Modeste, Anthony (Tianjin Quanjian)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Einigen wir uns doch darauf: Modeste wollte hier bleiben und hatte nur ehrbare Absichten. Der FC, in seiner arroganten Art, hat einfach nö gesagt. Nicht Modeste ist Geldgeil, sondern der FC. Man bekommt ja schließlich nicht für jeden Spieler mal eben so mehr als 30 Mio.
      Außerdem waren die Mendy-Brüder mit ihren Rucksäcken nur hier um noch ein paar gesparte Euronen dem FC in den Rachen zu schmeißen. :facepalm:

      Vielleicht ist es aber auch einfach so:
      Modeste und FC waren unterschiedlicher Meinung wie es weitergehen soll und am Ende ist man eben auseinander gegangen. Weder von Modeste, noch vom FC gibt es ein "Nachtreteten".
      Das "Nachtreten" übernehmen ausschließlich die Fans/User.

      Wenn Cordoba jetzt schon 5 Buden gemacht hätte, wir auf Platz 6 wären, würde keiner ein Wort über Modeste verlieren.

      ALLEZ FC
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.
    • Ich weiß es nicht. In diesem einzelnen Fall tendiere ich auch eher dazu das Tony zu sehr darauf gedrängt hat wesentlich mehr Geld zu bekommen. Ich kann mir eher nicht vorstellen das er nur paar Euro haben wollte, sondern eher deutlich mehr. Eine kleine Anhebung ist sicher immer drin bei guter Leistung. Wenn er es aber daran orientiert hat was die Chinesen bereit waren zu zahlen, dann konnte man darauf nicht eingehen.

      Deshalb sach ich ja..Ich würd mir wünschen das mal alle Leute mehr Tacheles reden. Nich immer so halbe Sachen. Da kann man sich kein wirkliches Bild machen.
    • fenermann schrieb:

      Ich weiß es nicht. In diesem einzelnen Fall tendiere ich auch eher dazu das Tony zu sehr darauf gedrängt hat wesentlich mehr Geld zu bekommen. Ich kann mir eher nicht vorstellen das er nur paar Euro haben wollte, sondern eher deutlich mehr. Eine kleine Anhebung ist sicher immer drin bei guter Leistung. Wenn er es aber daran orientiert hat was die Chinesen bereit waren zu zahlen, dann konnte man darauf nicht eingehen.

      Deshalb sach ich ja..Ich würd mir wünschen das mal alle Leute mehr Tacheles reden. Nich immer so halbe Sachen. Da kann man sich kein wirkliches Bild machen.
      Der FC hätte ja auch ne Prämie einbauen können.
      Bei 20 Toren gibt's 1Mio.mehr,
      bei 25 Toren 2 und bei Torschützenkönig nochmal 1Mio.
      Da er aber trotzdem weg ist, denke ich mal, das ihm das zu wenig gewesen wäre.
      Die Spannweite war dem FC einfach zu viel, sonst hätte JS ihm doch so was anbieten können.
      Horn - Sörensen - Maroh - Heintz - Horn - Özcan - Jojic - Bittencourt - Handwerker - Zoller - Guirassy
    • FCLER21 schrieb:

      Er kommt nicht jetzt erst zur Einsicht, er wollte schon damals bleiben und hat das dies sogar Öffentlich bekundet. Der FC wollte ihm nicht mehr zahlen und dann kam das Angebot, seit dem war ein Verbleib aus FC Sicht absolut ausgeschlossen.
      Er wurde gierig, er hat immer wiederholt Schmadtke sein China Angebot unter die Nase gerieben und als Druckmittel benutzt. Verhält man sich so wenn man unbedingt bleiben will und erst vor einem Jahr eine Gehaltserhöhung erhalten hat?

      Versteh sowieso nicht warum der ständig rum heult, er hat gedroht nach China zu gehen wenn er nicht mehr Geld bekommt dann muss man seine Drohung auch wahr machen ohne dieses ständige hinterher gejammer.
    • fenermann schrieb:

      Deshalb sach ich ja..Ich würd mir wünschen das mal alle Leute mehr Tacheles reden. Nich immer so halbe Sachen. Da kann man sich kein wirkliches Bild machen.
      Realistischerweise wird es das aber nicht geben. Was man weiß: Modeste hat geschrieben, er wolle bleiben, Schmadtke auf der anderen Seite gerade erst am Montag wieder gesagt, er wollte weg. Einer von beiden lügt also. Beide hätten aus ihrer Sicht einen Grund dazu: Modeste will nicht als Söldner dastehen, Schmadtke nicht als der gierige Depp der einen Modeste der eigentlich bleiben wollte auf Teufel komm raus gegen seinen Willen verkauft hat.Was wohl die einzige gesicherte Information ist, ist dass es viel hin und her und Chaos um diesen Wechsel gab und es vermutlich nur eine Hand voll Leute gibt und je geben wird, die die ganze Wahrheit objektiv betrachtet wissen werden. Damit müssen wir uns abfinden.

      Fakt ist aber: Er ist weg und man hätte ihn nicht dazu zwingen können zu gehen, egal wie sehr man ihn hätte verkaufen wollen.
      Hätte er wirklich so unbedingt bleiben wollen wie es einige ihm hier glauben, hätte er gleich am 21.05. sagen können "Der FC ist mein Verein, ich bleibe und freue mich auf die Europaleague, egal was ihr anderswo hört". Dann hätte Schmadtke niemals einen Verkauf des Publikumsliebling über die Bühne bekommen, ohne vollkommen sein Gesicht zu verlieren...das hat Modeste aber bei allem was er so auf Instagram verteilt hat, eben nicht getan, sondern sich stattdessen als das arme Opfer hingestellt, das ja das eigene Schicksal nicht zu entscheiden hat.
      Auch wenn es gerade wehtut: Lieber :effzeh: , ich liebe dich trotzdem!
      Und dann fahren wir(trotzdem!) nach Belgrad, um den :FC: zu sehen :prost: !
    • Heimerzheimer schrieb:

      Was man weiß: Modeste hat geschrieben, er wolle bleiben, Schmadtke auf der anderen Seite gerade erst am Montag wieder gesagt, er wollte weg. Einer von beiden lügt also.
      Konnte Schmadtke ja nicht wissen, dass Modeste wenn er sagt "hier ist mein China Angebot gib mir mehr Geld oder ich nehme es an" das gar nicht so gemeint hat.
    • Kohle, Kohle, Kohle!

      Wieviel verdient Neymar jetzt? Bisschen OT: 100.000 EUR pro Tag. An die 40 Mio. EUR imn Jahr oder so.
      Dagegen ist Modeste halt mit seinen lächerlichen 2-3 Mio. EUR/Jahr ein armer Schlucker.

      Hier verdienen die Leute (muss ich eigentlich nicht sagen) 1.300 EUR netto im Monat und kaufen sich von ihrem eh schon wenigen Lohn
      eine FC Karte, Auswärtsfahrten, etc.

      Ich kann verstehen, dass man aus Sicht des Modeste das Max. rausholen will. Und
      wenn der Markt es hergibt, dann will man davon was mitnehmen. Ich kann das durchaus verstehen.

      Nochmals: Wenn jemand so einen Herzenswunsch wie Modeste hat in Köln zu bleiben,
      und sogar seine Familie dort lässt, und Modeste nur hätte sagen können:

      "Ich bleibe in Köln, ich habe Vertrag, Punkt!" und auch wenn das bedeutete, dass
      er keine Gehaltsanpassung bekommt, dann gäbe es die China Diskussion gar nicht.

      Ich kann nicht hinter die Kulissen gucken, wer was in welchem Stil falsch gemacht hat.
      Ich kann nur das Ergebnis sehen:

      - Modeste ist in China, obwohl er einen gültigen Vertrag ohne AK bei uns hatte
      - Modeste hätte auf Köln pochen können (Verbleib)
      - Familie ist in Köln geblieben (seine persönliche Entscheidung)
    • Ich weiß nicht, ob dieser Artikel in den letzten Wochen schon hier gepostet wurde:
      sport1.de/fussball/bundesliga/…etails-zu-anthony-modeste
      Die FIFA ist ein gemeinnütziger Verein und muss auch den Gemeinen nützlich sein...

      Hier bist Du nicht glücklich, ich weiß Du träumst von einem andern Ort - Sag doch einfach nur ja und ich schwöre Dir, ich nehm' Dich mit nach Müngersdorf! :EL :effzeh: :koeln:
    • Ich denke, die Wahrheit liegt in der Mitte. Er wollte weg, um mehr zu verdienen. Bei einer kräftigen Gehaltserhöhung wäre er aber auch "gerne" geblieben. Der FC (Schmadtke) wollte gerne viel Geld bekommen. Hätte Modeste aber auch "gerne" zu den gleichen Konditionen oder vielleicht mit einer leichten leichten Gehaltserhöhung gehalten. So haben beide Parteien ein wenig die Wahrheit gesagt, aber auch ein wenig gelogen. Jeder hat seine Betrachtungsweise. Und die Fans? Na ja, sie hätten Tony schon "gerne" behalten, aber das viele Geld ist ja auch ganz schön. Sicher wird es in tolle Neuzugänge angelegt... Diese haben sich aber leider, wie auch immer nicht realisieren lassen. Und "der Neue" schlägt (noch) nicht ein. Also wird ein Schuldiger gesucht. Der geldgeile Tony oder Schmadtke, der sich verzockt hat. Oder vielleicht beide? Nicht so einfach....
    • kalkergeissbock schrieb:

      @FCLER21

      Sorry aber ich glaube wenn der Papst sagen würde ich habe Schmadtke angeboten in die Offensive zu wechseln, der wollte aber kein Weihwasser an den Spielfeldrand stellen würdest Du das auch glauben. Du hast Dich auf Schmadtke eingeschossen, da hilft keine vernünftige Argumentation mehr. Modeste ist ein hinterfotziger Drecksack Fertig!
      das könnte man auch über andere sagen, die unbedingt die Kohle wollten!!
    • Gott, Ihr seid ja immer noch - oder schon wieder - dran.
      Hab den Fred seit 80 Seiten nicht mehr angeschaut und jetzt stichprobenweise immer dieselben Schlagwort gelesen. "Kohle", "Wahrheit", "Vertrag", "Angebot" blablabla.

      Wie lange braucht's denn noch, bis das verarbeitet wurde? Ich befürchte, mindestens bis zum Anfang der kommenden Saison (sofern wir wir die Klasse halten) bzw. sogar noch bis zum Ende der kommenden Saison (sofern wir absteigen sollten, was der Fußballgott bitte verhindern möge).
      Ich weiß, ich muss das ja nicht lesen, aber ich mag das auch nicht noch 10 Jahre lang ignorieren müssen. Ist auch anstrengend!
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.
    • Pizza wird ihn vergessen machen.... :thumbsup:
      PRO FC :FC: , meine Liebe :herz: , meine Stadt :dom: , meine Partei :tu:

      Skymax (Chef), Oro (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Barny, Flykai, elkie57, schwarzwälder Geißbock, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, winter, ManwithnoName, Malu, Maddes46446, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, caprone, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, Et troemmelche71, KölscheJung, izeh, Badischer Bock, Salival, Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl).
    • KLINGELINGELING JETZT KOMMT DER PIZZADIENST!!!
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.

      Skymax (Vorturner), Ich (Vizeturner), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Barny, Flykai, elkie57, schwarzwälder Geißbock, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, winter, ManwithnoName, Malu, Maddes46446, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, caprone, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, Et troemmelche71, KölscheJung, izeh, Badischer Bock, Salival, Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi).