#27 MODESTE (Tianjin Quanjian)

    • hapeen schrieb:

      Es wäre toll, die Sache wäre endlich durch.
      Ein hin und her, wie Kaugummi, mal ja, mal näää, ich würd ja gerne, aber....
      Ihr lieben Leute. Offiziell darf eine Spieler erst ab dem 01.07. den Verein verlassen. Natürlich wird vieles vorher schon geregelt, aber das Transferfesnter hat bis 31.08 geöffnet.

      10 WOCHEN sind das noch.De erste gute Transfer wurde bereits eingefahren und trotzdem geht alles wieder viel zu langsam... :thumbdown:
      EIERKOPP !
    • FCALPAY schrieb:

      grischa schrieb:

      50 Millionen und okay, aber die wollten ihm im Winter für 55 und jetzt für nur noch 30?

      Also für China nicht unter 50!
      So viel Geld wie im Winter hat China nicht mehr....
      Die müssen für jeden Legionär exakt die gleiche Summe nohmal in die Jugendarbeit stecken, also 30 Mio an den FC und 30 Mio an den Verband
      Solche Modelle wünsche ich mir in Deutschland auch, direkt den gleichen Betrag in die Jugendarbeit zahlen , was man an Ablöse erziehlt hat, Modeste Abgang wird verkündet , wenn wir zwei Stürmer fix gemacht haben
    • Peter1955 schrieb:

      FCALPAY schrieb:

      grischa schrieb:

      50 Millionen und okay, aber die wollten ihm im Winter für 55 und jetzt für nur noch 30?

      Also für China nicht unter 50!
      So viel Geld wie im Winter hat China nicht mehr....Die müssen für jeden Legionär exakt die gleiche Summe nohmal in die Jugendarbeit stecken, also 30 Mio an den FC und 30 Mio an den Verband
      Solche Modelle wünsche ich mir in Deutschland auch, direkt den gleichen Betrag in die Jugendarbeit zahlen , was man an Ablöse erziehlt hat, Modeste Abgang wird verkündet , wenn wir zwei Stürmer fix gemacht haben
      Besser als die deutsche Jugendarbeit geht ja wohl kaum noch...

      Das wäre absolut dämlich in Deutschland einzuführen und würde die Bundesliga international komplett ruinieren
    • 30 Millionen pff da lache ich doch, wenn er dafür geht raste ich aus. Für Tony sind von den Chinesen mind.die 50 Millionen aus dem Winter der Standard darunter würde ich mit denen kein bischen verhandeln.
      Die dummste Idee der WM Geschichte:

      4 Innenverteidiger!
    • Leute, mir wären auch lieber 50, noch besser 60 Mio´s.
      Wir werden dies nicht bekommen.
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei

      Skymax (Chef), Ich (Vize), Anfield, grischa, Barny, Flykai, elkie57, schwarzwälder Geißbock, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, winter, ManwithnoName, Malu, Maddes46446, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, caprone, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, sharky, Et troemmelche71, KölscheJung, izeh, Badischer Bock.
    • Sind halt beide Profis.
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei

      Skymax (Chef), Ich (Vize), Anfield, grischa, Barny, Flykai, elkie57, schwarzwälder Geißbock, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, winter, ManwithnoName, Malu, Maddes46446, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, caprone, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, sharky, Et troemmelche71, KölscheJung, izeh, Badischer Bock.
    • Schönen guten Abend,
      Nach vielen Jahren der Abstinenz bin ich zurück am Board.

      Ich möchte die Modeste-Geschichte gerne für meinen ersten Post nutzen:

      Natürlich kann man hin- und hergerissen sein zwischen einem Verbleib oder den vielen Millionen. Ich denke, dies wird jeder von uns für sich subjektiv anders werten.

      Ich glaube allerdings, dass wir hier max. 30 Mio. verbuchen werden können. Und die werden meiner Meinung nach nicht aus China kommen. Ich meine mich zu erinnern, dass Tony aufgrund einer Erkrankung bzw. Medikamentenbedarfes seines Sohnes (oder so ähnlich) nicht nach China möchte. Weiterhin habe ich den Eindruck, dass er sportlich in seiner Karriere noch was reißen will. Für das Altersheim ist er doch viel zu ambitioniert. In meinen Augen bleibt OM. Die werden aber eher weniger als 30 Mio. zahlen.

      Alles in allem keine schöne Situation für Schmadtke. Ich glaube, er möchte hinsichtlich einer Veränderung des Kaders und mehr liquider Mittel BigMo verkaufen. Ich sehe das ähnlich zum Gerhardt-Verkauf im letzten Jahr. Verkauf um den FC schneller voran zu bringen.

      Allerdings scheint BigMo ebenfalls hin- und hergerissen. Ich schätze daher ist auch noch nichts passiert.

      Bei Gerhardt hatte ich gegen einen Verkauf zu den bekannten Konditionen nichts einzuwänden.
      Bei BigMo tendiere ich zu einem Verbleib, da seine Tore zu substituieren mir deutlich schwerer erscheint als seinerzeit die Leistungen Gerhardts.

      Bis dahin, Taco
      Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom
    • Ich war immer dafür das er bleibt, aber das ganze Theater geht mir mittlerweile ziemlich aufm Zeiger. Wo ist das Problem? Er hat Vertrag und keine Austiegsklausel!!! Also soll er nicht sowas sagen wie ich möchte gerne bleiben aber kann es nicht entscheiden obwohl er das Geld und die Millionen aus China oder Frankreich annehmen möchte. Also soll der uns nicht verarschen und sagen was er vor hat. Sonst könnte das ein neuer Ujah in Köln werden. :fluchen:
    • Wer weiß ob die 30 Mio überhaupt stimmen...vielleicht werden die bewusst gestreut...so. In wegen "ihr müsst uns nicht 50 Mio Euro zahlen, Sonden "nur" 45 Mio Euro, aber dafür wird öffentlich kommuniziert, dass der Preis "nur" bei 30 Mio Euro liegt. "

      Ich würde es so machen, denn bis die Zahlen (jahresabshluss) irgendwann veröffentlicht werden, ist die transferperiode herum und die Preise, die der fc für eigene Transfers zahlen muss, eben vielleicht nicht ganz so hoch, als wenn öffentlich gesagt wird, dass man eben 50 Mio Euro eingenommen hat...
    • Und genau da sehe ich das Problem.

      Nämlich nur zurecht, wenn der Preis stimmt.

      An China glaube ich aus o. g. Gründen nicht. Daher sehe ich die Ablösesumme kleiner als 30. Mio.
      OM zahlt nicht soviel.

      Und dann tendiere ich zum Verbleib. Der Preis sollte beim Verkauf andere Möglichkeiten eröffnen. Und die haben heute Ihren Preis.
      Da Schmadtke zukunftsorientiert arbeitet und eher auf junge Leute mit Entwicklungspotential setzt, wird der Ersatz für BigMo im Verhältnis zu ihm aufgrund des Altersunterschiedes erheblich teurer.
      Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom
    • Das BigMo gerne mehr verdienen möchte, ist doch nach so einer Saison klar.

      Wer würde da nicht bei seinem Chef Vorstellung werden.

      Aber um den FC auf die nächste Stufe zu heben, wird Schmadtke verkaufen wollen. Wie bei Gerhardt.

      So eine Konstellation gilt es zu nutzen. Wie auch seinerzeit bei Reus. Entweder ist es eine Riesensaison eines Spielers oder / und das Talent bzw. Potential eines Spielers.

      Ist doch eigentlich ganz einfach:

      BigMo zu Schmadtke: "Ich will mehr Geld!"
      Schmadtke: "Dann musst du gehen."

      Da ist aber keiner, der soviel zahlt wie Schmadtke haben will.

      Also hängen im Schacht.
      Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Firetaco ()

    • Ich frag mich eigentlich schon die ganze Zeit weshalb es soviele Sichtweisen gibt. Tony hat einen gültigen,langfristigen Vertrag. Den hat er vor garnicht allzu langer Zeit erneuert. Der FC will den Spieler nicht verkaufen oder gar loswerden. Wenn nun aber der Spieler wechseln wollen würde, dann muss der Spieler mit Schmadtke reden. Dann würde der FC natürlich keine Steine in den Weg legen wenn die Ablöse stimmt.

      Über was anderes braucht man nicht reden.Es ist alles Paletti. Er verdient 3 Mio die vor einem Jahr noch völlig ok waren.Er ist hier Zielspieler,alle arbeiten quasi dafür das er möglichst oft trifft. Derjenige trifft dann eben oft. Ich will seine Leistung damit nicht schmälern, aber ich will darauf aufmerksam machen das auch andere viel dafür getan haben das er 25 hat, und nicht nur 15.

      Ich weiß nicht was diese ganze Laberei soll, vor allem über die Öffentlichkeit. Das ist alles Tränendrüse, um Druck aufzubauen.Ich kann mir sowas echt nicht antun, dabei werde ich wütend. Der soll morgen Schmadtke anrufen und sagen was Phase ist. Alles andere ist wirklich ätzende Pokerei. Da ärgere ich mich mehr drüber als ich mich über 25 Tore freue.