln, dann wird es viele Angebote für ihn geben von besseren Vereinen.
      Ich möchte an dieser Stelle nur mal in höchstem Maße amüsiert zur Kenntnis geben, dass Kagawa heute zu Hannover 96 wechselt.
      Soviel zu "besseren Vereinen" und "Wieso sollte er in Liga 2 gehen(OK, tut er wirklich erst in 4 Monaten)
      Edit sagt: Oder zu Besiktas...merkwürdige Sache da gerade 8o Das wäre dann tatsächlich ein besserer Verein als Hannoi.
      Bis bald mal, ich bin momentan leider viel zu beschäftigt mit heimerzheimern, als dass ich Zeit hätte tagtäglich mit Idioten zu diskutieren.
      Unfassbare Grüße
      Heimi


      Von Sandhausen über London über Sandhausen nach Mailand.
      Für immer 1. FC Köln!

      TAUZIEHEN IST KRIEG!!! 8o #teamrauf #teamruntersindallesOttos

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Heimerzheimer ()

    • Heimerzheimer schrieb:

      Heimerzheimer schrieb:

      Ich hau mal einen raus:
      Kagawa von Doofmund.

      FCALPAY schrieb:

      Kagawa kann bei fast allen Bundesligisten unter Vertrag kommen, wie kommt man hier auf die Idee, dass er in die 2. Liga gehen würde? Wenn Kagawa bereitschaft signalisiert zu wechseln, dann wird es viele Angebote für ihn geben von besseren Vereinen.
      Ich möchte an dieser Stelle nur mal in höchstem Maße amüsiert zur Kenntnis geben, dass Kagawa heute zu Hannover 96 wechselt.Soviel zu "besseren Vereinen" und "Wieso sollte er in Liga 2 gehen(OK, tut er wirklich erst in 4 Monaten)
      Edit sagt: Oder zu Besiktas...merkwürdige Sache da gerade 8o Das wäre dann tatsächlich ein besserer Verein als Hannoi.
      Da dieser Wechsel (egal ob Besiktas oder Hannover) ein reines Leihgeschäft sein wird bis zum Saisonende, wird er selbst bei einem Wechsel nach Hannover in 4 Monaten nicht in die 2. Liga gehen.
      Also ja Kagawa wechselt nicht in Liga 2, auch nicht auf absehbare Zeit
      Scouting von Anfang 2018:
      Matteo Guendouzi, Christian Kouame, Jonathan Ikone, Raul de Tomas, Sofiane Alakouch, William Bianda, Evan NDicka, Jose Lara, Matheus Cunha

      Mal sehen wer den Durchbruch schafft

      Scouting November 2018
      Jean Kevin Duverne, Bryan Mbeumo, Alexis Claude Maurice
    • Hinteregger ist schon in Frankfurt gelandet. Schade.

      Edit:
      Wenn wir hier schon im Wunschthtread sind, dann will ich im Sommer Wimmer, Heintz und Bittencourt zurück und Stöger als Trainer.
      Also quasi ein neuer Versuch, ob wir mit der fast gleichen Mannschaft nochmal so abkacken würden wie letztes Jahr, wenn alles gegen uns läuft. Wär mal interessant zu sehen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Der Hübsche ()

    • Benutzer online 1

      1 Besucher