08. Spt: VfB Stuttgart - FC 2-1 (Fr 13.10.17/20.30)

    • Lehmann ist in den letzten Jahren sicher nicht so schlecht wie er hier gemacht wird, aber gegen Leipzig fand ich ihn wirklich als Hauptschuldigen an den Gegentoren.

      @Millhouse das kann man doch über jeden Spieler sagen. Wenn wir andersherum jemand schlechteren als Timo ins Tor stellen, gibt es auch mehr Gegentore.
      PRO FC
      CON Personenkult

      MainBock: "Nur die mutigen kommen nach oben, das war die letzten Jahre so und das wird auch so bleiben."

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von effzeh ()

    • Millhouse schrieb:

      fenermann schrieb:

      Man kann eigentlich eines sagen. An Lehmann kann es nicht alleine liegen. Es liegt niemals an einem alleine. Das auf garkeinen Fall.
      Ich probiere es mal mit dem Umkehrschluss: Lass die Mannschaft, wie sie ist. Und stell nur auf Lehmanns Position jemanden, der etwas schneller beim Umschalten und der technisch etwas stärker ist.
      Glaubst du wirklich, wir würden uns dadurch nicht verbessern?
      Das hab ich nicht gesagt. Natürlich würden wir uns wohl verbessern. Aber wir haben jetzt gerade vl 4 Spieler die da spielen können. Lehmann ist davon zurzeit nicht der schlechteste. Ausserdem...Ich bin kein Freund davon jemanden in dieser Situation infrage zu stellen. Wir müssen klarkommen, mit dem was wir haben. Wir müssen es, auch wenn es nicht optimal ist, stützen. Finde ich.
    • effzeh schrieb:

      @Millhouse das kann man doch über jeden Spieler sagen. Wenn wir andersherum jemand schlechteren als Timo ins Tor stellen, gibt es auch mehr Gegentore.
      Der zentrale Spieler ist in unserem Umschaltspiel eine tragende Säule. Und so sehr ich Lehmann schätze und ihn für seine Leistung bei uns in all den Jahren respektiere: Er ist dafür der falsche Spieler. Er kann das nicht mehr.

      Belass die Mannschaft, wie sie ist. Stell auf Lehmanns Position einen besseren Umschaltspieler. Du wirst ein anderes, deutlich verbessertes Spiel unseres Teams sehen. Da bin ich mir sicher.
      :hennes: Die Herausforderung "Bundesliga mit Köln" ist für einen Spieler etwas vom Größten. Köln ist ein Mythos. :FC:
    • Absolut Frühling. Deshalb sollte auch dort im Winter etwas passieren. Wir können uns bis Stuttgart keinen backen. Ich selber habe gestern gesagt das man gg Stuttgart vielleicht mal mit Höger und Öczan beginnt. Das wäre eine mögliche Option. Ich bin schließlich auch nicht blind.

      Und trotzdem mag ich den Matze, und mag das nicht wenn einer alleine so in die Schusslinie gerät. Vielleicht brauchen wir den Jungen noch, man kann ihn jetzt nicht einfach entsorgen. Wiegesagt, es hätte schon längst umgebaut werden müssen. Das wurde verschlafen.
    • prinzess of elz schrieb:

      Also jetzt mal ehrlich. Höger ist ein Schatten von der letzten Hinrunde. Höger ist derzeit klar noch langsammer und mit Null Power und ein Umschaltspiel findet auf gar keinen Fall über ihn statt! Wir haben so einen Spieler nicht.
      Jojic , Mere , Özcan, Nartey (wenn fit) ....
      Man muss es nur mal wollen und auch ausprobieren.
      PRO FC ! ... wer es nicht spürt, ist selber schuld...
    • prinzess of elz schrieb:

      Jojic spielt, Özcan spielt! Mere spielt IV und kein MF! Daher könnt ihr derzeit Lehmann nur gegen Höger tauschen und das ist derzeit noch schlimmer!

      Dir ist bewusst das man Spieler auch verschieben kann?

      Und Höger ist nicht schlimmer als Lehmann, das ist nämlich kaum möglich.
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.

      Skymax (Vorturner), Ich (Vizeturner), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Barny, Flykai, elkie57, schwarzwälder Geißbock, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, winter, ManwithnoName, Malu, Maddes46446, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, caprone, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, Et troemmelche71, KölscheJung, izeh, Badischer Bock, Salival, Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi).
    • Hunsrück FC schrieb:

      prinzess of elz schrieb:

      Also jetzt mal ehrlich. Höger ist ein Schatten von der letzten Hinrunde. Höger ist derzeit klar noch langsammer und mit Null Power und ein Umschaltspiel findet auf gar keinen Fall über ihn statt! Wir haben so einen Spieler nicht.
      Jojic , Mere , Özcan, Nartey (wenn fit) ....Man muss es nur mal wollen und auch ausprobieren.

      prinzess of elz schrieb:

      Jeder hat seine Meinung dazu und das ist auch ok! Ich sehe Höger in seiner derzeitigen Verfassung als schwächsten MF bei uns. Und ich weiß auch nicht was du verschieben willst.
      Deswegen habe ich die genannten in den Ring geworfen. Ich würde Lehmann und Höger auf die Bank setzen und z.B. Mere und Özcan auf die Doppel 6 stellen. Oder aber es mit Jojic oder wenn fit mit Nartey auf diesen Positionen probieren. Bedeutet, das vorhandene Personal verschieben. ;)
      PRO FC ! ... wer es nicht spürt, ist selber schuld...
    • Mere ins Mittelfeld ziehen?? Der arme Jung, tut man ihm keinen gefallen mit! Ähnlich wie Hector im DM.
      Thielen erinnert sich an eine Episode mit Tschik: Wir kamen im Europacup als Deutscher Meister nach Dundee, kommen dort 1:8 unter die Räder, es herrschte Untergangsstimmung. Da polterte Tschik vor dem Rückflug los: ‚Am besten ist, Flugzeug stürzt ab!‘
    • prinzess of elz schrieb:

      Jojic spielt, Özcan spielt! Mere spielt IV und kein MF! Daher könnt ihr derzeit Lehmann nur gegen Höger tauschen und das ist derzeit noch schlimmer!
      Das ist mein reden, aber wie bekommt Höger denn wieder in Form? In dem man ihn nicht spielen lässt? Wohl kaum. Im Gegensatz zu Lehmann traue ich es Höger zu, wieder dahin zu kommen, wo er letzte Saison Hinrunde aufgehört hat. Die Lösung darf also nicht Lehmann lauten, sondern muss Höger heißen, auch wenn er ein paar Spiele Anlauf braucht. Höger braucht Spielpraxis und damit meine ich nicht ein paar Minuten im Spiel...
      WIR BLEIBEN DRIN!!! WIR SCHAFFEN DAS!!!!
    • Es Hatte noch keinem Spieler geholfen nicht zu spielen!
      Thielen erinnert sich an eine Episode mit Tschik: Wir kamen im Europacup als Deutscher Meister nach Dundee, kommen dort 1:8 unter die Räder, es herrschte Untergangsstimmung. Da polterte Tschik vor dem Rückflug los: ‚Am besten ist, Flugzeug stürzt ab!‘
    • Pumuckl schrieb:

      Vorwärts_Fc schrieb:

      Es Hatte noch keinem Spieler geholfen nicht zu spielen!
      Aber es hatte bereits vielen Spielern nicht geholfen, zu spielen 8)
      Ahja :facepalm:
      Thielen erinnert sich an eine Episode mit Tschik: Wir kamen im Europacup als Deutscher Meister nach Dundee, kommen dort 1:8 unter die Räder, es herrschte Untergangsstimmung. Da polterte Tschik vor dem Rückflug los: ‚Am besten ist, Flugzeug stürzt ab!‘
    • Anfield schrieb:

      Höger braucht Spielpraxis und damit meine ich nicht ein paar Minuten im Spiel...
      Könnte stimmen. Höger lebt darüber hinaus stärker als der ruhige Lehmann von der Aggressivität. Die kann er, ohne dass ihm der Trainer quasi die Gelbe Karte zeigt, weil er Schiss um die Knochen seiner Leute hat, im Training nicht so richtig zeigen.

      Soll jetzt nicht heißen, dass ich eine wirklich gravierende Verbesserung von Höger in der momentanen Form erwarte, aber ein Konterspiel mit ihm statt Lehmann könnte schon ein wenig an Fahrt gewinnen. Darauf unbedingt wetten würde ich gleichsam nicht.