#13 OSAKO (Werder Bremen)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Alles Gute, Yuya! Danke für das für immer unvergessene Tor gegen Mainz und auch für die phasenweise starken Leistungen. Leider hat es nie zu wirklicher Konstanz gereicht, sodass er immer mal wieder für 10-20 Spieltage von der Bildfläche / aus der Startelf verschwunden ist. Es sei angemerkt, dass er in diesem Jahr einer von wenigen war, die vorne hin und wieder mal etwas Bewegung, Kreativität und Gefahr reingebracht haben.

      Trotzdem finde ich es nach vier Jahren unterm Strich die absolut richtige Entscheidung, sich hier für ein wenig Geld zu trennen und etwas neues zu probieren, der Ösi steht ja schon in den Startlöchern. Menschlisch geht dem Team jetzt hier auch keine absolute Stütze verloren, würde ich mal behaupten, dazu ist er ein zu ruhiges Wesen. Trotzdem ein feiner und höflicher Kerl.

      Machet joot!
    • udo_latex schrieb:

      Es sei angemerkt, dass er in diesem Jahr einer von wenigen war, die vorne hin und wieder mal etwas Bewegung, Kreativität und Gefahr reingebracht haben.

      Aber wie üblich nur über einen Zeitraum von etwa 10 Spielen, vor- und nachher genauso unauffällig wie immer.
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.

      Skymax (Präsident), Ich (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, KölscheJung, izeh, Badischer Bock, Salival, Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
    • Jup, stimme dir da ja voll zu. Von einem gestandenen Spieler, der seit 4 Jahren im Verein ist und entsprechend auch oberhalb des Gehaltsdurchschnitts liegen dürfte, kann man mehr Konstanz erwarten. Oder andersherum, man kann nicht als spielerische Stütze auf ihn bauen, wenn absehbar ist, dass er stets diese Schwächephasen einlegt.
    • Neu

      An guten Tagen echt eine Augenweide. Elegant, aber leider viel zu oft ineffektiv. Und die guten Tage viel zu selten am Spilldaach gehabt.
      Ich glaube aber, dass er von seiner Spielweise sehr gut an die Weser passt. Dass er da jedoch effektiver wird, ist eigentlich kaum zu erwarten. Vielleicht fehlte ihm hier irgendwas. Aber auch egal, ob und wie er in Bremen einschlägt, in Köln wäre er das nicht mehr, das dürfte sicher sein.
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Salival ()