Kaderplanung 2018/19

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • @Vitusbock

      Bin ganz bei dir. Die 6er Position ist seit Jahren unsere Schwachstelle und es passiert dort jede Transferphase nix. Wieder wird nur rumgeschoben und rumexperimentiert.

      Genau wie auf den Aussenbahnen.
      Letztes Jahr absolut unterirdisch,was dort geleistet wurde und der Beste ist auch noch fort.

      Für die 2.Liga KANN es ja reichen und die holen nächstes Jahr dort richtige Kaliber.
      Aber ich würde das Risiko auch lieber minimieren und einen neuen 6er und einen LA verpflichten. Steigen wir auf können wir auf diesen Positionen immer noch bessere holen, da uns dort Spieler aus der 2ten Reihe nächstes Jahr eh verlassen können/sollten/werden (denke da an Lehmann und Clemens).
      Horn - Schmitz - Mere - Sobiech - Horn - Hector - Risse - Koziello - Schaub - Drexler - Cordoba
    • Ich sage voraus das es heute Abend dunkel wird, hab ich schon immer gesagt und keiner hat was gemacht frecher

      Ich finde es gut wie viele wieder direkt neben den Verantwortlichen sitzen und genau wissen das die nichts, aber auch gar nichts tun um den Fan glücklich zu machen.

      JA! Es wurden Fehler gemacht und das nicht erst seit Schmöger hier antanzten oder nachdem Wolle sich "erbarmt" hat den Präsi zu spielen.
      JA! Die letzte Saison war mit das bitterste was einem als FC-Anhänger passieren konnte.

      Daraus aber abzuleiten das die jetzigen Verantwortlichen den gleichen "Schrott" machen wie ihre Vorgänger halte ich für gewagt.

      Veh und Anfang wollen vielleicht einen für die 6 und einen für Linksaußen, bekommen aber ihre Wunschspieler nicht, weil
      - zu teuer im Einkauf
      - keine Lust auf 2. Liga
      - zu teuer im Gehalt
      - der abgebende Verein hält die Hand drauf.

      Ist aber einfacher zu sagen: "Die Pflaumen machen nix, obwohl die Schwachstellen bekannt sind" :thumbsup:

      Das beide sagen das sie mit dem vorhandenen Kader die Lücken füllen können/wollen/müssen ist doch klar. Was wäre los wenn sie rausposaunen "Wir brauchen dringend einen 6er und einen LA". Meint dann jemand ernsthaft die Kandiadaten klinglen Sturm und kommen aus den Löchern, für kaum Geld, etc.?

      Subjektive Meinung hin oder her. 4 Wochen vor Saisonstart schon alles Scheiße zu finden ist sehr gewagt. Und nu kommt mir nicht damit, das alle anderen das mit der FC-Brille sehen und verblendet sind.
      Es gab und gibt genug kritische Äußerungen, die aber nicht gleich den Weltuntergang vorhersagen.

      ALLEZ FC
      PRO FC, meine Liebe, meine Stadt, meine Partei!
    • Dass die 6er Position unter Lehmann unsere Schwachstelle war/ist, daran gibt es keine Zweifel, aber mich würde Mal interessieren,mit welcher Neuverpflichtung die meisten hier zufrieden wären?

      Wir haben auf den Zentrumspositionen mit Nartey, Hauptmann, Özcan und Koziello 4 sehr junge und Entwicklungsfähige Spieler. Wen soll man den Jungs vor die Nase setzen?
      Respekt gibt es auf dem Transfermarkt eben nicht zu kaufen
    • Lat schrieb:




      Wir haben auf den Zentrumspositionen mit Nartey, Hauptmann, Özcan und Koziello 4 sehr junge und Entwicklungsfähige Spieler. Wen soll man den Jungs vor die Nase setzen?
      das sind aber keine 6er. Im 4141 System sind diese 4 Spieler im 4er Zentrum im Mittelfeld zu sehen.
      Horn - Schmitz - Mere - Sobiech - Horn - Hector - Risse - Koziello - Schaub - Drexler - Cordoba
    • Bei Nartey und Hauptmann gebe ich dir Recht, aber Özcan sehe ich durchaus auch auf der 6. Der kann diesen Posten.

      Aber wer wäre denn deiner Meinung nach ein vernünftiger auf der 6?
      Respekt gibt es auf dem Transfermarkt eben nicht zu kaufen
    • skymax schrieb:

      1.
      Ich sage voraus das es heute Abend dunkel wird, hab ich schon immer gesagt und keiner hat was gemacht frecher






      2.
      Subjektive Meinung hin oder her. 4 Wochen vor Saisonstart schon alles Scheiße zu finden ist sehr gewagt.
      zu 1.
      Da bist du mir schon eine Erkenntnis voraus ;)

      zu 2.
      Das behauptet doch auch niemand.
      Generell bin ich erstmal gespannt, die MA Arbeit Früchte tragen wird und freue mich auf den neuen Spielstil.
      MA würde ich auch gar keinen Vorwurf machen, da er die Spieler erst kennen lernen muss. Und wenn er z.B. einen Jojic als 6er sieht und es super funktioniert, auch OK.
      Hat Tedesco mit Mayer auf Schalke auch hinbekommen.
      Es geht hier doch einzig und allein darum, das sich viele Sorgen machen, das es eben nicht klappen könnte.
      Horn - Schmitz - Mere - Sobiech - Horn - Hector - Risse - Koziello - Schaub - Drexler - Cordoba
    • Lat schrieb:

      .

      Aber wer wäre denn deiner Meinung nach ein vernünftiger auf der 6?
      wie oben schon geschrieben, hat Tedesco Mayer auch auf Schalke erfolgreich zum 6er umgepolt. Wenn MA das bei uns auch schafft, OK.
      Vernünftiger 6er?? Das mache ich nicht an Namen fest.
      Du kannst einen aus einer unteren Liga holen und der schlägt ein. Genauso kannst du auch einen namenhaften, teuren Spieler holen und der versagt.
      Mit geht es nur um die Position und da haben wir in meinen Augen nur 2 geeignete 6er im Kader - Lehmann und Höger.
      Deshalb sehe ich dort Probleme.
      Horn - Schmitz - Mere - Sobiech - Horn - Hector - Risse - Koziello - Schaub - Drexler - Cordoba
    • Ja, gerade Schalke ist da doch ein schönes Beispiel. Wir haben im Zentrum mit diesen 4 Mann soviel Potential, also warum sollen wir diese Position zumindest vnicjt vorübergehend so versuchen zu besetzen.
      Solltest du Nartey oder Salih jetzt wieder einen vor die Nase setzen, dann trägt das sicherlich nicht zu ihrer Entwicklung bei. Ob sich das Risiko, dann auszahlt, das wird sich zeigen.
      Notfalls haben wir immernoch Lehmann, dem ich das zumindest vorübergehend zutraue. Natürlich darf das nicht die Dauerlösung sein.

      Wenn MH zurückkommt, dann finde ich, dass wir auf jeden Fall ordentlich besetzt sind.
      Respekt gibt es auf dem Transfermarkt eben nicht zu kaufen
    • iwrestledabearonce schrieb:

      Lat schrieb:

      Wir haben auf den Zentrumspositionen mit Nartey, Hauptmann, Özcan und Koziello 4 sehr junge und Entwicklungsfähige Spieler. Wen soll man den Jungs vor die Nase setzen?
      das sind aber keine 6er. Im 4141 System sind diese 4 Spieler im 4er Zentrum im Mittelfeld zu sehen.
      Anfang sieht Nartey als 6er, dass steht so im Geissblog mit Kommentierung von Markus Anfang
      Damit haben wir einen alten, einen im mittleren Alter und ein Talent auf der 6, dass muss reichen, sonst können wir die Talentförderung gleich ad acta legen
      Scouting von Anfang 2018:
      Matteo Guendouzi, Christian Kouame, Jonathan Ikone, Raul de Tomas, Sofiane Alakouch, William Bianda, Evan NDicka, Jose Lara, Matheus Cunha

      Mal sehen wer den Durchbruch schafft
    • Das beide sagen das sie mit dem vorhandenen Kader die Lücken füllen können/wollen/müssen ist doch klar. Was wäre los wenn sie rausposaunen "Wir brauchen dringend einen 6er und einen LA". Meint dann jemand ernsthaft die Kandiadaten klinglen Sturm und kommen aus den Löchern, für kaum Geld, etc.? (Zitat skymax)

      Veh wird ganz sicherlich nicht Alarm schlagen, dennoch werden sie sicherlich gut überlegen, was zu tun ist und entsprechend planen UND DIES nicht alles Haubrichs und Marc Merten auf die Nase binden.
      Gut kann man das erkennen, wenn man die Aussagen nach der Verletzung gegenüber dem Geissblogger mit dem vergleicht (Lehmann ist eine Möglichkeit), was der user FC International so hinter der Bank gehört hat, dass MA mit manchen Aktionen von Matze überhaupt nicht einverstanden war. MA haut halt in der Öffentlichkeit nicht alles raus und das ist auch gut so.

      Die Verletzung von Höger ist am Sonntag geschehen, gleich ab Montag kommen Vorwürfe, der Verein würde nichts tun....woher wollt ihr das eigentlich wissen?

      ...Un mer jon met dir wenn et sin muß durch et Füer, Halde immer nur zo dir FC Kölle!...
    • iwrestledabearonce schrieb:

      skymax schrieb:

      iwrestledabearonce (nochmal schreib ich das nicht :fluchen: )
      frecher
      iwabo >> iwrestledabearonce | und dann ist gut.. :tu: frecher

      backtotopic:
      Ich hoffe auch dass noch ein LA kommt obwohl sich unsere Jugend forscht Abteilung in der 2ten Liga da mit Sicherheit gut macht
      EIN Leben ist zur kurz für ZWEI Vereine - Erster FussballClub Köln - :effzeh: :FC: :hennes:
    • man sollte Nartey jetzt in den nächsten Testspielen die Chance auf der 6 geben und schaun, ob es funktionieren könnte... wenn ja, bleibt er dort Stammspieler, wenn nicht, dann sollten wir noch einen holen!

      zu LM: das gleiche Spiel, auch da sollte man Führich und Handwerker spielen lassen und in Ruhe den Markt sondieren!
      Auf und ab und wir sind trotzdem hier, FC Köln mein Lebenselixier!!
      Meine Wunschaufstellung: Horn - Hector, Czichos, Mere, Schmitz - Höger - Handwerker, Koziello, Schaub, Risse - Terodde
    • Ich verstehe echt jeden der nach letzter Saison sich gewaltige Sorgen macht und nervös wird , gerade wenn sich gleich einer verletzt und das auch gleich richtig .

      Aber am Ende müssen wir es nehmen wie es kommt , egal wie wir fluchen und beschweren , am Schluss haben wir kein Einfluss drauf .

      Deswegen empfehle ich jedem tief durchatmen , so gut wie es geht entspannen und hoffen das jetzt nicht mehr soviel schief geht , und egal wer noch kommt oder auch nicht , das es eine Hammer Saison gibt . Aufstieg mit ansehnlichen Spielen und wenn wir schon dabei sind , würde mir die Zweitliga Meisterschaft gefallen , ja nen Titel ohne großen Wert . Aber egal man soll mitnehmen was geht.