#21 BITTENCOURT

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Bittencourt ist definitiv ein Leistungsträger bei uns aber sein Spiel ist manchmal etwas überhastet. Er versucht zu häufig den Ball einfach immer am Gegner vorbei zu legen.

      Das funktioniert aber ziemlich selten, sollte er lassen.
      Die dummste Idee der WM Geschichte:

      4 Innenverteidiger!
    • FCLER21 schrieb:

      Er versucht zu häufig den Ball einfach immer am Gegner vorbei zu legen.

      Das funktioniert aber ziemlich selten, sollte er lassen.
      Dann sieht unser Spiel aber noch monotoner aus. Bittencourt ist mit der einzige, der ein bisschen für Überraschung sorgen kann.
      Er muss aus meiner Sicht sogar so weitermachen. Nur würde ich mir wünschen,
      dass er seine Kraft noch ein bisschen besser einteilt, und noch sauberer flankt.

      In der 1. Halbzeit die Flanke, die sogare fast im Tor landet und Ende der 2. HZ
      wo man zumindest in der Situation ein Flanke in die Gefahrenzone rechnen konnte.
    • Jetzt wäre es an der Zeit, dass er eine Pause bekommt. Nicht weil er schlecht ist, sondern weil man ihm anmerkt, dass er Körner lässt. Gegen Ende kam da nichts mehr, er hatte keine Kraft mehr.
      PRO FC
      CON Personenkult

      MainBock: "Nur die mutigen kommen nach oben, das war die letzten Jahre so und das wird auch so bleiben."
    • Das war letzte Saison aber auch so, er gibt einfach 60- 70 Minuten Vollgas ohne Unterbrechungen.
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.

      Skymax (Vorturner), Ich (Vizeturner), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Barny, Flykai, elkie57, schwarzwälder Geißbock, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, winter, ManwithnoName, Malu, Maddes46446, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, caprone, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, Et troemmelche71, KölscheJung, izeh, Badischer Bock, Salival, Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi).
    • Das ist eben die Sache wenn man sich alleine auf ihn verlässt. Wenn ich einen Spieler wie Leo hätte, dann würde er bei mir nicht immer spielen, zumindest wenn ich wüsste das wir 3 Wettbewerbe haben. Er ist ein bissle wie teures Porzellan, geht leider schnell kaputt. Ich finde er ist der einzige Mittelfeldspieler der in der Lage ist wirklich Druck aufzubauen. Aber das kann er eben nicht jedes Spiel und in 3 Wetbewerben.
    • Peter1955 schrieb:

      der bringt doch in letzter Zeit auch nix, rennt und kämpft, und was bringt das , nix
      Doch. Sowas provoziert z.B. Ballverluste. Das konnte man gegen Bremen gut sehen. Nur weil jemand nicht direkt mit einer Einzelleistung an einem Tor beteiligt ist, heißt es noch längst nicht, dass es nichts bringt. Wobei Leo ja sogar an dem 1:0 gegen Hertha mit seinem verunglückten Schuss enorm beteiligt war :thumbsup:
    • Nehmen wir mal die Brille ab. Am Ende sind unsere Mittelfeldspieler aus verschiedenen Gründen alle nicht in der Lage relativ gehobene konstante Leistungen zu bringen. Und jetzt pule ich wieder in der Wunde...Das wusste man vorher, wo man noch keine 3 Wettbewerbe spielen musste. Trotzdem ist Leo für mich immer noch derjenige mit der meisten Qualität. Leo hat nur auch leider nicht so den Top-Abschluss. Aber das wär ja nicht so schlimm wenn man dafür dann jemanden hätte der den eben mehr hat. Wir ham keinen.
    • Kolawa schrieb:

      Peter1955 schrieb:

      der bringt doch in letzter Zeit auch nix, rennt und kämpft, und was bringt das , nix
      Doch. Sowas provoziert z.B. Ballverluste. Das konnte man gegen Bremen gut sehen. Nur weil jemand nicht direkt mit einer Einzelleistung an einem Tor beteiligt ist, heißt es noch längst nicht, dass es nichts bringt. Wobei Leo ja sogar an dem 1:0 gegen Hertha mit seinem verunglückten Schuss enorm beteiligt war :thumbsup:
      dann sind wir aber schon mit ganz wenig zufrieden, er bringt uns im Moment auch nicht weiter, weil er weit weg von seiner Bestform ist, mit dem Schuss in Berlin, ja der wäre im Seitenaus gelandet, wenn Guirassy nicht den Kopf noch an den Ball gekriegt hätte
    • Tünn schrieb:

      D'r Jung soll am Donnerstag ne Pause einlegen, EL ist eh nicht mehr wichtig.

      Ohja, weil weitere Niederlagen das Selbstvertrauen der Jungs sicher erhöhen würden.
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.

      Skymax (Vorturner), Ich (Vizeturner), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Barny, Flykai, elkie57, schwarzwälder Geißbock, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, winter, ManwithnoName, Malu, Maddes46446, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, caprone, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, Et troemmelche71, KölscheJung, izeh, Badischer Bock, Salival, Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi).
    • fenermann schrieb:

      Nehmen wir mal die Brille ab. Am Ende sind unsere Mittelfeldspieler aus verschiedenen Gründen alle nicht in der Lage relativ gehobene konstante Leistungen zu bringen. Und jetzt pule ich wieder in der Wunde...Das wusste man vorher, wo man noch keine 3 Wettbewerbe spielen musste. Trotzdem ist Leo für mich immer noch derjenige mit der meisten Qualität. Leo hat nur auch leider nicht so den Top-Abschluss. Aber das wär ja nicht so schlimm wenn man dafür dann jemanden hätte der den eben mehr hat. Wir ham keinen.
      doch den haben wir...er hat am WE damit angefangen..
    • sehr gute Idee. Dann wäre es ein 5er Mittelfeld und wir wären deutlich kompakter!
      Auf und ab und wir sind trotzdem hier, FC Köln mein Lebenselixier!!
      Meine Wunschaufstellung: Horn - Horn J., Heintz, Sörensen, Klünter - Hector, Höger - Bittencourt, Osako, Risse - Cordoba/Guirassy
    • jan2010 schrieb:

      Vielleicht sollte man Leo mal auf die Osako Position packen. Da kann er wirbeln und Guirassy in Szene setzen.

      Links Handwerker, der zumindest wie wenige bei uns einen guten Schuss hat und rechts Clemens. Lieber Clemens dort aufbauen anstatt immer und immer wieder Zoller (dort).
      Ja gefällt mir auch sehr gut, besonders weil er dort mal ein paar richtig gute Spiele gemacht hat.
      Die dummste Idee der WM Geschichte:

      4 Innenverteidiger!