Modeste, Anthony (Tianjin Quanjian)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • saß bei der Prinzessin unter Tisch und morgen im Stadion
      Thielen erinnert sich an eine Episode mit Tschik: Wir kamen im Europacup als Deutscher Meister nach Dundee, kommen dort 1:8 unter die Räder, es herrschte Untergangsstimmung. Da polterte Tschik vor dem Rückflug los: ‚Am besten ist, Flugzeug stürzt ab!‘
    • Vorwärts_Fc schrieb:

      saß bei der Prinzessin unter Tisch und morgen im Stadion
      Tja die arme
      prinzess of elz


      Bekommt aber auch von sowas hier im Thread ihr Fett weg :green:
      Hat se sich aber auch selbst zuzuschreiben, wer so einen schei.. postet
      der muß sich nicht über diese diversen Reaktionen wundern :jawohlja:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von KölscheJung ()

    • Neu

      Katho schrieb:

      lunyTed schrieb:

      Völlig richtig, allerdings muss auch nicht aus jeder Sichtung eines Spielers usw. gleich eine Ich-weiß-was-und-Ihr-nix-Andeutung aus dem Hut gezaubert werden. Das nervt hier halt einige und ich kann es verstehen. Kann mir ja auch vorstellen, dass AM am GBH war und es ist auch möglich vertragliche Dinge zu besprechen. Wäre ja nix ungewöhnliches in der Fußballwelt augenroll . Die Präsentation der "Fakten" nervt halt. Aber ja, ein jeder hier ist froh wenn mann zügig Infos erhalten kann.
      Gerade so etwas bringt doch Gesprächsbedarf. Was spricht dagegen? Wenn es nervt den Thread einfach ignorieren.Ist bei Poldi doch das selbe.
      .....ich weiß, dass ihr mich anlügt, aber ich glaube euch trotzdem! Aber wenn ich mal lüge, müsst ihr mir auch glauben..... :green: .. :tu:
    • Neu

      prinzess of elz schrieb:

      nein! Die Fotos habe ich. Werde aber hier keine posten. Bitte respektieren bis offiziell was kommt.
      Jetzt lass uns doch aber mal ehrlich sein: Du, oder dein Kontakt dort, bist aber ja sicher nicht die einzige die dort war. Üblicherweise rennt doch dort zu jeder Tages- und Nachtzeit mindestens ein Dutzend Fans oder Fußballinteressierter herum, von Journalisten ganz zu schweigen. Und heutzutage hat gefühlt jeder 8-88-jährige ein Smartphone in der Tasche und hat ruck zuck einen solchen Schnappschuss getätigt wenn da plötzlich der leibhaftige St. Antonius am GBH auftaucht. Und auch wenn Du jetzt sagst "Ich veröffentliche sowas nicht, um da nix zu gefährden"(was ich dir sogar glauben würde), wie realistisch ist es denn wirklich, dass von all den anderen die dort waren nicht ein einziger so sensationsgeil wäre und das Foto irgendwo in sozialen Medien posten oder dem Exzess für nen Fuffi zukommen lassen würde...Ja, es gibt durchaus auch Geschichten, die unrealistisch sind und trotzdem stimmen(habt Ihr die von dem Europaleagueteilnehmer gehört der als Tabellenletzter abgestiegen ist?), aber mir fehlt hier ehrlich gesagt der Glaube daran, und nachdem Du nicht zum ersten Mal nachweislich etwas unter Berufung auf deine Insiderquellen behauptet hast dass sich als unwahr herausstellte, sollte das weder dich noch sonstwen besonders wundern.

      Das einzige Szenario das ich mir tatsächlich vorstellen kann(im Sinne von: Wenn die tatsächlich zusammen gesessen hätten, was zu beweisen wäre), ist das was @Muratti skizziert hat, irgendeine Form von Altlastenbereinigung, die dazu dient, dass Modeste aus seinem Vertrag in China rauskommt. Dass er das mal wieder möchte kann ich mir ja durchaus vorstellen - es gibt sogar ein richtiges, echtes Indiz dafür, nämlich dass er gestern nicht im Kader stand als sein Club gespielt hat.

      Aber bevor Ihr Euch hier gegenseitig an die Gurgel geht, Euch beleidigt und was nicht sonst noch alles: Kommt doch mal runter.
      Worüber reden wir hier eigentlich?
      Es fing alles an mit einem Gerücht, das @BobAusKoeln auf Grundlage einer wenig glaubwürdigen Quelle in den Raum setzte und das bis heute weder von Modeste noch von Tianjin noch von sonst einer vernünftigen Quelle glaubwürdig bestätigt wurde, nämlich diesem hier.
      Ja, das haben inzwischen andere Quellen aufgegriffen, allerdings auch nur "aufgrund von Medienberichten" - was nichts anderes bedeutet als "Es stand irgendwo im Internet und wir geben das mal für unsere Leser wieder".
      Glaubt Ihr im Ernst, man würde mitten in der Saison, (denn dort befindet sich die chinesische Liga gerade und Modeste hat dort auch am 04.08. noch 90 Minuten gespielt), den Vertrag mit dem eigenen Topstürmer auflösen und darüber nicht auch nur eine Zeile Pressemitteilung fallen lassen?
      Sorry, aber da das jetzt auch nach 5 Tagen immer noch nirgendwo bestätigt wurde, kann ich mir das absolut nicht vorstellen - auch daran orientiert dass wie gesagt für ein Jahr Mickymausshow bisher rund 70 Mio Euro bei den Chinesen verbrannt wurden. Wer bitte glaubt denn wirklich, dass die den Vertrag einfach auflösen und ihn für 0,0 gehen lassen. Wenn er denn wirklich weg will(es sähe ihm ja ähnlich), dann würden die Chinesen doch, wenn sie wirklich bereit wären ihn zum jetztigen Zeitpunkt gehen zu lassen, zumindest versuchen irgendwo ein paar Milliönchen für ihn abzustauben(und ich bin sicher, da fände sich auch ein Club, der die zahlt).

      Hört also bitte die Träumerei und auch die Zänkerei davon auf, dass Modeste hier, womöglich auch noch ablösefrei aufläuft.
      Das was wirklich sein kann ist, dass er sich und der Fußballwelt mal wieder seinen guten Stil und seinen tollen Charakter beweisen muss, indem er jetzt seinen Transfer nach Europa erpresst indem er einfach verschwindet und hier auf Selbstwerbungstour geht - dann kann ich mir wirklich vorstellen, dass er bei Doofmund(die sind ja extrem empfänglich für solche Charakterlutscher wie Dembele, Auba oder eben Tony) oder irgendwo in Frankreich unterkriecht, wo er näher an der Familie ist. Und ich traue ihm auch ausreichenden Realitätsverlust zu, dass er bei Veh mal vorstellig geworden wäre um zu sagen "Bonjour Monsieur, ich hier spielen bitte? Nur 5 Mio pro Jahr und 20 Mio Ablöse und 2 Mio für mes amis Mendy, oui? S´îl vous plaites?" . Aber ich hoffe sehr, dass hier niemand darauf reinfällt und ernsthaft darüber nachdenkt. So gut er als Fußballer sein mag und so sehr er uns auch sportlich (vielleicht) helfen könnte(bis er nächstes Jahr wieder woanders hinwill), sind wir ein Club der nach einer sehr schwierigen Saison gerade versucht, sich wiederruhig und vernünftig zurück nach oben zu arbeiten. Und Sorry, aber da ist der König des Schmierentheaters wirklich fehl am Platz und möge seine Egoshow irgendwo anders abziehen, aber nicht hier.

      frankie0815 schrieb:

      Laut diesem Link ist Modeste nun wieder ein Kölner: transfermarkt.de/tianjin-songj…rein/33714/saison_id/2018
      Äh... :clown: gefrühstückt?
      Von Sandhausen über London über Sandhausen nach Mailand.
      Für immer 1. FC Köln!

      TAUZIEHEN IST KRIEG!!! 8o #teamrauf #teamruntersindallesOttos
      Ich bin übrigens kein Klugscheisser, ich weiß es wirklich besser.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Heimerzheimer ()

    • Neu

      Du hast den Link aber schon angeklickt?
      Wenn du dann runter scrollst, steht unter "Abgänge" Qianjing Dingdong -Aufnehmender Verein 1.FC Köln Bundesliga...
      UEFA-Pokal-Finale: 1986,
      UEFA Euroleague Teilnehmer 2017/18!!!
      Deutscher Meister: 1962, 1964, 1978,
      DFB-Pokalsieger: 1968, 1977, 1978, 1983,
      „Wie würden Sie ihr Verhältnis zu den Kölner Fans beschreiben?" "Das war Liebe auf den ersten Blick, die immer noch da ist und bis zu meinem Tod nicht vergehen wird!" (Lukas Podolski)
    • Neu

      Heimerzheimer schrieb:

      Jetzt lass uns doch aber mal ehrlich sein: Du, oder dein Kontakt dort, bist aber ja sicher nicht die einzige die dort war. Üblicherweise rennt doch dort zu jeder Tages- und Nachtzeit mindestens ein Dutzend Fans oder Fußballinteressierter herum, von Journalisten ganz zu schweigen. Und heutzutage hat gefühlt jeder 8-88-jährige ein Smartphone in der Tasche und hat ruck zuck einen solchen Schnappschuss getätigt wenn da plötzlich der leibhaftige St. Antonius am GBH auftaucht.
      Wobei man da einfach nicht vergessen darf, dass jemand fast unbemerkt ins GBH gelangen kann, wenn er den Seiteneingang nimmt. Wenn du da als Passant nicht das Glück hast, zufällig zur richtigen Zeit dort zu sein, dann verpasst du schnell mal jemanden.

      Wo ich dir aber zustimme: Es wundert mich über die Jahre gesehen wirklich, wie viele "Promis" am GBH waren - und wie wenig man darüber erfahren hat. Poldi war zeitweise während seines Türkeigastspiels sicherlich einmal im Monat dort. Helmes hat sich, als er noch in Wolfsburg war, auch oft das FC-Training angesehen. Das hat kaum jemand berichtet. Ich hörte sogar, dass Piqué vor wenigen Wochen, als er mit seiner Frau Shakira für dessen Konzert in Köln war, sich das GBH angesehen haben soll. Keine Ahnung, obs stimmt. Man liest darüber nix. Aber der Person, von der das Gerücht kommt, glaube ich.
      :hennes: Die Herausforderung "Bundesliga mit Köln" ist für einen Spieler etwas vom Größten. Köln ist ein Mythos. :FC:
    • Neu

      frankie0815 schrieb:

      Du hast den Link aber schon angeklickt?
      Wenn du dann runter scrollst, steht unter "Abgänge" Qianjing Dingdong -Aufnehmender Verein 1.FC Köln Bundesliga...
      Und wenn Du dann oben liest bei Zugänge...
      Was dort abgebildet ist, ist nur das Ende seiner Leihe Ende letzter Saison und der Beginn seines regulären Vertrages zu beginn dieser Saison. Für eine juristische Sekunde war er damit kurz wieder Kölner, das wars dann aber auch.


      Millhouse schrieb:

      Es wundert mich über die Jahre gesehen wirklich, wie viele "Promis" am GBH waren - und wie wenig man darüber erfahren hat. Poldi war zeitweise während seines Türkeigastspiels sicherlich einmal im Monat dort. Helmes hat sich, als er noch in Wolfsburg war, auch oft das FC-Training angesehen. Das hat kaum jemand berichtet. Ich hörte sogar, dass Piqué vor wenigen Wochen, als er mit seiner Frau Shakira für dessen Konzert in Köln war, sich das GBH angesehen haben soll. Keine Ahnung, obs stimmt. Man liest darüber nix. Aber der Person, von der das Gerücht kommt, glaube ich.
      Zeigt vielleicht auch, dass nur weil jemand tatsächlich und leibhaftig am GBH vorbei schaut, ja sogar das Gebäude betritt und dabei womöglich nicht alleine ist, das noch lange nicht bedeutet dass er dort auch einen Termin zur Vertragsverhandlung mit den Herren Veh und Wehrle hat(wie es in der Vorstellung einiger User scheinbar sein muss). ;)
      Von Sandhausen über London über Sandhausen nach Mailand.
      Für immer 1. FC Köln!

      TAUZIEHEN IST KRIEG!!! 8o #teamrauf #teamruntersindallesOttos
      Ich bin übrigens kein Klugscheisser, ich weiß es wirklich besser.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Heimerzheimer ()

    • Neu

      Piqué kommt AUCH?
      Geil!
      UEFA-Pokal-Finale: 1986,
      UEFA Euroleague Teilnehmer 2017/18!!!
      Deutscher Meister: 1962, 1964, 1978,
      DFB-Pokalsieger: 1968, 1977, 1978, 1983,
      „Wie würden Sie ihr Verhältnis zu den Kölner Fans beschreiben?" "Das war Liebe auf den ersten Blick, die immer noch da ist und bis zu meinem Tod nicht vergehen wird!" (Lukas Podolski)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von frankie0815 ()

    • Neu

      Heimerzheimer schrieb:

      Zeigt vielleicht auch, dass nur weil jemand tatsächlich und leibhaftig am GBH vorbei schaut, ja sogar das Gebäude betritt und dabei womöglich nicht alleine ist, das noch lange nicht bedeutet dass er dort auch einen Termin zur Vertragsverhandlung mit den Herren Veh und Wehrle hat(wie es in der Vorstellung einiger User scheinbar sein muss).
      Ich hab Modeste, Poldi und Piqué aber längst in meiner Wunschaufstellung für das Union-Spiel eingeplant. Die müssen also kommen. :kerze:
      :hennes: Die Herausforderung "Bundesliga mit Köln" ist für einen Spieler etwas vom Größten. Köln ist ein Mythos. :FC:
    • Neu

      derPaul schrieb:

      Ach so also da Nizza wohl schon Interesse bekundet scheint ja zumindest schon mal die Vertragsauflösung nicht mehr soo unrealistisch zu sein...
      Die ist und bleibt ein Phantasieprodukt.
      Was denkbar wäre, ist dass er dorthin transferiert wird.
      Von Sandhausen über London über Sandhausen nach Mailand.
      Für immer 1. FC Köln!

      TAUZIEHEN IST KRIEG!!! 8o #teamrauf #teamruntersindallesOttos
      Ich bin übrigens kein Klugscheisser, ich weiß es wirklich besser.
    • Neu

      Und wir kassieren die Ablöse!
      UEFA-Pokal-Finale: 1986,
      UEFA Euroleague Teilnehmer 2017/18!!!
      Deutscher Meister: 1962, 1964, 1978,
      DFB-Pokalsieger: 1968, 1977, 1978, 1983,
      „Wie würden Sie ihr Verhältnis zu den Kölner Fans beschreiben?" "Das war Liebe auf den ersten Blick, die immer noch da ist und bis zu meinem Tod nicht vergehen wird!" (Lukas Podolski)
    • Neu

      Heimerzheimer schrieb:

      derPaul schrieb:

      Ach so also da Nizza wohl schon Interesse bekundet scheint ja zumindest schon mal die Vertragsauflösung nicht mehr soo unrealistisch zu sein...
      Die ist und bleibt ein Phantasieprodukt.Was denkbar wäre, ist dass er dorthin transferiert wird.
      Ich vermute eher das die bei einer Auflösung besser weg kommen. Ich versuch dazu gerade Infos Vorort einzuholen (mein Vater sitzt / lebt in Shanghai).
      Das Jahr war für die Chinesen ja "nur" eine Leihe mit anschliessendem Kaufvertrag ... Ich kann es mir halt nur so erklären das Sie jetzt den Verbandsstrafen aus dem Weg gehen können. Und da ist die an uns Überwiesene Summe eben das kleiner Übel.
    • Neu

      derPaul schrieb:

      Ich vermute eher das die bei einer Auflösung besser weg kommen.
      Vertragsauflösung: Tianjin hat eine Wagenladung Geld ausgegeben um ihn zu bekommen und bekommt im Gegenzug: 0 €.
      Transfer(und sei es nur für einen symbolischen Euro €): Tianjin hat eine Wagenladung Geld ausgegeben um ihn zu bekommen und bekommt im Gegenzug: Transfersumme X(hier: 1€).

      Ich war nie besonders gut in Mathe, aber wie sie bei einer Vertragsauflösung ohne Erlös besser wegkommen als bei einem Transfer, bei dem sie Geld bekommen müsstest Du glaube ich wirklich erklären.
      Von Sandhausen über London über Sandhausen nach Mailand.
      Für immer 1. FC Köln!

      TAUZIEHEN IST KRIEG!!! 8o #teamrauf #teamruntersindallesOttos
      Ich bin übrigens kein Klugscheisser, ich weiß es wirklich besser.
    • Neu

      Heimerzheimer schrieb:

      Ich war nie besonders gut in Mathe, aber wie sie bei einer Vertragsauflösung besser wegkommen als bei einem Transfer, bei dem sie Geld bekommen müsstest Du glaube ich wirklich erklären.
      Es dürfte wohl klar sein, dass niemand außerhalb Chinas nochmal 35 Millionen für Modeste auf den Tisch legen wird. Eine Transfereinnahme würde sich also maximal auf 10 Millionen belaufen, die man aktuell nicht erreichen kann weil das Transferfenster in China geschlossen ist. Das Jahresgehalt von Modeste liegt bei 11 Millionen was man sich bei einer Vertragsauflösung ja dann spart. Ob jetzt 10 Millionen Einnahme oder 11 Millionen weniger Ausgaben ist ja am Ende irgendwo das Gleiche.
    • Neu

      CobyDick schrieb:

      Eine Transfereinnahme würde sich also maximal auf 10 Millionen belaufen, die man aktuell nicht erreichen kann weil das Transferfenster in China geschlossen ist.
      Was hat das eine mit dem anderen zu tun?
      Dass das chinesische Transferfenster geschlossen ist bedeutet nur, dass niemand nach China wechseln darf. Spieler aus China dürfen munter wechseln wie sie wollen, natürlich auch für eine Ablöse.
      Von Sandhausen über London über Sandhausen nach Mailand.
      Für immer 1. FC Köln!

      TAUZIEHEN IST KRIEG!!! 8o #teamrauf #teamruntersindallesOttos
      Ich bin übrigens kein Klugscheisser, ich weiß es wirklich besser.