#23 HORN, J.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Welt ist noch ganz. Nachdem ich aber gelesen habe das Horn sooooo tolle Flanken schlagen kann, habe ich sofort an Rausch gedacht. Auch bei Aussagen das ein Spieler ganz tolle Standards kann ruft bei mir keine Jubelstürme mehr hervor.

      Lassen wir den Jungen mal in einem Pflichtspiel auflaufen und schauen dann was dabei rum kommt.

      ALLEZ FC
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.
    • skymax schrieb:

      Welt ist noch ganz. Nachdem ich aber gelesen habe das Horn sooooo tolle Flanken schlagen kann, habe ich sofort an Rausch gedacht. Auch bei Aussagen das ein Spieler ganz tolle Standards kann ruft bei mir keine Jubelstürme mehr hervor.

      Lassen wir den Jungen mal in einem Pflichtspiel auflaufen und schauen dann was dabei rum kommt.

      ALLEZ FC
      Wir verkaufen doch Rausch ,wegen seiner gefährlichen Standards für 10 Mio und haben jetzt Horn für 7 Mio. Ich finde dies genial. ;)
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei

      Skymax (Chef), Ich (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Barny, Flykai, elkie57, schwarzwälder Geißbock, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, winter, ManwithnoName, Malu, Maddes46446, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, caprone, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, Et troemmelche71, KölscheJung, izeh, Badischer Bock, Salival, Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi).
    • CobyDick schrieb:

      Flanke die beim Mitspieler angekommen sind. Die zum Tor führen nennt man Vorlage
      Ok, dann sollten wir Rausch für 14 Mio. EUR verkaufen. Er hat ja im Vergleich zu Horn eine mehr als 2 x so gute Effizienz.
      Und Hector sollten wir für 5 Mio. EUR verkaufen, weil seine Erfolgsquote wahrscheinlich < als die von Horn liegt.

      Nachtrag:

      Rausch soll 56 Flanken geschlagen haben. Bei einer Erfolgsquote von 21,4 % wären das 11,9 Tore.

      Wo hat Rausch bitte in dieser Saison 11 Tore vorbereitet?

      inside11.de/statistik/spieler/flanken/

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von jan2010 ()

    • Horn bringt auf jeden Fall ein wenig mehr Tempo und deutlich bessere Flanken mit! Und das ist auch gut so!
      Auf und ab und wir sind trotzdem hier, FC Köln mein Lebenselixier!!
      Meine Wunschaufstellung: Horn - Horn J., Heintz, Sörensen, Klünter - Hector, Höger - Bittencourt, Osako, Risse - Cordoba/Guirassy
    • jan2010 schrieb:

      CobyDick schrieb:

      Flanke die beim Mitspieler angekommen sind. Die zum Tor führen nennt man Vorlage
      Ok, dann sollten wir Rausch für 14 Mio. EUR verkaufen. Er hat ja im Vergleich zu Horn eine mehr als 2 x so gute Effizienz.Und Hector sollten wir für 5 Mio. EUR verkaufen, weil seine Erfolgsquote wahrscheinlich < als die von Horn liegt.

      Nachtrag:

      Rausch soll 56 Flanken geschlagen haben. Bei einer Erfolgsquote von 21,4 % wären das 11,9 Tore.

      Wo hat Rausch bitte in dieser Saison 11 Tore vorbereitet?

      inside11.de/statistik/spieler/flanken/
      wieso kommst du darauf das eine Flanke die beim Mitspieler ankommt auch zum Torerfolg führt? grübel
    • jan2010 schrieb:

      vielleicht verstehe ich es auch nicht...

      21 % aller Flanken von Rausch führen zum Torerfolg.

      darunter verstehe ich die Erfolgsquote, die Du benannt hattest unter Rausch.

      Und bei 10 geschlagenen Flanken von Horn führt 1 Flanke zum Tor. Deswegen die knapp über 11 % bei Horn.
      Ne 21% aller Flanken von Rausch landen beim Mitspieler
      Bei Horn nur etwa 9% aller Flanken...

      Tor ist dabei irrelevant
    • jan2010 schrieb:

      vielleicht verstehe ich es auch nicht...

      21 % aller Flanken von Rausch führen zum Torerfolg.

      darunter verstehe ich die Erfolgsquote, die Du benannt hattest unter Rausch.

      Und bei 10 geschlagenen Flanken von Horn führt 1 Flanke zum Tor. Deswegen die knapp über 11 % bei Horn.
      Nein eine Flanke ist dann erfolgreich wenn sie beim Mitspieler landet. Der Flankengeber kann ja nichts dafür wenn der Empfänger sie nicht verwertet in den meisten Fällen zumindest nicht
    • Peter1955 schrieb:

      bitte lasst den Namen Rausch mal raus , es reicht wieder im August von ihm zu lesen, alles Gute an J, Horn

      WIllkommen JH23.

      Frage mich gerade, warum es scheinbar immer einen Sündenbock braucht. Rausch ist kein Schlechter, auch wenn er zum Palaver neigt.
      "Wir werden die Saison nicht mit einem Punkt beenden, auch wenn ich mich damit weit aus dem Fenster lehne."
      ( :herz: Peter Stöger :herz: , Trainer 1. FC Köln)
    • Horn wurde laut Schmadtke explizit für die LV Position geholt, und bei 7 Millionen Euro gehe ich davon aus, dass er auch direkt seinen Stammplatz hat, sofern er es nicht irgendwie verkackt.
      Wenn dann noch Bittencourt fit ist und gegebenenfalls ein weiterer Spieler für die Aussen hinzukommt, wird Rausch automatisch weniger spielen..

      Edit: Rausch ist doch kein Sündenbock, über Olkowski oder Rudnevs kann man das gleiche schreiben..
    • Letztendlich hat jede qualitativ vernünftige Spielerverpflichtung einen Domino Effekt.

      Wir kaufen hoffentlich Spieler für die 1. Elf. Dadurch rücken vermeintliche Stammspieler
      zunächst aud die Bank, und die vorher auf der Bank saßen landen auf der Tribüne.
      Das Prinzip gilt natürlich für eine Position.

      Es sei denn der Spieler ist so variabel einsetzbar, dass er woanders einen anderen verdrängt.

      Hört sich zwar blöd an, aber nur so kommt man vorwärts.
      Saison für Saison die Schwachstellen lösen.

      Das bedeutet nicht, dass Rausch sofort raus ist,
      der sicherlich auch trotz Horn auf einige Spiele kommen wird.

      Beispiel Dortmund Verpflichtung von Gurero.
      Da dachte ich auch, was aus Schmelzer wird.
      Und dennoch kamen beide zu ordentlich Spieltzeit.
    • Na wenn Horns 8% Flanken aber genau auf Kopfhöhe zum einnicken kommen?

      Man denke da an Osakos Knaller gegen die Hertha, ich glaube das war en verunglückter Pass/Flanke von Matze auf Modeste. :green:

      In einer Staistik wäre das wahrscheinlich als Erfolg gewertet worden obwohl der Pass sein Ziel nicht fand. ;)
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.

      Skymax (Vorturner), Ich (Vizeturner), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Barny, Flykai, elkie57, schwarzwälder Geißbock, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, winter, ManwithnoName, Malu, Maddes46446, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, caprone, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, Et troemmelche71, KölscheJung, izeh, Badischer Bock, Salival, Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi).
    • Genau das meine ich, wenn er auf Osako Flanken will aber Modestes Hüfte trifft gilt das immer noch als angekommene Flanke, nur brauchbar ist der Ball dann trotzdem nicht.
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.

      Skymax (Vorturner), Ich (Vizeturner), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Barny, Flykai, elkie57, schwarzwälder Geißbock, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, winter, ManwithnoName, Malu, Maddes46446, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, caprone, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, Et troemmelche71, KölscheJung, izeh, Badischer Bock, Salival, Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi).
    • Hängt es nicht auch damit zusammen, wer da steht, bzw die Flanken verarbeiten kann, Gomez hat zwischenzeitlich das berühmte Scheunentor nicht getroffen, da kann die Flanke auch von Veirinha gekommen sein. Ich hoffe das Hörnchen uns weiter bringt, Rausch hat seine Sache sleep ok gemacht, aber nach vorne aus meiner Sicht viel zu wenig, immer wieder antäuschen und Fuss drauf, und dann hinten rum. ! und vorrangig mit links, ich hoffe das Hörnchen den rechten auch zum schießen gebrauchen kann. :kerze:
      Der zweite Platz ist der erste Verlierer :!: