STÖGER (Chef-Trainer)

    • frankie0815 schrieb:

      ich war und bleibe dabei: ein Trainerwechsel bringt NICHTS. Stöger soll und darf nicht die Suppe auslöffeln müssen, die ihm andere eingebrockt haben. Weder für die Verletztenserie noch für den dünnen Kader und erst recht nicht für den Verkauf unseres Topstürmers ohne gleichwertigen Ersatz ist ER verantwortlich!
      frankie, bin deiner Meinung, nur frage ich dich wie kann es sein, das Stöger kein Mitspracherecht hat bei den Transfers zb , weil das setzt ja voraus, das er die Suppe auslöffeln muß, die Schmadtke ihm eingebrockt hat mit Erlaubnis des Vorstandes, bei ihrer Klausur, so unser Vize, wenn das denn so wahr, liegt einiges im Argen, aber dann hätte er sich wehren müssen unser Trainer, nur unser Transferkönig ist dann sehr taub auf den Ohren.
      Stöger hat selbst auch Fehler gemacht, sagt er ja selber, nur welche das sagt er nicht.
      Stöger hat noch zwei Spiele Zeit, springen da nicht vier Punkte raus, bzw das Spiel gegen Bremen wird nicht gewonnen, dann dürfte es für Stöger ganz eng werden, leider ist das so in dem Geschäft.
      Für mich gehört Schmadtke weg, ohne wenn und aber, nur der darf dann noch einen neuen Trainer suchen und im Winter weiter Geld verbrennen
    • Hört doch mal auf zu sagen, dass Stöger nix dafür kann.....erstens wisst ihr das nicht und zweitens ist es eigentlich üblich, dass jeder Transfer abgesprochen ist....und bei diesen Absprachen ist der Trainer involviert!!

      Und wenn er sich da nicht durchsetzen konnte, hätte er die Reißleine ziehen und gehen müssen!!

      Aber wahr§cheinlich hat er genau wie JS gedacht, dass das so hinhaut......

      Wenn wir absteigen, davon kann man leider ausgehen, sind Stöger und JS die Hauptschuldigen.
      Eventuell noch einer, weiter oben, der dieser dilettantischen Transferperioden der letzten zwei Jahre keinen Einhalt gebot!!
    • Hm, wenn wir eh absteigen, können wir ja den Spielbetrieb einstellen. Dann brauche ich heute Abend auch das Spiel nicht gucken ... Was mache ich jetzt mit der ganzen Freizeit, solln wa saufen gehen :P

      Abgestiegen sind wir, wenn wir abgestiegen sind. (2 Euro ins Schweinchen)

      Heute müssen Punkte her und die kommen. Und dann kämpft die Mannschaft sich mit dem Trainer da raus und für uns bleibt diese Phase als schlechter Traum in Erinnerung.
    • Poznan schrieb:

      Hm, wenn wir eh absteigen, können wir ja den Spielbetrieb einstellen. Dann brauche ich heute Abend auch das Spiel nicht gucken ... Was mache ich jetzt mit der ganzen Freizeit, solln wa saufen gehen :P

      Abgestiegen sind wir, wenn wir abgestiegen sind. (2 Euro ins Schweinchen)

      Heute müssen Punkte her und die kommen. Und dann kämpft die Mannschaft sich mit dem Trainer da raus und für uns bleibt diese Phase als schlechter Traum in Erinnerung.
      Der FC muss nix einstellen....nur weil ich mittlerweile davon ausgehe!
      Zumindest noch nicht heute Abend.... ! Da ich vor Ort bin!!
      :jawohlja:

      Und ja, ich werde auch ein paar :prost: :prost: :prost: trinken......so oder so!!!!

      Über das Spiel sprechen wir dann morgen!
    • Neu

      Verpiss dich einfach Stöger, und nimm bitte Lehmann mit.

      Da nimmt der ernsthaft Özcan und Jojic runter und bringt 2 Stürmer.

      Weil es ja so sinnvoll ist 2 Stürmer zu bringen wenn man gleichzeitig die einzigen runternimmt die diese aus dem MF füttern können.

      Und Lehmann darf wieder durchspielen, LÄCHERLICH.

      Ich hab anfang der zweiten Hälfte mal für 5 Minuten nur Lehmann beobachtet, der hatte in den ganzen 5 Minuten EINEN Ballkontakt. Nicht mal mehr als defensiver Ballverteiler ohne Gegnerdruck nimmt ihn unsere Mannschaft ernst. Lehmann ist tot und Stöger will es nicht wahrhaben.
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.

      Skymax (Chef), Ich (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Barny, Flykai, elkie57, schwarzwälder Geißbock, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, winter, ManwithnoName, Malu, Maddes46446, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, caprone, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, Et troemmelche71, KölscheJung, izeh, Badischer Bock, Salival, Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl).
    • Neu

      Punkte kann man nicht erzwingen, gut spielen schon. Wir haben gut gespielt. Mehr kann man nicht machen. Wen man auswechselt, ist die andere Frage. Für mich ist Pizarro eher so eine psychologische Nummer für die letzten 15 Minuten, aber auf dem Platz schwächt er eine Truppe, die mit fitten Spielern sehr gut spielt. Ich sehe eher Zoller oder auch Guirassy da vorn.
      Horn - Klünter (Sörensen) , Maroh, Heintz, Horn - Lehmann (Jojic, Höger), Özcan - Osako, Bittencourt (Handwerker), Guirassy, Zoller

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von heiner ()

    • Neu

      so hart würde ich es nicht ausdrücken Oro! Aber in der Summe muss jetzt gehandelt werden, denn nach einem Viertel der Saison haben wir 1 Punkt! Man kann nicht so weiter machen!
      Auf und ab und wir sind trotzdem hier, FC Köln mein Lebenselixier!!
      Meine Wunschaufstellung: Horn - Horn J., Heintz, Sörensen, Klünter - Hector, Höger - Bittencourt, Osako, Risse - Cordoba/Guirassy
    • Neu

      heiner schrieb:

      Punkte kann man nicht erzwingen, gut spielen schon.

      Wenn man seit Jahren die gleichen Fehler macht schon. (Stürmer für MF-Spieler)
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.

      Skymax (Chef), Ich (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Barny, Flykai, elkie57, schwarzwälder Geißbock, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, winter, ManwithnoName, Malu, Maddes46446, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, caprone, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, Et troemmelche71, KölscheJung, izeh, Badischer Bock, Salival, Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl).

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Oropher ()

    • Neu

      Ja Lehmann das Kreide ich ihm an und die Wechsel waren etwas konzeptlos aber dieses fehlende Glück und riesen Pech da kann Stöger nichts für und mangelnde Qualität kann auch kein anderer Trainer was anfangen.
      Die dummste Idee der WM Geschichte:

      4 Innenverteidiger!
    • Neu

      Wer Lehmann in englischen Wochen als Stammspieler für jedes Spiel einplant und nicht aus seinen Fehlern (wechseln zB.) lernt hat mein Mitleid nicht verdient.
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.

      Skymax (Chef), Ich (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Barny, Flykai, elkie57, schwarzwälder Geißbock, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, winter, ManwithnoName, Malu, Maddes46446, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, caprone, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, Et troemmelche71, KölscheJung, izeh, Badischer Bock, Salival, Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl).
    • Neu

      Lehmann war heute wie in anderen Spielen nicht das Problem. Wenn ein Jojic über den Platz trabt wie eine Diva, da kann Lehmann nichts dafür. Und Herr Stöger, sollten Sie ggf. freiwillig gehen, nochmals vielen Dank für die letzten vier Jahre. Und ich entschuldige mich schon für nicht konforme Kommentare seitens einiger User hier. Manch einer vergisst leider zu schnell