FC II Spieltagsthread 2017/18

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Nein Horn, Özcan und Nartey kommen eben nicht aus der U21 sondern direkt aus der U19, sie haben vereinzelt mal Spielpraxis in der 2. Mannschaft gesammelt, aber waren nie Bestandteil der U21 Mannschaft

    Hartel hat 300.000€ gebracht und Klünter etwa 2 Mio bei Jahreskosten von 3,5 Mio für die 2. Mannschaft
    Die beiden konnten mit ihren Ablösen nichtmal 1. Jahr U23 gegenfinanzieren und solange das nicht geht, ist die U21 vollkommen Unnütz
    Scouting von Anfang 2018:
    Matteo Guendouzi, Christian Kouame, Jonathan Ikone, Raul de Tomas, Sofiane Alakouch, William Bianda, Evan NDicka, Jose Lara, Matheus Cunha

    Mal sehen wer den Durchbruch schafft
  • FCALPAY schrieb:

    Nein Horn, Özcan und Nartey kommen eben nicht aus der U21 sondern direkt aus der U19, sie haben vereinzelt mal Spielpraxis in der 2. Mannschaft gesammelt, aber waren nie Bestandteil der U21 Mannschaft

    Hartel hat 300.000€ gebracht und Klünter etwa 2 Mio bei Jahreskosten von 3,5 Mio für die 2. Mannschaft
    Die beiden konnten mit ihren Ablösen nichtmal 1. Jahr U23 gegenfinanzieren und solange das nicht geht, ist die U21 vollkommen Unnütz
    Du drehst dir halt wirklich alles wie es dir passt. Wenn Du mal rausfindest, wie man in einer Mannschaft Spielpraxis sammeln kann, ohne Bestandteil dieser zu sein bin ich auf deine Erläuterung gespannt - jedenfalls ist genau dieses "Spielpraxis sammeln" schon der Sinn und Zweck den so eine Mannschaft erfüllt und den Du noch suchst. Glückwunsch, haste gefunden.
    Natürlich kann man das nicht 1:1 aufrechnen, was die Zweite kostet gegen das was von dort verkaufte Spieler bringen, Aber es ist (mal ganz davon abgesehen, dass ich nicht weiß woher Du deine Zahlen für das Budget von 3,5 Mio nimmst, das scheint erstmal sehr viel zu sein) ja keine Mannschaft, die unterhalten wird, um wirtschaftlich Gewinn zu fahren, sondern um Spielern, die nach der U19 noch nicht bereit für einen Profivertrag mit regelmäßigen Einsätzen in der 2. Liga sind, Entwicklungsmöglichkeiten und Spielpraxis zu geben. Man könnte es auch als Investition für die Zukunft bezeichnen - und wenns gut läuft wirft ab und an mal einer von denen die den Verein verlassen etwas Gewinn ab.
    Gegenentwurf dazu, ist dass wir die zweite zumachen, einen lapidaren Betrag im Jahr sparen und dafür dann Spieler wie Handwerker oder Queiros usw. im Jahr 0-5 mal im Profikader stehen und ansonsten das ganze Jahr kein einziges Spiel zum Gewinnen von Spielpraxis machen - geile Perspektive für einen jungen Spieler, nach Köln zu gehen.
    Von Sandhausen über London über Sandhausen nach Mailand.
    Für immer 1. FC Köln!

    TAUZIEHEN IST KRIEG!!! 8o #teamrauf #teamruntersindallesOttos
  • Heimerzheimer schrieb:

    FCALPAY schrieb:

    Nein Horn, Özcan und Nartey kommen eben nicht aus der U21 sondern direkt aus der U19, sie haben vereinzelt mal Spielpraxis in der 2. Mannschaft gesammelt, aber waren nie Bestandteil der U21 Mannschaft

    Hartel hat 300.000€ gebracht und Klünter etwa 2 Mio bei Jahreskosten von 3,5 Mio für die 2. Mannschaft
    Die beiden konnten mit ihren Ablösen nichtmal 1. Jahr U23 gegenfinanzieren und solange das nicht geht, ist die U21 vollkommen Unnütz
    Du drehst dir halt wirklich alles wie es dir passt. Wenn Du mal rausfindest, wie man in einer Mannschaft Spielpraxis sammeln kann, ohne Bestandteil dieser zu sein bin ich auf deine Erläuterung gespannt - jedenfalls ist genau dieses "Spielpraxis sammeln" schon der Sinn und Zweck den so eine Mannschaft erfüllt und den Du noch suchst. Glückwunsch, haste gefunden.Natürlich kann man das nicht 1:1 aufrechnen, was die Zweite kostet gegen das was von dort verkaufte Spieler bringen, Aber es ist (mal ganz davon abgesehen, dass ich nicht weiß woher Du deine Zahlen für das Budget von 3,5 Mio nimmst, das scheint erstmal sehr viel zu sein) ja keine Mannschaft, die unterhalten wird, um wirtschaftlich Gewinn zu fahren, sondern um Spielern, die nach der U19 noch nicht bereit für einen Profivertrag mit regelmäßigen Einsätzen in der 2. Liga sind, Entwicklungsmöglichkeiten und Spielpraxis zu geben. Man könnte es auch als Investition für die Zukunft bezeichnen - und wenns gut läuft wirft ab und an mal einer von denen die den Verein verlassen etwas Gewinn ab.
    Gegenentwurf dazu, ist dass wir die zweite zumachen, einen lapidaren Betrag im Jahr sparen und dafür dann Spieler wie Handwerker oder Queiros usw. im Jahr 0-5 mal im Profikader stehen und ansonsten das ganze Jahr kein einziges Spiel zum Gewinnen von Spielpraxis machen - geile Perspektive für einen jungen Spieler, nach Köln zu gehen.
    Okay dann sind Olkowski, Özcan, Klünter oder Guirassy wohl auch Teil der 2. Mannschaft in dieser Saison

    Um es kurz zu machen, nein sie sind es nicht ebensowenig wie Bisseck oder Nartey

    Nein Spielpraxis Sammeln is nicht der Zweck der 2. Mannschaft, das war früher mal, aber nicht mehr seit es dafür Regularien gibt, wie viele Spieler pro Spiel eingesetzt werden dürfen, die nicht zum kader der Mannschaft gehören

    Aber was rede ich überhaupt mit dir, du scheinst dich noch überhaupt nicht beschäftigt zu haben mit den 2. Mannschaften, sonst wüsstest du dass diese sich nicht mehr rechnen, weshalb diverse Vereine ihre 2. Mannschaft geschlossen haben

    Ja das ist der Gegenentwurf und sollte exakt so praktiziert werden, denn die Regionalliga macht Talente kaputt, weil es eine reine Kämpferliga ist und die Spieler nicht an den eigentlichen Tugenden des Fußballs unterrichtet werden...
    Scouting von Anfang 2018:
    Matteo Guendouzi, Christian Kouame, Jonathan Ikone, Raul de Tomas, Sofiane Alakouch, William Bianda, Evan NDicka, Jose Lara, Matheus Cunha

    Mal sehen wer den Durchbruch schafft
  • Heimerzheimer schrieb:

    8neun schrieb:

    Diese Saison Nartey? Hab ich was verpasst?
    Ja, scheinbar schon. Macht aber nix, obwohl Nartey diese Saison zu den Profis hochgezogen wurde hat er ja praktisch die ganze Saison verletzungsbedingt gefehlt so dass er nur zu einem Kurzeinsatz kam. Kommende Saison wird aber denke ich mit ihm zu rechnen sein.
    Naja, es ging ja um Spieler, die erfolgreich aus der U21 hochgezogen wurden in die Erste, und spielen oder für Geld verkauft werden. Das habe ich bei Nartey scheinbar wirklich verpasst. Mea culpa.
    #Paralleluniversum
    Premium Member
  • FCALPAY schrieb:

    Aber was rede ich überhaupt mit dir...
    OK, Du hast recht, und wenn Du mal nicht recht hast, dann ignorierst Du das einfach und behauptest ohne weitere Argumente, dass Du trotzdem recht hast und der andere keine Ahnung(Zweite Mannschaften sind schließlich nur dazu da dass sie sich "rechnen", aber sicher doch :facepalm: ).

    Aber wenn Du mit keinem mehr zu sprechen gedenkst, der deine zum Teil (mit verlaub) absurd falschen Thesen nicht teilt, dann kannst Du bald den Katho machen und dir einen eigenen Selbstgespräch-Fred aufmachen, wo Du endlich nur kompetente Meinungen findest...
    Von Sandhausen über London über Sandhausen nach Mailand.
    Für immer 1. FC Köln!

    TAUZIEHEN IST KRIEG!!! 8o #teamrauf #teamruntersindallesOttos
  • FCALPAY schrieb:

    Aber was rede ich überhaupt mit dir, du scheinst dich noch überhaupt nicht beschäftigt zu haben mit den 2. Mannschaften, sonst wüsstest du dass diese sich nicht mehr rechnen, weshalb diverse Vereine ihre 2. Mannschaft geschlossen haben
    du scheinst dich aber auch nicht wirklich damit auseinander gesetzt zu haben. Das Aus der zweiten Mannschaften wurde befürchtet als die Pflicht eine zu unterhalten für Bundesligisten nicht mehr bestand. Am Ende waren es aber nur die Plastikclubs Leverkusen und Leipzig die ihre zweite abgemeldet haben. Bei 2 Mannschaften dann direkt von "diversen" zu sprechen ist eine Übertreibung, Übrigens auch die Aufsteiger Düsseldorf und Nürnberg und auch Kiel unterhalten eine zweite. Somit sind es auch nächste Saison 16 von 18 Bundesligisten mit einer zweiten Mannschaft.

    Aber Hauptsache mal wieder pöbeln und andere als ahnungslos bezeichnen, du nervst einfach nur noch.
  • CobyDick schrieb:

    Aber Hauptsache mal wieder pöbeln und andere als ahnungslos bezeichnen, du nervst einfach nur noch.
    Nicht drüber ärgern. Er wird dir und sicher auch mir nachher schon noch mitteilen(wichtig: nicht erklären! Wer Argumente bringt, macht sich angreifbar) wieso er trotzdem recht hat... ;)
    Von Sandhausen über London über Sandhausen nach Mailand.
    Für immer 1. FC Köln!

    TAUZIEHEN IST KRIEG!!! 8o #teamrauf #teamruntersindallesOttos
  • Wichtig ist doch, dass ihr anderen die Gegenargumente für den Rest vom Brett schreibt (bzw. für die, die es interessiert), denn ansich finde ich die Diskussion gut. Also weitermachen, ohne sich zu ärgern augenroll

    (ich kenne mich da aus: mein Chef....wenn er manchmal so weit war, dass er mir eigentlich hätte zustimmen müssen....hat er die Diskussion einfach beendet: da rede ich jetzt nicht mehr drüber :lol: , manche möchten einfach immer Recht haben und geben es nie zu, wenn sie sich doch mal vergaloppiert haben

    ...Un mer jon met dir wenn et sin muß durch et Füer, Halde immer nur zo dir FC Kölle!...
  • Die Argumente sind ja eigentlich alle da:
    - Eine Zweite Mannschaft dient nicht nur dazu dass sie sich "rechnet". Die einzigen beiden Vereine, die das so sehen wie er und die er als "diverse" anführt, die ihre Zweite schon abgemeldet haben, sind tatsächlich 2 Vereine, wo es nur um den schnöden Mammon geht, und die es darüber hinaus einfach gar nicht nötig haben, Geld für Nachwuchsarbeit auszugeben, weil sie von ihrem Mutterkonzern einfach alles vorn und hinten reingeblasen kriegen - an dieser Stelle übrigens danke, liebe Pillen, für Handwerker, den wir genau deshalb bei uns haben, weil er in LEV keine Zweite hatte wo er spielen konnte.
    - eine Zweite dient dazu, Spielern Spielpraxis auf möglichst hohem Niveau zu bieten, die für die Jugendmannschaften zu alt sind. Natürlich finanziert man auf dem Weg ein paar Leute mit, die noch älter sind und von denen keine Entwicklung mehr zu erwarten ist, aber dass die gesamten Kosten pro Jahr die 3,5 Mio, die er in den Raum wirft auch nur ansatzweise erreichen, kann er nicht nur nicht belegen, sie scheinen auch höchst unwahrscheinlich(diejenigen mit Profivertrag fallen nicht in die Kosten der Zweiten und die Jugendspieler und sonstigen Leute werden kaum sechsstellige Beträge im Jahr kosten).
    - die ganzen genannten Beispiele belegen, dass der FC die zweite Mannschaft auch rege nutzt, um Spielern, die (mangels Leistung oder nach einer Verletzung, oder weil der Coach Ruthenbeck heißt und keine Ahnung hat was er tut) aktuell keine Berücksichtigung im Kader finden, trotzdem Spielpraxis bekommen, um nicht im schlechtesten Fall ein ganzes Jahr kein einziges Mal außerhalb des Trainings auf dem Platz zu stehen. Dabei ist es total egal, ob der Spieler dabei nur zwischendurch mal da eingesetzt wird, um nach der Verletzung in Tritt zu kommen, oder originär im Kader der Zweiten geplant ist und dann so auftrumpft dass er sich bei der 1. durchsetzt.
    - Sportlicher Erfolg ist dabei zu vernachlässigen, höher als 3. Liga dürfte eine Zweite ja sowieso nicht klettern - also wieso zu stark erfolgsorientiert arbeiten?

    Im Ergebnis macht die Zweite also nach wie vor eine ganze Menge Sinn, wenn man sie nicht darauf reduziert, ob sich Kosten und Nutzen die Waage halten.
    Ziel muss die Entwicklung der Talente sein. Wenn jedes Jahr einer kommt, der es in der 1. Mannschaft schafft, oder danach für eine Ablöse verkauft wird(siehe Klünther), hat man absolut alles richtig gemacht.
    Von Sandhausen über London über Sandhausen nach Mailand.
    Für immer 1. FC Köln!

    TAUZIEHEN IST KRIEG!!! 8o #teamrauf #teamruntersindallesOttos
  • 8neun schrieb:

    für mich gehört Nachhaltigkeit und langfristiges Planen zu einem Konzept.
    Und wenn die Spieler, die ich verletzungsbedingt hochziehe, Führich, Ouahim, Kusic, Risa, nach der Saison alle weg sind, dann hat mir das vielleicht kurzfristig geholfen, aber konzeptionelles Planen und Handeln kann ich da nur schwer erkennen. Ich bin da eher beim langfristigen Aufbauen und Halten von Werten.

    Bei Führich gibts nichtmal Gerüchte das er den FC verlässt. ;)

    Und wieso man Kusic ablösefrei ziehen lässt, ich kann mir nur vorstellen er sucht selbst ne neue Herausforderung weil er wohl keine Chance bei den Profis für sich sieht.
    PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.

    Skymax (Präsident), Ich (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, KölscheJung, izeh, Badischer Bock, Salival, Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
  • CobyDick schrieb:

    du scheinst dich aber auch nicht wirklich damit auseinander gesetzt zu haben. Das Aus der zweiten Mannschaften wurde befürchtet als die Pflicht eine zu unterhalten für Bundesligisten nicht mehr bestand. Am Ende waren es aber nur die Plastikclubs Leverkusen und Leipzig die ihre zweite abgemeldet haben. Bei 2 Mannschaften dann direkt von "diversen" zu sprechen ist eine Übertreibung, Übrigens auch die Aufsteiger Düsseldorf und Nürnberg und auch Kiel unterhalten eine zweite. Somit sind es auch nächste Saison 16 von 18 Bundesligisten mit einer zweiten Mannschaft.
    Aber Hauptsache mal wieder pöbeln und andere als ahnungslos bezeichnen, du nervst einfach nur noch.

    Naja, es waren nicht nur Plastikklubs, auch Bochum und Schalke haben ihre zweiten abgemeldet, FFM genauso.

    Wären dann aber immer noch 14 von 18 Bundesligisten.
    PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.

    Skymax (Präsident), Ich (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, KölscheJung, izeh, Badischer Bock, Salival, Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
  • Um die gehts hier aber nicht. frecher

    Schalke verleiht vielleicht eher wenn einer zu alt für die U19 ist als eine eigene U21 weiterzubeschäftigen, aber ist jetzt nur ne Vermutung, habe keine Lust das jetzt zu googlen. nerd
    PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.

    Skymax (Präsident), Ich (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, KölscheJung, izeh, Badischer Bock, Salival, Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
  • Oropher schrieb:

    8neun schrieb:

    für mich gehört Nachhaltigkeit und langfristiges Planen zu einem Konzept.
    Und wenn die Spieler, die ich verletzungsbedingt hochziehe, Führich, Ouahim, Kusic, Risa, nach der Saison alle weg sind, dann hat mir das vielleicht kurzfristig geholfen, aber konzeptionelles Planen und Handeln kann ich da nur schwer erkennen. Ich bin da eher beim langfristigen Aufbauen und Halten von Werten.
    Bei Führich gibts nichtmal Gerüchte das er den FC verlässt. ;)

    Und wieso man Kusic ablösefrei ziehen lässt, ich kann mir nur vorstellen er sucht selbst ne neue Herausforderung weil er wohl keine Chance bei den Profis für sich sieht.
    Uff, bei Führich hab ich irgendwo mal gelesen, dass der FC nicht mehr mit ihm plant. Finde ich auf die Schnelle nicht.
    Außer etwas interpretiert hier;

    effzeh.com/u21-des-1-fc-koeln-…-vor-dem-grossen-umbruch/

    Spieler wie Chris Führich, der mittlerweile wieder in Norwegen spielende Birk Risa, Anas Ouahim oder auch Filip Kusic kamen in dieser für den 1. FC Köln so schwierigen Saison zwischenzeitlich auch in der ersten Mannschaft zum Einsatz. Eine Perspektive als Profis in Köln besteht für sie jedoch offenbar nicht.
    Premium Member
  • Naja, mal sehen was das mit Führich wird, im Gegensatz zu den anderen hat er auf jeden Fall noch ein Jahr Vertrag.
    PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.

    Skymax (Präsident), Ich (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, KölscheJung, izeh, Badischer Bock, Salival, Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.