Hamburger SV 2017/18

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • elkie57 schrieb:

    Die Idee kam mir auch am WE

    Aber der HSV wird hier mal wieder Glück haben, wahrscheinlich einigt man sich hier rückwirkend mit den Würzburgern
    Nur mal so eine Idee: Wenn wir den Würzburgern jetzt mehr bieten als der KSV, wenn sie dem Deal nicht zustimmen...könnten wir dann nicht erwirken dass der KSV bestraft wird grübel 8o
    Von Sandhausen über London über Sandhausen nach Mailand.
    Für immer 1. FC Köln!

    TAUZIEHEN IST KRIEG!!! 8o #teamrauf #teamruntersindallesOttos
  • Schade, Schokolade :D:
    Dann soll Würzburg Onkel Dagobert trotzdem schröpfen dass die Schwarte kracht!

    Edit:
    "Nur" ein arbeitsrechtliches Problem ist aber gut untertrieben. Würzburg könnte, wenn man sich nicht einigt durchaus recht kurzfristig ein Beschäftigungsverbot gegen Hollerbach bzw. den KSV erwirken. Das wäre, je nachdem wie lange sich der Zank noch hinzieht, ein deutlich größeres Problem als ein Pünktchen gegen RBL Abzug
    Von Sandhausen über London über Sandhausen nach Mailand.
    Für immer 1. FC Köln!

    TAUZIEHEN IST KRIEG!!! 8o #teamrauf #teamruntersindallesOttos

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Heimerzheimer ()

  • Wenn alle Stricke reißen wird die Mafia mal wieder so was wie eine Sondergenehmigung erteilen.
    Eine kleine Spende vom Opa für die Jugend und keine Sau redet in ein paar Wochen mehr darüber.
    PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei

    Skymax (Präsident), Oro (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, KölscheJung, izeh, Badischer Bock, Salival, Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
  • Heimerzheimer schrieb:

    Schade, Schokolade :D:
    Dann soll Würzburg Onkel Dagobert trotzdem schröpfen dass die Schwarte kracht!

    Edit:
    "Nur" ein arbeitsrechtliches Problem ist aber gut untertrieben. Würzburg könnte, wenn man sich nicht einigt durchaus recht kurzfristig ein Beschäftigungsverbot gegen Hollerbach bzw. den KSV erwirken. Das wäre, je nachdem wie lange sich der Zank noch hinzieht, ein deutlich größeres Problem als ein Pünktchen gegen RBL Abzug
    als wenn es bei den Kaspern eine Rolle spielt, wer den Vorturner an der Bande gibt, und ob da überhaupt jemand steht. (Überspitzt formuliert)

    Ich glaube, der HSV wird ein paar Mark mehr nach Würzburg schicken, und die Sache ist durch. Geld war ja noch nie deren Problem.
    Premium Member
  • 8neun schrieb:

    Heimerzheimer schrieb:

    Schade, Schokolade :D:
    Dann soll Würzburg Onkel Dagobert trotzdem schröpfen dass die Schwarte kracht!

    Edit:
    "Nur" ein arbeitsrechtliches Problem ist aber gut untertrieben. Würzburg könnte, wenn man sich nicht einigt durchaus recht kurzfristig ein Beschäftigungsverbot gegen Hollerbach bzw. den KSV erwirken. Das wäre, je nachdem wie lange sich der Zank noch hinzieht, ein deutlich größeres Problem als ein Pünktchen gegen RBL Abzug
    als wenn es bei den Kaspern eine Rolle spielt, wer den Vorturner an der Bande gibt, und ob da überhaupt jemand steht. (Überspitzt formuliert)
    Ich glaube, der HSV wird ein paar Mark mehr nach Würzburg schicken, und die Sache ist durch. Geld war ja noch nie deren Problem.
    Genau hier sehe ich schon ein großes Problem. ;)
    PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei

    Skymax (Präsident), Oro (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, KölscheJung, izeh, Badischer Bock, Salival, Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
  • Meines Erachtens ist das das gleiche, wie wenn man einen Spieler eines anderen Vereins einsetzt. Und dafür gibt es nur eine Konsequenz, Punktabzug - und zwar bei jedem Spiel, in dem dies zutrifft. Da sollten auch andere Vereine als die direkt betroffenen nachhaken können
    Was macht mein Verein Montags? Na über die Dörfer tingeln!
    Auf und ab und wir sind trotzdem hier...langsam werde ich zu alt für die Scheiße.
  • Da sieht man mal wieder wie dreckig die Branche geworden ist.

    Ich gönne es dem HSV so richtig, dass die absteigen.

    Aber: Irgendwie habe ich das Gefühl, dass Würzburg aus dem zugegebnermaßen groben Fehler
    von Bruchhagen, besonders viel Kapital rausschlagen will und den dicken Reibach...

    Als Quervergleich:

    Man kratzt die Stoßstange eines Autos an.
    Minimaler Kratzer.

    Der Unfall wird gemeldet, und der Unfallgegner kassiert das Geld,
    als ob er die komplette hintere Seite neu machen lässt.
    Kriegt für diesen Kratzer 2.000-3.000 EUR.

    Der Unfallverursacher muss das Geld entweder aus eigener Tasche zahlen,
    oder er wird hoch gestuft, wo er jahrelang für gebraucht hat,
    und ihn zurück wirft.

    Rechtlich gesehen wie auch im Falle Würzburg alles lega.

    Aber moralisch...Naja
    Vielleicht bin ich in der Beziehung auch zu altmodisch.
  • jan2010 schrieb:

    Da sieht man mal wieder wie dreckig die Branche geworden ist.

    Ich gönne es dem HSV so richtig, dass die absteigen.

    Aber: Irgendwie habe ich das Gefühl, dass Würzburg aus dem zugegebnermaßen groben Fehler
    von Bruchhagen, besonders viel Kapital rausschlagen will und den dicken Reibach...

    Als Quervergleich:

    Man kratzt die Stoßstange eines Autos an.
    Minimaler Kratzer.

    Der Unfall wird gemeldet, und der Unfallgegner kassiert das Geld,
    als ob er die komplette hintere Seite neu machen lässt.
    Kriegt für diesen Kratzer 2.000-3.000 EUR.

    Der Unfallverursacher muss das Geld entweder aus eigener Tasche zahlen,
    oder er wird hoch gestuft, wo er jahrelang für gebraucht hat,
    und ihn zurück wirft.

    Rechtlich gesehen wie auch im Falle Würzburg alles lega.

    Aber moralisch...Naja
    Vielleicht bin ich in der Beziehung auch zu altmodisch.
    Wobei moderne Stoßstangen mit eingebauten Distanzmeldern und andren Sensoren inkl. Lackierung schon gerne mal genauso viel kosten, je nach PKW Modell. Und der kleinste Kratzer kann dazu führen, dass sie verzogen ist. Ich persönlich würde nicht auf einer verzogenen Stßstange sitzen bleiben. Ist was anderes, wenn ich sie selbst reingefahren hätte.
    PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.
  • Salival schrieb:

    Wobei moderne Stoßstangen mit eingebauten Distanzmeldern und andren Sensoren inkl. Lackierung schon gerne mal genauso viel kosten, je nach PKW Modell. Und der kleinste Kratzer kann dazu führen, dass sie verzogen ist. Ich persönlich würde nicht auf einer verzogenen Stßstange sitzen bleiben. Ist was anderes, wenn ich sie selbst reingefahren hätte.
    Dieses "Unart" gibt es aber schon seit 20 Jahren. Und damals gab es diese hightech Autos noch nicht.
    Wenn ich einen Privatwagen fahren würde, und einer berührt micht nur sehr leicht,
    dann versuche ich daraus nicht noch extra Geld rauszuschlagen,
    auch wenn es das System hergeben würde.
  • Hoffen wirs. :boese:
    PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.

    Skymax (Präsident), Ich (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, KölscheJung, izeh, Badischer Bock, Salival, Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
  • Wir sind uns ja alle einig: Hamburg muss runter. Die Fans tun mir aber zum größten Teil leid: gehören zu den treuesten der Liga. Außerdem lebe ich in Norddeutschland, die Werder Fans sind deutlich unsympathischer.

    Jetzt kriegen die Fans die nächste Geschichte durch die der HSV im Rampenlicht steht: angeblich Putschversuch gegen bruchhagen. Findet ihr in der Google news suche.
  • Mir tut keiner Leid der nicht mindestens 3 mal abgestiegen ist.
    PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.

    Skymax (Präsident), Ich (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, KölscheJung, izeh, Badischer Bock, Salival, Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.
  • Trotzdem wird ein KSV Fan nie verstehen wie es ist immer wieder hoch und runter zu gehen und nicht jedes verfockte mal den Kopf noch aus der Schlinge gezogen zu haben...

    Außerdem haben die mit ihrer Abstimmung auf der JHV doch erst das Konstrukt das dem HSV heute soviele Probleme bereitet auf den Weg gebracht.
    PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.

    Skymax (Präsident), Ich (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Heimerzheimer (Ehrenmitglied), caprone, Flykai, elkie57, Schwarzwälder GB, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, ManwithnoName, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, troemmelche71, KölscheJung, izeh, Badischer Bock, Salival, Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi), Kimeo, Olemaus.