#03 HEINTZ

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Heimerzheimer schrieb:

      Apu schrieb:

      Und das ist vor allem Schmadtkes Schuld!
      Böse Zungen würden sich jetzt daran erinnern, welcher Aufschrei durchs Brett ging als Schmaddi es gewagt hat IV zu verpflichten im Winter, obwohl wir die doch niemals nicht brauchen würden... :clown:
      Das habe ich nie kritisiert, aber das ist auch nicht mein Punkt: Natürlich kann und muss man bei Talenten wie Mere zugreifen. Aber, was diesem Kader in der Breite fehlt ist Erfahrung und über Jahre nachgewiesene Qaulität auf gehobenem Bundesliganiveau. Und da hat Schmadtke nicht "geliefert". Es wurde sehr viel Zukunft und Talent geholt, aber in sportlich schwierigen Situation und mit der Dreifachbelastung braucht man eben erfahrene Spieler, die nicht wie Talente in ihren Leistungen schwanken oder Anlaufschwierigkeiten haben, sondern die sofort funktionieren und vorne weg gehen. Sonst passiert das, was eben jetzt passiert: Die 19 und 20-jähirgen sollen und müssen die etablierten Spieler, die verletzt ausfallen oder mal eine Pause brauchen, in einer sehr schweren Situation ersetzen. Weil kein anderer da ist! Mit Pizarro hat man wenigstens im Sturm versucht, noch Erfahrung dazu zu holen. Aber ansonsten wurden doch hauptsächlich Spieler geholt, bei denen man wusste, dass sie in dieser Saison bei normalem Verlauf erstmal reinkommen müssen in die Liga und in die Mannschaft. Und die sollen den FC jetzt auf einmal retten? Na, dann lasst uns aber mal alle Daumen drücken, dass z. B. ein Mere jetzt sofort durchstartet!
    • Apu schrieb:

      Das ist einfach unfassbar, was hier gerade verletzungstechnisch abgeht!

      Allerdings merkt man eben jetzt auf brutalste Weise, dass dieser Kader für eine Dreifachbelastung einfach von vorne bis hinten nicht ausreicht! Und das ist vor allem Schmadtkes Schuld!
      Ein IV verletzt sich und Schmadtke ist wieder schuld :thumbsup: Wen hätte Schmadtke denn als 4./5. IV hinter Heintz, Sörensen und Maroh holen sollen? Höwedes? :facepalm:

      Ganz offensichtlich hat Schmadtke es mit jungen Potenzial-Spielern zu weit getrieben und zumindest ein gestandener Goalgetter hätte zwingend kommen müssen / vllt. auch auf LV ein erfahrenerer Spieler als Horn (wenn Hector klar als DM geplant wurde), aber gerade in der IV sehe ich diesen Fehler nicht. Heintz & Sörensen sind jung und dennoch schon bundesligaerfahren, Maroh noch als sehr erfahrener Backup und dahinter ein U21 Spanier, ist schon top. Und dann noch Queiros als junger Ergänzungsspieler, der zunächst bei den Amateuren Spielpraxis sammelt... Finde ich von der Planung auf dieser Position her ziemlich gut.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von udo_latex ()

    • So leid es mir für Heintz auch tut, aber was soll jetzt das Rumgegackere gegen Schmadtke? Wir waren personell vor der Verpflichtung von Meré und Queirós in der IV unterbesetzt (Heintz, Sörensen, Maroh). Sörensen erwies sich als Sicherheitsrisiko, das in der IV zunächst nichts mehr zu suchen hatte, Meré ist nicht die Ad-hoc-Verstärkung, für die man ihn gehalten hatte (insofern Fehler). Und der Portugiese wurde erklärtermaßen zunächst für die Jugend geholt, um dort aufgebaut zu werden.

      Logisch, dass dann Heintz durchspielen musste, was er ja offenbar auch wollte und was ihm im Spiel nach vorne sichtlich gut getan hat. Jetzt hat er sich womöglich wegen der Überbelastung verletzt, und es heißt, Schmadtke habe zu wenig IVs geholt?
    • Vorwärts_Fc schrieb:

      Erst schreien einige nach Kondition Bolzen und Heintz verletzt sich dadurch und schon wird über falsches Training spekuliert. Kurios


      Gute Besserung Heintz!
      Rede keinen Mist hier. Heintz hat sich nicht beim Kondition bolzen verletzt. :facepalm:
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei

      Skymax (Chef), Ich (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Barny, Flykai, elkie57, schwarzwälder Geißbock, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, winter, ManwithnoName, Malu, Maddes46446, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, caprone, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, Et troemmelche71, KölscheJung, izeh, Badischer Bock, Salival, Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi).
    • Vorwärts_Fc schrieb:

      kölsch schrieb:

      Vorwärts_Fc schrieb:

      Erst schreien einige nach Kondition Bolzen und Heintz verletzt sich dadurch und schon wird über falsches Training spekuliert. Kurios


      Gute Besserung Heintz!
      Rede keinen Mist hier. Heintz hat sich nicht beim Kondition bolzen verletzt. :facepalm:
      Deswegen wird auch aktuell an der Kondition gearbeitet. :popcorn2:
      Sagt wer?
      Erholung und Taktik ist angesagt.
      Was auch immer das heißt.
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei

      Skymax (Chef), Ich (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Barny, Flykai, elkie57, schwarzwälder Geißbock, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, winter, ManwithnoName, Malu, Maddes46446, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, caprone, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, Et troemmelche71, KölscheJung, izeh, Badischer Bock, Salival, Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi).
    • Fu.., für mich der wichtigste und beste Spieler bisher in dieser Saison! Das gibt es doch langsam nicht mehr. Man traut sich ja gar nicht mehr die neuesten Nachrichten vom FC zu lesen... Irgendwie kommt wirklich alles gegen den FC diese Saison zusammen. das sagen inzwischen auch viele Leute hier im Süden, die dem FC höchstens ein wenig die Daumen drücken, weil sie mit mir befreundet sind.

      Man sollte schon mal hinterfragen, warum wir schon wieder so viele Verletzte haben. Aber von außen das sofort beurteilen zu können...? Es könnte an einigem liegen. Zu dünner Kader bzw. Rotation möglich bei dem Zusatzprogramm mit Euro League, Training, Platzverhältnisse, ... oder doch nur einfach Pech wie definitiv bei Hector? Was auch immer. Heute ko... ich erstmal und hoffe dass die anderen jetzt nicht die Köpfe hängen lassen und irgendwer umso mehr in die Bresche springt!!!
    • udo_latex schrieb:

      Apu schrieb:

      Das ist einfach unfassbar, was hier gerade verletzungstechnisch abgeht!

      Allerdings merkt man eben jetzt auf brutalste Weise, dass dieser Kader für eine Dreifachbelastung einfach von vorne bis hinten nicht ausreicht! Und das ist vor allem Schmadtkes Schuld!
      Ein IV verletzt sich und Schmadtke ist wieder schuld :thumbsup: Wen hätte Schmadtke denn als 4./5. IV hinter Heintz, Sörensen und Maroh holen sollen? Höwedes? :facepalm:
      Ganz offensichtlich hat Schmadtke es mit jungen Potenzial-Spielern zu weit getrieben und zumindest ein gestandener Goalgetter hätte zwingend kommen müssen / vllt. auch auf LV ein erfahrenerer Spieler als Horn (wenn Hector klar als DM geplant wurde), aber gerade in der IV sehe ich diesen Fehler nicht. Heintz & Sörensen sind jung und dennoch schon bundesligaerfahren, Maroh noch als sehr erfahrener Backup und dahinter ein U21 Spanier, ist schon top. Und dann noch Queiros als junger Ergänzungsspieler, der zunächst bei den Amateuren Spielpraxis sammelt... Finde ich von der Planung auf dieser Position her ziemlich gut.
      Nö, an der Verletzung ist er natürlich nicht Schuld. Aber daran, dass man den zu wenigen Leistungsträgern im Kader wie Heintz in den ganzen englischen Wochen keine Pause gönnen kann, weil einfach nicht genug qualitative Breite im Kader ist. Wenn die Leistungsträger permanent durchspielen müssen, dann steigt natürlich deren Verletzungsrisiko entsprechend an. Ich habe die Mere-Verpflichtung nicht kritisiert und in der IV ist es in der Tat noch verhältnismäßig komfortabel für Stöger. Aber der Kader gibt insgesamt nicht genug her, um auch mal auf gelichbleibendem Niveau durchzuwechseln. Stöger spielt im Grunde die gesamte Saison bisher mit ca. 16 - 18 Spielern.

      Hätte man z. B. im Sommer nur einen Spielertypen wie Sané geholt, der im DM und in der IV auf gutem Niveau einsetzbar ist, dann hätte man Spielern wie Heintz und auch Lehmann mal Pausen gönnen können. Man hätte Hector nicht schwerpunktmäßig im DM einplanen müssen, sondern auch als LV, womit man sich Rausch hätte "ersparen" können. Das alles an taktischen Optionen wäre möglich gewesen, wenn man nur einen vernünftigen, flexiblen und erfahrenen Defensivspieler noch dazu geholt hätte. Hat man aber nicht. Und DAS werfe ich Schmadtke vor!
    • Apu schrieb:

      Allerdings merkt man eben jetzt auf brutalste Weise, dass dieser Kader für eine Dreifachbelastung einfach von vorne bis hinten nicht ausreicht! Und das ist vor allem Schmadtkes Schuld!

      Stöger WILL doch mit einem kleinen Kader arbeiten, das ist nun wirklich hauptsächlich auf seinem Mist gewachsen. So oft wie er das betont hat.
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.

      Skymax (Vorturner), Ich (Vizeturner), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Barny, Flykai, elkie57, schwarzwälder Geißbock, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, winter, ManwithnoName, Malu, Maddes46446, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, caprone, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, Et troemmelche71, KölscheJung, izeh, Badischer Bock, Salival, Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi).
    • Puppekopp schrieb:

      Logisch, dass dann Heintz durchspielen musste, was er ja offenbar auch wollte und was ihm im Spiel nach vorne sichtlich gut getan hat. Jetzt hat er sich womöglich wegen der Überbelastung verletzt.
      Alle 3 bis 4 Tage ein Spiel ist keine Überbelastung, außerdem hatte er Sonntag das letzte Spiel und diese Woche wurde glaube ich nur Dienstags 2 mal trainiert.

      Onkel Hennes schrieb:

      Es könnte an einigem liegen. Zu dünner Kader bzw. Rotation möglich bei dem Zusatzprogramm mit Euro League, Training, Platzverhältnisse, ... oder doch nur einfach Pech wie definitiv bei Hector? Was auch immer.
      Der Kader ist auf jeden Fall dann zu dünn wenn viele deiner wichtigen Spieler verletzungsanfällig sind und die Back-Ups oft nur bedingt bundesligatauglich.
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.

      Skymax (Vorturner), Ich (Vizeturner), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Barny, Flykai, elkie57, schwarzwälder Geißbock, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, winter, ManwithnoName, Malu, Maddes46446, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, caprone, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, Et troemmelche71, KölscheJung, izeh, Badischer Bock, Salival, Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi).