#27 MODESTE

    • Mardoro schrieb:

      FCFD schrieb:

      Mardoro schrieb:

      35 Mio wenn nur mit Bonuszahlunen. Das wäre ein Witz. Baba ging für 25 Mio von Augsburg nach Chelsea und hat dort nie gespielt... vertraue weiterhin Schmadtke.
      35 Mio. sind ok. Er ist auch etwas älter und wir sollten das Geld gut nutzen. Viele hatten in den letzten Tagen die $-Zeichen im Auge 8)
      Blödsinn! Er ist 29 und noch 4 Jahre im besten Fußballer-Alter.
      Ich will es mal anders sagen: Er wird 30 und eine schwere Verletzung und er ist keine 15 Mios mehr Wert. Hier gilt: der Spatz auf der Hand ist besser als die Taube auf dem Dach.
      Es kommt auch immer darauf an, ob Schmaddie jetzt was Gutes und Planvolles finalisieren will, sich mit der anderen Partei einig ist und nur auf den Abschluss wartet. Wenn man das Heft des Handelns in der Hand behält, ist es perfekt!
      Beste Grüße
      Bobber
      PS : Was wirklich gezahlt wird, bekommen wir nicht raus!
      Ich kaufe kein Red Bull!
    • Bobber schrieb:

      PS : Was wirklich gezahlt wird, bekommen wir nicht raus!

      Da er nach China geht wahrscheinlich doch. :D:
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.

      Skymax (Chef), Ich (Vize), Anfield, grischa, Barny, Flykai, elkie57, schwarzwälder Geißbock, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, winter, ManwithnoName, Malu, Maddes46446, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, caprone, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, sharky, Et troemmelche71, KölscheJung, izeh, Badischer Bock.
    • Youngster schrieb:

      35 Mio. würden zu Schmaddy passen. Was Verkäufe angeht, so hatte ich zumindest das Gefühl, hat er nie das Maximum rausgeholt (Wimmer, Ujah, Gerhardt).

      Also für Gerhardt hätte ich keine 12 mio Euro bezahlt 8) Er kam bei uns nicht an Vogt und Lehmann vorbei und kam meistens von der Bank. Und dafür 12 mio zu bekommen fand ich schon Ordentlich.
    • Gott solche Namen nur im Güllethread erwähnen... so ein Gesocks hat im Bomberthread nichts zu suchen frecher
      Auf und ab und wir sind trotzdem hier, FC Köln mein Lebenselixier!!
      Meine Wunschaufstellung: Horn - Hector, Heintz, Sörensen, Klünter - Özcan, Höger - Bittencourt, Osako, Risse - Modeste
    • Der Abschied war ja abzusehen.

      @prinzess of elz

      Ich glaube, Du solltest Dir neue insider suchen,
      oder glaubst Du immer noch die Sache ist noch nicht durch?

      Erstes resumee:

      Der Wechsel hatte sich ja schon seit Monaten abgezeichnet. Ein bisschen unnötige Unruhe kam meiner Meinung nach,
      als Modeste dieses interview nach dem Mainz Spiel und das statement bei Instagram abgegeben hat.

      Aber letzendlich, was zwischen den Kulissen abgelaufen ist. da bleibt reichlich viel Stoff für Spekulationen von Modeste hat kalte Füss bekommen bis
      er wollte bis zum Schluss bei Schmadtke nochmal ein paar Mio. EUR mehr verdienen.
      ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
      Mit einem kühlen Kopf bin ich mit dem Ergebnis zufrieden.
      Klar hätten es gerne 40 oder 45 Mio. EUR sein können, aber in Anbetracht
      seines Alters und der EINEN guten Saison können wir schon von einem sehr gutem deal sprechen.
      Modeste ist wahrscheinlich jetzt einer der Top 10 Transfers in China,
      und das muss schon etwas bedeuten.

      Zufrieden bin ich auch, dass es eine relativ schnelle Einigung gab.
      Meine Befürchtung vor ein paar Tagen noch haben sich zum Glück nicht bestätigt,
      dass sich der Modeste Transfer noch bis in den August zieht.

      In erster Linie sehe ich den Abschied mehr mit einem lachenden,
      anstatt eines weinenden Auge. Darüber haben wir alle viel geschrieben,
      dass wir mit den 35 Mio. EUR unsere Mannschaft durch geschickte Transfers
      weiter nach vorne bringen können, als das wir es vielleicht mit einem Modeste Verbleib geschafft hätten.

      In den letzten Tagen, oder vor ein paar Tagen habe ich versucht mich ein bisschen in die Lage von Modeste
      zu versetzen. Ein Stück weit bleibe ich dabei, dass er von seinen Prioritäten halt mehr das Geld,
      als den Wohlfühlfaktor gewählt hat. Aber auch hier mit ein paar Tagen Abstand
      kann ich Modeste auch verstehen, dass soviel mehr Netto einen dann doch schwach werden liessen.
      -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

      Was bleibt ist erstmals der Dank, dass wir 2 Jahre einen so guten Stürmer in unseren Reihen gehabt haben,
      der auch dafür gesorgt hat, dass die Gegner uns wieder mit einer gehörigen Portion Respekt begegnen.
      Von einer Fahrstuhl und Schiessbudentheke zu einer echten Nummer wieder in der Bundesliga.
      Den anderen Verantwortlichen und Spielern gehört dieser Respekt natürlich auch.

      Unvergessen waren die tollen Tore aus teiweile nicht aussichtsreichen Positionen,
      und natürlich die unterhaltsamen Torjubel. Ich erinnere mich da gerne an den einen Tanz gegen Schalke meine ich,
      und der Rush Hour Move mit Osako. Das waren schon tollte Szenen.

      Ebenso das tolle finish, wo ein für mich am Anfang cooler Modeste seine ganze Emotionalität freien Lauf gelassen hat.
      Das zeigt, dass er mit vollem Herzen im Bereich eines Profifussballers in Köln war, und sich
      bis zum Schluss für die Mannschaft alles gegeben hat, auch wenn Schmadtke und co. Modeste einen vermeinlichen Riegel
      im Winter zum China Wechsel vorgeschoben hat.

      Von daher alles Gute Modeste, für einen der besten Stürmer beim FC, die ich je gesehen habe.
      Es bleibt ihm und seiner Familie alles Gute zu wünschen, und die Hoffnung,
      dass Modeste nicht nur mit seinen Toren Geschichte geschrieben hat,
      sondern mit seiner Ablöse die Weichen für eine noch erfolgreichere FC Zukunft zugrunde gelegt hat.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von jan2010 ()

    • FCALPAY schrieb:

      Boodi schrieb:

      35 wären echt kacke.
      Da hätte man ihn lieber im Winter für 55 verkauft und Europa auf die nächste Saison verschoben.
      35 Mio + EL Mio (etwa 10-15 Mio) + mehr Fernsehgeld, da wir ein paar Vereine überholt haben (etwa 8 Mio)+ 5 Jahre kassieren aus dem internationalen TV Topf (etwa 10-30 Mio je nach abschneiden)Damit wären wir bei den 55 Mio + X
      Das war schon gut ihn nicht zu verkaufen im Winter

      Ganz ehrlich wir kennen die Zahlen nicht
      Heißt ja nicht, dass man ohne Modeste keine bessere Platzierung hätte erreichen können..

      Ich hoffe, dass die Zahl nicht stimmt.
    • Boodi schrieb:

      FCALPAY schrieb:

      Boodi schrieb:

      35 wären echt kacke.
      Da hätte man ihn lieber im Winter für 55 verkauft und Europa auf die nächste Saison verschoben.
      35 Mio + EL Mio (etwa 10-15 Mio) + mehr Fernsehgeld, da wir ein paar Vereine überholt haben (etwa 8 Mio)+ 5 Jahre kassieren aus dem internationalen TV Topf (etwa 10-30 Mio je nach abschneiden)Damit wären wir bei den 55 Mio + XDas war schon gut ihn nicht zu verkaufen im Winter

      Ganz ehrlich wir kennen die Zahlen nicht
      Heißt ja nicht, dass man ohne Modeste keine bessere Platzierung hätte erreichen können..
      Ich hoffe, dass die Zahl nicht stimmt.
      ne klar ohne Modeste wären wir auch Fünfter geworden :facepalm:
    • Boodi schrieb:

      FCALPAY schrieb:

      Boodi schrieb:

      35 wären echt kacke.
      Da hätte man ihn lieber im Winter für 55 verkauft und Europa auf die nächste Saison verschoben.
      35 Mio + EL Mio (etwa 10-15 Mio) + mehr Fernsehgeld, da wir ein paar Vereine überholt haben (etwa 8 Mio)+ 5 Jahre kassieren aus dem internationalen TV Topf (etwa 10-30 Mio je nach abschneiden)Damit wären wir bei den 55 Mio + XDas war schon gut ihn nicht zu verkaufen im Winter

      Ganz ehrlich wir kennen die Zahlen nicht
      Heißt ja nicht, dass man ohne Modeste keine bessere Platzierung hätte erreichen können..
      Ich hoffe, dass die Zahl nicht stimmt.
      Ohne Modeste wären wir nie und nimmer nach Europa gekommen, da in der Zwischenzeit auch Leo und Yuya ausgefallen sind
      Nein das war damals richtig, die 50 Mio abzulehnen
    • FCALPAY schrieb:

      Ohne Modeste wären wir nie und nimmer nach Europa gekommen, da in der Zwischenzeit auch Leo und Yuya ausgefallen sind
      Nein das war damals richtig, die 50 Mio abzulehnen
      Im Winter hätte ich ohne zu Zögern ihn verkauft.
      Jetzt im Nachhinein haben unsere Verantwortlichen alles richtig gemacht.

      Allerdings hätte ich diese Meinung wohl nicht gehabt,
      wenn "nur" Platz 7-8 herumgekommen wäre ;)
    • Endlich Gewissheit!

      ABER... die 35 Mio € glaube ich nicht. Das ist von Schmadtke und Wehrle nur ein kleiner aber feiner Schachzug.
      Offiziell wird verkündet das es 35 Mio. sind, damit es ETWAS leichter wird, bei Verhandlungen für Neuzugänge.

      Ich glaube nicht, das Schmadtke ein 30 Mio. Angebot sofort und wehemend abblockt und das Gespräch auf Ibiza zu keinem Ergebniss kommt und bei 35 Mio. schlägt er ein.
      Da war mir bei den 30 Mio. das NEIN zu deutlich.

      Ich tippe es sind dann in Wirklichkeit ca. 40 Mio.

      Aber nichts desto trotz, habe ich ein weinendes Auge, weil ich Modeste nicht nur wegen seinen Toren mochte.

      Mach et jot Jung. 8) :tu:
      :FC: "Fußball ist wie Schach, nur ohne Würfel!" :FC: