Angepinnt FC Transfergerüchte 2017/18 WINTER

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Noch ein Stürmer? Glaubt hier einer ernsthaft er könnte uns nach China helfen? Ich jedenfalls nicht.
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei

      Skymax (Chef), Ich (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Barny, Flykai, elkie57, schwarzwälder Geißbock, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, winter, ManwithnoName, Malu, Maddes46446, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, caprone, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, Et troemmelche71, KölscheJung, izeh, Badischer Bock, Salival, Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi).
    • Zuvorderst: ich glaube nicht das Ujah kommt.

      Aber wir müssen uns schon entscheiden was wir wollen: auf der einen Seite soll ein Spieler her der uns 15 Tore pro Saison garantiert und auf der anderen Seite Guirassy kein anderer Spieler vor die Nase gesetzt werden. Ich persönlich glaube das Guirassy sich weiterhin gut entwickeln wird und auch Cordoba zumindest für das Spiel wichtig werden wird. Ich glaube aber nicht, dass das reicht um die Klasse zu halten.

      Bei Ujah weiß man zumindest das der zumindest in Liga 2 in einem für ihn passenden Umfeld (das sind wir) sicherlich 15 Tore machen kann, sogar relativ gesichert. Ob wir es uns aus Stolz erlauben können da ablösefrei drauf zu verzichten weiß ich nicht. Für mich ist das eine Gelegenheit die nur aufgrund der Ablösefreiheit sehr interessant ist.
    • Man muss auch eines bedenken: Wir sind sportlich nicht in der Situation, dass uns qualitativ gute Spieler die Türe einrennen werden, um hier spielen zu dürfen. Das WM-Jahr könnte uns helfen und die Transferkasse ist gut gefüllt. Aber trotzdem werden die Spieler, die auf dem Markt sind und uns sofort weiterhelfen könnten, auch von anderen Vereinen Angebote vorliegen haben. Und momentan, also zum Zeitpunkt wenn die Verhandlungen laufen, stehen wir mit 2 Punkten aus 11 Spielen quasi aussichtslos am Tabellenende. Da kann Stöger noch so ein guter Typ sein und beim Vorstand (noch) fest im Sattel sitzen: Von außen betrachtet sieht der angesprochene Spieler bzw. sein Berater die Tabelle und wird sich fragen: Wie lange ist denn dieser Trainer, der mich hier jetzt haben möchte, überhaupt noch im Amt? Und spiele ich dann um mehr als um die "goldene Ananas", wenn ich da jetzt hin wechsel?

      Es wird aus meiner Sicht wegen dieser katastrophalen Punkteausbeute und dem wachsenden Abstand zum rettenden Ufer immens schwer, überhaupt Spieler zu bekommen, die sich das antun wollen! Zumindest, wenn sie eine gewisse Qualität und damit auch weitere Angebote haben. Da ist dann ein Ujah auf einmal vielleicht doch keine schlechte Option, denn da weiß man was man bekommt und irgendwie hat der sicher noch emotionalen Bezug zum FC.

      Edit: Aber ehrlich gesagt sehe ich unsere Hauptprobleme auch gar nicht in vorderster Reihe, sondern im gesamten Mittelfeld: zu wenig vernünftiger Spielaufbau, kaum gefährliche Flanken, Zweikampfschwäche. Özcan ist noch mitten in der Entwicklung, Lehmann und Höger sind Auslaufmodelle, Risse ist verletzungsanfällig, Hector ist leider längerfrsitig verletzt, Jojic schwankt weiterhin stetig in seiner Leistung. Nur Bittencourt sorgt manchmal aus dem MF für gewisse Momente, ist aber auch nicht torgefährlich. Wir brauchen zwei richtig gute Mittelfeldspieler im Winter, die unser Spiel defensiv und offensiv ordnen und lenken. Dann klappt´s auch mit den Stürmern, die wir haben besser.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Apu ()

    • ich will Ujah nicht!!! Mir wäre die Bremen Geschichte noch egal, aber er bringt technisch nix und kann kaun einen Ball gescheit annehmen.
      Ich hoffe da doch eher auf andere, stärkere Kaliber.
      Sollte es die nicht geben, sind die,die wir haben auch nicht schlechter.
      Horn - Sörensen - Maroh - Heintz - Horn - Özcan - Jojic - Bittencourt - Handwerker - Zoller - Guirassy
    • bljage schrieb:

      Bei Ujah weiß man zumindest das der zumindest in Liga 2 in einem für ihn passenden Umfeld (das sind wir) sicherlich 15 Tore machen kann, sogar relativ gesichert.
      Planen wir für Liga 2 in der WP oder für Liga 1?
      Ich hoffe doch letzteres.
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei

      Skymax (Chef), Ich (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Barny, Flykai, elkie57, schwarzwälder Geißbock, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, winter, ManwithnoName, Malu, Maddes46446, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, caprone, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, Et troemmelche71, KölscheJung, izeh, Badischer Bock, Salival, Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi).
    • Dann soll sich Spinner mal klar dazu äußern ob dem so ist.
      Ein Armutszeugnis ist das Ganze hier doch nur noch.
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei

      Skymax (Chef), Ich (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Barny, Flykai, elkie57, schwarzwälder Geißbock, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, winter, ManwithnoName, Malu, Maddes46446, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, caprone, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, Et troemmelche71, KölscheJung, izeh, Badischer Bock, Salival, Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi).
    • Oropher schrieb:

      effzeh-in-bs schrieb:

      Auf jeden Fall macht ein Ujah uns nicht besser, unsere Stürmer haben die gleiche Chancenverwertung wie er, dabei aber zum Teil noch ne bessere Technik.
      4 Tore in 11 Bundesliga Spielen bei 5 Stürmern und du sagst die haben die gleiche Chancenverwertung?

      (Guirassy braucht noch Zeit, Zoller wird immer falsch eingesetzt usw., aber Stöger scheint ja nunmal leider zu bleiben)
      Na gut, ich habe vielleicht etwas übertrieben, Ujah hatte sicherlich bessere Chancenverwertungen als Cordoba in dieser Saison...wobei die Gesamtanzahl der Tore im Grunde genommen nix über die Chancenauswertung aussagt...würde sagen, dass Guirassy, Zoller und Osako momentan ähnliche Chancenverwertungen aufweisen (BuLi & EL zusammen genommen), Cordoba liegt deutlich drunter.

      FCALPAY schrieb:

      effzeh-in-bs schrieb:

      iwrestledabearonce schrieb:

      haben hier alle vergessen wie schlecht Ujahs Technik und Ballannahmen waren??? Dann braucht ihr auch Zolli und Co.nicht mehr kritisieren.
      Oder was für ein Chancentod er war/ist? Klar, er hat seine 10+ Tore pro Saison gemacht, allerdings brauchte er für jedes Tor gefühlte 3 Riesenchancen, es sei denn, er hatte mal einen Sahnetag...Ich kann mich noch gut daran erinnern wie wenig es mich damals interessiert hat als sein Abgang fest stand, weil ich hoffte, dass dafür jemand kommt, der im Schnitt pro Chance öfter trifft. Und so kam es ja auch. Ich könnte euch einige beklagenswerte Storys von Werder-Fans aus den letzten Jahren erzählen wie sehr sie gejammert haben, so einen Chancentod verpflichtet zu haben, wie viel unbegründete Hoffnung sie in ihn gesteckt hatten und wie froh sie waren als er für relativ viel Geld nach China abgehauen ist...hier in der Region gibt es sehr viel Werder-Fans, die ich dann immer dankend auslachen konnte, dass sie uns den Weg für Modeste frei gemacht haben ;)

      Auf jeden Fall macht ein Ujah uns nicht besser, unsere Stürmer haben die gleiche Chancenverwertung wie er, dabei aber zum Teil noch ne bessere Technik.
      Also der Beitrag ist echt der Witz des Jahres, bei Ujah auf die Chancenverwertung verweisen um zu verdeutlichen das man ihn nicht braucht :thumbsup: Mit unserem lauen Lüftchen da vorne die reihenweise 100% versemmeln wäre ich mit einem Stürmer der jede 3 Chance versenkt Hochzufrieden
      Einen auf Modeste Niveau bekommen wir eh nicht

      Was für Ansprüche hier einfach manche haben ist echt unglaublich
      Ist kein Witz, sondern bittere Erfahrung...hast Du noch ein "normales" Spiel von Ujah in Erinnerung? Meine Fresse, hat der Chancen verballert...als sich Helmes nach dem Aufstieg verletzt hatte, habe ich jede Woche darum gebetet, dass er bald zurück kommt, damit ich diese Nulpe nicht mehr ertragen muss. Ich konnte einige FC-Fans schon damals nicht verstehen, warum sie Ujah so gefeiert haben...klar er hat seine Buden über die Saison gesehen gemacht und war vermutlich der einzige Stürmer in unserem Kader, der halbwegs in Form war...aber solche Stürmer haben wir bereits massig im Kader mit zum Teil besserer Technik. Besser werden wir mit ihm definitiv nicht.

      Im Übrigen habe ich keine großen Ansprüche, wir brauchen gar keinen neuen Stürmer :mfinger:

      kölsch schrieb:

      Noch ein Stürmer? Glaubt hier einer ernsthaft er könnte uns nach China helfen? Ich jedenfalls nicht.
      Mein Reden...wir haben ganz andere Baustellen. RA, RV, 6er, 8er...und hier im Winter brauchbare Spieler zu verpflichten, die uns besser machen, kosten eigentlich allein schon mehr als es unser Budget zulässt.
    • Budget????????? Man muss sich mal vor Augen halten welch klasse Ausgangslage im Sommer hatten und was wir daraus gemacht haben. So schnell werden wir nicht wieder diese Mittel zur Verfügung haben.
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei

      Skymax (Chef), Ich (Vize), sharky (Schriftführer), Anfield, grischa, Barny, Flykai, elkie57, schwarzwälder Geißbock, Matze86, frankie0815, floedi_82, kölsch, banshee, winter, ManwithnoName, Malu, Maddes46446, fckoeln1948, Mittelfeld, effzeh, caprone, der Pitter, Hunsrück FC, Je(n)sus, Et troemmelche71, KölscheJung, izeh, Badischer Bock, Salival, Rodi, Die_Macht_am_Rhein (Pressesprecher), Hassenichjesehen (Nummerngirl), lunyTed (Azubi).
    • Es ist einfach nur noch zum Kotzen und ich frage mich manchmal, warum verdammt nochmal von den "Fachmännern" beim FC das niemand sieht, dass es in unserem Aufbauspiel im Mittelfeld hakt und wir da teilweise auf 2 oder sogar 3 Liga Niveau rumstolpern. ;( :sauer:
      Es macht mich traurig und wütend zugleich, weil wir absolut ohnmächtig mitansehen müssen, wie es bergab geht in Liga 2!
    • Sehe auch nicht das wir noch Stürmer brauchen. Bessere als wir haben sind nicht in Sicht und das die mal Ladehemmungen haben insbesondere dann wenn eh die Mannschaft in der (Ergebnis)-Krise steckt ist auch normal. Wir haben doch alle gegen BATE gesehen das die durchaus treffen können. Wann hat denn zuletzt einer bei uns mit soviel Eiern und Technik einen Freistoß direkt verwandelt wie Guirassy zum 3:2 ?

      Sehe den Bedarf auch ganz klar im Mittelfeld wo wir endlich mal ne echte Alternative zu Lehmann brauchen. Ich stehe total auf Özcan und Nartey aber die sind jung und brauchen einen Mann neben sich damit sie sich im Kreativspiel nach vorne notfalls auch mal einen Ballverlust leisten können. Ohne dieses Risiko spielen wir weiter immer nur hintenrum. Ausserdem fehlt halt jegliche Torgefahr aus unserem MF. Als Gegner würde ich doch zur Zeit den Lehmann mit dem Ball vor dem 16er jederzeit schiessen lassen, ist doch ein fast garantierter Abstoss. Aber auch von den anderen MF Spielern kommt kaum mal ein Schuss aufs Tor und wenn dann harmlos oder in die Arme des Torwarts.

      Ich wünsche mir also mindestens einen pass- und schussstarken DM und einen Außenstürmer (am liebsten Uth) mit Torgefahr.

      Was haltet ihr eigentlich von Holtby ? Ist der zu schlecht oder sitzt er aus anderen Gründen nur draußen ?
    • effzeh-in-bs schrieb:

      FCALPAY schrieb:

      effzeh-in-bs schrieb:

      iwrestledabearonce schrieb:

      haben hier alle vergessen wie schlecht Ujahs Technik und Ballannahmen waren??? Dann braucht ihr auch Zolli und Co.nicht mehr kritisieren.
      Oder was für ein Chancentod er war/ist? Klar, er hat seine 10+ Tore pro Saison gemacht, allerdings brauchte er für jedes Tor gefühlte 3 Riesenchancen, es sei denn, er hatte mal einen Sahnetag...Ich kann mich noch gut daran erinnern wie wenig es mich damals interessiert hat als sein Abgang fest stand, weil ich hoffte, dass dafür jemand kommt, der im Schnitt pro Chance öfter trifft. Und so kam es ja auch. Ich könnte euch einige beklagenswerte Storys von Werder-Fans aus den letzten Jahren erzählen wie sehr sie gejammert haben, so einen Chancentod verpflichtet zu haben, wie viel unbegründete Hoffnung sie in ihn gesteckt hatten und wie froh sie waren als er für relativ viel Geld nach China abgehauen ist...hier in der Region gibt es sehr viel Werder-Fans, die ich dann immer dankend auslachen konnte, dass sie uns den Weg für Modeste frei gemacht haben ;)
      Auf jeden Fall macht ein Ujah uns nicht besser, unsere Stürmer haben die gleiche Chancenverwertung wie er, dabei aber zum Teil noch ne bessere Technik.
      Also der Beitrag ist echt der Witz des Jahres, bei Ujah auf die Chancenverwertung verweisen um zu verdeutlichen das man ihn nicht braucht :thumbsup: Mit unserem lauen Lüftchen da vorne die reihenweise 100% versemmeln wäre ich mit einem Stürmer der jede 3 Chance versenkt HochzufriedenEinen auf Modeste Niveau bekommen wir eh nicht

      Was für Ansprüche hier einfach manche haben ist echt unglaublich
      Ist kein Witz, sondern bittere Erfahrung...hast Du noch ein "normales" Spiel von Ujah in Erinnerung? Meine Fresse, hat der Chancen verballert...als sich Helmes nach dem Aufstieg verletzt hatte, habe ich jede Woche darum gebetet, dass er bald zurück kommt, damit ich diese Nulpe nicht mehr ertragen muss. Ich konnte einige FC-Fans schon damals nicht verstehen, warum sie Ujah so gefeiert haben...klar er hat seine Buden über die Saison gesehen gemacht und war vermutlich der einzige Stürmer in unserem Kader, der halbwegs in Form war...aber solche Stürmer haben wir bereits massig im Kader mit zum Teil besserer Technik. Besser werden wir mit ihm definitiv nicht.
      Nein es ist ganz klar der Witz des Jahres und eine so schlechte Chancenverwertung hatte Ujah nie, ob du es glaubst oder nicht aber an kann die Leistungsdaten noch abrufen und Ujah war IMMER schon besser und auch talentierter als zb ein Cordoba.
      Ujah war nie auf dem Niveau eines Modestes, aber wer jetzt ernsthaft die Stürmer mit Modeste vergleicht der hat sie nicht mehr alle

