#34 RAUSCH

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • MainBock schrieb:

      das schlimmste ist die Verlängerung seines Vertrages...was soll das?
      Muttu Schmadtke fragen oder Möhrchen fressen! ;)

      Aber ohne Spaß: Was werden da für Signale an Spieler ausgesendet? Du hast noch Vertrag bis 2019, bist offensiv eine peinliche Graupe, die aber Standards schießen darf, bei denen du dich regelmäßig blamierst und das ganze Stadion gegen dich aufbringst oder zum Kopfschütteln bringt; also verlängert der FC mit dir zu besseren Bezügen, und eine Garantie auf weitere Blamagen kriegst du auch!

      So werden wir alle talentierteren Spieler auf links (also alle!) locker und lässig beim Abstieg für 'nen Appel und 'n Ei los.

      Grandioser Plan!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Puppekopp ()

    • Diese Rausch- und Lehmann-Hetze geht mir echt auf die Eier!
      Das kann man doch nicht mehr lesen - das sind unsere Spieler - zugegeben - momentan keine wirklichen Verstärkungen
      ABER: meint ihr wirklich, dass Rausch sich vorm Spiel beim Stöger meldet und darum bittet, die Ecken und Freistöße schießen zu dürfen?
      Vor allem jetzt, wo jedes mal ein Raunen durchs Stadion geht, wenn er sich dem Ball nähert?
      Mit Sicherheit NICHT! Das entscheidet allein der Trainer. Und hier gibt es nur 2 Möglichkeiten
      a) Stöger sieht was, was wir nicht sehen
      b) alle anderen sind noch schlechter

      Auch ich persönlich fasse mir jedes mal im Stadion nach einer Ecke an den Kopf. Aber den Jungen hier so fertig machen? Weil er die Anweisungen des Trainers befolgt (Ecken, so gut es geht, zu schießen). Ich würde jeden von euch gern sehen, in so einer Gesamt-Kack-Situation (jedes Spiel geht verloren) und Persönlichen-Kack-Situation (die Schuld liegt anscheinend nur bei Rausch und Lehmann, wenn man das hier liest), Leistung zu bringen. Mindestens die Hälfte hier hätte nicht mal die Eier das Spielfeld zu betreten, geschweige sich mal einer Ecke annehmen
      AMEN
    • cologne28 schrieb:

      Diese Rausch- und Lehmann-Hetze geht mir echt auf die Eier!
      Hast du schon mal richtige Hetze gegen einen Spieler miterlebt? Die sieht anders aus, glaube mir!

      Ansonsten sagst du es ja anschließend selber: Rausch muss Standards schießen, obwohl er sie (nicht mehr) beherrscht. Und er muss aufs Feld, obwohl er vollkommen verunsichert ist.
    • Eine einzige gute Flanke bzw pass von außen auf Özcan da kann man sagen was man will das ist nicht ausreichend für die Bundesliga.

      Wenn man etwas nicht so gut kann dann muss man das trainieren aber ich habe keinesfalls das Gefühl das die Flanken bei ihm besser werden.

      Nichts für ungut aber mit einem Trainingseifer eines Ronaldo würde er schon bedeutend bessere Flanken schlagen.
      Die dummste Idee der WM Geschichte:

      4 Innenverteidiger!
    • cologne28 schrieb:

      Diese Rausch- und Lehmann-Hetze geht mir echt auf die Eier!
      Das kann man doch nicht mehr lesen - das sind unsere Spieler - zugegeben - momentan keine wirklichen Verstärkungen
      ABER: meint ihr wirklich, dass Rausch sich vorm Spiel beim Stöger meldet und darum bittet, die Ecken und Freistöße schießen zu dürfen?
      Vor allem jetzt, wo jedes mal ein Raunen durchs Stadion geht, wenn er sich dem Ball nähert?
      Mit Sicherheit NICHT! Das entscheidet allein der Trainer. Und hier gibt es nur 2 Möglichkeiten
      a) Stöger sieht was, was wir nicht sehen
      b) alle anderen sind noch schlechter

      Auch ich persönlich fasse mir jedes mal im Stadion nach einer Ecke an den Kopf. Aber den Jungen hier so fertig machen? Weil er die Anweisungen des Trainers befolgt (Ecken, so gut es geht, zu schießen). Ich würde jeden von euch gern sehen, in so einer Gesamt-Kack-Situation (jedes Spiel geht verloren) und Persönlichen-Kack-Situation (die Schuld liegt anscheinend nur bei Rausch und Lehmann, wenn man das hier liest), Leistung zu bringen. Mindestens die Hälfte hier hätte nicht mal die Eier das Spielfeld zu betreten, geschweige sich mal einer Ecke annehmen
      AMEN


      Eigene Spieler fertig machen kann der Fc. Erinner mich noch gut wie ein Florian kringe weinend in der Kabine aufgebaut werden musste.

      Diese Gebashe nervt einfach nur
    • jan2010 schrieb:

      Ihr habt Recht.

      Die können es halt nicht besser.
      Und machen es nicht mit Absicht.

      Schuld sind die, die diese Spieler immer wieder bringen und auch noch Verträge verlängern.

      JO. So sehe ich das Auch.
      Rausch ist halt ein Durschnittlicher Bundesligakicker. Als back Up find ich ihn eigentlich ganz „ok“

      Eher traurig dass er immer spielt
    • ganz ehrlich, wie kann man sein Treiben auch noch verteidigen? Er spielt seit Wochen und Monaten grausam und PS stellt ihn blind weiter auf! Alleine dafür sollte der Trainer gefeuert werden!
      Auf und ab und wir sind trotzdem hier, FC Köln mein Lebenselixier!!
      Meine Wunschaufstellung: Horn - Horn J., Heintz, Sörensen, Klünter - Hector, Höger - Bittencourt, Osako, Risse - Cordoba/Guirassy
    • tobilicious schrieb:

      jan2010 schrieb:

      Ihr habt Recht.

      Die können es halt nicht besser.
      Und machen es nicht mit Absicht.

      Schuld sind die, die diese Spieler immer wieder bringen und auch noch Verträge verlängern.
      JO. So sehe ich das Auch.
      Rausch ist halt ein Durschnittlicher Bundesligakicker. Als back Up find ich ihn eigentlich ganz „ok“

      Eher traurig dass er immer spielt
      Nee sorry. Rausch ist ein guter Zweitligakicker und schwächerer Bundesligakicker. Aber sicherlich kein durchschnittlicher Bundesligakicker.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Gorki25 ()

    • Gorki25 schrieb:

      tobilicious schrieb:

      jan2010 schrieb:

      Ihr habt Recht.

      Die können es halt nicht besser.
      Und machen es nicht mit Absicht.

      Schuld sind die, die diese Spieler immer wieder bringen und auch noch Verträge verlängern.
      JO. So sehe ich das Auch.Rausch ist halt ein Durschnittlicher Bundesligakicker. Als back Up find ich ihn eigentlich ganz „ok“

      Eher traurig dass er immer spielt
      Nee sorry. Rausch ist ein durchschnittlicher bis guter Zweitligakicker. Aber sicherlich kein durchschnittlicher Bundesligakicker.


      Oder so. :)
    • Ich frage mich, wie es Jannes Horn wohl auf der Bank gehen wird, wenn er sieht, wie Rausch eine Flanke nach der anderen verhaut. Und wenn er sich über das Training anscheinend nicht anbieten kann, wieso testet man nicht mal einen Calvin Brackelmann aus der U19 im Training. Schließlich war wohl die halbe Bundesliga hinter ihm her.
    • tobilicious schrieb:

      jan2010 schrieb:

      Ihr habt Recht.

      Die können es halt nicht besser.
      Und machen es nicht mit Absicht.

      Schuld sind die, die diese Spieler immer wieder bringen und auch noch Verträge verlängern.
      JO. So sehe ich das Auch.
      Rausch ist halt ein Durschnittlicher Bundesligakicker. Als back Up find ich ihn eigentlich ganz „ok“

      Eher traurig dass er immer spielt
      So siehts aus. Ein durchschnittlicher Bundesligakicker. Das Lustige hier ist aber, dass die ganze Möchte-Gern-Trainer glauben, dass der FC eine Spitzenmannschaft ist und die besten Spieler der Welt nur Schlange stehen, um bei unserem FC zu spielen.
      Wir hatten letztes Jahr eine außergewöhnliche geile Saison - aber das war außergewöhnlich und wohl (leider) einmalig.
      Das Traurige ist nicht Rausch, sondern viel mehr die Tatsache, dass wir keine bessere Spieler anscheinend haben.

      Und, wenn die Leute so weiter machen, wird er auch keine Lust mehr haben. Und dann schießen sich die Leute wieder auf einen anderen ein. Und dann ist er auch der weg. Der Einzige, der in Köln tun und lassen konnte, was er wollte, war Poldi. Und das egal, bei welcher Leistung. Heimatliebe und WH96 Fahnen Schwenken hat den einen oder anderen von der Leistung abgelenkt (ich will hier nicht sagen, dass Poldi keine Leistung gebracht hat. Aber in seiner letzten Saison war es auch nicht alles goldig).
      Und, dass der eine oder andere Spieler, der aus Köln weggejagt wurde (auch durch die "Fans"), es doch gut kann, zeigen 2 Beispiele vom heutigen Gegner: Uth und Vogt
    • cologne28 schrieb:

      Diese Rausch- und Lehmann-Hetze geht mir echt auf die Eier!
      Das kann man doch nicht mehr lesen - das sind unsere Spieler - zugegeben - momentan keine wirklichen Verstärkungen
      ABER: meint ihr wirklich, dass Rausch sich vorm Spiel beim Stöger meldet und darum bittet, die Ecken und Freistöße schießen zu dürfen?
      Vor allem jetzt, wo jedes mal ein Raunen durchs Stadion geht, wenn er sich dem Ball nähert?
      Mit Sicherheit NICHT! Das entscheidet allein der Trainer. Und hier gibt es nur 2 Möglichkeiten
      a) Stöger sieht was, was wir nicht sehen
      b) alle anderen sind noch schlechter

      Auch ich persönlich fasse mir jedes mal im Stadion nach einer Ecke an den Kopf. Aber den Jungen hier so fertig machen? Weil er die Anweisungen des Trainers befolgt (Ecken, so gut es geht, zu schießen). Ich würde jeden von euch gern sehen, in so einer Gesamt-Kack-Situation (jedes Spiel geht verloren) und Persönlichen-Kack-Situation (die Schuld liegt anscheinend nur bei Rausch und Lehmann, wenn man das hier liest), Leistung zu bringen. Mindestens die Hälfte hier hätte nicht mal die Eier das Spielfeld zu betreten, geschweige sich mal einer Ecke annehmen
      AMEN
      Wenn jemand, dessen Hauptaufgabe es seit jeher ist, Flanken zu schlagen, ausnahmslos derart beschissene Flanken schlägt, dann fehlt ihm entweder jegliches Talent oder jeglicher Fleiß, denn die Fähigkeit zu Flanken läßt sich überaus wirkungsvoll trainieren.
      Als Typ finde ich Rausch gar nicht so verkehrt, deswegen muß er aber nicht bis zum Eintritt ins Rentenalter beim FC spielen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von diego6 ()