Ho$$enheim ,Hopp ,RB und Kind

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Gab es Banner? Oder nur das übliche "Dietmar H. du Sohn einer Mutter"?
      UEFA-Pokal-Finale: 1986,
      UEFA Euroleague Teilnehmer 2017/18!!!
      Deutscher Meister: 1962, 1964, 1978,
      DFB-Pokalsieger: 1968, 1977, 1978, 1983,
      „Wie würden Sie ihr Verhältnis zu den Kölner Fans beschreiben?" "Das war Liebe auf den ersten Blick, die immer noch da ist und bis zu meinem Tod nicht vergehen wird!" (Lukas Podolski)
    • Mardoro schrieb:

      Die Stadiondurchsage, man solle doch bitte auf die freie Meinungsäußerung, die in einer Demokratie in der wir leben und die auch im Stadion gilt, verzichten, ich glaube durch Müller-Römer wurde sie gemacht, bildet den endgültigen Tiefpunkt innerhalb der Vereinskultur.
      Hier geht es aber nicht um freie Meinungsäußerung sondern um das öffentliche beleidigen einer Person. Ich halte es auch für dünnhäutig vom Hopp aber rechtlich gesehen hat er die Karten in der Hand. Dazu kommt das man für ein Transparent, das heute gezeigt wurde, schon einemal 35000 € gelöhnt hat. Derjenige der das hochgehalten hat wusste was nun kommen wird und hat ABSOLUT VORSÄTZLICH DEM VEREIN GESCHADET!!! Und dafür hatte ich nie, habe ich nicht und werde niemals Verständnis haben das irgendwelche Idioten meinem FC vorsätzlich Schaden zufügen. Ich gehe diesmal von einer sechsstelligen Summe aus.
    • Mardoro schrieb:

      Die Stadiondurchsage, man solle doch bitte auf die freie Meinungsäußerung, die in einer Demokratie in der wir leben und die auch im Stadion gilt, verzichten, ich glaube durch Müller-Römer wurde sie gemacht, bildet den endgültigen Tiefpunkt innerhalb der Vereinskultur.

      Der Verein kuscht hier aus Angst vor Strafen vorm DFB, der zweifelsfrei als Mafia bezeichnet werden kann und das ist kein Ultra-Geschwätz, sondern nach den Ereignissen rund um die WM 2006 unwiderlegbarer Fakt.

      Abgesehen davon bin ich enttäuscht, dass Stöger heute keinerlei Wut entgegengeschlagen ist. Dieser Trainer muss weg, warum das im Stadion heute niemand aussprach, ist mir ein Rätsel.
      freie Meinungsäußerung? Was haben Beleidigungen und Verunglimpfungen mit freier Meinungsäußerung zu tun? Beschämend und peinlich!
      Und dann verkleiden sich die Kinder noch und ziehen Mützchen über, damit man sie nicht erkennt. So feige und eierlos musst man erst sein. Sie haben bestimmt alle Angst, dass sie von Mama und Papa Hausarrest bekommen.
      Ich weiß gerade nicht, was schlimmer war. Die Leistung der Mannschaft oder die dämlichen Sprüche und Banner gegen Herrn Hopp.
    • cologne28 schrieb:

      freie Meinungsäußerung? Was haben Beleidigungen und Verunglimpfungen mit freier Meinungsäußerung zu tun? Beschämend und peinlich!Und dann verkleiden sich die Kinder noch und ziehen Mützchen über, damit man sie nicht erkennt. So feige und eierlos musst man erst sein. Sie haben bestimmt alle Angst, dass sie von Mama und Papa Hausarrest bekommen.
      Ich weiß gerade nicht, was schlimmer war. Die Leistung der Mannschaft oder die dämlichen Sprüche und Banner gegen Herrn Hopp.
      Ging es hier nicht eher um Banner gegen den Videobeweis?

      Ah okay, weiß bescheid.
      Ich bin Brian und meine Frau ist auch Brian

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Hassenichjesehen ()

    • Promillehennes schrieb:

      ColognianWarrior schrieb:

      Mal was anderes: kann doch nicht sein, dass jemand wegen eines Spruchbands von der Schmier und den Ordnern weggeknüppelt wird. Wegen eines Spruchbands gegen diesen drecks Videobeweis verdammt!

      RAINER MENDEL IST NICHT MEHR TRAGBAR!
      Was stand denn da genau drauf? Hatte gedacht, das die Durchsage den Hopp Plakaten gegolten hat.

      Die Durchsagen galten den Hopp Bannern.

      Die Situation die ich meine war vor dem Spiel. Da haben Schmier und Ordner einen von der WH weggeknüppelt. Ging um ein Spruchband gegen den Videobeweis.
      VIDEOBEWEIS: 100% GERECHTIGKEIT? - 0% FUSSBALL!

      RAINER MENDEL IST NICHT MEHR TRAGBAR!

      #SpinnerRAUS
    • Zurück aus dem Stadion (N12, wie fast immer), muss ich den Anwesenden ein Kompliment machen: trotz der desaströsen Vorstellung keine gellenden Pfiffe oder Buhrufe gegen die Mannschaft. Wir haben ohne Zweifel dazugelernt.

      So viel zum Wichtigen.

      Jetzt zum eigentlich Unwichtigen.

      Den medialen Hype um das eine Plakat wird es ab morgen natürlich geben. Zu sehen war von der Nord aus lediglich eine Arschfick-Szene im Comic-Style, von zwei Stangenträgern hochgehalten und deutlich kleiner als die letzte "Eskalation" gegen DFB-Darling Didi Hopp. Wird natürlich, weil Hopp ein fetter Spender für "wohltätige" Projekte des DFB ist, eine ebenso fette Strafe und Spende an Hopp und dann den DFB nach sich ziehen - so wie überall in der Liga außerhalb von Hoffenheim und Leipzig und den anderen Konstrukt-Clubs.

      Ach so, und dann gab es natürlich auch die bösen, bösen Gesänge von wegen Uhrensohn. Das kostet selbstredend extra.

      Die mediale Darstellung, gepfeffert mit Worten wie "Skandal" und "Schande", gibt es dann ab morgen. :tu:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Puppekopp ()

    • Kenny1971 schrieb:

      Mardoro schrieb:

      Die Stadiondurchsage, man solle doch bitte auf die freie Meinungsäußerung, die in einer Demokratie in der wir leben und die auch im Stadion gilt, verzichten, ich glaube durch Müller-Römer wurde sie gemacht, bildet den endgültigen Tiefpunkt innerhalb der Vereinskultur.
      Hier geht es aber nicht um freie Meinungsäußerung sondern um das öffentliche beleidigen einer Person. Ich halte es auch für dünnhäutig vom Hopp aber rechtlich gesehen hat er die Karten in der Hand. Dazu kommt das man für ein Transparent, das heute gezeigt wurde, schon einemal 35000 € gelöhnt hat. Derjenige der das hochgehalten hat wusste was nun kommen wird und hat ABSOLUT VORSÄTZLICH DEM VEREIN GESCHADET!!! Und dafür hatte ich nie, habe ich nicht und werde niemals Verständnis haben das irgendwelche Idioten meinem FC vorsätzlich Schaden zufügen. Ich gehe diesmal von einer sechsstelligen Summe aus.
      ...und die Strafe bitte auf die Halter bzw. "Fan"-Clubs die das organisieren, beklatschen und unterstützen abwälzen.
    • Der Anwalt sagt, dass es noch einen Schiedsrichter-Helfer geben sollte. Einen, der überwacht, was in den Kurven alles passiert. Das wäre für die "Hygiene in den Stadien", für aller Zusammenleben, sehr wichtig.

      Sie würden auch keine Entschuldigungen der Vereine hinterher mehr akzeptieren.
      No one is born hating another person because of the colour of his skin, or his background, or his religion. People must learn to hate, and if they can learn to hate, they can be taught to love, for love comes more naturally to the human heart than its opposite.