      Ich feier das immer richtig, wenn die Leute mir mit Technik kommen, denn Technik ist nicht alles und das sieht man an Bittencourt, Osako und Jojic

      Ujah wäre hier sofort Stammspieler und gegen Zoller und Osako hat er damals schon abgefertigt, und die sind jetzt unsere Hoffnungsträger im Sturm
      Das ist echt mit das dümmste was ich je lesen musste, was du hier schreibst


      Mal abgesehen davon schließt ein Stürmer Transfer keinen Transfer im DM oder den Flügeln aus
    • iwrestledabearonce schrieb:

      Ujah talentierter als Cordoba :facepalm: :facepalm: :facepalm:
      Du siehst auch nur die reine Scorerzahl.
      Cordoba hat doch bisher kaum gespielt und wenn, lief alles gegen uns.
      Ja dem ist so, Ujah ist Talentierter als Cordoba
      Cordoba hat bei UNS bisher kaum gespielt, aber in der Bundesliga ist Cordoba bereits seit 2 Jahren, daher kann ich mir jetzt auch schon dazu ein Urteil bilden, da dieses Urteil eben nicht nur aus 10 Spielen besteht bei uns

      Und wenn man sich das anschaut, dann ist Cordobas Bilanz bisher Grausam, seine whoscored ist weit unter der von Ujah, sowie eigentlich in jeder Statistik ist Cordoba unter Ujah zu finden
      Und Cordoba ist bei weitem kein Talent mehr, grade mal 2,5 Jahre jünger als Ujah und was der schon alles in dem Alter geleistet hat....
    • iwrestledabearonce schrieb:

      Ujah talentierter als Cordoba :facepalm: :facepalm: :facepalm:
      Du siehst auch nur die reine Scorerzahl.
      Cordoba hat doch bisher kaum gespielt und wenn, lief alles gegen uns.
      Der Abgang von Ujah war indiskutabel und verpflichten würde ich den Spieler auch nicht. Ihn aber Talent im Vergleich zu Cordoba abzusprechen,sorry, für mich persönlich ist Cordoba der schlimmste Fehlkauf seit Marco Reich.
    • iwrestledabearonce schrieb:

      Ujah talentierter als Cordoba :facepalm: :facepalm: :facepalm:
      Du siehst auch nur die reine Scorerzahl.
      Cordoba hat doch bisher kaum gespielt und wenn, lief alles gegen uns.
      Naja, ich habe Cordoba diese Saison 3 mal selbst im Station erlebt und die meisten Spiele an der Glotze. Mein Eindruck hat sich verfestigt, unabhängig vom Spiel:
      - er hat für einen Südamerikaner eine katastrophale Ballbehandlung (aussnahmslos!)
      - er ist zwar ne Kante, nutzt seinen Körper aber hauptsächlich für Stürmerfouls
      - warum ihm unterstellt wird schnell zu sein, verstehe ich nicht. Toprac in Dortmund hat ihm mehrfach mehrere Meter abgenommen.

      Grausamerweise sagen mir meine Kontakte in Mainz, dass das dort auch jedem klar war. Warum Schmadke trotzdem 17 Mios dafür hingeblättert hat, kann nur an schlechtem Scouting liegen.
      Nach Clemens für 3 Mio und Cordoba für 17 Mio kann man ja mal spekulieren, welche Graupe die Mainzer uns in der Winterpause noch für teuer Geld andrehen werden.

      Zu Ujah: Brauchen wir nicht, Stürmer sind genug da. Andere Positionen sind viel wichtiger (RA, DM OM)

      Generell sollte bei jeder Verpflichtung auch im Hinterkopf sein, dass man eventuel mit den Neuen absteigt.