Gastfreundschaft? Ja!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Gastfreundschaft? Ja!

      Im Spieltagsthread durfte ich folgendes lesen:

      Hunsrück FC schrieb:

      Heinerich schrieb:

      Schade! Insgesamt hätten die Burschen ein Unentschieden doch noch verdient!
      tu mir bitte einen Gefallen und mach das gelb/ schwarze in deinem Avatar weg. Sofort!!
      :kotzen: :kotzen: :kotzen:


      Hier ist ein :effzeh: Forum !!
      Ich hatte etwas mehr Toleranz erwartet. Natürlich kann man die Initiative, dessen Logo ich übernommen habe, blöd, überflüssig oder sonst was finden.
      Es sollte aber doch wohl jedem, und auch mir, überlassen bleiben, das anders zu sehen und auch, nach außen, kund zu tun.
      Bei einem "gemäßigteren" Ton oder einer event. freundlicheren PN, hätte man sogar darüber diskutieren, streiten oder sonst was tun können. Aber ein kasernenmäßiges "Sofort!!" empfinde ich als maximal unpassend!

      Falls Anhänger der Initiative hier unerwünscht sein sollten, können mir Admins oder Moderatoren gern öffentlich oder sonst wie, mitteilen. In dem Falle hätte ich dann auch nichts dagegen, wenn mein Account gelöscht würde.

      Falls sich mal jemand "von hier" in unser Forum" verirren" sollte, würde ich allerdings (als Admin und Vorstand (des Fanclubs)) sehr darauf achten, dass da ein freundlicherer Ton herrscht.

      Immer noch leicht enttäuschte Grüße
      Bernd (aka "Heinerich")

      P.S.: Falls die Verlinkung auf unser Forum unerwünscht sein sollte, bitte einfach löschen! ;)
    • Glaube da kommt einiges zusammen...Zunächst mal: Die "Freundschaft" mit dem BVB wird nach meiner Wahrnehmung unter FC-Fans lange nicht so großflächig akzeptiert bzw. mitgetragen, wie manch einer vielleicht denkt(und hat nach dem letzten Spiel und Watzkes Aussagen mal wieder einen Dämpfer erhalten...). Ist glaube ich eher so ein Ding, dass es bestimmte Gruppierungen beiderseits gibt, die Sympatien für einander hegen und dass der Rest der Fans zu denen des anderen Vereins eben keine wirkliche Rivalität verspürt. Ich jedenfalls(aber das ist meine persönliche Meinung) denke bei Fanfreundschaft immer noch eher an St. Pauli als an den BVB.
      Dazu diese Verschandelung unseres Logos, sorry, geht gar nicht. Man stelle sich einfach vor, jemand färbt Euer Logo in Rot-Weiß ein und präsentiert sich damit...
      Und drittens finde ich, Du reagierst auch ein wenig über. Wenn Du sofort gesperrt worden wärst, hätte man sich über mangelnde Gastfreundschaft beklagen können aber so? Einfach ignorieren und jut ist.
      Und mir jonn met dir wenn et sinn muss durch et Füer(oder dürch de Schnie)... :kerze:

      RUTHENBECK ZURÜCK ZUM KINDERFUßBALL!
    • Fanfreundschat hin oder her. Das kann jeder für sich entscheiden wie er das handhaben möchte. Es gibt nun mal keine offizielle Freundschaft unter den beiden Vereinen sondern eine Freundschaft zwischen einzelnen Gruppen der beiden Vereine.
      Ich selbst findendes jedoch nicht richtig, einfach mal so die beiden Vereinswappen miteinander zu vermischen. Dann kommt hinzu, dass in unserer derzeitigen sportlichen Situation „plötzlich“ ein Dortmund Fan hier auftaucht und das schwarz/gelbe mir immer wieder ins Gesicht gesprungen ist.
      Wie @Mittelfeld auch geschrieben hat, gehöre ich (zumindest auch aus meiner Sicht) hier nicht zu den Leuten die dauerhaft rumplöcken und jeden beleidigen. Von daher hätte ich auch schreiben können: „... bitte sofort!!“ ;)

      Ändert aber nix an der Tatsache, dass ICH sowas nicht sehen möchte.
      PRO FC ! ... wer es nicht spürt, ist selber schuld...
    • Es ist eine Freundschaft, die entstanden ist durch zwei rechtsorientierte Ultra-Gruppierungen. Ich kann damit nichts anfangen. Persönlich kenne ich viele Dortmunder, aber wir würden niemals auf die Idee kommen, es als Fanfreundschaft zu definieren. Das sind persönliche Freundschaften. Wir können gut zusammen vorab ein Bier trinken und haben uns sogar in London zum Bier verabredet, aber Karten für den Heimbereich usw. bekommen die von mir niemals und die geben mir auch keine.
    • PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.

      Skymax (Vorturner), Ich (Vizeturner), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Barny, Flykai, elkie57, schwarzwälder Geißbock, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, winter, ManwithnoName, Malu, Maddes46446, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, caprone, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, Et troemmelche71, KölscheJung, izeh, Badischer Bock, Salival, Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi).
    • Mit den -erklärenden- Reaktionen kann ich, wie man an meiner "Avatar-Reaktion" erkennt, schon mehr anfangen, als an dem (von mir vielleicht missverstandenen) "Sofort!!!"
      Möglich, dass ich da überempfindlich interpretiert habe. In dem Falle bitte ich brav um Entschuldigung!

      Hunsrück FC schrieb:

      Dann kommt hinzu, dass in unserer derzeitigen sportlichen Situation „plötzlich“ ein Dortmund Fan hier auftaucht ...
      Schau mal auf mein Registrierungsdatum: 17. Dezember 2015
      Hab zwar praktisch nix geschrieben aber einigermaßen regelmäßig mitgelesen und -verfolgt.

      Heimerzheimer schrieb:

      und hat nach dem letzten Spiel und Watzkes Aussagen mal wieder einen Dämpfer erhalten...
      Es gibt nicht wenige Kommentare, die Aki sich besser mal verkniffen hätte. Die von Dir angesprochenen gehören m.E. eindeutig dazu.

      MacBook schrieb:

      Es ist eine Freundschaft, die entstanden ist durch zwei rechtsorientierte Ultra-Gruppierungen.
      Das allerdings ist/war mir nicht bekannt. Bisher bin ich davon ausgegangen, dass es sich dabei um Fans gehandelt hat, die keinesfalls zum rechten Spektrum gehören. Ansonsten würde ich mich davon sowas von fernhalten ...
      Es wäre sehr nett, wenn Du zu Deiner Info irgendeinen Link hättest, damit ich mich kundiger machen kann.
      Bei einem Treffen, an dem ich mal (im Gaffel) teilgenommen habe, hatte ich auch nicht den Eindruck, dass da Rechte dazu gehört hätten.

      Ansonsten Danke für die Reaktionen!

      Abgesehen davon:
      Das! muss ich mir allerdings nicht geben (lassen!)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Heinerich ()

    • Da steht doch die Begründung bei, scheiß Wettbewerbsverzerrer.

      Und dazu Hoeneß light nur ohne Fussballsachverstand. (Schwatzke)
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.

      Skymax (Vorturner), Ich (Vizeturner), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Barny, Flykai, elkie57, schwarzwälder Geißbock, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, winter, ManwithnoName, Malu, Maddes46446, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, caprone, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, Et troemmelche71, KölscheJung, izeh, Badischer Bock, Salival, Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi).
    • Und zum Thema Rechts:

      Wie dir ja bekannt sein sollte sind die Desperados sehr nah am rechten Spektrum einzuordnen:

      reviersport.de/330762---bvb-ko…-feiern-freundschaft.html
      11freunde.de/artikel/wie-praes…azis-der-fanszene-des-bvb


      Sogar dein eigenes Forum/die dazugehörige Seite haben schon darüber berichtet:

      bvb-freunde.de/86-stellungnahm…-boyz-und-desperados.html
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.

      Skymax (Vorturner), Ich (Vizeturner), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Barny, Flykai, elkie57, schwarzwälder Geißbock, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, winter, ManwithnoName, Malu, Maddes46446, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, caprone, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, Et troemmelche71, KölscheJung, izeh, Badischer Bock, Salival, Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi).
    • MacBook schrieb:

      Die Freundschaft entstand durch Desperados und Boyz.
      Welche???
      Die "Initiative", von der ich gesprochen habe, wurde (erst 2013) veröffentlicht, hat -zumindest nach meinen Informationen- absolut nichts mit den Desperados/Boyz zu tun.

      Oropher schrieb:

      Sogar dein eigenes Forum/die dazugehörige Seite haben schon darüber berichtet:
      Ist mir bekannt!
    • Danke fürs Ändern das Avatars. Ich persönlich hab eigentlich nichts gegen Dortmund, möchte die hier aber nicht im Nutzerbild eines Users sehen. Zumal ich dein Bild weiterhin als Verschandelung beider Vereins-Logos ansehe.
      :hennes: Die Herausforderung "Bundesliga mit Köln" ist für einen Spieler etwas vom Größten. Köln ist ein Mythos. :FC:
    • Die Initiative ist aber ein Produkt der Freundschaft von Des und Boyz. So hat Des am letzten Spieltag "1. FC Köln" angestimmt. Und erst aufgrund solcher Aktionen fand diese angebliche Freundschaft bei anderen Anklang. Vorher gab es harte Diskussionen bei uns, ob Des Leute bei uns im Block stehen dürfen und sollen.
    • Durch diese Verbindung kam die Idee wohl erst auf, zumindest haben die sie vorgelegt, dann wurdet ihr wieder richtig erfolgreich und einige FC-Fans wollten wohl daran teilhaben, das geht dann mittlerweile soweit das man zusammen Merchandising herstellt. :facepalm:

      Ich kann aus vielerlei Gründen nicht viel mit euch anfangen, besonders den jüngeren U30 Fans, denn die wissen nicht was leiden bedeutet.

      Buhu, Fasinsolvenz (aber nicht mal abgestiegen) oder auch: Winterpause als 18ter. (Einziges Problem: Ein Kader mit dem man locker noch auf 6/7 durchmarschieren konnte)

      Fast so schlimm wie Bayernfans...
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.

      Skymax (Vorturner), Ich (Vizeturner), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Barny, Flykai, elkie57, schwarzwälder Geißbock, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, winter, ManwithnoName, Malu, Maddes46446, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, caprone, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, Et troemmelche71, KölscheJung, izeh, Badischer Bock, Salival, Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi).
    • Hier sollten einige mal einen Gang runter schalten. Heinerich ist kein Kachbacher oder ne Pille. Ein wenig mehr Toleranz würde gut tun. Oro tolerieren wir als Bayern Fan doch auch :clown:

      Die besagte Fanfreundschaft habe ich im Anfangsstadium verfolgt. Boyz und Desperados mögen in der Anfangszeit ihren Teil dazu beigetragen haben, aber groß geworden ist die Sympathie zwischen den Lagern in der Saison 2010/11. Der BVB war auf Titelkurs, aber die Pillen hingen ihnen im Nacken. Der FC gewann am 32. Spieltag unerwartet mit 2:0 gegen die Pillen und der BVB war nach 9 Jahren damit vorzeitig Meister. Auf der Süd in Dortmund wurde "Erster FC Köln" gesungen und in Müngersdorf erschallte "Deutscher Meister BVB". Das ist das Ereignis, dass diese inoffizielle Fanfreundschaft so groß gemacht hat. Von den damals über 50.000 Facebook Freunden der Fanfreundschaft interessierte sich kaum einer für Boyz oder Desperados....

      Das Logo von Heinerich sah allerdings wirklich grottig aus ^^
      Wir sind Kult, Ihr nur ein Fußballverein!
    • Oropher schrieb:

      Durch diese Verbindung kam die Idee wohl erst auf, zumindest haben die sie vorgelegt,

      Capricon schrieb:

      Boyz und Desperados mögen in der Anfangszeit ihren Teil dazu beigetragen haben, aber groß geworden ist die Sympathie zwischen den Lagern in der Saison 2010/11
      Das die beiden Gruppierungen irgendwie beteiligt waren, war mir, wie bereits erwähnt, nicht bekannt.
      Eigentlich ging die "Sympathie" auch von meinem Sohn uas, der seit über 10 Jahren in Köln wohnt und FC-Mitglied ist.
      "Es bot sich an", uns beide dieser Initiative zuzuwenden ...
      Hinter die Kulissen haben wir allerdings nie geguckt. Es erschien/erscheint (so die Gruppe überhaupt noch wirklich aktiv ist) absolut unverdächtig ...

      Capricon schrieb:

      Oro tolerieren wir als Bayern Fan doch auch
      Och ...... grübel
    • Moinsen!

      Ich persönlich finde, dass auch bei den letzten Spielen im Borussen Tempel, alle gut zusammen gefeiert haben. Die Fanfreundschaft finde ich ganz cool, es sind nicht alles Randalefans die sich verstehen.


      Ich habe kein Problem mit dem BVB!
      Wir wollten in Bremen kein Gegentor kassieren. Das hat auch bis zum Gegentor ganz gut geklappt. Thomas Häßler
      :FC: :hennes: :effzeh:
    • Heinerich schrieb:

      Capricon schrieb:

      Oro tolerieren wir als Bayern Fan doch auch
      Och ...... grübel

      Nennen wir es sich seit langem abschwächende Symathie. Meine Oma ist seit 66 Bayern Fan (Kaiser und Bomber brachten sie, 60 aus der DDR geflüchtet, dazu) und mein Vater so seit 1970 (auch wenn Flohe sein Idol war), also kann ich nix dafür, ist eher erstaunlich das ich noch abgewandert bin. :D:

      Ich kann doch nix für meine Erziehung. ;(
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei.

      Skymax (Vorturner), Ich (Vizeturner), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Barny, Flykai, elkie57, schwarzwälder Geißbock, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, winter, ManwithnoName, Malu, Maddes46446, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, caprone, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, Et troemmelche71, KölscheJung, izeh, Badischer Bock, Salival, Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi).