#07 RISSE

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Oropher schrieb:

      War mir doch direkt klar das das passiert, genauso wie es klar war das Risse sich nach zu viel in zu wenig Zeit am Saisonstart wieder verletzt. :sad:

      Den Jungen muss man vor sich selbst schützen... (oder vor dem Trainerteam das ihm (INTERN) kommuniziert das er schenllstmöglich wieder fit sein soll)


      Gute (und schnelle) Besserung Kalker Jung. :kerze:
      Mensch Oro, wenn Stöger oder das Trainerteam ihn hätte drängen wollen dann hätte er gegen Hoppenheim im Kader gestanden. Ich gehe mal davon aus das auch beim 1.FC Köln die Ärzte grünes Licht erteilen.
    • Schon klar, und trotzdem kann man, besonders bei einem wie Risse dessen Akte bekannt sein sollte (und dessen Persönlichkeit dem Trainerteam/Ärztestab auch bekannt sein sollte), den Jungen auch mal vor sich selbst schützen und vielleicht nicht direkt wieder komplett fit schreiben wenn man weiß das er dann gleich zu viel will.

      Es gibt eben Spieler die kennen ihren Körper zu 100% und dann gibt es welche die denken das zu tun und dann zu viel wollen. Risse will doch unseren Jungs helfen, der macht sich selbst sicherlich den meisten Druck schnell wieder fit zu sein.

      Und das ganze zusammen ist dann mMn nicht gut für den Heilungsprozess sobald die Belastung steigt.
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.

      Skymax (Vorturner), Ich (Vizeturner), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Barny, Flykai, elkie57, schwarzwälder Geißbock, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, winter, ManwithnoName, Malu, Maddes46446, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, caprone, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, Et troemmelche71, KölscheJung, izeh, Badischer Bock, Salival, Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi).
    • Oropher schrieb:

      Schon klar, und trotzdem kann man, besonders bei einem wie Risse dessen Akte bekannt sein sollte (und dessen Persönlichkeit dem Trainerteam/Ärztestab auch bekannt sein sollte), den Jungen auch mal vor sich selbst schützen und vielleicht nicht direkt wieder komplett fit schreiben wenn man weiß das er dann gleich zu viel will.

      Es gibt eben Spieler die kennen ihren Körper zu 100% und dann gibt es welche die denken das zu tun und dann zu viel wollen. Risse will doch unseren Jungs helfen, der macht sich selbst sicherlich den meisten Druck schnell wieder fit zu sein.

      Und das ganze zusammen ist dann mMn nicht gut für den Heilungsprozess sobald die Belastung steigt.
      Ok und wann wurde ein Spieler von Stöger jemals wieder zu früh eingesetzt
      Mein gott dieser Hass auf Stöger ist echt Grotesk
    • :green: :green: :green:
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.

      Skymax (Vorturner), Ich (Vizeturner), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Barny, Flykai, elkie57, schwarzwälder Geißbock, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, winter, ManwithnoName, Malu, Maddes46446, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, caprone, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, Et troemmelche71, KölscheJung, izeh, Badischer Bock, Salival, Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi).
    • skymax schrieb:

      Für mich sieht halt eine große Pressemitteilung anders aus.
      Da stehen dann gleich Einzelheiten zur Schwere der Verletzung, etc. und nicht nur eben mal das aufgrund von Schmerzen das Training abgebrochen wurde.
      Warum bei Höger, Meré usw. nicht so "viel Aufhebens" gemacht wurde muss dann schon jemand anders gefragt werden.

      [...]
      Weil Höger, Meré usw. nicht in der Nachspielzeit das Tor des Jahres in der Wellblechhütte gemacht haben.

      Werd schnell wieder gesund und sei nicht wieder zu früh zu motiviert :kerze:
    • @skymax
      Stöger bestätigt nochmal, dass Risse die komplette Hinrunde ausfallen wird

      Anders klang dies bei Marco Höger. Stöger bestätigte nicht nur, dass neben Hector auch Heintz und Risse bis zur Winterpause ausfallen werden. Auch Höger wird mit einer Muskelverletzung im Oberschenkel bis ins neue Jahr pausieren. „Für Marcel Risse wird es schwierig vor der Rückrunde zurückzukommen. Für Heintzi sowieso. Auch bei Marco wird es sich länger ziehen“, sagte Stöger. „Bei allen dreien rechnen wir nicht damit, dass sie in den Wochen vor Weihnachten zurückkehren werden.“
      geissblog.koeln/2017/11/auch-f…st-die-hinrunde-gelaufen/
    • Wird Zeit für 9 Siege in Folge. :popcorn:
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.

      Skymax (Vorturner), Ich (Vizeturner), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Barny, Flykai, elkie57, schwarzwälder Geißbock, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, winter, ManwithnoName, Malu, Maddes46446, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, caprone, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, Et troemmelche71, KölscheJung, izeh, Badischer Bock, Salival, Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi).