23. Spt: FC - Hannover 96 (Sa 17.02.18/15.30)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • tacSTAR schrieb:

      iwrestledabearonce schrieb:

      So würde ich es versuchen
      Horn
      Klünter - Mere - Heintz - Hector
      Risse(Jojic) - Höger - Koziello - Horn
      Zoller - Terodde
      Finde ich gut. Koziello sollte zudem einmal die Chance erhalten in einem Spiel mit dem Spielstand 0:0 eingesetzt zu werden. Passsicherheit & Wille brauchen wir am Samstag, da ist Lehmann schon einmal automatisch raus. Wenn ich Özcan noch einmal im RM sehe springe ich im hohen Bogen auf den Platz und wechsle die Spieler persönlich aus. :P
      Zudem könnte man es mal wieder mit Führich versuchen, wir brauchen jetzt Unbekümmertheit und Mut.
      Find ich auch komisch dass Führich nach seinen guten Leistungen nicht mehr berücksichtigt wird obwohl es auf Außen bedenklich harpert.
    • Soll/Ist schrieb:

      Ausweislich des Spieles gegen Frankfurt - wo wir alles haben vermissenlassen - heisst die Antwort: Nein.Aber ich hoffe immer noch darauf, daß Profis Ehre haben und sich nicht so schlecht verkaufen wollen.

      Wenn Ruthenbeck nicht wieder die Peter Stöger Gedächtnis Elf aufs Feld schickt könnten wir genau dieses käpmferische Element zurückbekommen, siehe Gladbach, er muss einfach nur einsehen das Lehmann nicht mehr auf den Platz gehört und Sörensen ein paar Spiele mindestens erstmal die Bank warmhalten sollte.

      Wie du immer sagst, wir brauchen Läufer und Kämpfer.
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.

      Skymax (Vorturner), Ich (Vizeturner), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Barny, Flykai, elkie57, schwarzwälder Geißbock, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, winter, ManwithnoName, Malu, Maddes46446, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, caprone, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, Et troemmelche71, KölscheJung, izeh, Badischer Bock, Salival, Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi).
    • @grischa

      Die 3 bzw. 5 Kette werden wir unter Ruthenbeck so schnell nicht sehen...
      Hatte er meine ich gesagt, dass er 2 x Aufstellungen hat,
      wo sich die Mannschaft wohl fühlt.

      Und beides war mit einer 4er Kette.
      Da kann er schlecht nach so einer Aussage auf 5er Kette gehen.

      Stell Dir vor das geht in die Hose,
      und dann ihn mit seiner Aussage messen, dass
      die Mannschaft sich bei den Varianten wohl fühlt.
    • Es hapert aber im Moment an der Defensive, nicht an den Toren. 4 in Frankfurt gefangen 3 bei Dortmund... Lass den Modeste wo der Pfeffer wächst. Wir haben andere Probleme als diesen Söldner.
      UEFA-Pokal-Finale: 1986,
      UEFA Euroleague Teilnehmer 2017/18!!!
      Deutscher Meister: 1962, 1964, 1978,
      DFB-Pokalsieger: 1968, 1977, 1978, 1983,
      „Wie würden Sie ihr Verhältnis zu den Kölner Fans beschreiben?" "Das war Liebe auf den ersten Blick, die immer noch da ist und bis zu meinem Tod nicht vergehen wird!" (Lukas Podolski)
    • Neu

      jan2010 schrieb:

      tacSTAR schrieb:

      ...ich bin letzte Nacht aufgewacht und hatte geträumt, dass Modeste noch bei uns ist...das nimmt mich echt mit. Alleine seine Präsenz wäre klasse gewesen.
      OT: trotz aller FC Verbundenheit tut uns vielleicht ein bisschen FC Abstand gut.ist glaube ich nicht so gesund wenn einen das schon in die Träume verfolgt...

      PS: Ging mir aber auch mal so.
      Träume vom FC?!....Habe ich dauernd. Na, nicht dauernd - aber halt wieder kehrend. Den letzten weiss ich auch noch ganz genau. Habe geträumt, daß wir am vorletzten Spieltag dieser Saison Bayern München schlagen. Träume
      halt.
    • Neu

      jan2010 schrieb:

      tacSTAR schrieb:

      ...ich bin letzte Nacht aufgewacht und hatte geträumt, dass Modeste noch bei uns ist...das nimmt mich echt mit. Alleine seine Präsenz wäre klasse gewesen.
      OT: trotz aller FC Verbundenheit tut uns vielleicht ein bisschen FC Abstand gut.ist glaube ich nicht so gesund wenn einen das schon in die Träume verfolgt...

      PS: Ging mir aber auch mal so.
      Wenn man sich in der Realität fast nur mit Albträumen hinsichtlich des FCs herumschlagen muss, sollte man in Schlafzeiten zumindest FC-Träume haben.

      Schlaf soll doch schließlich der Erholung dienen :clown:
    • Neu

      Ich habe ein gutes Gefühl bezüglich des Spiels. Dass Ruthenbeck einsichtig reagiert, was seine Aufstellung angeht, ist ein gutes Zeichen dafür, dass gegen Hannover besser aufgestellt werden dürfte. Wir haben gegen Wob, MG, HH und Augsburg richtig gute Phasen im Spiel gehabt und verdient gepunktet. Ich habe das Gefühl, dass wir davon wieder mehr sehen werden gegen 96.
    • Neu

      Ich würde Klünter und Kozie von Beginn an bringen. Matze wäre bei mir nicht im Kader. Auch Maroh wäre eine Überlegung.
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei

      Skymax (Chef), Ich (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Barny, Flykai, elkie57, schwarzwälder Geißbock, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, winter, ManwithnoName, Malu, Maddes46446, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, caprone, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, Et troemmelche71, KölscheJung, izeh, Badischer Bock, Salival, Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi).
    • Neu

      bei Niederlage ist Liga zwei fest gebucht, ich schaue mir erst die Aufstellung an, spielt der alte Mann wieder mit dem Invaliden auf der sechs usw , stelle ich für zwei Stunden komplett den Strom ab, damit ich nichts mehr höre und sehe, wenn Ruthe aber gelernt hat aus seinen Fehlern bleibt er an, und wir schlagen das Kind aus Hannover grün und blau, 3-1 für den :effzeh: :koeln: , kommt nicht auf falsche Gedanken, Kinder werden nicht geschlagen, jedenfalls nicht von mir
    • Neu

      Man sagt ja immer das nächste Spiel ist das schwerste. Diesmal stimmt es zu 100%. Wir müssen gewinnen und 96 kann befreit und mit viel Selbstvertrauen aufspielen. Meine Hoffnung ist das Publikum und eine Mannschaft die sich doch noch nicht aufgegeben hat. Mehr fällt mit Stand heute nicht ein. Come on FC
      Hauptsache die Haare liegen gut!
    • Neu

      da war doch schon mal so ein Sch....Spiel in Frankfurt, dass wir noch viel höher verloren haben

      danach haben sich unsere Jungs schwer angestrengt und zu Hause gewonnen (gegen MG)
      ......nein....nein....ich weiß auch nicht, warum der Risse immer die Freistöße schießt.....
    • Neu

      5:4:1

      -------------------Horn-----------

      ---------Maroh--Mere--Heintz---------

      Risse----------------------------Hector
      -------------Höger---Koziello----------
      -Cordoba----------------------Handwerker

      ------------------T-Rod------------------


      4:2:3:1

      -------------------Horn-------------------

      Risse----Maroh------Heintz-----Hector-

      -------------Höger-------Koziello---------

      Cordoba---------Jojic-----------Handwerker

      ------------------T-Rod------------------------
    • Neu

      Klar ist: Dieses Mal zählt, nach zwei vollkommen unnötigen Niederlagen, wirklich nur der Sieg - unentschieden ist gegen so einen Gegner jetzt definitiv zu wenig.
      Aber dafür muss man von Sekunde 1 an Fußball spielen - Selber und aktiv. Nicht abwarten, nicht den Gegner tief empfangen und auf Konter lauern, sondern mit fliegenden Fäusten aus der Kabine kommen, Gas geben und eine frühe Führung erzwingen. Gelingen dann in Halbzeit 1 schon 1-2 Tore muss man dann auch nicht irgendwann spät in Halbzeit 2 alles nach vorne werfen, und ein bis dahin Unentschieden mal wieder verschenken.
      Und mir jonn met dir wenn et sinn muss durch et Füer(oder dürch de Schnie)... :kerze:

      Ruthenbeck - Hammertrainer! :kotzen: :facepalm:

      TAUZIEHEN IST KRIEG!!! 8o #teamrauf
    • Neu

      Heimerzheimer schrieb:

      Klar ist: Dieses Mal zählt, nach zwei vollkommen unnötigen Niederlagen, wirklich nur der Sieg - unentschieden ist gegen so einen Gegner jetzt definitiv zu wenig.
      mal wieder :green:
      Ich ergänze noch:
      Endspiel
      Helm auf und los
      nichts zu verlieren
      alles reinwerfen
      brutal Vollgas
      ...

      Am Ende duselt der Bebou vermutlich einen rein, und wir gehen mit 0-1 nach Hause. Außer Terodde schießt bei uns ja niemand mehr aufs Tor, (Sörensen mal außen vor gelassen, und dem ist es egal ob eig. oder gegn. Tor) und wie man den aus dem Spiel nimmt, hat Augsburg gut gezeigt.

      Gewinnen wir, geht das ganze Rechnen Hoffen und Bangen wieder weiter :D: Was für ne merkwürdige Kack-Saison.
      94:59
    • Neu

      Das "mal wieder" kannst Du anderen hinwerfen, da bist Du bei mir ziemlich weit an der falschen Adresse...ich war schon die ganze Zeit realistisch genug zu begreifen, dass es Gegner gibt, gegen die ein Unentschieden durchaus ein Erfolg gewesen wäre und gegen die es wohl nix zu holen gibt.
      Gegen diesen Gegner stimmt es jetzt aber tatsächlich (anders als gegen DO, Bayern, Leverkusen zum Beispiel).
      Dieser medial irgendwie ganz nette Satz von den 17 Endspielen war schon beim ersten Mal grober Unfug...aber ich freue mich natürlich über jeden, der es irgendwann doch noch mitkriegt ;)
      Und mir jonn met dir wenn et sinn muss durch et Füer(oder dürch de Schnie)... :kerze:

      Ruthenbeck - Hammertrainer! :kotzen: :facepalm:

      TAUZIEHEN IST KRIEG!!! 8o #teamrauf
    • Neu

      Heimerzheimer schrieb:

      Das "mal wieder" kannst Du anderen hinwerfen, da bist Du bei mir ziemlich weit an der falschen Adresse...
      das war eigentlich gar nicht gegen Dich gerichtet, sondern eher der Tatsache geschuldet, dass so ziemlich jeder jedes Spiel zu irgendeiner Art Endspiel ausruft, dieses mal aber wirklich, jetzt gilt es endgültig, letzte Chance ...

      Alle voll aggro hier ... :schnuffi:
      94:59