RB Leipzig 2017/18

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • CobyDick schrieb:

      So sieht übrigens konsequentes ablehen von allem was aus Leipzig, Hoffenheim, Düsseldorf oder von Leverkusen kommt aus:

      Vorwärts_Fc schrieb:

      Wo ist der Handwerker Tröööt.

      An das Autobahnkreuz :mfinger: :mfinger: :mfinger: :mfinger: in eure Hackfressen und dem Königspudel :mfinger: :mfinger: :mfinger: Beis mal fein in die Tischplatte :whistling:
      :thumbsup:
      Aha :facepalm:
      Thielen erinnert sich an eine Episode mit Tschik: Wir kamen im Europacup als Deutscher Meister nach Dundee, kommen dort 1:8 unter die Räder, es herrschte Untergangsstimmung. Da polterte Tschik vor dem Rückflug los: ‚Am besten ist, Flugzeug stürzt ab!‘
    • Naja, ich glaub doch wir sind uns einig, dass wir wohl nicht jeden, der mal in der Gülle gematsch, die Brause geblubbert, an den Pillen genascht oder sonst wie bei einem schändlichen Drissverein schon mal tätig war ablehnen können, einfach weil dann verdammt wenig übrig bleibt an Spielern und Funktionären das wir noch nehmen könnten.
      Man muss das auch mal so sehen: Dass diese Konstrukte da sind wo sie sind, dafür brauchten sie ja auch ab und an gutes Personal, schließlich wissen sie, dass sie es mit dem großen 1. FC Köln zu tun bekommen und dafür muss man sich rüsten - das wissen selbst solche Dorfvereine. Dass es aber auch in diesen schändlichen Oasen des Schlechten auch mal gute Leute gibt, die Charakter haben und sich nur verirrt haben, beweisen ja einige der genannten Beispiele aus der Vergangenheit. Mal ordentlich mit Kölsch desinfiziert, dann besteht noch Hoffnung ;)
      Von Sandhausen über London über Sandhausen nach Mailand.
      Für immer 1. FC Köln!

      TAUZIEHEN IST KRIEG!!! 8o #teamrauf #teamruntersindallesOttos
    • Helmes nicht zu vergessen. Aber der war ja gar nicht bei RB ;)

      Ich finde es interessant zu beobachten was aus Menschen wird die mal dort waren und es nicht mehr sind. Werden die dann wieder normal??
      Werner bei Stuttgart - ganz okay, Werner bei RB - :kotzen:
      Stindlfotze bei Hanoi - ganz okay, Stindlfotze bei Gülle :kotzen: :kotzen: :kotzen:

      Das beweist in meinen Augen nur das solche "Vereine" automatisch dafür sorgen das man direkt das Hirn ausschaltet.
      Bei Sekten ist das ja ähnlich und es gibt immer wieder welche die dort "ausbrechen" und wieder normal werden :thumbsup:

      Handwerker hat den richtigen Schritt gemacht (ähnlich wie Helmes) und Aehlig ist auch zur Besinnung gekommen :smile:

      ALLEZ FC
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei!
    • Und es gibt nix schöneres als Sächsisch zu lernen. :herz:
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.

      Skymax (Präsident), Ich (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, KölscheJung, izeh, Badischer Bock, Salival, Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
    • Dorr 8neun is beduhdld! :clown:
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.

      Skymax (Präsident), Ich (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, KölscheJung, izeh, Badischer Bock, Salival, Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
    • Was haben sie denn berichtet?
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.

      Skymax (Präsident), Ich (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, KölscheJung, izeh, Badischer Bock, Salival, Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
    • Oropher schrieb:

      Was haben sie denn berichtet?
      Bin ja noch krank, daher kann ich den ganzen Tag den total übertrieben gehypten Deadline-Day schauen...

      auf jeden Fall wurde kritisch darüber berichtet, dass seit Jahren kein Spieler aus dem eigenen Nachwuchs in die erste Mannschaft gekommen ist sondern immer nur Talente und mittlerweile auch einige die über den Talentstatus drüber sind für vergleichsweise viel Geld verpflichtet wurden,
      obwohl RB ja immer behauptet, dass ihnen der Nachwuchs aus den eigenen Reihen soooo wichtig ist.

      Dazu hat man einen ehemaligen Spieler von RB besucht und interviewt, der mit 16 Jahren von Aue nach Leipzig gewechselt ist (heißt glaube ich Becher). Er war Leistungsträger der B-Jugend von RB, die vor vier oder fünf Jahren Vizemeister und ein Jahr später (dann in der A-Jugend) im Halbfinale stand. Jedenfalls hat er ein bisschen über Internas gesprochen, dass einem Jugendspieler bei RB kaum Zeit gelassen wird, um sich zu entwickeln und man sofort funktionieren muss, in puncto Schnelligkeit, Spielsystem etc. Als er sich später verletzt hat, wurde er lt eigener Aussage relativ schnell abgeschoben. Inzwischen hat er seine Profikarriere beendet und will lieber ne Ausbildung in Aue machen.

      Ich gebe ja normalerweise nicht viel auf Aussagen von gescheiterten Fußballprofis, die als großes Talent galten, weil diese nicht wirklich neutral sein können und evtl. noch etwas Wut in sich haben. Mich hat aber vor allem der Sky-Reporter überrascht, der den Becher oder Becker auch länger kennt. Er meinte sinngemäß, dass das NLZ in Leipzig momentan mehr Schein als Sein ist, vor allem weil man auch die zweite Mannschaft zurückgezogen hat und KEINER der damaligen B-Jugendmannschaft (wie geschrieben Vize-Meister der B-Jugend-Bundesliga) den Durchbruch geschafft hat.

      Am Ende hat der Reporter natürlich aber such wieder etwas beschwichtigt, weil das Zentrum in Leipzig ja noch nicht so lange da steht und noch etwas Zeit braucht bis sich Talente durchsetzen. Man sehe das ja schließlich auch bei Hoffenheim mit Geiger, dass man langfristig etwas gutes hinbekommt, sofern Rangnick daran beteiligt ist :kotzen: