Europa League 2017/2018

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Nicht hinsehen?
    Wegen diesen Idioten konnte man sich doch garnicht voll aufs Spiel konzentrieren bzw. dahin schauen. Schließlich musste man immer damit rechnen, daß aus den Nachbarblöcken Antworten geflogen kamen.

    Auch wenn wir in Belgrad gespielt haben, hätte es nicht 90 Minuten diese Nebenkriegsschauplätze gegeben, wenn die ihre Füße still gehalten hätten.
  • Promillehennes schrieb:

    Nicht hinsehen?
    Wegen diesen Idioten konnte man sich doch garnicht voll aufs Spiel konzentrieren bzw. dahin schauen. Schließlich musste man immer damit rechnen, daß aus den Nachbarblöcken Antworten geflogen kamen.

    Auch wenn wir in Belgrad gespielt haben, hätte es nicht 90 Minuten diese Nebenkriegsschauplätze gegeben, wenn die ihre Füße still gehalten hätten.
    Da herrschen eben andere Sitten und Gebräuche. Das weiß man halt eben auch. Und so schlimm war es nicht wie du es hier darstellen möchtest.
    Wir sind die Fans - Wir sind der Verein - Vorstand raus!
  • Es gelten aber nunmal UEFA-Regularien bei Europa League Spielen, und ich hoffe das es stimmt das 3 Jungs rausgezogen wurden und im Knast waren, da kann man dann schön die Strafe weiterreichen und sieht ja dann ob die dann immer noch so loyal sind wenn sie Konsequenzen tragen müssen.
    PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.

    Skymax (Präsident), Ich (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, KölscheJung, izeh, Badischer Bock, Salival, Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
  • Vorwärts_Fc schrieb:

    Nein darf man nicht und wem es nicht gefällt muss ja nicht hinsehen.
    Das kann doch nicht wirklich deine Meinung sein, oder? Wem es nicht gefällt soll nicht hinschauen? :facepalm: Deckst du auch diese Idioten aus Belgrad?

    Vorwärts_Fc schrieb:

    Da herrschen eben andere Sitten und Gebräuche. Das weiß man halt eben auch. Und so schlimm war es nicht wie du es hier darstellen möchtest.
    so schlimm war es nicht ??? Eine der ersten Raketen hat fast unsere eigene Spieler und Kinder getroffen! Wie kann man das noch schön reden? Denke mal nach über deine Einstellung zu diesem Thema
    PRO FC ! ... wer es nicht spürt, ist selber schuld...
  • Vorwärts_Fc schrieb:

    Promillehennes schrieb:

    Nicht hinsehen?
    Wegen diesen Idioten konnte man sich doch garnicht voll aufs Spiel konzentrieren bzw. dahin schauen. Schließlich musste man immer damit rechnen, daß aus den Nachbarblöcken Antworten geflogen kamen.

    Auch wenn wir in Belgrad gespielt haben, hätte es nicht 90 Minuten diese Nebenkriegsschauplätze gegeben, wenn die ihre Füße still gehalten hätten.
    Da herrschen eben andere Sitten und Gebräuche. Das weiß man halt eben auch. Und so schlimm war es nicht wie du es hier darstellen möchtest.
    Ich habe jetzt nicht mitgezählt, nur gab es mehr als eine "Antwort". Und ob es jetzt 3 oder 3000 waren, da ich ziemlich nah an dem Heimblock stand hat bei mir der Selbsterhaltungstrieb eingesetzt und habe somit relativ oft rüber geschaut ob wieder was angeflogen kommt. Auch wenn man sagen muss, das die Belgrader Jungs relativ gut nach unten im Block zielen konnten.

    Mir war auch bewusst, das ich nicht zu einem Kindergeburtstag gehe.
    Nur wurde durch die Aktion direkt am Anfang alles verschlimmert.
  • Nicht wirklich, kaum mal mehr als halb ausverkauft, peinliche Kulisse was die Auslastung angeht, aber Euro League ist jetzt natürklich extrem, aber wen wunderts, die Bullenpisse will doch keiner sehen.
    PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.

    Skymax (Präsident), Ich (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, KölscheJung, izeh, Badischer Bock, Salival, Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
  • Skip schrieb:

    Neapel hat wohl keine Zuschauer mehr.....traurig, traurig......
    Offiziell waren es wohl 14.500 Zuschauer...kann ich nicht wirklich glauben, sah eher wie 6.000 aus: Ein bisschen was auf der Gegengerade, die Kurven so gut wie leer.

    Zumindest soweit ich das in der Zusammenfassung erkennen konnte, wobei ich da natürlich nicht sehen konnte, wie voll die Haupttribüne war. Kann mir aber vorstellen, dass etliche Dauerkarteninhaber wohl zu Hause geblieben sind...wobei: Gibt es in Italien eigentlich DK-Inhaber, die Stadien sind ja meist nur zur Hälfte gefüllt? Schade eigentlich, der italienische Fußball so traditionsreich, aber mittlerweile in der Bevölkerung nicht mehr gesellschaftsfähig.

    Weiß jemand, warum? Ticketpreise? Korruption im italienischen Verband (keine Ahnung, ob es die gibt, ich frage nur)? Zu viele Hools? Wäre für mich mal interessant zu wissen, ansonsten google ich einfach :popcorn2: